kerbtier.de
Banner kerbtier.de kTitelgrafik


News  



28.12.2009
Neue Färbungsvarianten auf der Themenseite Coccinellidae hinzugefügt. Vielen Dank an Jörg Pageler! Gute Fotos weiterer Varianten sind auch weiterhin willkommen! Einfach per E‑Mail an kerbtier.de senden.

27.12.2009
Voila, kerbtier.de ist nach 5 Stunden Wartungsarbeiten wieder online. Auf den ersten Blick äußerlich unverändert, habe ich doch einiges an den CSS-Stylesheets gemacht. Unter anderem sind die Zeichensatzgrößen im Browser anpassbar geworden, was bisher nicht der Fall war. Falls sich Fehler eingeschlichen haben, bitte wie immer an meine E‑Mail-Adresse oder übers Kontaktformular.

14.12.2009
Ich habe gerade ein neues, sagen wir ... experimentelles ... Suchmodul freigeschaltet. Es befindet sich im Menü "Suchen" als neuer Eintrag "Suchen nach Aussehen". Die Idee dazu war, dass das Auffinden einer Art in den Familienübersichten nicht ganz einfach ist, wenn man nicht weiß, in welcher der vielen Familien man mit der Suche anfangen soll. Viel einfacher wäre es zu sagen: "Also, der Käfer war rundlich oval, hatte einen schwarzen Halsschild, rote Flügeldecken, schwarze Beine und war 5 mm lang" und man würde dann passende Fotos angezeigt bekommen. Genau das vermag das neue Modul zu leisten. Die Benutzung ist ein bisschen komplexer als von kerbtier.de sonst gewohnt. Daher habe ich ein kleines Handbuch als pdf zum Download verfasst. Es empfiehlt sich, dieses vor der Erstbenutzung des Moduls zu studieren. Erste Erfahrungen zeigen, dass sich diese Art der Suche vor allem für bunt gefärbte Arten gut eignet - also diejenigen, die dem interessierten Naturbeobachter am ehesten ins Auge fallen.

Ich wünsche allen kerbtier-Benutzern viel Spaß mit dem neuen Modul. Für Anregungen, Ideen oder auch Fehlermeldungen bin ich wie immer dankbar. Ein herzliches Dankeschön geht an Ingrid Altmann und vor allem Klaas Reißmann, die sich in der Entwicklungsphase des Moduls als Testkandidaten zur Verfügung gestellt haben.

12.12.2009
kerbtier.de hat heute eine neue Startseite bekommen, die einige nützliche Funktionen in Rubriken zusammenfasst. Links ist die Seitenstruktur als Verzeichnisbaum hinzugekommen. Rechts einige Direktzugriffe auf neue Nachweise, Aktualisierungen etc. Außerdem möchte ich ab sofort pro Woche eine Art mit ein bisschen Hintergrundwissen auf der Startseite vorstellen. Los geht's mit dem Sandlaufkäfer Cicindela hybrida. Falls sich bei den Umbauarbeiten Fehler eingeschlichen haben, freue ich mich auf Feedback.

20.09.2009
Neue Färbungsvarianten von Harmonia axyridis auf der Themenseite Coccinellidae hinzugefügt. Vielen Dank an Arp Kruithof, Bernard Fransen und Gerrian Tacoma. Gute Fotos weiterer Varianten sind auch weiterhin willkommen! Einfach per E‑Mail an kerbtier.de senden.

13.09.2009
Ich habe soeben sechs neue Nachweise aus August und September 2009 hochgeladen. Daneben gibt es nun eine Seite mit Links zu Käferwebseiten im Internet, die im Laufe der Zeit weiter wachsen soll. Sie ist über die Top-Navigationsliste über "Links" erreichbar.

05.09.2009
Seit heute gibt es eine neue Themenseite zur Natur- und Artenschutz-Gesetzgebung in Deutschland. Neben dem Bundesnaturschutzgesetz und der Bundesartenschutzverordnung wird auch die FFH-Richtlinie kurz vorgestellt. Die Seite richtet sich vor allem an Hobby-Koleopterologen, die mit der einschlägigen Gesetzgebung wenig vertraut sind. Ein herzlicher Dank geht an Maik Hausotte, der den Anstoß zu dieser Seite gegeben und wesentliche Teile des deutschen Texts beigetragen hat.

18.08.2009
Ich habe soeben ein kleines Sommerupdate mit 40 neuen Arten aus mehreren Familien hochgeladen. Die Anzahl der auf kerbtier.de verfügbaren Arten steigt somit auf 2.180. Allen Benutzern weiterhin viel Spaß auf diesen Seiten!

08.08.2009
Nachweis von Agrilus sinuatus vom Philippsburger Altrhein online.

02.08.2009
Drei weitere Nachweise aus dem Lampertheimer Wald (Südhessen) online.

13.07.2009
Zwei weitere ganz frische Nachweise online...

08.07.2009
Weitere 11 neue Nachweise aus 2009 online. Viel Spaß!

02.07.2009
Ich habe soeben acht neue Nachweise aus 2009 online gestellt, weitere sollen in Kürze folgen.

26.06.2009
Zum Ende der Hauptsaison wird nun endlich wieder ein großes Update fällig. Neben 150 neuen Arten aus zahlreichen Familien habe ich auch viele ältere Fotos durch neue in besserer Qualität ersetzt. Damit steigt die Anzahl der verfügbaren Arten auf 2.140. Allen Benutzern weiterhin viel Spaß auf diesen Seiten!

23.02.2009
Ich habe gerade ein Glossar mit entomologischen Fachbegriffen hochgeladen. Vielen Dank an Klaas Reißmann, der wesentliche Teile des Glossars zusammengestellt hat.

14.02.2009
Nach zwei Wochen intensiver Arbeit habe ich gerade einige Neuerungen online gebracht. kerbtier.de ist nun komplett zweisprachig Deutsch/Englisch. Oberhalb des Banners ist eine Topnavigations-Leiste hinzugekommen, über die Sprachwechsel, Impressum und so weiter immer sofort erreicht werden können. Außerdem habe ich das Hauptmenü überarbeitet. Es ist nun ein echtes CSS-Dropdown-Menü. Bei älteren Browsern wird ein bisschen mit Javascript nachgeholfen.

Auch neue Seiten sind hinzugekommen. So gibt es nun ein Kontaktformular (Code-Eingabe ausprobieren ;-)), eine Sitemap sowie eine neue Rubrik "Nachweise" in der ich künftig nennenswerte Funde zeitnah ganz kurz und knackig publizieren werde. Bei so vielen Änderungen haben sich hoffentlich nicht allzu viele Fehler eingeschlichen. Über Feedback - gerne übers neue Formular - freue ich mich jedenfalls immer.

27.01.2009
Wie versprochen sind die größeren Fotos fertig. Ich stelle sie heute zusammen mit einigen anderen Neuerungen online:

Wie unschwer zu sehen, hat kerbtier.de ein kleines "Facelift" bekommen und hat nun auch eine etwas verbesserte Navigation. In den Artenübersichten kann man nun die Thumbnails anklicken und erhält ein 970 x 600 Pixel großes Foto der jeweiligen Art angezeigt (Javascript muss zugelassen sein). Die Sortierfunktionen brauchen nun nicht mehr mit dem Button "Sortieren" aktiviert zu werden, sondern funktionieren direkt beim Anklicken. Außerdem kann die bevorzugte Einstellung vom Benutzer auf Wunsch gespeichert werden (Cookies müssen zugelassen sein). Und schließlich gibt es eine ganz neue Funktion: Beim "Vergleichen" kann man Fotos (440 x 712) zweier beliebiger Arten direkt nebeneinanderstellen, um Unterschiede besser erkennen zu können.

Allen Benutzern wünsche ich weiterhin viel Spaß auf diesen Seiten. Feedback wie immer an meine E‑Mail-Adresse (siehe Impressum).

04.01.2009
Gleich noch eine kleine Neuerung: Hält man ab sofort den Mauszeiger in den Artenübersichten über ein Artthumbnail, so wird die Körperlänge der Art (in Millimeter) als Tooltip angezeigt.

03.01.2009
Ich habe gerade neue Sortierfunktionen freigeschaltet. Die Familien der Hauptseite sind nun systematisch, alphabetisch oder nach erfasster Artenzahl sortierbar. Die Artenübersichten innerhalb der Familien sind systematisch oder alphabetisch sortierbar geworden. Die Standardeinstellung ist immer "systematisch". Ich hoffe, dass die neuen Funktionen die Auffindbarkeit von Familien und Arten weiter verbessert.

01.01.2009
Allen Benutzern von kerbtier.de wünsche ich ein frohes und erfolgreiches Jahr 2009!

Ein paar Anmerkungen noch in eigener Sache:
Bei der Umstellung auf SQL sind die Steckbriefe verschwunden, wie einige Nutzer bemerkt haben werden. Ich habe leider schnell feststellen müssen, dass der erforderliche Aufwand meine Möglichkeiten bei weitem übersteigt. Selbst wenn man jeden Tag einen Steckbrief fertigstellt, würde es über 5 Jahre dauern, bis 2.000 Arten durch sind. Das Projekt Steckbriefe musste ich daher leider beenden.

Dafür gibt's kerbtier.de bald "in höherer Auflösung". Ich bereite derzeit zu jeder Art ein höher aufgelöstes Foto (ca. 900 x 600) vor, das man sich durch Anklicken des Thumbnails anzeigen lassen kann. Wird noch ein bisschen dauern, aber hoffentlich spätestens im Februar fertig sein.



Soziale Netzwerke