kerbtier.de
Banner kerbtier.de kTitelgrafik


News  



09.12.2014
Der Datenbestand der Faunendatenbank steigt auf 47.005 Datensätze, die Zahl der Mitarbeiter auf 617. Vielen Dank alle, die in dieser Runde mit ihren faunistischen Daten beigetragen haben.

23.11.2014
Hallo kerbtier.de-Nutzer, ich habe gerade das Seitenlayout von kerbtier.de ein bisschen weiterentwickelt. Die Titelgrafik kollabiert jetzt beim Scrollen und das Hauptmenü bleibt permanent sichtbar. Ganz ähnlich wie man es z.B. von der Twitter-Homepage kennt. Bitte beim ersten Aufrufen Refresh im Browser drücken, damit die aktualisierten CSS-Stylesheets und Javascript-Dateien neu geladen werden.

22.11.2014
Auf Vorschlag meines Co-Admins Michael habe ich dem Anfragemodul eine Fortschrittsanzeige beim Upload von Fotos hinzugefügt (wird allerdings nur bei Drag & Drop-Upload angezeigt, bei Upload über den Fileselektor hat Javascript keine Kontrolle über den cgi-Vorgang). Und auf Vorschlag unseres Users BUG können nun hochgeladene Fotos beim Einreichen der Anfrage auch vom User gelöscht/ersetzt werden. Außerdem kann man durch Klicken auf die Fortschrittspfeile gezielt im Eingabeprozess zur Foto- bzw. Dateneingabe zurückspringen, um Änderungen vorzunehmen. Danke an beide für die guten Vorschläge! Weiter so!

21.11.2014
Ich habe in den letzten Tagen eine verbesserte Version des Anfragemoduls für Bestimmungen geschrieben. Mit der neuen Version kann man nun bis zu 3 Fotos auf einmal hochladen, entweder klassisch über den Fileselektor oder direkt über Drag & Drop im Anfragefenster. Die neue Funktionalität habe ich mit XHR2 realisiert, man benötigt daher einen halbwegs aktuellen Browser (IE10+, FF31+, Chrome31+, Opera25+, iOS Safari7.1+) und Javascript muss aktiviert sein. Ich hoffe, dass die neue Funktionalität das Einreichen von Anfragen einfacher und bequemer macht!

09.11.2014
Der Datenbestand der Faunendatenbank steigt auf 46.798 Datensätze, die Zahl der Mitarbeiter auf 612. Vielen Dank alle, die in dieser Runde mit ihren faunistischen Daten beigetragen haben.

30.09.2014
Ich habe gestern und heute zwei Änderungen auf kerbtier.de schrittweise online gebracht: Die Phänogramme zeigen ab sofort neben meinen eigenen Fundzeiträumen auch die von Usern an, die Ihre Meldungen im Anfragemodul eingereicht haben. Dabei werden nur sicher bestimmte Meldungen aus Deutschland berücksichtigt, die vom User zur Verwendung in den Verbreitungskarten freigegeben wurden und die - natürlich - ein exaktes Funddatum enthalten. So werden derzeit knapp 10.000 zusätzliche Datensätze in den Phänogrammen verfügbar. In diesem Zuge hier eine Bitte an alle diejenigen, die Anfragen bei uns einstellen: Bitte immer ein exaktes Funddatum in der Form TT.MM.JJJJ angeben, damit wir die Extraktion der Fundzeitpunkte automatisieren können. Als kleine Hilfestellung dazu habe ich dem Anfragemodul eine selbst in Javascript implementierte Kalenderfunktionalität hinzugefügt.

21.09.2014
Der Datenbestand der Faunendatenbank steigt auf 46.311 Datensätze, die Zahl der Mitarbeiter auf 600. Vielen Dank alle, die in dieser Runde mit ihren faunistischen Daten beigetragen haben.

20.08.2014
Der Datenbestand der Faunendatenbank steigt auf 45.928 Datensätze, die Zahl der Mitarbeiter auf 582. Vielen Dank alle, die in dieser Runde mit ihren faunistischen Daten beigetragen haben.

27.07.2014
Heute gibt's das Galerie-Update mit 31 neuen Arten aus 13 Familien. Die Anzahl der auf kerbtier.de verfügbaren Arten steigt somit auf 2.463. Gleichzeitig erhöht sich der Datenbestand des Kartenmoduls auf 45.383 Datensätze, die Zahl der Mitarbeiter auf 552. Allen Benutzern weiterhin viel Spaß auf kerbtier.de!

20.07.2014
Beobachtung von Chlorophorus varius bei Schweigen-Rechtenbach (Südliche Weinstraße).

05.07.2014
Der Datenbestand der Faunendatenbank steigt auf 44.815 Datensätze, die Zahl der Mitarbeiter auf 520. Vielen Dank alle, die in dieser Runde mit ihren faunistischen Daten beigetragen haben.

02.07.2014
Nachweis von Harpalus marginellus am 17.05.2014 am Felsenberg bei Schloßböckelheim (Nahetal).

22.06.2014
Beobachtung von Cylindera germanica bei Waldstetten (Schwäbische Alb).

20.06.2014
Nachweis von Comasinus setiger bei Neuleiningen (Vorderpfalz).

09.06.2014
Nachweis von Ceutorhynchus coerulescens und Longitarsus quadriguttatus bei Neuleiningen (Vorderpfalz), Clanoptilus geniculatus bei Flörsheim-Dalsheim (Rheinhessen), Sepedophilus bipustulatus auf der Reißinsel bei Mannheim, Scintillatrix rutilans in Reutlingen, Phaedon laevigatus bei Mannheim-Sandhofen, Cryptocephalus nitidulus und Smicronyx reichii in der Grißheimer Trockenaue, Cryptocephalus exiguus bei Au am Rhein sowie Pachtychius sparsutus und Smicronyx coecus am Felsenberg bei Schloßböckelheim (Nahetal).

31.05.2014
Der Datenbestand der Faunendatenbank steigt auf 43.622 Datensätze, die Zahl der Mitarbeiter auf 477. Vielen Dank alle, die in dieser Runde mit ihren faunistischen Daten beigetragen haben.

10.05.2014
Hallo kerbtier.de-Nutzer, ich habe gerade mal wieder für Euch ein bisschen in die Tasten gegriffen und eine neue, besonders einfach bedienbare Universal-Suche programmiert, mit der Ihr alle Bereiche von kerbtier.de durchsuchen könnt, sei es Familienübersichten, Vergleichsansichten, Bestimmungsanfragen, Käfer der Woche, Verbreitungskarten etc. Ihr könnt nach wissenschaftlichem Art- oder Familienname suchen. Die gefundenen Treffer werden mit Anzahl angezeigt und per Link kann man direkt in die Ergebnisanzeige der jeweiligen Kategorie springen. Viel Spaß mit der neuen Funktion.

06.05.2014
Nachweis von Euoniticellus fulvus und Amara sabulosa bei Neuleiningen (Vorderpfalz).

05.05.2014
Der Datenbestand der Faunendatenbank steigt auf 42.420 Datensätze, die Zahl der Mitarbeiter auf 444. Vielen Dank alle, die in dieser Runde mit ihren faunistischen Daten beigetragen haben.

26.04.2014
Kleinere Verbesserung in den Google Maps API basierten Kartenmodulen: Ab sofort wird bei der Auswahl eines Fundpunkts die Höhe üNN mitangezeigt. Außerdem kann man - sofern vom Browser unterstützt - zum eigenen momentanen Standort hinzoomen. Beim ersten Benutzen bitte Refresh im Browser drücken, damit das aktualisierte Javascript neu geladen wird.

23.04.2014
Nachweis von Harpalus subcylindricus und Ophonus schaubergerianus bei Neuleiningen (Vorderpfalz).

21.04.2014
Der Datenbestand der Faunendatenbank steigt auf 41.606 Datensätze. Vielen Dank alle, die in dieser Runde mit ihren faunistischen Daten beigetragen haben.

19.04.2014
Liebe Nutzer des kerbtier.de Bestimmungsmoduls! In letzter Zeit ist häufiger die Frage aufgekommen, ob man es den Anfragenden nicht erlauben könnte, ihre Bestimmungsanfragen nochmals nachzubearbeiten, zusätzliche Fotos hochzuladen oder weitere Infos zur Bestimmung zu liefern. Genau das ist ab jetzt möglich! Das Bestimmungsteam kann nun Rückfragen stellen und Bestimmungsanfragen zur nochmaligen Bearbeitung freischalten. Der User erhält dazu eine E‑Mail mit einem Link zu seiner Anfrage, unter dem er sie binnen 48 Stunden einmalig nachbearbeiten kann - in dem Umfang, wie vom Bestimmungsteam freigegeben. Ich bin selbst gespannt, wie sich dieses System in der Praxis bewähren wird. Auf jeden Fall empfehle ich einen kurzen Blick ins überarbeitete Handbuch (siehe neues Kapitel 4).

13.04.2014
Nachweis von Gymnetron rostellum und Lixus sanguineus bei Neuleiningen (Vorderpfalz).

19.03.2014
Der Datenbestand der Faunendatenbank steigt auf 41.285 Datensätze. Vielen Dank alle, die in dieser Runde mit ihren faunistischen Daten beigetragen haben.

09.03.2014
Ich habe gerade ein paar kleinere Änderungen am Seitenlayout vorgenommen. kerbtier.de hat jetzt auf allen Seiten eine Fußzeile mit Funktionen zum Sprachwechsel und einigen wichtigen Links. Daneben wurde die Verbindung mit den sozialen Netzwerken (Facebook, Twitter, Google+, Flattr) neu gestaltet. Bitte Refresh im Browser drücken, damit die aktualisierten Stylesheets und Javascripte neu geladen werden.

19.02.2014
Der Datenbestand der Faunendatenbank steigt auf 40.749 Datensätze. Vielen Dank an Michael Stern, Ingrid Altmann und alle, die in dieser Runde mit ihren faunistischen Daten beigetragen haben.

04.02.2014
Der Datenbestand der Faunendatenbank steigt auf 39.824 Datensätze, die Zahl der Mitarbeiter auf 395. Vielen Dank an alle, die in dieser Runde mit ihren faunistischen Daten beigetragen haben.

01.01.2014
Allen Benutzern von kerbtier.de wünsche ich ein frohes, gesundes und erfolgreiches Jahr 2014 und weiterhin viel Spaß am Käferhobby!

Neues Jahr 2014




Soziale Netzwerke