kerbtier.de
Banner kerbtier.de kTitelgrafik


News  



30.06.2017
Der Datenbestand der Faunendatenbank steigt auf 85.632 Datensätze, die Zahl der Fundmelder auf 1.316. Vielen Dank an alle, die in dieser Runde mit ihren faunistischen Daten beigetragen haben. Übrigens habe ich dem Inline-Kartenmodul ein kleines Facelift verpasst, so dass es hoffentlich intuitiver zu bedienen ist, gerade für neue User.

16.06.2017
Ich habe beim Kartenmodul gleich nochmal nachgelegt: Auf Vorschlag von Fabian kann man nun im dynamischen Kartenmodus die Fundpunkte auf TK 50 und TK 100 aufaggregieren, also die Granularität der Anzeige verringern. Auch hier lassen sich die Fundpunkte anklicken, wenn dazu Anfragen/Meldungen aus unserem Forum vorliegen. Dabei gelangt man allerdings nicht direkt zur Anfrage (da mehrere Anfragen im aufaggregierten Fundpunkt enthalten sein können), sondern zum Anfragen-Suchmodul, wo man alle enthaltenen Anfragen/Meldungen anzeigen kann. Damit das klappt, habe ich das Suchmodul erweitert, so dass es jetzt auch mit den Blattschnitten der TK 50 (z.B. L1116) und TK 100 (z.B. C4726) umgehen kann.

15.06.2017
Ich habe gerade einen sehr guten Vorschlag unseres Forenusers Tobias67 umgesetzt: Im Kartenmodul kann man nun im dynamischen Kartenmodus diejenigen Fundpunkte anklicken, die aus Anfragen/Meldungen bei uns im Forum resultieren. Die entsprechende Anfrage wird dann als Popup direkt eingeblendet.

11.06.2017
Ich habe gerade dem Kartenmodul eine neue Funktionalität hinzugefügt: Man kann nun die Namen und Grenzen der deutschen Land- und Stadtkreise einblenden. In den Popup-Kartenmodulen, die ausschließlich zum Ermitteln von Messtischblättern dienen, ist die Funktionalität nicht enthalten, um deren Performance nicht zu beeinträchtigen.

30.05.2017
Der Datenbestand der Faunendatenbank steigt auf 83.319 Datensätze, die Zahl der Fundmelder auf 1.235. Vielen Dank an alle, die in dieser Runde mit ihren faunistischen Daten beigetragen haben.

28.05.2017
Durch einen Kommentar unserer Forenuserin Chris bezüglich des jahreszeitlichen Auftretens unserer beiden Lagria-Arten bin ich heute spontan auf die Idee gekommen, ein bisschen an den Phänogrammen zu arbeiten. Während die Phänogramme als Popup aus allen Artenübersichten wie gewohnt aufgerufen werden können, ist das eigentliche Phänogramm-Modul nun in der Lage, die Phänogramme von bis zu sechs Arten gleichzeitig anzuzeigen. Einfach mal ausprobieren mit dieser Musterabfrage.

Nachtrag: Ich habe heute Morgen gleich nochmal nachgelegt und einen wählbaren Anzeigemodus hinzugefügt. Man kann nun bei der Anzeige mehrerer Arten zwischen gestapelter und verschmolzener Anzeige der Phänogramme wählen. Die neue gestapelte Anzeige ist bei mehr als zwei angezeigten Arten übersichtlicher.

01.05.2017
Der Datenbestand der Faunendatenbank steigt auf 81.541 Datensätze, die Zahl der Fundmelder auf 1.185. Vielen Dank an alle, die in dieser Runde mit ihren faunistischen Daten beigetragen haben.

21.03.2017
Der Datenbestand der Faunendatenbank steigt auf 80.244 Datensätze, die Zahl der Fundmelder auf 1.139. Vielen Dank an alle, die in dieser Runde mit ihren faunistischen Daten beigetragen haben.

05.02.2017
Der Datenbestand der Faunendatenbank steigt auf 79.249 Datensätze, die Zahl der Fundmelder auf 1.124. Vielen Dank an alle, die in dieser Runde mit ihren faunistischen Daten beigetragen haben.

Einige haben vielleicht bemerkt, dass sich die Oberfläche von kerbtier.de in den letzten vier Wochen in ein paar Details geändert hat, z.B. beim Design der Buttons und der Dropdown-Auswahlfelder. Darunter versteckt sich eine größere Änderung als es zunächst den Anschein macht: Ich habe den gesamten Webauftritt von HTML 4.01 (strict) auf HTML 5 migriert. Außerdem findet jQuery zunehmend breiteren Einsatz. Sollten sich Fehler eingeschlichen haben, bitte gerne Feedback per Email oder über's Kontaktformular.

18.01.2017
Kleine Erweiterung in den Highlights aus den Bestimmungsanfragen: In der Kategorie "Ungelöste Exoten" findet ihr User-Anfragen von Tieren außerhalb Europas, die wir gar nicht oder nur bis zur Familie oder Gattung bestimmen konnten. Vielleicht fühlt sich ja der eine oder andere Experte herausgefordert. Auf jeden Fall würden wir uns über Lösungsvorschläge freuen, gerne über's Kontaktformular oder per Email.

07.01.2017
Der Datenbestand der Faunendatenbank steigt auf 77.565 Datensätze, die Zahl der Fundmelder auf 1.121. Vielen Dank an alle, die in dieser Runde mit ihren faunistischen Daten beigetragen haben.

01.01.2017
Allen Benutzern von kerbtier.de wünsche ich ein frohes, gesundes und erfolgreiches Jahr 2017 und weiterhin viel Spaß am Käferhobby!

Neues Jahr 2016




Soziale Netzwerke