zur Ordnung Ordnung Coleoptera     zur Überfamilie Überfamilie Tenebrionoidea 57.736 Views 
 vorige Familie Scraptiidae

Aderidae (Baummulmkäfer)

Anthicidae nächste Familie 

Die Aderidae (Baum­mulm­käfer) sind kleine bis sehr kleine Käfer, die an alten Bäumen, im Mulm oder in Heu oder altem Laub leben. Weltweit sind 1200 Arten in 50 Gattungen beschrieben worden, in Deutschland liegen Meldungen von neun Arten vor.

Welt: 1200 Europa: 28 Deutschland: 9 Erfasst: 4 Fehlende Arten Übersicht im Anfragemodul Anteil: 44%
Menu icon
  
  
   Hinweis Farbe von Halsschild oder Flügeldecken, ganz oder teilweise, auch metallischer Glanz
Legende
Verbreitungskarte
 Messtischblatt: -
Schließen
Katalogstatus
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen
Fehlende Arten Aderidae (Baummulmkäfer) – derzeit fehlende Arten (5)
 Euglenes pygmaeus
 Euglenes nitidifrons
 Otolelus pruinosus
 Vanonus brevicornis
 Pseudeuglenes pentatomus
Schließen
up