zur Ordnung Ordnung Coleoptera     zur Überfamilie Überfamilie Cleroidea 2.447 Views 
 vorige Familie Peltidae

Lophocateridae (Kielkäfer)

Lymexylonidae nächste Familie 

Die Lopho­cateridae (Kiel­käfer) sind eine kleine Familie mit weltweit etwa 100 Arten in 14 Gattungen, die früher zur Familie Trogositidae gehörte. Ihre Vertreter zeigen verschiedene Lebensweisen, sie leben sowohl als Pilzfresser, Pflanzenfresser als auch räuberisch, meist jedoch saproxylisch in sich zersetzenden Holzsubstraten.

Welt: 100 Europa: n.a. Deutschland: 2 Erfasst: 1 Fehlende Arten Übersicht im Anfragemodul Anteil: 50%
Menu icon
  
  
   Hinweis Farbe von Halsschild oder Flügeldecken, ganz oder teilweise, auch metallischer Glanz
Legende
Verbreitungskarte
 Messtischblatt: -
Schließen
Katalogstatus
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen
Fehlende Arten Lophocateridae (Kielkäfer) – derzeit fehlende Arten (1)
 Lophocateres pusillus
Schließen
up