kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Käfer der Woche

Texte © K. Reißmann, T. Hörren, M. Stern, F. Bötzl und C. Benisch

Seiten:  1


05.01.2018
Hololepta plana (Sulzer, 1776)
Hololepta plana
 A
 B
 C
27 
Der Abgeplattete Stutzkäfer Hololepta plana gehört mit 8-9 mm Größe schon zu den größeren Arten der Stutzkäfer (Familie Histeridae). Die Art kommt in fast ganz Mitteleuropa vor und fehlt nur in den nördlichsten Bereichen. In Deutschland ist sie weit verbreitet, aber nirgends häufig. Hololepta plana bevorzugt Flussauen und Auwälder als Habitat. Durch ihren extrem abgeflachten Körperbau sind die Käfer an das Leben unter der lockeren Rinde und den Bastschichten toter, liegender Pappelstämme (Populus) perfekt angepasst. Wärme scheint bei der Habitatwahl eine wesentlich geringere Rolle zu spielen als eine ausreichende Feuchtigkeit. Unter der Rinde machen die Käfer und ihre Larven Jagd auf Larven und Puppen verschiedenster Fliegenarten (Ordnung Diptera). (KR/CB)


Seiten:  1


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen
up