kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Bemerkenswerte Käferfunde aus Deutschland

Seiten:  1


12.04.2014 (publiziert am 13.04.2014)
Beobachtung von Lixus sanguineus bei Neuleiningen (Vorderpfalz)
Lixus sanguineus
5 
Am 12.04.2014 konnten zahlreiche Exemplare des sehr seltenen Rötlichen Stängelrüsslers Lixus sanguineus (mittlerweile L. angustus) in einem aufgelassenen Kalksteinbruch bei Neuleiningen beobachtet werden. Die Art lebt an Herbst-Löwenzahn (Leontodon autumnalis), Gewöhnlichem Bitterkraut (Picris hieracioides) und Löwenzahn (Taraxacum). Die Tiere liefen bei Sonnenschein lebhaft auf dem offenen Kalkboden zwischen den Wirtspflanzen umher. Die thermophile Art kommt von Mittel- und Osteuropa bis Westasien vor. In Deutschland ist sie nur aus BY, PF und RH gemeldet und vom Aussterben bedroht (RL 1).


Seiten:  1


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen
up