kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Bemerkenswerte Käferfunde aus Deutschland

Seiten:  1


08.06.2014 (publiziert am 09.06.2014)
Nachweis von Pachytychius sparsutus am Felsenberg bei Schloßböckelheim
Pachytychius sparsutus
12 
Am 08.06.2014 konnte ein einzelnes Exemplar des Gesprenkelten Ginsterrüsslers Pachytychius sparsutus am Felsenberg bei Schloßböckelheim (Nahetal) nachgewiesen werden. Die seltene, xerothermophile Art ist im südlichen Mitteleuropa und Südeuropa verbreitet. Sie entwickelt sich in den Samenkapsel verschiedener Ginsterarten. Aktuelle Funde liegen aus Hessen, dem Rheinland und Thüringen vor und die Art gilt als gefährdet (RL 3).


Seiten:  1


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
HauptmodulSchließen
up