kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2019 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Bemerkenswerte Käferfunde aus Deutschland

Seiten:  1


02.06.2012 (publiziert am 03.06.2012)
Beobachtung von Philonthus rufimanus an einem Baggersee bei Breisach
Philonthus rufimanus
1 
Am 02.06.2012 konnte ein Exemplar des Kurzflüglers Philonthus rufimanus am Ufer eines Baggersees bei Breisach beobachtet werden. Durch ihre roten Vorder- und Mittelbeine und die blauen Flügeldecken ist die Art sehr auffällig. Sie bevorzugt sandig-schottrige Bach- und Flussufer und hält sich zwischen Schotter auf. Die stenotope Art kommt in Süd- und den wärmeren Teilen Mitteleuropas vor, aber verstreut und ist in ihrer Ausbreitung zurückgegangen. In Deutschland liegen aktuelle Meldungen nur noch aus Baden, Hessen und vom Nordrhein vor. P. rufimanus gilt als vom Aussterben bedroht (RL 1).


Seiten:  1


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen
up