kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Bemerkenswerte Käferfunde aus Deutschland

Seiten:  1


27.02.2010 (publiziert am 27.02.2010)
Nachweis von Phloiophilus edwardsii im Bössinger Wald bei Zeutern
Phloiophilus edwardsii
1 
Am 27.02.2010 wurden im Bössinger Wald bei Zeutern (Kraichgau) zwei Exemplare von Phloiophilus edwardsii (Familie Phloiophilidae) von einem morschen Ast geklopft. Die winteraktive Art wird von Oktober bis März gefunden. Sie entwickelt sich am Pilz Peniophora quercina, der an Eichen vorkommt. In Deutschland liegen aus den meisten Regionen aktuelle Meldungen vor, die Art wird jedoch nur selten nachgewiesen. Sie ist als stark gefährdet eingestuft (RL 2).


Seiten:  1


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen
up