kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Bemerkenswerte Käferfunde aus Deutschland

Funde, Fotos und Texte von C. Benisch, 2008–2016

1


04.06.2011 (publiziert am 07.06.2011)
Nachweis von Rhynchites aethiops in der Grißheimer Trockenaue (Südbaden)
Rhynchites aethiops
2 
Am 04.06.2011 konnten zwei Exemplare des Triebstechers Rhynchites aethiops in der Grißheimer Trockenaue (Südbaden) nachgewiesen werden. Die nur 2,5-3,5 mm große Art ist von Vorderasien über Südosteuropa und das südliche Mitteleuropa bis Frankreich verbreitet und kommt bei uns nur in den Wärmegebieten Süd- und Ostdeutschlands vor. Sie entwickelt sich am Gelben Sonnenröschen (Helianthemum nummularium). In Deutschland ist sie selten und gilt als gefährdet (RL 3).


1


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen
up