kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Bemerkenswerte Käferfunde aus Deutschland

Seiten:  1


14.08.2016 (publiziert am 14.08.2016)
Beobachtung von Stenoria analis bei Sandhausen (Nordbaden)
Stenoria analis
33 
Am 14.08.2016 konnten zwei Exemplare des Schwarzen Pelzbienen-Ölkäfers Stenoria analis bei Sandhausen beobachtet werden. Die Art ist von der Iberischen Halbinsel über Mitteleuropa bis Kleinasien und Südrussland nachgewiesen. In Deutschland aus Brandenburg gemeldet, liegen seit 2013 neue Meldungen aus Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz vor. Die stenotope, xerophile Art entwickelt sich parasitisch bei der Efeu-Seidenbiene Colletes hederae und folgt dieser in ihrer derzeitigen Ausbreitung noch Norden. Bei sonnigem Wetter sind die Tiere recht flüchtig und erinnern in ihrem Flugbild an Hymenopteren.


Seiten:  1


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen
up