kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

10
Warteschlange für 
# 295184
# 295193*
# 295194*
# 295195*
# 295196*
# 295197*
# 295198*
# 295199*
# 295200*
# 295201*
 
10 warten ⌀ 64 min
10
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfragen
9 beantwortet (241 gestern)

11187 11188 11189 11190 11191 11192 11193 11194 11195  

Userfoto
 A
 B
 C
# 10509
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   16    4 
TilmannA2014-04-11 22:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4850 Großröhrsdorf (SN)
2014-04-11
Anfrage:
11.04.2014, LSG Massenei Hallo, welchen Käfer habe ich heute entdeckt? Danke
Art, Familie:
Anostirus castaneus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Tilmann, das ist der Schnellkäfer Anostirus castaneus. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-04-11 23:27

Userfoto
 A
 B
 C
# 10508
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   103    9 
ruby622014-04-11 22:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8427 Immenstadt im Allgäu (BS)
2014-04-11
Anfrage:
ca. 15 Käfer am Burgberger Hörnle am 11.04.2014 gesehen. Dürfte Cicindela sylvicola sein. LG ruby
Art, Familie:
Cicindela silvicola  Carabidae
Antwort:
  Hallo ruby, die Stirnbehaarung zwischen den Augen ist hier sehr schön sichtbar. Dazu die auffällige schmutziggrüne Oberseite machen aus Deinem Tier Cicindela silvicola, wie von Dir korrekt bestimmt. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-04-11 22:34

Userfoto
 A
 B
# 10505
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   32    36 
Udo2014-04-11 19:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6506 Reimsbach (SD)
2014-04-11
Anfrage:
Hallo zusammen, dieser ca. 1mm große Kerl begegnete mir heute nachmittag im garten am Haus. Ruhte sich kurz aus und flog dann weg. Gruß ans Team.
Art, Familie:
Gaurotes virginea  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Udo, hier haben wir unverkennbar Gaurotes virginea vor uns. Recht variabel, Halsschild kann rot oder schwarz sein, Flügeldecken metallisch grün, blau, violett oder schwarz. G. virginea ist eine Art montaner Waldgebiete. Larve im Holz toter Fichten. Die Käfer findet man oft auf Doldenblüten. Nordpläarktisch verbreitet, von Nordeuropa über Sibirien bis Korea und Sachalin. Grüße, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-04-11 20:03

Userfoto
 A
 B
# 10504
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   523    23 
Bergmänndle2014-04-11 18:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2014-04-11
Anfrage:
Bolsterlang Hirtenstein unter Baumrinde Phosphuga atrata 835m 11.4.2014
Art, Familie:
Phosphuga atrata  Silphidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, korrekt, Phosphuga atrata ist's, wie am schmalen Kopf zu erkennen (die ansonsten ähnlichen Silpha-Arten haben einen breiteren Kopf). Schneckenjäger. Paläarktisch verbreitet. Häufig. Grüße, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-04-11 20:04

Userfoto
# 10503
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   133    2 
Hubert2014-04-11 18:10
Land, MTB, Datum (Fund):
NL  5201 Aachen (Anhang) (NO)
2014-04-10
Anfrage:
Hallo Bestimmungsteam. Eine Curculionidae. Welche könnte das sein? Grösse: 7,5mm (ohne Rüssel). Fundort: Gulpen (Niederlande). Er sass zu Hause an der Wand des Hauses. Vielen Dank im voraus, Grüsse Hubert.
Art, Familie:
Larinus planus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Hubert, das dürfte wohl Larinus planus sein. Bei den Larinus ist eine Aufnahme von der Seite, mit der man Länge und Form des Rüssels gut beurteilen kann, immer hilfreich. Mittel- und Südeuropa bis Kaukasus. An distelartigen Korbblütlern. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-04-11 20:08

Userfoto
# 10502
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   132 
Hubert2014-04-11 18:03
Land, MTB, Datum (Fund):
NL  5201 Aachen (Anhang) (NO)
2014-04-10
Anfrage:
Hallo Bestimmungsteam. Eine Meldung. Eine Chrysomelidae Oulema melanopus oder duftschmidi. Grösse: 4,7mm. Fundort: Gulpen (Niederlande)(10-04-2014) in ziemlich offenes Gelände. In der Anfrage 10362 habe ich schon gelesen, das beide Arten nur per Genitaluntersuchung zu trennen sind. Grüsse Hubert.
Art, Familie:
Oulema melanopus/duftschmidi  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Hubert, ja so ist's, entweder O. melanopus oder O. duftschmidi. Da wir nur sicher zur Art bestimmte Funde in den Verbreitungskarten verwerten, können wir diese Meldung leider nicht aufnehmen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-04-11 18:38

Userfoto
# 10501
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    9 
Herbert3532014-04-11 17:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7618 Haigerloch (WT)
2014-04-07
Anfrage:
Tagfund in Magerrasen/ Wacholderheide
Art, Familie:
Meloe rugosus  Meloidae
Antwort:
  Hallo Herbert, dem Fühlerbau nach würde ich auf Meloe rugosus bestimmen, aber ich lass das mal für meine Co-Admins stehen. Bei solitären Wildbienen der Gattungen Halictus, Andrena und Nomada. Bevorzugt lückig bewachsene Wärmestellen der Ebene und des Bergvorlands. Hauptaktivitätszeit von September bis November, aber auch im Frühjahr. In Deutschland vom Aussterben bedroht (RL 1), fehlt im Norden. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-04-11 23:47

Userfoto
# 10500
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   9 
JCP2014-04-11 16:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7412 Kehl (BA)
2014-04-10
Anfrage:
Guten Tag Noch ein Kafer den ich nicht bestimmen kan. Auf Waldstrasse, den 10-04-2014 Ist dass moglich mit dieser Aufname ?? Besten Dank fur Ihre Antwort Grusse an alle
Art, Familie:
Ocypus s.l. sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo JCP, anhand des Fotos ist es schwierig zu sagen, ob es sich hierbei um die Gattung Ocypus oder die nah verwandte Tasgius handelt. Eine von beiden ist es aber. Gruß, Lennart
Zuletzt bearbeitet von, am:
LW2014-04-11 16:58

Userfoto
 A
 B
# 10499
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   546 
Karl2014-04-11 15:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5102 Herzogenrath (NO)
2014-04-06
Anfrage:
Käferlarve ca. 34 mm am 06.04.2014 unter einen Heuhaufen am Waldrand gefunden. Vielen Dank
Art, Familie:
Carabus sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo Karl, man kann sie zumindest auf eine Larve der Gattung Carabus eingrenzen. Um dann noch weiterzukommen, braucht man hochaufgelöste Aufnahmen der Urogomphi, sowie der Adnasale. Mehr als Carabus sp. geht hier für mich nicht. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-04-11 17:16

Userfoto
# 10498
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   545    6 
Karl2014-04-11 15:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5102 Herzogenrath (NO)
2014-04-05
Anfrage:
Schnellkäfer Ampedus elongatulus ca. 7,5 mm am 05.04.2014 unter einen Heuhaufen am Waldrand gefunden. Vielen Dank
Art, Familie:
Ampedus elongatulus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Karl, mit der Schwärzung der Flügeldeckenspitze sollte das ein Ampedus elongatulus sein. Über Europa mit Ausnahme des Nordens und Ostens. Larve in faulendem Laub- und Nadelholz, Käfer auf Gebüsch und Nadelhölzern, besonders im späten Frühjahr. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-04-11 17:18

Userfoto
# 10497
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   8    3 
JCP2014-04-11 15:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7412 Kehl (BA)
2014-04-10
Anfrage:
Guten Tag Gefunden den 10-04-2014 im Laubwald Danke fur Ihre Bestimmung Grusse jcp
Art, Familie:
Platycis cosnardi  Lycidae
Antwort:
  Hallo JCP, das ist der Rotdeckenkäfer Platycis cosnardi. Südliches Nordeuropa, Mitteleuropa, Südosteuropa. In morschen Hölzern, vor allem Buche, aber auch Eiche und Birke. Selten. Bei uns in Deutschland stark gefährdet (RL 2). LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-04-11 17:20

Userfoto
# 10496
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   544    20 
Karl2014-04-11 15:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5102 Herzogenrath (NO)
2014-03-17
Anfrage:
Laufkäfer Carabus nemoralis ca. 25 mm am 17.03.2014 unter einen Stein am Waldrand gefunden. Vielen Dank
Art, Familie:
Carabus nemoralis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Karl, danke fürs melden dieses Carabus nemoralis (Hainlaufkäfer). Europa, südlich bis zu den Pyrenäen, Alpen und Karpaten, nördlich bis Südschweden, -finnland und -norwegen, im Osten bis Moskau. Eingeschleppt nach Nordamerika. Eurytop, planar bis subalpin, in Wäldern, auf Feldern und in Gärten. Gruß, Lennart
Zuletzt bearbeitet von, am:
LW2014-04-11 16:47

Userfoto
# 10495
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   543    20 
Karl2014-04-11 15:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5102 Herzogenrath (NO)
2014-03-17
Anfrage:
Laufkäfer Pterostichus sp. ca. 12 mm am 17.03.2014 untern Laub an einen morschen Baumstumpf gefunden. Vielen Dank
Art, Familie:
Pterostichus oblongopunctatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Karl, das ist Pterostichus oblongopunctatus. In Europa, über den Kaukasus bis östlich nach Japan weit verbreitet; in Wäldern überall häufig zu finden. Gruß, Lennart
Zuletzt bearbeitet von, am:
LW2014-04-11 16:56

Userfoto
 A
 B
# 10494
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   522    4 
Bergmänndle2014-04-11 12:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8427 Immenstadt im Allgäu (BS)
2014-04-11
Anfrage:
Tannachwäldle auf Knoblauchhedrich 11.4.14 740m ca. 1 mm kleiner Blattkäfer.
Art, Familie:
Phyllotreta ochripes  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, Da hast Du im Tannachwäldle das Flohkäferle Phyllotreta ochripes entdeckt, entwickelt sich auf allerlei Kreuzblütle. Grüßle, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-04-11 23:20

Userfoto
# 10493
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4    10 
Gabriele2014-04-11 10:40
Land, Datum (Fund):
Unbekannt  2013-07-11
Anfrage:
Den Käfer sah ich am 11.7.13.An Größe und Fundort erinnere ich mich nicht.Ein Laufkäfer? Vielen Dank und Grüße
Art, Familie:
Anisodactylus binotatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Gabriele, ein Laufkäfer, ja, konkret Anisodactylus binotatus. Wenn man das Bild vergrößert sieht man einigermaßen den rötlichen Doppelfleck auf der Stirn. Grüßle vom Bodensee, Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2014-04-11 14:02

Userfoto
# 10492
 5 Foto gefällt mir | 15 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   58 
chris2014-04-11 08:59
Land, Datum (Fund):
Unbekannt  2014-04-10
Anfrage:
ad 10481: Mit diesem seltenen Fund einer coccinella purpurata aurata aus der Familie der ciocolatidae sei dem "Coleo-CSI Team" wieder einmal herzlich gedankt für die vielen freundlichen, informativen und humorvollen Antworten auf unerschöpfliche Userfragen!! Liebe Grüsse von Chris
Art, Familie:
Ciocolata sp.  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo chris, danke für die Meldung dieser Ciocolatidae sp. Offensichtlich hat sie sich in der Wirtspflanze Löwenzahn verirrt. Die Larven entwickeln sich nämlich am Kakaobaum (Theobroma cacao), während die Imagines an Zuckerrohr (Saccharum officinarum) fressen und daran auch schädlich werden können. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-04-11 17:25

Userfoto
# 10491
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3    6 
Gabriele2014-04-10 23:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8124 Wolfegg (WT)
2013-07-22
Anfrage:
Diesen Käfer ca 20 mm lang sah ich am 22.7.13 auf einem Waldweg. Trotz seiner 5 Beine und Flügelschaden war er recht flott unterwegs. Danke und viele Grüße
Art, Familie:
Carabus glabratus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Gabriele, das ist der Laufkäfer Carabus glabratus, eine typische Waldart. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-04-10 23:20

Userfoto
# 10490
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2    7 
Gabriele2014-04-10 22:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8123 Weingarten (WT)
2014-04-10
Anfrage:
Dieses Pärchen habe ich auf einem Traubenkirschbaum am 10.4.14 gesehen. Das Weibchen ist ca. 10 mm lang. Danke und Grüße Gabriele
Art, Familie:
Phyllobius pyri  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Gabriele, das ist ein Pärchen von Phyllobius pyri. Die gibt es zur Zeit überall. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-04-10 22:45

Userfoto
# 10489
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    9 
Gabriele2014-04-10 22:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8123 Weingarten (WT)
2014-04-10
Anfrage:
Ich habe den Käfer an einer Wildkirschblüte am 10.4.14 gesehen, deshalb vermute ich ein Kirschkernstecher? Danke und Grüße Gabriele
Art, Familie:
Furcipus rectirostris  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Gabriele, mit dem Kirschkernstecher liegst Du völlig richtig! Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-04-10 22:40

Userfoto
 A
 B
# 10488
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   9    3 
Fabian2014-04-10 21:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6225 Würzburg Süd (BN)
2014-04-10
Anfrage:
10.04.2014 - Nachts am Licht, eventuell Philorhizus ? Vielen Dank und liebe Grüße!
Art, Familie:
Calodromius spilotus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Fabian, nicht ganz Philorhizus sondern ein naher Verwandter, nämlich Calodromius spilotus. Wie Du bemerkt hast, ein nachtaktives Tier das sich Tagsüber gern unter Borkenschuppen verborgen hält. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-04-10 22:03

Userfoto
 A
 B
# 10487
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   14 
SommerLutz2014-04-10 21:09
Land, Datum (Fund):
Dänemark   Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Hi! I have been told that this is a carabus larvae. Could you tell id? 25mm long, Zealand, Denmark. Vielen Dank ! Jonas
Art, Familie:
Carabus sp.  Carabidae
Antwort:
  Hi Sommerlutz, yes, this is a representative of the ground beetles, genus Carabus. To determine the species highly detailed pictures of the head and urogomphi would be required. This is usually only possible with a collected specimen under the binocular. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-04-10 22:14

Userfoto
 A
 B
# 10486
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   17    12 
Artina2014-04-10 20:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7117 Birkenfeld (WT)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Hallo, ich habe 2 verschiedene Zwergweiden und bei der einen mit den glatten Blättern sind schon alle weg gefressen und die andere mit den wolligen Blättern sind auf der Blattoberseite schon alle angenagt von diesen 2 Käferarten. Welche Käfer sind das und sind es 2 verschiedene Arten oder Männle+Weible? Viele Grüße und besten Dank Artina
Art, Familie:
Crepidodera aurata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Artina, ich denke, das sind beides Weiden-Flohkäfer der Art Crepidodera aurata. Die sind recht farbvariabel. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-04-10 21:25

Userfoto
 A
 B
# 10485
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   29    3 
Lucgast2014-04-10 19:46
Land, Datum (Fund):
Belgien   Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Little small beetle but I doubt between Oprohinus consputus or O. suturalis... Can you give guidance?
Art, Familie:
Oprohinus suturalis  Curculionidae
Antwort:
  Hi Lucgast, this is Oprohinus suturalis. On plants of subfamily Allioideae, e.g. onions and chives. From France to the Ukraine, in the South to Greece. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-04-10 20:04

Userfoto
# 10484
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    16 
Theo2014-04-10 19:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5104 Düren (NO)
2014-04-10
Anfrage:
Heute gesehen in kleinem Waldgebiet umgeben von Feldern.
Art, Familie:
Oiceoptoma thoracica  Silphidae
Antwort:
  Hallo Theo, das ist unverwechselbar der Aaskäfer Oiceoptoma thoracica. Europa bis Japan. Überall häufig. Danke für die Meldung. Grüßle, Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2014-04-10 19:06

Userfoto
# 10483
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   25    31 
Cedric Kleinert2014-04-10 18:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5620 Ortenberg (HS)
2012-05-20
Anfrage:
Hi! Welcher Blattkäfer ist das? Funddaten: Wiese bei Hirzenhain, Wetterau, Hessen, ca. 270 m ü. NN, 20.05.2012 Danke! LG Cedric
Art, Familie:
Gastrophysa viridula  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Cedric, dieser Käfer ist 1. weggeflogen, 2. schon fast 2 Jahre tot, und 3. der sich an Ampfer entwickelnde Gastrophysa viridula :) In der Abflugansicht etwas ungewohnt, da musste ich zweimal hingucken ... Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-04-10 23:04

11187 11188 11189 11190 11191 11192 11193 11194 11195


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up