kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2019 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

17
# 148874
# 148894
# 148901
# 148978
# 149004
# 149015
# 149033
# 149061
# 149127
# 149134
# 149135
# 149136
# 149138*
# 149139*
# 149140*
# 149141*
# 149142*
 
Warten: 17 (seit ⌀ 11 h)
17
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 25 (gestern: 233)

Seiten:  1597 1598 1599 1600 1601 1602 1603 1604 1605  

Userfoto
 A
 B
 C
# 108242
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  73 
Der Zwönitzer (2018-08-09 11:21:49)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Türkei  
Anfrage:
Im Juli in Side/Türkei gefunden.ca 20mm groß
Art, Familie:
Chlorophorus varius  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Zwönitzer, ich halte das Tier für einen Chlorophorus varius. Europa ohne den Norden, im Osten bis Kleinasien, Kaukasus, Transkaukasien und bis zum Nordiran. Die Käfer entwickeln sich 2-3-jährig in verschiedenen Laubhölzern, auch in den Stengeln krautiger Pflanzen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-08-09 20:41:46) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 108241
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  108 
Marcus (2018-08-09 10:56:53)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3709 Ochtrup (WF)
Anfrage:
Hallo ,am 09.08.2018 auf einer Sonnenblume gefunden und ca 2mm groß. Vielen Dank für die Hilfe Marcus
Art, Familie:
cf. Heterhelus solani  Kateretidae
Antwort:
  Hallo Marcus, das ist wahrscheinlich Heterhelus solani, aber hier bleibt für mich eine Unsicherheit. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-08-10 19:30:48) —

Userfoto
 A
 B
# 108240
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  107 
Marcus (2018-08-09 10:53:23)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3709 Ochtrup (WF)
Anfrage:
Hallo,am 09.08.2018 auf einer Sonnenblume gefunden und ca 2mm groß. VG Marcus
Art, Familie:
Meligethes sp.  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo Marcus, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Meligethes. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-08-09 19:28:12) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 108239
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  437 
_Stefan_ (2018-08-09 10:32:52)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   1725 Westensee (SH)
Anfrage:
Abends umhergeflogen am 7.8.18, Größe etwa 3mm, ich denke es ist ein Halskäfer der Gattung Omonadus, möglicherweise Omonadus formicarius?
Art, Familie:
Omonadus sp.  Anthicidae
Antwort:
  Hallo _Stefan_, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Omonadus, da man nicht deutlich sieht, ob am Vorderrand des Halsschilds ein doppeltes Zähnchen vorhanden ist. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-08-09 20:12:53) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 108238
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  72 
Der Zwönitzer (2018-08-09 10:02:30)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5342 Lößnitz (SN)
Anfrage:
Am 25.06.2018 auf einer Waldwiese gefunden. ca 5mm lang
Art, Familie:
Strophosoma melanogrammum  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Zwönitzer, das ist Strophosoma melanogrammum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
DR (2018-08-09 10:15:38) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 108237
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  71 
Der Zwönitzer (2018-08-09 09:55:18)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5342 Lößnitz (SN)
Anfrage:
Im Garten am 03.07.2018 gefunden. ca 5mm groß
Art, Familie:
Otiorhynchus ovatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Zwönitzer, das ist Otiorhynchus ovatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
DR (2018-08-09 10:16:03) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 108236
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  304 
Coleomaniac (2018-08-09 09:15:44)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Griechenland  
Anfrage:
Ein Sitona von Sithonia, am 03.08.2018 fliegend am Strand auf Chalkidiki im Norden Griechenlands gefunden. Länge: ca. 4,5 mm. Mit den langen Borsten ist das möglicherweise ein Sitona hispidulus. Viele Grüße, Aron
Art, Familie:
cf. Sitona sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Coleomaniac, möglicherweise ein Vertreter der Gattung Sitona, aber schon da bin ich unsicher. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-08-09 19:49:47) —

Userfoto
 A
 B
# 108235
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  303 
Coleomaniac (2018-08-09 09:06:30)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Griechenland  
Anfrage:
Ein Exochomus nigromaculatus, am 05.08.2018 gefunden. Sihtonia, Chalkidiki, im Norden Griechenlands. Länge: ca. 5 mm. Viele Grüße, Aron
Art, Familie:
Exochomus nigromaculatus  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Coleomaniac, bestätigt als Exochomus nigromaculatus. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2018-08-09 11:28:58) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 108234
 9 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  302 
Coleomaniac (2018-08-09 07:40:51)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Griechenland  
Anfrage:
Ein Roter Palmrüssler (Rhynchophorus ferrugineus). Am 04.08.2018 am Strand und weitere Exemplare an abgestorbenen Palmen gefunden. Sitonia, Chalkidiki, im Norden Griechenlands. Länge: ca. 35 mm. Viele Grüße, Aron
Art, Familie:
Rhynchophorus ferrugineus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Coleomaniac, bestätigt als Rhynchophorus ferrugineus. Den hab ich im Mittelmeerraum schon öfter vergeblich gesucht - immer nur zertretene auf der Straße gefunden :/ Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2018-08-09 08:34:36) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 108233
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  301 
Coleomaniac (2018-08-09 07:18:23)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Griechenland  
Anfrage:
Am 03.08.2018 in einem Kiefernwald (Futterpflanze in Bild C) auf Sitonia (Mittlerer Finger der Halbinsel Chalkidiki) im Norden Griechenlands gefunden. Länge: 4,5 mm. Das ist vermutlich ein Hispella testacea. Viele Grüße, Aron
Art, Familie:
Dicladispa testacea  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Coleomaniac, da stimme ich Dir zu. Es scheint in Europa nur ganz wenige ähnliche Arten zu geben, und dieser hier kommt in Griechenland vor. So ganz 100% sicher bin ich mir zwar nicht, aber eigentlich kann es nix anderes sein :). Viele Grüße, Corinna. PS: Nettes Tierchen!
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CR (2018-08-09 20:00:27) —

Userfoto
# 108232
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  106 
Marcus (2018-08-09 07:16:40)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3807 Alstätte (WF)
Anfrage:
Hallo,am 08.08.2018 auf einer Pappel gefunden und ca 6mm groß. Agelastica alni. Vielen Dank Marcus
Art, Familie:
Agelastica alni  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Marcus, bestätigt als Agelastica alni. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
DR (2018-08-09 07:29:07) —

Userfoto
# 108231
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  105 
Marcus (2018-08-09 07:11:41)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3807 Alstätte (WF)
Anfrage:
Hallo , am 08.08.2018 an einer Wildhecke mit Pappeln,Haselnuss ,Schneeball, Birken gefunden und ca 2mm groß. Crepidodera ? VG Marcus
Art, Familie:
Crepidodera cf. aurea  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Marcus, das könnte Crepidodera aurea sein, dazu würden die Pappeln passen. C. fulvicornis ist ähnlich, lebt aber an Weiden. Ich würde gern den Halsschild deutlicher sehen können, so trau ich mich leider nur bis zu "cf.". Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CR (2018-08-09 20:37:25) —

Userfoto
# 108230
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  396 
Dietrich (2018-08-09 06:45:26)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4202 Kleve (NO)
Anfrage:
08.08.2018, unter 1 cm, Parophonus maculicornis Im Halbdunkel des nächtlichen Hauses fotografiert. Umgebung Siedlung und Mischwald
Art, Familie:
Ophonus sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo Dietrich, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Ophonus. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2018-08-09 08:34:59) —

Userfoto
# 108228
 7 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  3.805 
Wolfgang (2018-08-09 00:46:00)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7836 München-Trudering (BS)
Anfrage:
Necrophorus vespillo, Abfanggraben bei Kirchheim, am Leuchtturm, 07.08.2018 (Foto: Annette von Scholley-Pfab). Herzlichen Dank, und viele Grüße, Wolfgang
Art, Familie:
Necrophorus vespillo  Silphidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Nicrophorus vespillo. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
DR (2018-08-09 06:39:31) —

Userfoto
# 108227
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  3.804 
Wolfgang (2018-08-09 00:39:02)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7735 Oberschleißheim (BS)
Anfrage:
Guten Abend, 2 Fotos wurden mir geschickt mit der Erlaubnis, sie hier einzustellen: Dorcus parallelipipedus, München-Großlappen, 03.08.2018 (Foto: Markus Dumke)
Art, Familie:
Dorcus parallelipipedus  Lucanidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Dorcus parallelipipedus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
DR (2018-08-09 06:39:43) —

Userfoto
# 108226
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  36 
pp (2018-08-09 00:27:05)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6317 Bensheim (HS)
Anfrage:
04.08.2018, Laudenbach, Garten, Stockrose
Art, Familie:
Aspidapion validum  Apionidae
Antwort:
  Hallo pp, das ist Aspidapion validum. Vom sehr ähnlichen A. radiolus unterscheidet er sich durch die kaum behaarten Flügeldecken. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CR (2018-08-09 16:40:30) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 108225
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  118 
Felix (2018-08-08 23:32:58)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6428 Bad Windsheim (BN)
Anfrage:
Elateridae Fundort: Lkr Neustadt a.d.Aisch, Gipssteppe bei Külsheim 08.05.2016
Art, Familie:
Cidnopus pilosus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Felix, das Tier halte ich für Cidnopus pilosus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-08-09 20:13:48) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 108224
 6 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  5.434 
Bergmänndle (2018-08-08 22:53:42)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   8428 Hindelang (BS)
Anfrage:
08.08.2018 Liebensteinbrücke über die Ostrach. Ichten das ist Subcoccinella vigintiquatuorpunctata ca. 3,5mm
Art, Familie:
Subcoccinella vigintiquatuorpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Subcoccinella vigintiquatuorpunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HK (2018-08-08 22:54:43) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 108223
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  5.433 
Bergmänndle (2018-08-08 22:42:32)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   8428 Hindelang (BS)
Anfrage:
08.08.2018 Liebensteinbrücke über die Ostrach Asioresttia sp an Weidenröschen ca.4,5mm
Art, Familie:
Asiorestia cf. ferruginea  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, das ist wahrscheinlich Asiorestia ferruginea. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-08-08 22:48:07) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 108222
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  116 
Tobias67 (2018-08-08 22:42:27)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6941 Stallwang (BS)
Anfrage:
Ist das Callidium violaceum (Blauvioletter Scheibenbock) ?? - 11 mm, Totfund, 28.07.2018, Holzscheithaufen auf Wiese in Nähe eines totholzreichen Wäldchens, bei (94359) Höhenstadl (hart an der MTB-Grenze).
Art, Familie:
Phymatodes testaceus  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Tobias67, hier kann ich dir nur den Totfund ich bestätigen, aber sonst tendiere ich eher zu Phymatodes testaceus. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HK (2018-08-08 23:12:44) —

Userfoto
 A
 B
# 108221
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  186 
Carnifex (2018-08-08 22:40:35)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Österreich  
Anfrage:
Hallo, im Innenstadtgarten diesen ca. 3mm großen Käfer gefunden. Nitidulidae (Stelitoda)? 07.08.2018 Wien
Art, Familie:
Stelidota geminata  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo Carnifex, das ist Stelidota geminata. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-08-08 22:48:28) —

Userfoto
 A
 B
# 108220
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  218 
Eugen (2018-08-08 22:36:38)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5627 Bad Neustadt an der Saale (BN)
Anfrage:
Hallo zusammen, ist das vielleicht Glocianus punctiger oder doch eine andere Art? Gefuden am 22.04.18im Garten an Löwenzahn. Geschätzte Größe 4 mm. Vielen Dank und Grüße, Eugen
Art, Familie:
Glocianus punctiger  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Eugen, da bin ich mir zu 99% sicher, dass er es ist, die Art lebt an Wiesen-Löwenzahn. Da hätte ich aber gerne noch eine zweite Meinung, liebe Teamkollegen. Viele Grüße, Corinna   Seh ich auch so. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-08-09 19:31:28) —

Userfoto
 A
 B
# 108219
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  5.432 
Bergmänndle (2018-08-08 22:36:07)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   8428 Hindelang (BS)
Anfrage:
08.08.2018 Liebensteinbrücke über die Ostrach an Rotklee. Ist das ein Protapion gracilipes ca.2mm
Art, Familie:
Protapion sp.  Apionidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Protapion. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-08-08 22:49:18) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 108218
 6 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2.058 
Neatus (2018-08-08 22:32:11)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Spanien  
Anfrage:
01.08.2018 Málaga verbuschtes Bergland oberhalb von Malaga, Google Maps 36.751893, -4.405872. Totfund von Alphasida holosericea so 25 mm. Interessanter war fast noch der Europäischer Riesenläufer (Scolopendra cingulata), der den Käfer vor mir entdeckt hatte.
Art, Familie:
Alphasida holosericea  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Alphasida holosericea. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-08-08 22:44:48) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 108217
 10 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2.057 
Neatus (2018-08-08 22:23:19)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6016 Groß-Gerau (HS)
Anfrage:
06.08.2018 diverse lixus subtilis an überraschend grünen Atriplex im sonst Wüsten-ähnlichen Umfeld. Alle klein 7 - 8 mm groß
Art, Familie:
Lixus subtilis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Neatus, das ist Lixus subtilis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-08-08 22:49:58) —

Seiten:  1597 1598 1599 1600 1601 1602 1603 1604 1605


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up