kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

33
Warteschlange für 
# 281387
# 281400
# 281433
# 281446
# 281472
# 281575
# 281589
# 281634
# 281647
# 281659
# 281674
# 281690
# 281692
# 281693*
# 281694*
# 281695*
# 281696*
# 281697*
# 281698*
# 281699*
# 281700*
# 281701*
# 281702*
# 281703*
# 281704*
# 281705*
# 281706*
# 281707*
# 281708*
# 281709*
# 281710*
# 281711*
# 281712*
 
Warten: 33 (seit ⌀ 7 h)
32
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 15 (gestern: 396)

Seiten:  10637 10638 10639 10640 10641 10642 10643 10644 10645  

Userfoto
# 10903
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   47    17 
Gerd2014-04-23 16:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6315 Worms-Pfeddersheim (PF)
2014-04-23
Anfrage:
Hallo, habe mal wieder einen Laufkäfer erwischt, hat knapp 11 mm. Heute, Sandgrube im südlichen Rheinhessen. Wer ist es? Dank und Gruß Gerd
Art, Familie:
Harpalus rubripes  Carabidae
Antwort:
  Hallo Gerd, es handelt sich um das sehr hübsche Männchen von Harpalus rubripes. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-04-23 16:51

Userfoto
# 10902
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   17    16 
Volkmar2014-04-23 16:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5820 Langenselbold (HS)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
5-6 Tiere auf Ebereschenblüte , sehr lebendig und flugfreudig , schwer zu fotografieren , vermute Anthaxia podolica
Art, Familie:
Anthaxia nitidula  Buprestidae
Antwort:
  Moin Volkmar, A. podolica wird aus Hessen nicht gemeldet. Das Bild ist auch zu unscharf, ob möglicherweise Merkmale von A. podolica auszuschließen. Meiner Meinung nach handelt es sich aber um ein Männchen von Anthaxia nitidula. Wenn Dich das nicht überzeugt, müßtest du ausnahmsweise mal einen einfangen und mir zukommen lassen, um das festzunageln. Viele Grüße, klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-04-23 16:50

Userfoto
# 10901
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   16 
Volkmar2014-04-23 15:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5820 Langenselbold (HS)
2014-04-23
Anfrage:
23.04.14 auf Ebereschen-Blüte kein besonders gutes Bild, aber besser ging esleider nicht. Vermute Anthrenus pimpinellae
Art, Familie:
Anthrenus sp.  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Volkmar, schwierig in diesem Falle, da etliche Arten, die früher als Subspezies zu Anthrenus pimpinellae geführt wurden inzwischen Artstatus haben, so A. delicatus oder A. angustefasciatus. Ein Trennung an Deinem Foto ist leider nicht möglich. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-04-23 19:23

Userfoto
# 10900
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    34 
SusanneCarolin2014-04-23 14:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2232 Gadebusch (MV)
2014-04-23
Anfrage:
23.04.2014, häufig gesehen in den Wiesen bei Othenstorf, Nähe Rehna. Ich vermute Meloe violaceus.
Art, Familie:
Meloe violaceus  Meloidae
Antwort:
  Moin Susanne, Du vermutest richtig. Ein Weibchen. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-04-23 16:52

Userfoto
 A
 B
 C
# 10899
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   14    29 
blackmupfel2014-04-23 14:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6918 Bretten (BA)
2014-04-21
Anfrage:
Am 21.04.2014 obwohl Invalide schnell zu Fuß auf Feldweg, ca. 12 mm lang Wiedermal danke Euch! Gruß blackmupfel
Art, Familie:
Poecilus cupreus  Carabidae
Antwort:
  Moin schwarze(r) Mupfel, es handelt sich um ein Männchen von Harpalus dimidiatus. Ein Zeichen dafür, dass es am Fundort im Schnitt ein wenig wärmer sein muss. Viele Grüße, Klaas   Guten Abend blackmupfel. Hier handelt es sich um ein dunkles Exemplar von Poecilus cupreus oder versicolor. Da kann man aber anhand des Fotos nicht mehr sagen. Lg, Lukas   Hallo blackmupfel, das ist Poecilus cupreus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-09-22 11:44

Userfoto
 A
 B
# 10898
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   27 
Jozef2014-04-23 14:24
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2014-04-23
Anfrage:
Hallo, dieser Käfer Länge ca. 7 mm Agonum viduum? Ich fotografierte ihn 23/04/2014. Stropkov - Slowakei. Danke Jozef
Art, Familie:
Agonum sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo Jozef, schwarze Agonum am Bild bestimmen zu wollen, zumal aus der Slowakei stammend, wo bereits einige östliche Faunenelemente einstrahlen, wäre sehr vermessen. Der metallische Schiller auf dem ersten Bild ließe den Schluss zwar mehr oder weniger zu, ich bin mir aber nicht sicher, ob es sich nicht um ein technisches Problem dabei handelt. Deshalb von meiner Seite her nur Agonum spec. Sorry. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-04-23 17:04

Userfoto
 A
 B
# 10897
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    15 
omer2014-04-23 13:17
Land, Datum (Fund):
Unbekannt   Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
evening, every day around 20:00 attracted to light
Art, Familie:
Melolontha melolontha  Scarabaeidae
Antwort:
  Hi Omer, that's Melolontha melolontha, male. Best regards, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-04-23 16:53

Userfoto
# 10896
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   7    43 
gogl2014-04-23 10:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8533 Mittenwald (BS)
2010-07-17
Anfrage:
17.07.2010/MTB-Nr.: 8533/1/Wagenbrüchsee westseitig
Art, Familie:
Rhagonycha fulva  Cantharidae
Antwort:
  Hi gogl, es handelt sich um den Weichkäfer Rhagonycha fulve, bei uns Käferern "gefürchtet", weil er das Ende der Frühjahrssaison einläutet. Der Sommer ist dann da. ;-) Viele Grüße, klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-04-23 16:54

Userfoto
 A
 B
# 10894
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   347    9 
Inja2014-04-23 10:18
Land, Datum (Fund):
Polen  2014-04-16
Anfrage:
Found last weekend, Korbielow, South Poland, near by small river. I suspect Ch. staphylaea. Right?
Art, Familie:
Chrysolina staphylaea  Chrysomelidae
Antwort:
  Hi Inja, yes, right identification. Best regards, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-04-23 17:00

Userfoto
# 10893
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   346    8 
Inja2014-04-23 10:17
Land, Datum (Fund):
Polen  2014-04-16
Anfrage:
Found last weekend, Korbielow, South Poland, near by small river.
Art, Familie:
Hylecoetus dermestoides  Lymexylonidae
Antwort:
  Hi Inja, this should be a female of Hylecoetus dermestoides. North and Central Europe and adjacent regions. In deciduous forests, mainly on trunks of deciduous trees. The larvae feed on fungi they cultivate in their galleries. Regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-04-23 19:20

Userfoto
# 10892
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    23 
Pidder542014-04-23 08:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2409 Norden (WE)
2014-04-22
Anfrage:
sitzt in großen Mengen auf unseren Apfelbäumen und Frist die Blätter
Art, Familie:
Agelastica alni  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Pidder, das ist sehr erstaunlich, denn es handelt sich um Agelastica alni, der Erlenblattkäfer. Bisher habe ich diesen immer nur auf Erle gefunden. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-04-23 17:00

Userfoto
# 10891
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    16 
MiWi2014-04-22 23:47
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8417 Jestetten (Anhang) (BA)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
1 Ind. Anthribus albinus (?) am Boden mit Kescher gefangen; Thurauen, Gemeinde Flaach (Schweiz)
Art, Familie:
Anthribus albinus  Anthribidae
Antwort:
  Moin MiWi, vielen Dank für die Meldung. Nebenbei bemerkt: ein Männchen. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-04-22 23:55

Userfoto
# 10890
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   52    11 
CH-Käferfan2014-04-22 23:15
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2014-04-20
Anfrage:
 ergänzendes Foto zu NR 10842, sieht man hier das Bestimmungsmerkmal besser?
Art, Familie:
Cicindela silvicola  Carabidae
Antwort:
  Hallo CH-Käferfan, *seufz*, so richtig viel besser sieht man die Stirnbehaarung hier auch nicht, man kann sie nur erahnen. Daher bleibt's bei Cicindela silvicola, mit der gleichen Restunsicherheit. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-04-23 00:04

Userfoto
# 10889
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   34    16 
Gabriele2014-04-22 22:59
Land, Datum (Fund):
Österreich  2014-04-22
Anfrage:
Hallo, Stecke ich den heutigen Fund zu den Alleculidae? (22.4.2014, NÖ(Marchfeld) Vielen Dank und lG Gabriele
Art, Familie:
Gonodera luperus  Alleculidae
Antwort:
  Hallo Gabriele, mit Familie Alleculidae liegst Du richtig. Eine Gonodera luperus. Recht farbvariabel. Südliches Nordeuropa bis Südeuropa. Bei uns im ganzen Gebiet auf blühendem Gebüsch an Waldrändern, häufig. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-04-22 23:16

Userfoto
 A
 B
# 10888
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   43 
Jürgen G2014-04-22 22:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4605 Krefeld (NO)
2014-04-22
Anfrage:
Fundort: D, NRW, Garten in KR-Uerdingen, 22.04.2014, auf Beinwell. Größe ca. 10mm. Wer ist das? Vielen Dank. Gruß Jürgen
Art, Familie:
Galerucella sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Jürgen, ich bin mir nicht ganz sicher, ob die 10 mm nicht kräftig überschätzt sind, aber das sieht für mich nach einer Galerucella aus, die sind aber allesamt (teils ziemlich) kleiner. Den muss sich Klaas mal anschauen. LG, Christoph   Da mache ich auch nicht mehr draus, weil Genital nötig ist. Galerucella spec. und das war es dan schon. Leider. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-04-22 23:02

Userfoto
 A
 B
# 10887
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   42    66 
Jürgen G2014-04-22 22:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4605 Krefeld (NO)
2014-04-22
Anfrage:
Fundort: D, NRW, Garten in KR-Uerdingen, 22.04.2014, in einer Rosenblüte. Ist das ein Cetonia aurata. Vielen Dank. Gruß Jürgen
Art, Familie:
Cetonia aurata  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Jürgen, yup, das ist der Rosenkäfer Cetonia aurata. Larven im Mulm alter Bäume und in Humuserde, Imagines auf Blüten zu finden. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-04-22 22:24

Userfoto
 A
 B
# 10886
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   41    3 
Jürgen G2014-04-22 22:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4605 Krefeld (NO)
2014-04-22
Anfrage:
Fundort: D, NRW, Garten in KR-Uerdingen, 22.04.2014, in einer Rosenblüte. Größe ca. 4-5mm. Wer ist das? Vielen Dank. Gruß Jürgen
Art, Familie:
Anaspis maculata  Scraptiidae
Antwort:
  Hallo Jürgen, das sollte Anaspis maculata sein. Nordafrika, Europa. An blühenden Sträuchern. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-04-22 22:31

Userfoto
 A
 B
# 10885
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   40    3 
Jürgen G2014-04-22 22:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4605 Krefeld (NO)
2014-04-22
Anfrage:
Fundort: D, NRW, Garten in KR-Uerdingen, 22.04.2014, in einer Rosenblüte. Größe ca. 4-5mm. Wer ist das? Vielen Dank. Gruß Jürgen
Art, Familie:
Anaspis frontalis  Scraptiidae
Antwort:
  Hallo Jürgen, eine Anaspis-Art, bei der ich keine Bestimmung zur Art wage. Vielleicht kann einer meiner Co-Admins in diesem Fall noch mehr sagen. LG, Christoph   Dabei ist der einfach, aber das hadder Christoph übersehen: Anaspis frontalis. Liebe Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-04-22 23:06

Userfoto
# 10884
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   59    23 
GreatSkua2014-04-22 22:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4530 Nordhausen (Süd) (TH)
2014-04-20
Anfrage:
20.04.2014, ca. 16:00 Uhr, auf einem Waldweg, ca. 10 mm groß und sehr flink. Könnte das Loricera pilicornis sein? Danke im Voraus für die Bestimmungshilfe und viele Grüße
Art, Familie:
Pterostichus oblongopunctatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo GreatSkua, das ist Pterostichus oblongopunctatus. In Europa, über den Kaukasus bis östlich nach Japan weit verbreitet; in Wäldern überall häufig zu finden. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-04-22 22:21

Userfoto
# 10883
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   36    1 
Lucgast2014-04-22 21:49
Land, Datum (Fund):
Belgien  2014-04-22
Anfrage:
Is this a Hippuriphila modeeri? ▶ Place: Laarne, belgium Date: 2014-04-22 Hour: 17.30pm
Art, Familie:
Hippuriphila modeeri  Chrysomelidae
Antwort:
  Hi Lucgast, your absolutely right, this is Hippuriphila modeeri. The only palearctic representative of the genus. Entire Europe, in wet habitats on horsetail (Equisetum sp.). Nice discovery. Best regards, Christoph :)
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-04-22 22:19

Userfoto
# 10882
 0 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    18 
Zwerg362014-04-22 21:44
Land, Datum (Fund):
Unbekannt   Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Saß an der KellerTür
Art, Familie:
Carabus auronitens  Carabidae
Antwort:
  Hallo Zwerg36, es wäre hilfreich wenn wir wüßten wo in der Welt denn Deine KellerTür lokalisiert ist, weil nämlich manche Käfer auch an ihrem Verbreitungsgebiet unterschieden werden könnnen. Hierbei hilft die das tool zur Ermittliung des Meßtischblatts (Kartenausschnitt von der Deutschlandkarte, falls Du aus Deutschland kommen solltest), das Du hier findest. Die Angabe des Meßtischblattes hilft uns bei der Erstellung der Verbreitungskarten, sozusagen als kleines Dankeschön für unsere Bestimmungsarbeit. Schau doch mal wie die anderen so ihre Anfragen stellen. Dein Käfer ist übrigens der ziemlich häufige Laufkäfer Carabus auronitens. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-04-22 21:54

Userfoto
# 10881
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   552 
Bergmänndle2014-04-22 21:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8427 Immenstadt im Allgäu (BS)
2014-04-22
Anfrage:
Zaumberg 820m 22.4.14 ca. 2 mm ? Meligethes sp.
Art, Familie:
Meligethes sp.  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, korrekt, Meligethes sp., und für uns geht es am Foto leider auch nicht weiter. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-04-22 21:39

Userfoto
# 10880
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   33    4 
Gabriele2014-04-22 21:34
Land, Datum (Fund):
Österreich  2014-04-22
Anfrage:
Hallo, diesen Cantharidae kann ich nirgends einordnen. Freue mich auf eure Hilfe. NÖ/Marchfeld, Waldrand, 22.4.2014 Vielen Dank und lG Gabriele
Art, Familie:
Osphya bipunctata  Melandryidae
Antwort:
  Hallo Gabriele, den konntest Du auch nicht bei den Canthariden finden, weil es eine Melandryide ist, und zwar das Männchen von Osphya bipuncta. Findet man zur Zeit an vielen Orten auf blühenden Sträuchern, z.B. Weißdorn. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-04-22 21:36

Userfoto
# 10879
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   551 
Bergmänndle2014-04-22 21:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8427 Immenstadt im Allgäu (BS)
2014-04-22
Anfrage:
Zaumberg 820m 22.4.14 kleiner Käfer ca. -2 mm ? Anthicus ?
Art, Familie:
Corticariini sp.  Latridiidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, oh weh, da sag ich lieber nix. Tribus Corticariini, aber für alles weitere müsste ich den unter'm Bino haben. Oder noch besser jemand, der sich mit dieser Familie richtig gut auskennt ;-) LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-04-22 21:32

Userfoto
# 10878
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   550    3 
Bergmänndle2014-04-22 21:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8427 Immenstadt im Allgäu (BS)
2014-04-22
Anfrage:
Zaumberg 820m ca. 12 mm 22.4.14 Tippe auf Limodromus assimilis
Art, Familie:
Pterostichus nigrita  Carabidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, es ist ein Pterostichus, und zwar ein Weibchen. Zwei Arten kommen in Frage: nigrita und rhaeticus, ersterer etwas größer als der andere, ersterer voll geflügelt, rhaeticus mit of verkürzten Hautflügeln. Auch am Genital in beiden Geschlechtern zu unterscheiden, so am Foto leider nicht. Viele Grüße, Michael   Hier kömmt dann meine Kritik: bei einer ordentlichen Beschreibung des Habitats, könnte man hier was sicheres sagen. Ich bin jetzt nur vermessen und lehne mich extrem weit aus dem Fenster und sage, dass Bergmänndle den nicht aus dem entsprechenden Habitat hat und es somit Pterostichus nigrita ist. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-04-22 23:10

Seiten:  10637 10638 10639 10640 10641 10642 10643 10644 10645


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up