kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

37
Warteschlange für 
# 281387
# 281400
# 281433
# 281446
# 281472
# 281575
# 281589
# 281634
# 281647
# 281659
# 281674
# 281690
# 281692
# 281693*
# 281694*
# 281695*
# 281696*
# 281697*
# 281698*
# 281699*
# 281700*
# 281701*
# 281702*
# 281703*
# 281704*
# 281705*
# 281706*
# 281707*
# 281708*
# 281709*
# 281710*
# 281711*
# 281712*
# 281713*
# 281714*
# 281715*
# 281716*
 
Warten: 37 (seit ⌀ 7 h)
36
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 15 (gestern: 396)

Seiten:  10631 10632 10633 10634 10635 10636 10637 10638 10639  

Userfoto
# 11056
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   189    2 
Reinhard Gerken2014-04-26 16:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3326 Celle (HN)
2014-04-25
Anfrage:
Ein etwas 10 mm großer Schnellkäfer vom 25.04.2014 aus einem Mischwald. Könnte das Ampedus sanguinolentus sein?
Art, Familie:
Ampedus sanguinolentus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Reinhard, die Art ist etwas färbungsvariabel, aber wenn er so charakteristisch gefärt ist, ist Ampedus sanguinolentus unverkennbar. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-04-26 17:06

Userfoto
# 11055
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   188    3 
Reinhard Gerken2014-04-26 16:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3326 Celle (HN)
2014-04-25
Anfrage:
6 mm groß, Fund vom 25.04.2014 an einem Baumpilz (Zunderschwamm?). Das müsste auch Triplax russica sein, leider habe ich keine Aufnahme der Unterseite.
Art, Familie:
Triplax russica  Erotylidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, bestätigt als Triplax russica. Nordafrika, Europa bis Kaukasus. An Baumschwämmen an Laubbäumen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-04-26 17:59

Userfoto
 A
 B
# 11054
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   187    2 
Reinhard Gerken2014-04-26 15:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3228 Sprakensehl (HN)
2014-04-26
Anfrage:
An einem Zunderschwamm saßen am 26.04.2014 zwei dieser 6 mm großen Käfer. Nach längerem Suchen bin ich bei der Gattung Triplax gelandet. Aufgrund der ventralen Schwarz/Rot-Verteilung, die man auf dem zweiten Bild sehen kann, müsste es sich um Triplax russica handeln.
Art, Familie:
Triplax russica  Erotylidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, auch hier bestätigt als Triplax russica. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-04-26 18:01

Userfoto
# 11053
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   187    3 
arne2014-04-26 15:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6331 Röttenbach (BN)
2014-04-22
Anfrage:
Am Waldrand auf einer Brombeerpflanze. Meiner Meinung nach eine Cantharis-Art. 22.4.14
Art, Familie:
Cantharis paradoxa  Cantharidae
Antwort:
  Moin Arne, der Aufnahmewinkel ist ein wenig ungünstig, aber ich tendiere sehr zu Cantharis paradoxa. Letzte Sicherheit fehlt und das Genital wäre besser. ;-) Viele Grüße, Kaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-04-26 21:15

Userfoto
# 11052
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   186    4 
arne2014-04-26 15:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6331 Röttenbach (BN)
2014-04-23
Anfrage:
Dieser kleine stachelige Kerl saß im Gras am Waldrand. 23.4.14
Art, Familie:
Hispa atra  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Arne, dieser stachelige Geselle trägt den passenden Namen "Igelkäfer", Hispa atra. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-04-26 17:08

Userfoto
# 11051
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   185    24 
arne2014-04-26 15:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6331 Röttenbach (BN)
2014-04-19
Anfrage:
Eigentlich würde ich sagen es ist Agelastica alni, aber dieses Exemplar ist auf einer Birke. 19.4.14
Art, Familie:
Agelastica alni  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Arne, die Bestimmung ist völlig richtig, die sitzen manchmal auch anderswo. Birke ist ja noch recht nahe dran an Erle, aber neulich hatten wir auch mal eine Meldung vom Apfelbaum ... Viele Grpße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-04-26 16:43

Userfoto
# 11050
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   184 
arne2014-04-26 15:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6331 Röttenbach (BN)
2014-04-19
Anfrage:
Auf einer Wiese zwischen Wald und Teich. 19.4.14
Art, Familie:
Xantholinini sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Arne, dieser Kurzflügler wird wohl am Foto nicht bis zur Art zu bestimmen sein. Unterfamilie Staphylininae, Tribus Xantholinini, weiter geht es zumindest für mich nicht. Vielleicht sieht jemand anders hier noch mehr? Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-04-26 17:29

Userfoto
 A
 B
# 11049
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   183    14 
arne2014-04-26 15:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6331 Röttenbach (BN)
2014-04-21
Anfrage:
Mehrere Käfer dieser Art auf Löwenzahnblüten. Ich vermute die Gattung Byturus, aber welche der Arten? 21.4.14
Art, Familie:
Byturus ochraceus  Byturidae
Antwort:
  Hallo Arne, im Foto B sieht man Byturus ochraceus, wie man an der Augengröße in Deinem Foto gut erkennen kann. B. tomentosus hat kleinere Augen. Die Käfer treten bundesweit häufig an Himbeeren und Brombeeren auf. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-04-26 18:04

Userfoto
# 11048
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   182 
arne2014-04-26 15:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6331 Röttenbach (BN)
2014-04-23
Anfrage:
Auf einem Weg im heimischen Kiefernwald. 23.4.14
Art, Familie:
Philonthus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Arne, ein Kurzflügler aus der Gattung Philonthus. Die meisten der ca. 68n mitteleuropäischen Arten sind am Foto nicht zu bestimmen. Hier sehe ich leider auch keine Chance. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-04-26 17:32

Userfoto
# 11047
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   181    9 
arne2014-04-26 15:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6331 Röttenbach (BN)
2014-04-25
Anfrage:
Actenicerus sjaelandicus? DIeser Käfer war zwischen den Karpfenteichen im Gras. 25.4.14
Art, Familie:
Actenicerus sjaelandicus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Arne, ja das ist Actenicerus sjaelandicus. Die Art kann recht variabel ausfallen. Holarktisch: Mittel- und Nordeuropa (bis in den hohen Norden), im Osten bis Sibirien, Nordamerika. Lebt auf Feuchtwiesen bis auf 2000 m üNN. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-04-26 17:35

Userfoto
# 11046
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   180    1 
arne2014-04-26 15:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6331 Röttenbach (BN)
2014-04-23
Anfrage:
Das Bild ist leider etwas unscharf geworden, aber vielleicht ist das Wesentliche trotzdem ekennbar. Er war am Waldrand im Gras. 23.4.14
Art, Familie:
Cassida vittata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Arne, neckisch, das ist Cassida vittata. Scheint nicht selten zu sein, zumindest ist er aktuell fast allen Bundesländern gemeldet. Aber trotzdem hab ich ihn selbst noch nie gefunden. Paläarktis. An Spergula arvensis und media, Beta vulgaris sowie Honckenya peploides. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-04-26 18:29

Userfoto
 A
 B
# 11045
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   179    6 
arne2014-04-26 15:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6234 Pottenstein (BN)
2014-04-24
Anfrage:
VOn diesen Käfern haben wir zwei Stück am Rand einer Wiese gesehen. Ich würde auf Ontholestes tessellatus tippen. 24.4.14
Art, Familie:
Ontholestes tessellatus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Arne, korrekt, es ist der Gewürfelte Raubkäfer Ontholestes tessellatus, erkennbar am seitlich gekanteten Halsschild. Die wohl häufigste der drei Ontholestes-Arten bei uns. Nordpaläarktisch verbreitet, fehlt im Mittelmeerraum. Räuberisch an Dung und pflanzlichen Faulstoffen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-04-26 18:11

Userfoto
# 11044
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   178    2 
arne2014-04-26 15:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6331 Röttenbach (BN)
2014-04-23
Anfrage:
An einer Wiese flog dieser Käfer aufs T-Shirt meines Vaters. 23.4.14
Art, Familie:
Cassida flaveola  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Arne, nach allem, was ich sehe, eine Cassida flaveola. Kleine Restunsicherheit wie fast immer bei Cassida am Foto bleibt. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-04-26 18:54

Userfoto
 A
 B
# 11043
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   177    2 
arne2014-04-26 15:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6331 Röttenbach (BN)
2014-04-25
Anfrage:
Zwischen einem Bach und einem Teich an Grasblüten. Insgesamt so 7-8 Exemplare. Vielleicht Donacia bicolor? 25.4.14
Art, Familie:
Donacia bicolor  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Arne, Du liegst richtig und ich bin neidisch. Von dem habe ich in meinem Leben nur einen gefunden. Und das, obwohl ich auf die Donacien sehr abfahre. ;-) Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-04-26 21:18

Userfoto
# 11042
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   176    8 
arne2014-04-26 15:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6234 Pottenstein (BN)
2014-04-24
Anfrage:
Am Waldrand lief er über einen Wanderweg. 24.4.14
Art, Familie:
Agonum sexpunctatum  Carabidae
Antwort:
  Hallo Arne, das ist der Laufkäfer Agonum sexpunctatum. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-04-26 17:21

Userfoto
 A
 B
 C
# 11041
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   16    69 
blackmupfel2014-04-26 14:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6918 Bretten (BA)
2014-04-25
Anfrage:
25.04.2014 mehrere Käfer an Raps
Art, Familie:
Cetonia aurata  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Blackmupfel, das ist der Rosenkäfer Cetonia aurata. Larven im Mulm alter Bäume und in Humuserde, Imagines auf Blüten zu finden. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-04-26 14:44

Userfoto
# 11040
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   40 
Lucgast2014-04-26 13:22
Land, Datum (Fund):
Belgien  2014-04-26
Anfrage:
Place: Laarne Belgium - Date: 26-04-2014 2-3mm - Pselaphortynchites longiceps?
Art, Familie:
cf. Caenorhinus sp.  Rhynchitidae
Antwort:
  Hi Lucgast, I would rather think this is a representative of genus Caenorhinus. But in this family I need higher photo resolution plus photos from different angles, including dorsal view. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-04-26 14:51

Userfoto
# 11039
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   39    2 
Lucgast2014-04-26 13:20
Land, Datum (Fund):
Belgien  2014-04-26
Anfrage:
Place: Laarne Belgium Date: 26-04 No clue which beetle this ... Couldn't findhim/her in the picture gallery of Kerbtier... Luc
Art, Familie:
Donacia semicuprea  Chrysomelidae
Antwort:
  Hi Luc, you couldn't find this one in the picture gallery, because you found one in the common colouring, in the picture gallery it is shown in an unusual colouring: it is Donacia semicuprea. Best regards, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-04-26 21:22

Userfoto
 A
 B
# 11038
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   15    8 
blackmupfel2014-04-26 12:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6918 Bretten (BA)
2014-04-26
Anfrage:
Totfund heute, 26.04.2014, auf betoniertem Feldweg. Danke schön! Mit lieben Grüßen, blackmupfel
Art, Familie:
Carabus cancellatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Blackmupfel, danke für die Meldung dieses Carabus cancellatus. Ein Männchen. Eurosibirische Art. Eurytop, auf Feldern, Wiesen, Brachland, in Buschland, regional auch in Wäldern. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-04-26 14:52

Userfoto
 A
 B
 C
# 11037
 8 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   31 
Bug2014-04-26 09:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4622 Kassel West (HS)
2014-04-26
Anfrage:
26.4.14 ca.9.00 Botanischer Garten Nordhessen gefunden(Siehe Foto 3) Ich überlasse die Bestimmung gleich den Experten,ich muß passen. beste Grüße + schönes Weekend Bug
Art, Familie:
Cantharis-obscura-Komplex  Cantharidae
Antwort:
  Moin Bug, bei den ungünstigen Aufnahmen müssen wir auch passen. Es kommen drei Arten in Frage, die ich nur mit Draufsicht voneinander trennen kann. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-04-26 21:20

Userfoto
 A
 B
# 11036
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   45    19 
Jürgen G2014-04-26 09:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4605 Krefeld (NO)
2014-04-25
Anfrage:
Fundort: D, NRW, Garten in KR-Uerdingen, 25.04.2014, auf Goldmohn. Größe ca. 5 mm. Ist das ein bestäubter Mononychus punctumalbum? Vielen Dank. Gruß Jürgen
Art, Familie:
Mononychus punctumalbum  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Jürgen, korrekt, das ist der Rüsselkäfer Mononychus punctumalbum. Lehrbuchmäßig auf seiner Wirtspflanze, der Sumpf-Schwertlilie Iris pseudacorus. Europa ohne Skandinavien. Grüße, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-04-26 10:25

Userfoto
# 11035
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   31    3 
Leonhardt2014-04-26 08:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6919 Güglingen (WT)
2014-04-20
Anfrage:
trockenwarmer Südwesthang auf Weißdorn nur das eine grot­ten­schlechte Bild 20. April 2014 (Attagenus punctatus ??)
Art, Familie:
Attagenus punctatus  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Leonhardt, bestätigt als Attagenus punctatus. Vom südlichen Nordeuropa bis Südeuropa und Kaukasus. Käfer pollenfressend auf Blüten und blühenden Sträuchern. Larve in hohlen Bäumen, ernährt sich von Insektenresten. Sehr schöner Fund! Bei uns stark gefährdet (RL 2). LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-04-26 10:23

Userfoto
# 11034
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   44    14 
Pfalzpilz2014-04-26 08:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6513 Hochspeyer (PF)
2014-04-25
Anfrage:
Gestern gefunden auf Farn in einem ortsnahen Birkenwäldchen. Flog nach der Aufnahme davon. Körperlänge etwa 25-30 mm.
Art, Familie:
Rhagium bifasciatum  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Pfalzpilz, das ist Rhagium bifasciatum. Von Mai bis August an Blüten, in der niederen Vegetation oder an Holz. Entwickelt sich überwiegend im Holz von Fichtenstöcken. In weiten Teilen Europas, nicht selten. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-04-26 10:22

Userfoto
# 11033
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   38 
Lucgast2014-04-26 07:26
Land, Datum (Fund):
Belgien  2014-04-25
Anfrage:
Date: 25-4 Place: Laarne, Belgium Could this be a Cassadi bergeali? Luc
Art, Familie:
Cassida vibex/bergeali  Chrysomelidae
Antwort:
  Hi Luc, there are two possible species, C. vibex and C. bergeali. By photo they can't be distinguished. They have different host plants (C. vibex on Carduus and Cirsium, C. bergeali on Centaurea). For determination, the aedoeagus of the male should be inspected. Regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-04-26 10:21

Userfoto
# 11032
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4 
valterj2014-04-25 22:59
Land, Datum (Fund):
Portugal  2014-04-16
Anfrage:
Location: Portugal
Art, Familie:
Enicopus sp.  Melyridae
Antwort:
  Hi valterj, not absolutely for sure, because the angle of which the photo is taken gives a funny view, but I guess it is genus Enicopus. There is a number of species occuring in Portugal. Best regards, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-04-25 23:44

Seiten:  10631 10632 10633 10634 10635 10636 10637 10638 10639


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up