kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 5 Stunden) hier freigeschaltet.

2
# 169587
# 169589*
 
Warten: 2 (seit ⌀ 2 h)
2
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 0 (gestern: 16)

Seiten:  2205 2206 2207 2208 2209 2210 2211 2212 2213  

Userfoto
 A
 B
# 113385
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  550 
Peda (2018-10-24 20:49:53)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6716 Germersheim (PF)
Anfrage:
Hallo zusammen, 24.10.2018 größe 6mm gefunden unter Rinde vo Pappel.
Art, Familie:
Agonum sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo Peda, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Agonum (Untergattung Europhilus). Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2018-10-25 12:27:10) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 113383
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  549 
Peda (2018-10-24 19:57:14)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6716 Germersheim (PF)
Anfrage:
Hallo zusammen, 24.10.2018 größe 5mm gefunden unter Pappelrinde.
Art, Familie:
Bembidion decorum  Carabidae
Antwort:
  Hallo Peda, das ist Bembidion decorum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HK (2018-10-24 20:34:10) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 113382
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  473 
RobertEpe (2018-10-24 19:27:44)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3808 Heek (WF)
Anfrage:
24.10.2018, 5-6mm, Aphodius contaminatus, kämpfte mit dem Wassertropfen
Art, Familie:
Aphodius contaminatus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo RobertEpe, bestätigt als Aphodius contaminatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-10-24 20:05:33) —

Userfoto
# 113381
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  472 
RobertEpe (2018-10-24 19:25:25)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3808 Heek (WF)
Anfrage:
24.10.2018, 2mm, Curculionidae
Art, Familie:
Trichosirocalus troglodytes  Curculionidae
Antwort:
  Hallo RobertEpe, das ist Trichosirocalus troglodytes. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2018-10-25 20:25:35) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 113380
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  471 
RobertEpe (2018-10-24 19:24:11)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3808 Heek (WF)
Anfrage:
24.10.2018, 5mm,
Art, Familie:
Strophosoma melanogrammum  Curculionidae
Antwort:
  Hallo RobertEpe, das ist Strophosoma melanogrammum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
DR (2018-10-24 19:50:36) —

Userfoto
 A
 B
# 113379
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  470 
RobertEpe (2018-10-24 19:23:12)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3808 Heek (WF)
Anfrage:
24.10.2018, 4-5mm,
Art, Familie:
Altica sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo RobertEpe, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Altica. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
DR (2018-10-24 20:12:00) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 113378
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  236 
Eugen (2018-10-24 18:42:51)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   1447 Sagard (MV)
Anfrage:
Hallo zusammen, leider Totfund. Gefunden am 14.07.2018 auf Rügen in Buchenwald auf Waldweg. Liege ich mit Dorcus parallelipipedus richtig? Geschätzte Größe 22 mm. Vielen Dank und Gruß, Eugen
Art, Familie:
Dorcus parallelipipedus  Lucanidae
Antwort:
  Hallo Eugen, bestätigt als Dorcus parallelipipedus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2018-10-24 19:07:22) —

Userfoto
 A
 B
# 113377
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  497 
Karol Ox (2018-10-24 18:34:51)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Slowakei  
Anfrage:
Hello, Byrrhus pilula is correct? 27.4.2018, southeast Slovakia. Ca 9-10 mm. Thank you. Regards, Karol.
Art, Familie:
Byrrhus sp.  Byrrhidae
Antwort:
  Hi Karol, in this case I can just determine the genus Byrrhus. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-10-24 20:14:52) —

Userfoto
 A
 B
# 113376
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  548 
Peda (2018-10-24 17:55:22)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6716 Germersheim (PF)
Anfrage:
Hallo zusammen, 24.10.2018 größe 8mm Totfund unter Pappelrinde.
Art, Familie:
Platynus livens  Carabidae
Antwort:
  Hallo Peda, ich wäre für Platynus livens und lasse den mal stehen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger   ... und raus mit :) LG
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2018-10-24 19:07:45) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 113375
 4 Foto gefällt mir | 8 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  227 
Gueni (2018-10-24 17:42:23)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6512 Kaiserslautern (PF)
Anfrage:
24.10.2018 groß ca. 1,2 cm und klein ca. 0,8 cm, Während ca. 15 Totfunde am Rand des Weges lagen, betätigten die beiden sich mit der Fortpflanzung, könnte Galeruca tanaceti oder pomonae sein
Art, Familie:
Galeruca pomonae  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Gueni, diese beiden hier produzieren neue Galeruca pomonae. Erkennbar an den deutlicheren Streifen auf den Flügeldecken und an dem auf Bild C erkennbaren direkt nach der Schulterbeule stark schmaler werdenden Flügeldeckenseitenrand. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HK (2018-10-24 18:19:01) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 113374
 2 Foto gefällt mir | 7 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.823 
chris (2018-10-24 17:40:45)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Schweiz   8414 Laufenburg (Baden) (BA)
Anfrage:
24.10.2018 - Meloe rugosus wage ich auch bei diesem Individuum ohne Fragezeichen vorzuschlagen, ca. 30 m von dem anderen Tier entfernt, scheinen sie irgendeinem Impuls zu folgen, jetzt ein geeignetes Nest für ihre Eiablage zu suchen. Dasselbe Habitat wie in den Vorjahren. Aargau, geschotterter Waldweg Kaisten auf ca. 330 m üNN. Danke vielmals für Eure stets lehreichen Bestimmungsantworten! LG Chris
Art, Familie:
Meloe rugosus  Meloidae
Antwort:
  Hallo Chris, bestätigt als Meloe rugosus. Den fand ich noch nie. Ich bin die letzten Wochen potentielle Habitate abgefahren, fand aber nichts und da auf den Radwegen auch keine geplätteten lagen befürchte ich mal da war auch nichts. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HK (2018-10-24 18:39:00) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 113373
 5 Foto gefällt mir | 9 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.822 
chris (2018-10-24 17:35:34)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Schweiz   8414 Laufenburg (Baden) (BA)
Anfrage:
24.10.2018 - Meloe rugosus wage ich mal ohne Fragezeichen zu behaupten, wie schon in den Vorjahren eilig unterwegs, um den dicken Bauch loszuwerden ... kann man ja verstehen ;-) Aargau, geschotterter Waldweg Kaisten auf ca. 330 m üNN. Danke vielmals für Euren geduldigen Unterricht! LG Chris
Art, Familie:
Meloe rugosus  Meloidae
Antwort:
  Hallo Chris, bestätigt als Meloe rugosus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger PS: Auch Menschen sind ja manchmal eilig unterwegs um den Bauch loszuwerden, aber zumindest bei den Männchen klappt es meist nicht.
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HK (2018-10-24 18:40:12) —

Userfoto
# 113372
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  547 
Peda (2018-10-24 17:26:36)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6716 Germersheim (PF)
Anfrage:
Hallo zusammen, 24.10.2018 größe 8mm gefunden unter Pappelrinde.
Art, Familie:
Agonum sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo Peda, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Agonum. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2018-10-24 19:08:48) —

Userfoto
 A
 B
# 113371
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  546 
Peda (2018-10-24 16:22:57)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6716 Germersheim (PF)
Anfrage:
Hallo zusammen, 24.10.2018 größe 6mm gefunden unter Pappelrinde. Diaperis boleti
Art, Familie:
Diaperis boleti  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Peda, bestätigt als Diaperis boleti. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MZ (2018-10-24 16:42:34) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 113370
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  545 
Peda (2018-10-24 16:20:01)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6716 Germersheim (PF)
Anfrage:
Hallo zusammen, 24.10.2018 größe 6mm gefunden unter Pappelrinde.
Art, Familie:
Stenolophus mixtus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Peda, das ist Stenolophus mixtus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HK (2018-10-24 18:25:54) —

Userfoto
 A
 B
# 113369
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  544 
Peda (2018-10-24 16:15:56)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6716 Germersheim (PF)
Anfrage:
Hallo zusammen, 24.10.2018 größe Bild A 19mm und Bild B 22mm gefunden unter Pappelrinde. Carabus granulatus Männlein und Weiblein?
Art, Familie:
Carabus granulatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Peda, bestätigt als Carabus granulatus. Beim Geschlecht passe ich lieber, da ich die Vordertarsen nicht so gut erkennen kann. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HK (2018-10-24 18:20:43) —

Userfoto
 A
 B
# 113367
 5 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  543 
Peda (2018-10-24 16:12:09)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6716 Germersheim (PF)
Anfrage:
Hallo zusammen, 24.10.2018 größe 11mm gefundn unter Pappelrinde.
Art, Familie:
Phosphuga atrata  Silphidae
Antwort:
  Hallo Peda, das ist Phosphuga atrata. Von den Silpha-Arten unter anderem durch den schmalen Kopf zu unterscheiden. Die übrigen Silphinae-Arten sehen hinreichend anders aus, dass keine Verwechslungsgefahr bestehen sollte. Die Käfer überwintern gerne unter Rinde. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MZ (2018-10-24 16:40:18) —

Userfoto
 A
 B
# 113366
 6 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  542 
Peda (2018-10-24 16:11:10)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6716 Germersheim (PF)
Anfrage:
Hallo zusammen, 24.10.2018 größe 9,5mm gefundn unter Pappelrinde.
Art, Familie:
Phosphuga atrata  Silphidae
Antwort:
  Hallo Peda, das ist noch einmal Phosphuga atrata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MZ (2018-10-24 16:40:33) —

Userfoto
# 113365
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  44 
Siggi (2018-10-24 14:46:43)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3514 Vörden (WE)
Anfrage:
29.09.2018, < 0,5 mm Hydroglyphus pusillus? Bin mir nicht sicher ob es die selbe Art ist. Daher als neue Anfrage. Besten Dank im voraus
Art, Familie:
Hygrotus inaequalis  Dytiscidae
Antwort:
  Hallo Siggi, zugegeben nicht ganz gut sichtbar, aber als Hygrotus inaequalis zu erkennen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
DR (2018-10-24 20:07:33) —

Userfoto
# 113364
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  43 
Siggi (2018-10-24 14:42:59)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3514 Vörden (WE)
Anfrage:
29.09.2018, < 0,5 mm Hydroglyphus pusillus ? Gefunden im selben Teich
Art, Familie:
Hygrotus inaequalis  Dytiscidae
Antwort:
  Hallo Siggi, bestätigt als Hydroglyphus pusillus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger   Hallo Siggi und Holger, der ist zu breit für H. pusillus (jetzt H. geminus). Das ist Hygrotus inaequalis mit reduzierter Zeichnung. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
DR (2018-10-24 20:09:59) —

Userfoto
# 113363
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  42 
Siggi (2018-10-24 14:36:14)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3514 Vörden (WE)
Anfrage:
05.10.2018, < 1 cm, Hygrobia hermanni, gefunden im neu angelegten Teich
Art, Familie:
Hygrobia hermanni  Hygrobiidae
Antwort:
  Hallo Siggi, bestätigt als Hygrobia hermanni. Eine in Deutschland seltene Art, wobei dein Fund im verbreitungsschwerpunkt liegt. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HK (2018-10-24 16:09:11) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 113361
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  541 
Peda (2018-10-24 13:09:14)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6716 Germersheim (PF)
Anfrage:
Hallo zusammen, 24.10.2018 größe 7,5mm gefunden unter einem Stein am Rgein.
Art, Familie:
Paranchus albipes  Carabidae
Antwort:
  Hallo Peda, das ist Paranchus albipes. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HK (2018-10-24 13:43:41) —

Userfoto
 A
 B
# 113360
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1 
Thomas Frankenhauser (2018-10-24 11:57:28)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6838 Regenstauf (BN)
Anfrage:
In zum Trocknen vorzubereitendem Fallobst (Äpfel), nur ein Exemplar. Gut 3 mm, siehe b.Bed. auch in der fotocommunity unter meinem Namen! Funddatum: 23.10.2018 - Carpophilus hemipterus. Liebe Grüße!
Art, Familie:
Carpophilus hemipterus  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo Thomas, willkommen auf Kerbtier.de. Bestimmen müssen wir da ja nichts, sondern nur bestätigen als Carpophilus hemipterus. Ein Kommentar noch, für die gilt normalerweise, die kommen selten allein, also von daher erst mal Glück für das Fallobst. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HK (2018-10-24 13:38:08) —

Userfoto
# 113359
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  891 
KD (2018-10-24 11:39:47)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5817 Frankfurt am Main West (HS)
Anfrage:
21.6.18 11-12mm, Stenopterus rufus
Art, Familie:
Stenopterus rufus  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo KD, bestätigt als Stenopterus rufus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HK (2018-10-24 13:35:04) —

Userfoto
# 113358
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  890 
KD (2018-10-24 11:36:34)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5817 Frankfurt am Main West (HS)
Anfrage:
21.6.18, 5-6mm, Anthaxia quadripunctata?
Art, Familie:
Anthaxia sp.  Buprestidae
Antwort:
  Hallo KD, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Anthaxia. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
DR (2018-10-24 20:12:30) —

Seiten:  2205 2206 2207 2208 2209 2210 2211 2212 2213


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up