kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

21
# 228537
# 228563
# 228587
# 228597
# 228614
# 228650
# 228657
# 228658
# 228660
# 228662
# 228664
# 228665
# 228666
# 228667
# 228669
# 228670
# 228672
# 228674*
# 228675*
# 228676*
# 228677*
 
Warten: 21 (seit ⌀ 10 h)
21
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 8 (gestern: 103)

Seiten:  4542 4543 4544 4545 4546 4547 4548 4549 4550  

Userfoto
 A
 B
 C
# 113370
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  545 
Peda2018-10-24 16:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6716 Germersheim (PF)
2018-10-24
Anfrage:
Hallo zusammen, 24.10.2018 größe 6mm gefunden unter Pappelrinde.
Art, Familie:
Stenolophus mixtus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Peda, das ist Stenolophus mixtus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-10-24 18:25

Userfoto
 A
 B
# 113369
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  544 
Peda2018-10-24 16:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6716 Germersheim (PF)
2018-10-24
Anfrage:
Hallo zusammen, 24.10.2018 größe Bild A 19mm und Bild B 22mm gefunden unter Pappelrinde. Carabus granulatus Männlein und Weiblein?
Art, Familie:
Carabus granulatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Peda, bestätigt als Carabus granulatus. Beim Geschlecht passe ich lieber, da ich die Vordertarsen nicht so gut erkennen kann. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-10-24 18:20

Userfoto
 A
 B
# 113367
 5 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  543 
Peda2018-10-24 16:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6716 Germersheim (PF)
2018-10-24
Anfrage:
Hallo zusammen, 24.10.2018 größe 11mm gefundn unter Pappelrinde.
Art, Familie:
Phosphuga atrata  Silphidae
Antwort:
  Hallo Peda, das ist Phosphuga atrata. Von den Silpha-Arten unter anderem durch den schmalen Kopf zu unterscheiden. Die übrigen Silphinae-Arten sehen hinreichend anders aus, dass keine Verwechslungsgefahr bestehen sollte. Die Käfer überwintern gerne unter Rinde. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2018-10-24 16:40

Userfoto
 A
 B
# 113366
 6 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  542 
Peda2018-10-24 16:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6716 Germersheim (PF)
2018-10-24
Anfrage:
Hallo zusammen, 24.10.2018 größe 9,5mm gefundn unter Pappelrinde.
Art, Familie:
Phosphuga atrata  Silphidae
Antwort:
  Hallo Peda, das ist noch einmal Phosphuga atrata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2018-10-24 16:40

Userfoto
# 113365
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  44 
Siggi2018-10-24 14:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3514 Vörden (WE)
2018-09-29
Anfrage:
29.09.2018, < 0,5 mm Hydroglyphus pusillus? Bin mir nicht sicher ob es die selbe Art ist. Daher als neue Anfrage. Besten Dank im voraus
Art, Familie:
Hygrotus inaequalis  Dytiscidae
Antwort:
  Hallo Siggi, zugegeben nicht ganz gut sichtbar, aber als Hygrotus inaequalis zu erkennen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2018-10-24 20:07

Userfoto
# 113364
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  43 
Siggi2018-10-24 14:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3514 Vörden (WE)
2018-09-29
Anfrage:
29.09.2018, < 0,5 mm Hydroglyphus pusillus ? Gefunden im selben Teich
Art, Familie:
Hygrotus inaequalis  Dytiscidae
Antwort:
  Hallo Siggi, bestätigt als Hydroglyphus pusillus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger   Hallo Siggi und Holger, der ist zu breit für H. pusillus (jetzt H. geminus). Das ist Hygrotus inaequalis mit reduzierter Zeichnung. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2018-10-24 20:09

Userfoto
# 113363
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  42 
Siggi2018-10-24 14:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3514 Vörden (WE)
2018-10-05
Anfrage:
05.10.2018, < 1 cm, Hygrobia hermanni, gefunden im neu angelegten Teich
Art, Familie:
Hygrobia hermanni  Hygrobiidae
Antwort:
  Hallo Siggi, bestätigt als Hygrobia hermanni. Eine in Deutschland seltene Art, wobei dein Fund im verbreitungsschwerpunkt liegt. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-10-24 16:09

Userfoto
 A
 B
 C
# 113361
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  541 
Peda2018-10-24 13:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6716 Germersheim (PF)
2018-10-24
Anfrage:
Hallo zusammen, 24.10.2018 größe 7,5mm gefunden unter einem Stein am Rgein.
Art, Familie:
Paranchus albipes  Carabidae
Antwort:
  Hallo Peda, das ist Paranchus albipes. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-10-24 13:43

Userfoto
 A
 B
# 113360
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1 
Thomas Frankenhauser2018-10-24 11:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6838 Regenstauf (BN)
2018-10-23
Anfrage:
In zum Trocknen vorzubereitendem Fallobst (Äpfel), nur ein Exemplar. Gut 3 mm, siehe b.Bed. auch in der fotocommunity unter meinem Namen! Funddatum: 23.10.2018 - Carpophilus hemipterus. Liebe Grüße!
Art, Familie:
Carpophilus hemipterus  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo Thomas, willkommen auf Kerbtier.de. Bestimmen müssen wir da ja nichts, sondern nur bestätigen als Carpophilus hemipterus. Ein Kommentar noch, für die gilt normalerweise, die kommen selten allein, also von daher erst mal Glück für das Fallobst. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-10-24 13:38

Userfoto
# 113359
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  891 
KD2018-10-24 11:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5817 Frankfurt am Main West (HS)
2018-06-21
Anfrage:
21.6.18 11-12mm, Stenopterus rufus
Art, Familie:
Stenopterus rufus  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo KD, bestätigt als Stenopterus rufus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-10-24 13:35

Userfoto
# 113358
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  890 
KD2018-10-24 11:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5817 Frankfurt am Main West (HS)
2018-06-21
Anfrage:
21.6.18, 5-6mm, Anthaxia quadripunctata?
Art, Familie:
Anthaxia sp.  Buprestidae
Antwort:
  Hallo KD, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Anthaxia. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2018-10-24 20:12

Userfoto
# 113357
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  889 
KD2018-10-24 11:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5817 Frankfurt am Main West (HS)
2018-06-21
Anfrage:
21.6.18, 9mm, Trichius fasciatus?
Art, Familie:
Trichius sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo KD, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Trichius, zonatus oder sexualis. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-10-24 20:15

Userfoto
 A
 B
# 113356
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  83 
Doris2018-10-24 00:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6413 Winnweiler (PF)
2016-06-05
Anfrage:
Gefunden bei einer Wanderung rund um den Lehrberg bei Ramssen (Pfalz) am 05.06.2016. Länge ca. 12 mm. Oiceoptoma thoracica?
Art, Familie:
Oiceoptoma thoracica  Silphidae
Antwort:
  Hallo Doris, bestätigt als Oiceoptoma thoracica, an wie immer irgendwas wenig appetitlichem. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-10-24 08:56

Userfoto
# 113355
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  82 
Doris2018-10-24 00:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6413 Winnweiler (PF)
2016-06-05
Anfrage:
Gefunden bei einer Wanderung rund um den Lehrberg am 05.06.2016. Größe ca. 6 - 8 mm. Könnte vielleicht ein Chrysolina sein. Leider ist die Fotoqualität nicht so gut. War einfach nicht scharf zu stellen.
Art, Familie:
Chrysolina cf. varians  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Doris, da die Pflanze wohl eine Minze ist, ist der Käfer wahrscheinlich Chrysolina herbacea. Man sieht aber nicht genug, um ihn von den ähnlichen Arten abzugrenzen. Viele Grüße, Holger   Ich denke, man kann die gelochten Blätter von Hypericum perforatum erkennen, was die beiden sehr wahrscheinlich zu C. varians macht. LG, Christoph   Argh natürlich ist das H. perforatum, wenn ich jetzt nochmal draufsehe, weiß ich nicht, wie ich auf Minze gekommen bin. Wenn ichs ja wenigstens noch auf den Alkohol schieben könnte, aber nicht mal der stand mir zur Entschuldung bei. Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-10-24 20:30

Userfoto
 A
 B
# 113354
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  81 
Doris2018-10-24 00:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6413 Winnweiler (PF)
2016-06-05
Anfrage:
Gefunden am 05.06.2016 bei einer Wanderung rund um den Lehrberg bei Ramsen in der Pfalz. Ca. 20 mm lang. Saß auf so einer Pflanze (Foto B) und sonnte sich.
Art, Familie:
cf. Alosterna tabacicolor  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Doris, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Cerambycidae, möglicherweise Alosterna tabacicolor. Viele Grüße, Holger   Denke auch, dass es Alosterna tabacicolor ist. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-10-24 20:16

Userfoto
 A
 B
 C
# 113353
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  80 
Doris2018-10-23 22:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6414 Grünstadt-West (PF)
2018-10-15
Anfrage:
Totfund am 15.10.2018 auf unserer Terrasse. War ein wenig eingesponnen. Der Käfer (Rüsselkäfer) war ca. 10mm lang und braun. Die Flügeldecken mit Rillen und behaart. Ich habe aber keine Ahnung was es für einer ist.
Art, Familie:
cf. Hypera cf. zoilus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Doris, ich denke das ist ein Vertreter der Gattung Hypera und vermutlich Hypera zoilus. Aber ich stehe heute irgendwie auf dem Schlauch und lasse daher noch mal ein paar Kollegen drübersehen. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-10-24 09:06

Userfoto
 A
 B
 C
# 113352
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  262 
ZiUser2018-10-23 22:06
Land, Datum (Fund):
Niederlande  2018-06-15
Anfrage:
Am 15.06.2018 Texel Überschwemmungsgebiet de Slufter, auch zu hunderten und ebenfalls gut 10mm lang, Ich denke hier aber Anomala dubia - Kleiner Julikäfer. Passt dash? Dank & Gruß Rainer
Art, Familie:
Hoplia sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo ZiUser, das ist ein Vertreter der Gattung Hoplia, aber zur Art gehe ich hier nicht. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-10-23 23:03

Userfoto
 A
 B
 C
# 113351
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  261 
ZiUser2018-10-23 22:04
Land, Datum (Fund):
Niederlande  2018-06-15
Anfrage:
Am 15.06.2018 Texel Überschwemmungsgebiet de Slufter, zu hunderten. Gut 10mm lang, Ich denke Phyllopertha horticola - Gartenlaubkäfer. Passt dash? Dank & Gruß Rainer
Art, Familie:
Phyllopertha horticola  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo ZiUser, bestätigt als Phyllopertha horticola. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-10-23 23:03

Userfoto
 A
 B
# 113349
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  260 
ZiUser2018-10-23 20:50
Land, Datum (Fund):
Niederlande  2018-06-12
Anfrage:
Am 12.06.2018 Texel in den Dünen im Südwesten der Insel, auf Rosa spinoissima. Ca. 5mm lang, ein Zipfelkäfer, aber von den grünen gibt es da ja mehrere. Mit der starken Behaarung, den unauffällig rostbraunen Flecken an den Spitzen der Flügeldecken und dem Dünenstandort ziehe ich Clanoptilus strangulatus in Betracht. Lässt sich die Art hier aber überhaupt seriös bestimmen? Evtl. hilft ja auch das Foto der US ... Würde mich sehr über Aufklärung freuen. Dank & Gruß Rainer
Art, Familie:
Malachius s.l. sp.  Malachiidae
Antwort:
  Hallo ZiUser, wie Du schon vermutet hast, hier geht es am Foto leider nur bis zur Gattung Malachius sensu lato, also inklusive Clanoptilus und Cordylepherus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-10-23 23:05

Userfoto
 A
 B
 C
# 113348
 10 Foto gefällt mir | 8 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  235 
Eugen2018-10-23 20:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4140 Coswig (ST)
2018-07-12
Anfrage:
Hallo zusammen, liege ich hier mit Cyphocleonus dealbatus richtig? Gefunden am 12.07.2018, ich denke mal an Schafgarbe. Geschätzte Größe 8 - 10 mm. Vielen Dank und Grüße, Eugen
Art, Familie:
Cyphocleonus dealbatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Eugen, bestätigt als Cyphocleonus dealbatus und auch bestätigt als Schafgarbe. Entwickelt sich an verschiedenen Asteraceen. Schöne Bilder von einem sehr schönen Rüssler. Würde ich auch gerne mal fotografieren. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-10-23 21:00

Userfoto
 A
 B
 C
# 113347
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  141 
Triller2018-10-23 18:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1521 Ostenfeld (bei Husum) (SH)
2018-10-06
Anfrage:
Hallo Team, mein Bestimmungsversuch lautet: Hydaticus seminiger Fundort:D-25876 Lehmsiek/Wildes Moor/06.10.2018 --> Kl.: ca. 16 mm Vielen Dank im voraus. Gruß, Klaus
Art, Familie:
Hydaticus seminiger  Dytiscidae
Antwort:
  Hallo Triller, ich denke du liegst mit Hydaticus seminiger richtig und auf Bild C ist der schwarze Basalrand des Halsschildes erkennbar. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-10-24 09:29

Userfoto
# 113346
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  8 
Breitrand2018-10-23 16:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7143 Deggendorf (BS)
2018-10-23
Anfrage:
Hallo, mutmaßliche Käferlarve, ca. 15mm lang, am 23.10.2018 an der Unterseite eines Steins am Fuß eines Baumes auf einer Wiese gefunden. Vielen Dank im Voraus
Art, Familie:
Cantharidae sp.  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Breitrand, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Cantharidae. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2018-10-23 17:36

Userfoto
# 113344
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.884 
Kalli2018-10-23 10:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5423 Großenlüder (HS)
2018-10-21
Anfrage:
Und hier mein Tageshighlight vom 21.10.18, auf das ich schon jahrelang scharf war, hier aber noch nicht finden konnte: Einer von zwei Carabus auronitens, unter Totholz im Wald, 25 mm. Erfreute Grüße
Art, Familie:
Carabus auronitens  Carabidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Carabus auronitens. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-10-23 14:52

Userfoto
# 113343
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.883 
Kalli2018-10-23 10:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5423 Großenlüder (HS)
2018-10-21
Anfrage:
Philonthus sp.? Und Schluss? Am 21.10.18 bei Fulda unter Totholz im Wald, 11 mm. Schönen Dank für Eure Mühe!
Art, Familie:
Philonthus decorus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Kalli, das sollte Philonthus decorus sein. Die Größenangabe ist schon sehr am unteren Rand dessen, was bei der Art vorkommt, aber er ist es trotzdem. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2018-10-23 15:02

Userfoto
# 113342
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.882 
Kalli2018-10-23 10:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5423 Großenlüder (HS)
2018-10-21
Anfrage:
Einer meiner Lieblingsverwechselkäfer: Abax parallelus. Am 21.10.18 unter Totholz im Wald, 15 mm. LG Kalli
Art, Familie:
Abax parallelus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Abax parallelus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-10-23 14:52

Seiten:  4542 4543 4544 4545 4546 4547 4548 4549 4550


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up