kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 4 Stunden) hier freigeschaltet.

38
# 172622
# 172645
# 172761
# 172766
# 172770
# 172772
# 172788
# 172790
# 172806
# 172807
# 172812
# 172825
# 172839
# 172840
# 172848
# 172875
# 172878
# 172885
# 172916
# 172930
# 172944
# 172946
# 172953
# 172955
# 172957
# 172962
# 172963
# 172972
# 172973
# 172976
# 172977
# 172978
# 172981
# 172983
# 172985*
# 172986*
# 172987*
# 172988*
 
Warten: 38 (seit ⌀ 10 h)
35
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
3
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 55 (gestern: 214)

Seiten:  2332 2333 2334 2335 2336 2337 2338 2339 2340  

Userfoto
# 113526
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  151 
Marek2018-10-28 13:59
Land, Datum (Fund):
Polen  2018-10-28
Anfrage:
Hallo Zusammen, ist das ein Pterostichus niger ? ca. 15mm, 28.10.2018, Schlesien, Wyry. Dank & Gruß, Marek
Art, Familie:
Pterostichus niger  Carabidae
Antwort:
  Hallo Marek, bestätigt als Pterostichus niger. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-10-28 15:21

Userfoto
# 113525
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  18 
ivoba2018-10-28 09:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5107 Brühl (NO)
2018-07-08
Anfrage:
Garten, 08.07.2018, Drilus flavescens Larve
Art, Familie:
Drilus sp.  Drilidae
Antwort:
  Hallo ivoba, bei dieser Larve geht es für mich leider nur bis zur Gattung Drilus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-10-28 14:43

Userfoto
 A
 B
 C
# 113524
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  6 
CSR-Makro2018-10-28 02:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4011 Münster (WF)
2018-10-21
Anfrage:
Gefunden am 21.10.2018; Fußboden in unserem Haus; rund 6 mm groß; Kurzflügler (Staphilinidae); Tachinus sp. ?
Art, Familie:
Tachinus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo CSR-Makro, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Tachinus. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2018-10-29 13:06

Userfoto
 A
 B
# 113523
 5 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.111 
Udo2018-10-27 22:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6507 Lebach (SD)
2018-10-27
Anfrage:
27.10.2018, 5mm Hippodamia variegata in fast jeder Sonnenblume. Eigentlich wollte ich den kleinen Kerl nicht melden. Anbetrachts der Jahrreszeit und dembesonderen Habitats hab ich mich doch dazu entschlossen, LG Udo
Art, Familie:
Hippodamia variegata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Udo, bestätigt als Hippodamia variegata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-10-28 00:13

Userfoto
 A
 B
# 113522
 5 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.253 
Reinhard Gerken2018-10-27 20:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2622 Heeslingen (NE)
2008-10-12
Anfrage:
Fund vom 12.10.2008, ca. 6 mm groß, im Gras unter Eichen auf einem Bauernhof. Gruß Reinhard
Art, Familie:
Curculio glandium  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, das sollte Curculio glandium sein. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-10-28 00:14

Userfoto
# 113521
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.252 
Reinhard Gerken2018-10-27 20:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2622 Heeslingen (NE)
2008-10-12
Anfrage:
Fundmeldung von Exochomus quadripustulatus, am 12.10.2008 an einem Eichenzweig auf einem Bauernhof. Gruß Reinhard
Art, Familie:
Exochomus quadripustulatus  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, bestätigt als Exochomus quadripustulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-10-27 20:30

Userfoto
# 113520
 5 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.251 
Reinhard Gerken2018-10-27 20:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5428 Meiningen (TH)
2008-07-24
Anfrage:
Fund vom 24.07.2008 auf einem Halbtrockenrasen. Wegen der nur schwach gerippten Flügeldecken vermute ich Brachinus explodens. Gruß Reinhard
Art, Familie:
Brachinus explodens  Carabidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, bestätigt als Brachinus explodens. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-10-28 00:14

Userfoto
# 113519
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.250 
Reinhard Gerken2018-10-27 20:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3326 Celle (HN)
2008-02-17
Anfrage:
Fundmeldung von Halyzia sedecimguttata, am 17.02.2008 im Garten an einem Baumstamm sitzend. Gruß Reinhard
Art, Familie:
Halyzia sedecimguttata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, bestätigt als Halyzia sedecimguttata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-10-27 20:31

Userfoto
 A
 B
# 113518
 7 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  563 
Peda2018-10-27 19:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6615 Haßloch (PF)
2018-10-27
Anfrage:
Hallo zusammen, 27.10.2018 größe 7mm einige Bolitophagus reticulatus an Baumschwamm gefunden.
Art, Familie:
Bolitophagus reticulatus  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Peda, bestätigt als Bolitophagus reticulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-10-27 20:29

Userfoto
 A
 B
# 113517
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  562 
Peda2018-10-27 19:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6615 Haßloch (PF)
2018-10-27
Anfrage:
Hallo zusammen, 27.10.2018 größe 9mm Totfund unter Rinde.
Art, Familie:
Nalassus laevioctostriatus  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Peda, das ist Nalassus laevioctostriatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-10-27 20:30

Userfoto
 A
 B
 C
# 113516
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  561 
Peda2018-10-27 19:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6615 Haßloch (PF)
2018-10-27
Anfrage:
Hallo zusammen, 27.10.2018 größe 11mm gefunden auf dem Fahrradweg.
Art, Familie:
Galeruca tanaceti  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Peda, das ist Galeruca tanaceti, deren Aktivitätszeit sich jetzt langsam dem Ende zuneigt. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-10-27 20:32

Userfoto
# 113515
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  109 
hahe2018-10-27 18:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4717 Niedersfeld (WF)
2018-04-28
Anfrage:
28.04.2018 ca. 12mm
Art, Familie:
Pterostichus burmeisteri  Carabidae
Antwort:
  Hallo hahe, das ist Pterostichus burmeisteri, der sich durch Aufenthalt im dunklen Teil des Bildes, versucht hat einer Bestimmung zu entziehen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-10-27 20:48

Userfoto
 A
 B
 C
# 113514
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.132 
wenix2018-10-27 17:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6111 Pferdsfeld (RH)
2017-09-29
Anfrage:
29.09.2017, Harpalus honestus? 10 mm, NSG Flachsberg bei Martinstein/Nahe, LG wenix
Art, Familie:
Harpalus distinguendus  Carabidae
Antwort:
  Hallo wenix, das ist Harpalus distinguendus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-10-28 00:17

Userfoto
 A
 B
# 113513
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.131 
wenix2018-10-27 17:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6111 Pferdsfeld (RH)
2017-09-29
Anfrage:
29.09.2017, Longitarsus sp., NSG Flachsberg bei Martinstein/Nahe, LG wenix
Art, Familie:
Longitarsus sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo wenix, hier sehe ich leider keine realistische Chance weiter als bis zur Gattung Longitarsus zu kommen. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-10-27 20:49

Userfoto
 A
 B
 C
# 113512
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.130 
wenix2018-10-27 17:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6111 Pferdsfeld (RH)
2017-09-29
Anfrage:
29.09.2017, hier komme ich noch nicht einmal zur Familie, vielleicht ein Pochkäfer? Einige dieser winzigen, etwa 2 mm großen Käferchen krabbelten sehr flink auf Eichenblättern. NSG Flachsberg bei Martinstein/Nahe, LG wenix
Art, Familie:
Anobiidae sp.  Anobiidae
Antwort:
  Hallo wenix, mit Pochkäfer hast du schon mal recht (heute alle in Ptinidae, hier aber noch in Anobiidae). Leider war es das auch schon, denn hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Anobiidae. Dorcatoma ist zwar wahrscheinlich, aber ich kann die Fühlerglieder nicht zählen und daher Caenocara nicht ausschließen, auch wenn der Aufenthaltsort zu denen noch weniger passt. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-10-27 21:22

Userfoto
 A
 B
 C
# 113511
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.129 
wenix2018-10-27 16:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6111 Pferdsfeld (RH)
2017-09-29
Anfrage:
29.09.2017, Timarcha tenebricosa? Totfund, NSG Flachsberg bei Martinstein/Nahe, LG wenix
Art, Familie:
Timarcha tenebricosa  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo wenix, bestätigt als Timarcha tenebricosa, aber nur weil ich nicht wüsste, was es sonst gewesen sein soll, als es noch ein vollständiger Käfer war. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-10-27 21:08

Userfoto
# 113510
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.128 
wenix2018-10-27 16:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6111 Pferdsfeld (RH)
2017-09-29
Anfrage:
29.09.2017, Exochomus quadripustulatus, NSG Flachsberg bei Martinstein/Nahe, LG wenix
Art, Familie:
Exochomus quadripustulatus  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo wenix, bestätigt als Exochomus quadripustulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-10-27 20:33

Userfoto
# 113509
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.127 
wenix2018-10-27 16:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6111 Pferdsfeld (RH)
2017-09-29
Anfrage:
29.09.2017, Oenopia conglobata? NSG Flachsberg bei Martinstein/Nahe, LG wenix
Art, Familie:
Oenopia conglobata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo wenix, bestätigt als Oenopia conglobata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-10-27 21:00

Userfoto
# 113508
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.126 
wenix2018-10-27 16:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6111 Pferdsfeld (RH)
2017-09-29
Anfrage:
29.09.2017, Harmonia axyridis, NSG Flachsberg bei Martinstein/Nahe, LG wenix
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo wenix, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-10-27 20:33

Userfoto
 A
 B
# 113507
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.125 
wenix2018-10-27 16:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6111 Pferdsfeld (RH)
2017-09-29
Anfrage:
29.09.2017, Harmonia axyridis, NSG Flachsberg bei Martinstein/Nahe, LG wenix
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo wenix, bestätigt als Läuse-mordender Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-10-27 20:34

Userfoto
 A
 B
 C
# 113506
 3 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  190 
Klaus N2018-10-27 16:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5924 Gemünden am Main (BN)
2018-10-26
Anfrage:
Hallo, ist Nalassus richtig (und genügen die Bilder dem Kenner sogar, um sich zwischen N. laevioctostriatus und N. dermestoides zu entscheiden)? - 9-10 mm - 26.10.2018 - Hochwald unter losem Rindenstück eines liegenden Buchenstamms – auf etwa 250m – Viele Grüße und Dank im Voraus, Klaus
Art, Familie:
Nalassus laevioctostriatus  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Klaus, das ist Nalassus laevioctostriatus. In der Fundgegend können aber tatsächlich beide genannten Arten vorkommen. Bei dermestoides hat der Halsschild einen flachen recht breiten Seitenrand wie eine Hutkrempe, den hat laevioctostriatus auch aber viiiiiel schmaler. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-10-27 21:22

Userfoto
 A
 B
# 113505
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  263 
ZiUser2018-10-27 15:51
Land, Datum (Fund):
Niederlande  2018-06-15
Anfrage:
Am 15.06.2018 auf Texel, de Slufter, im nassen Sand im Übercshwemmungsbereich zwischen Queller und Glaux maritima. Das Bild ist erst beim Bearbeiten der Fotos vom Milchkraut als "Beifang" aufgefallen, insofern sorry für die schlechte Qualität. ca. 4-5mm, etwas wirklich Überzeugendes habe ich bai der Suche nicht gefunden, am ehesten Blattkäfer, vielleicht Cryptocephalus parvulus. Lässt sich anhand dieser Bilder überhaupt was machen? Auf jeden Fall Dank & Gruß, Rainer
Art, Familie:
Philopedon plagiatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo ZiUser, das sollte Philopedon plagiatus sein, aber aufgrund der nicht ganz optimalen Bilder lasse ich das per Zweitmeinung überprüfen. Viele Grüße, Holger   Sollte passen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-10-28 00:16

Userfoto
 A
 B
# 113504
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  560 
Peda2018-10-27 14:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6615 Haßloch (PF)
2018-10-27
Anfrage:
Hallo zusammen, 27.10.2018 größe 30mm gefunden unter Rinde Ampedus sp.?
Art, Familie:
Elateridae sp.  Elateridae
Antwort:
  Hallo Peda, hier geht es für mich sicher nur bis zur Familie Elateridae. Ich denke aber es ist eine Melanotus Larve, aber die halten sich meist im Boden auf, dass passt nicht und daher komme ich hier nicht weiter (M. rufipes, findet man in vermoderndem Holz, aber nicht so direkt unter Rinde). Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-10-27 21:18

Userfoto
# 113503
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  59 
AndreF2018-10-27 13:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2439 Karow (MV)
2018-10-27
Anfrage:
27.10.2018 ca 2,5cm
Art, Familie:
Elateridae sp.  Elateridae
Antwort:
  Hallo AndreF, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Elateridae (vermutlich Melanotus). Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-10-27 21:15

Userfoto
# 113502
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  4.231 
Wolfgang2018-10-27 11:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8136 Holzkirchen (BS)
2018-07-12
Anfrage:
Guten Morgen, Scaphidium quadrimaculatum, Mangfalltal bei Thalham, 12.07.2018
Art, Familie:
Scaphidium quadrimaculatum  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Scaphidium quadrimaculatum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-10-27 11:04

Seiten:  2332 2333 2334 2335 2336 2337 2338 2339 2340


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up