kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

54
# 195123
# 195149
# 195232
# 195392
# 195545
# 195621
# 195699
# 195701
# 195709
# 195818
# 195821
# 195831
# 195837
# 195841
# 195843
# 195893
# 195935
# 195942
# 195956
# 195978
# 195985
# 195986
# 195987
# 195988
# 195990
# 195991
# 195992
# 195993
# 195994
# 195995
# 195996
# 195997
# 195998
# 195999
# 196000
# 196001
# 196003
# 196004
# 196006
# 196007
# 196009
# 196010
# 196011
# 196012
# 196013
# 196014
# 196015*
# 196016*
# 196017*
# 196018*
# 196019*
# 196020*
# 196021*
# 196022*
 
Warten: 54 (seit ⌀ 9 h)
51
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
3
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 20 (gestern: 525)

Seiten:  7228 7229 7230 7231 7232 7233 7234 7235 7236  

Userfoto
 A
 B
# 11376
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  285 
MiMa2014-05-01 20:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7123 Schorndorf (WT)
2014-05-01
Anfrage:
01.05.2014, Waldweg an Brennessel. ca. 5mm. Ein Exochomus quadripustulatus? Lieben Gruß
Art, Familie:
Exochomus quadripustulatus  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo MiMa, genau der ist es! Von Europa bis Asien. Auf Nadelbäumen (Kiefer, Fichte, Lärche), gelegentlich auf Laubbäumen, wo Käfer und Larven Schild- und Blattläusen nachstellen. lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-05-01 20:36

Userfoto
 A
 B
# 11375
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  284 
MiMa2014-05-01 20:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7123 Schorndorf (WT)
2014-05-01
Anfrage:
01.05.2014, Steuobstwiese (Waldrand) von Pappelschößlingen durchsetzt. Den habe ich schon oft gesucht und nun endlich in einem Schößling gefunden. Saperda populnea, der kleine Pappelbock. Sehr hübsch! Grüßle
Art, Familie:
Saperda populnea  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo MiMa, ja die sind wirklich hübsch. Danke für die Meldung! lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-05-01 20:33

Userfoto
 A
 B
 C
# 11374
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  110 
João Nunes2014-05-01 20:24
Land, Datum (Fund):
Portugal  2014-05-01
Anfrage:
Valongo, Porto, Portugal 1/5/14
Art, Familie:
Drasterius bimaculatus  Elateridae
Antwort:
  Ola Joao Nunes, I think it is Drasterius bimaculatus from the Elateridae. North Africa, southern Europe and south-eastern Central Europe to Russia. regards gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-05-01 21:59

Userfoto
 A
 B
 C
# 11373
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  283 
MiMa2014-05-01 20:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7123 Schorndorf (WT)
2014-05-01
Anfrage:
01.05.2014, Feldweg, neben einer Kuhweide. ca. 6mm. Irgendwie hat er mich an einen zu klein geratenen Mistkäfer erinnert. Ein Blatthornkäfer Onthophagus ovatus? Grüßle
Art, Familie:
Onthophagus ovatus/joannae  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo MiMa, Onthophagus ist auf jeden Fall korrekt. Könnte auch O. ovatus sein. Da gibt es aber noch O. joannae und der sieht fast identisch aus. Am Foto so gut wie nicht zu trennen. lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-05-01 21:33

Userfoto
 A
 B
 C
# 11372
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  282 
MiMa2014-05-01 20:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7123 Schorndorf (WT)
2014-05-01
Anfrage:
Hallo, 01.05.2014, Streuobstwiese (zum Ablichten auf Seinhäufchen gesetzt) mit der Charakternase ein Larinus turbinatus. Grüßle
Art, Familie:
Larinus turbinatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo MiMa, auch der stimmt natürlich. Eindeutig am konisch zulaufenden Rüssel zu erkennen. In Mittel- und Südeuropa, bis Kaukasus und Zentralasien. An Cirsium-Arten. lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-05-01 20:39

Userfoto
# 11371
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  20 
Volkmar2014-05-01 19:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5820 Langenselbold (HS)
2014-04-11
Anfrage:
gefunden am 11.04.14 Verdacht: Plateumaris sericea Vielen Dank und herzliche Grüße, V.W.
Art, Familie:
Plateumaris sericea  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Volkmar, die Bestimmung ist goldrichtig. Vielen Dank für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-05-01 22:32

Userfoto
 A
 B
 C
# 11370
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  112 
ruby622014-05-01 19:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8427 Immenstadt im Allgäu (BS)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
gesehen am Burgberger Hörnle und sollte der Otiorhynchus gemmatus mit wenig Flecken sein. LG Ruby
Art, Familie:
Otiorhynchus gemmatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo ruby62, sehe ich genauso: O. gemmatus mit nur wenig Flecken. Im östlichen Alpengebiet, von den Schweizer Alpen bis zu den Karpaten. Montan, auf Hochstauden, besonders auf Kohldistel (Cirsium oleraceum. lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-05-01 19:45

Userfoto
 A
 B
# 11369
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  111 
ruby622014-05-01 19:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8427 Immenstadt im Allgäu (BS)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
gesehen am Grünten und müsste ein Phyllobius arborator sein. LG Ruby
Art, Familie:
Phyllobius arborator  Curculionidae
Antwort:
  Hallo ruby62, ja das ist Phyllobius arborator. Zahnung und Beschuppung der Schenkel, Fühlerbau und abstehende Behaarung der Fld. sprechen dafür. Frankreich über Deutschland bis Osteuropa. Montan bis subalpin auf Laubbäumen. Tolles Foto! lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-05-01 21:36

Userfoto
 A
 B
# 11368
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  110 
ruby622014-05-01 19:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8427 Immenstadt im Allgäu (BS)
2014-05-01
Anfrage:
gesehen am Grünten am 01.05.2014 auf Himbeerstaude. LG Ruby
Art, Familie:
Gonioctena sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo ruby62, der gehört in die Gattung Gonioctena bei den Blattkäfern. Leider sidn die Biester extrem farb- und zeichnungsvariabel. Die Ungezeichneten sidn am Foto ziemlich aussichtslos, zumindest für mich. lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-05-01 21:41

Userfoto
# 11367
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  109 
ruby622014-05-01 19:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8427 Immenstadt im Allgäu (BS)
2014-05-01
Anfrage:
gesehen am Burgberger Hörnle am 01.05.2014. Leider nur ein Bild. LG ruby
Art, Familie:
Leistus sp.  Carabidae
Antwort:
  Moin ruby, alpine Leistus sind üblicherweise verpflichtend einzusammeln. Die wenigen deutschen Arten passen hier einfach nicht. Am ehesten käme noch Leistus nitidus in Frage, der aber metallisch grün gefärbt ist. Hier könnte man nur noch vermuten, dass es vielleicht ein imorphes Exemplar ist. Und vor allem eine Höhenangabe machen. Viele Grüße, Klaas P.S.: Mitnehmen wäre hier wirklich am besten gewesen. ;-)
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-05-01 23:13

Userfoto
 A
 B
 C
# 11366
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  108 
ruby622014-05-01 19:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8427 Immenstadt im Allgäu (BS)
2014-05-01
Anfrage:
gesehen am 01.05.2014 am Burgberger Hörnle auf Weide ca 10 Exemplare. LG ruby
Art, Familie:
Tachyerges salicis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo ruby62, das der Rüsselkäfer Tachyerges salicis. In Flussauen und an feuchten Gebüschen. Oligophag an Salix-Arten. In ganz Deutschland weit verbreitet. lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-05-01 19:41

Userfoto
# 11365
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  107 
ruby622014-05-01 19:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8427 Immenstadt im Allgäu (BS)
2014-05-01
Anfrage:
Gesehen am Grünten auf Löwenzahn am 01.05.2014. LG Ruby
Art, Familie:
Oedemera sp.  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Ruby, rein nach dem Foto kommen drei Vertreter aus dem Oedemera-lurida-Komplex in Frage: O. monticola (7-9 mm, montan verbreitet), O. lurida (5-7 mm) und O. virescens (8-12 mm) (beide in der Ebene). Unterscheidung am besten am Genital. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-05-01 21:50

Userfoto
# 11364
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  106 
ruby622014-05-01 19:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8427 Immenstadt im Allgäu (BS)
2014-05-01
Anfrage:
Gesehen am 01.05.2014 am Grünten auf Weide! LG Ruby
Art, Familie:
Crepidodera aurata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Ruby, das ist die Halticine Crepidodera aurata. Zweifarbig, gröbere Punktreihen auf den Flügeldecken, Fühler basal hell und zur Spitze dunkler werdend. Von Mai bis in den Oktober an Salix und Populus. In ganz Europa, häufig. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-05-01 21:47

Userfoto
# 11363
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  31 
Cedric Kleinert2014-05-01 19:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5620 Ortenberg (HS)
2014-05-01
Anfrage:
Hi! Könnte das Athous subfuscus sein? Funddaten: Mischwald bei Hirzenhain, Wetterau, Hessen, ca. 270 m ü. NN. 01.05.2014. LG Cedric
Art, Familie:
Athous subfuscus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Cedric, ich denke mit der Bestimmung liegst Du richtig. Sollte Athous subfuscus sein. Eurytop und silvicol. In lichten Wäldern und an Waldrändern. Europa bis in den hohen Norden, Kaukasus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-05-01 21:48

Userfoto
 A
 B
# 11362
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  37 
CorvusNiger2014-05-01 18:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6433 Lauf an der Pegnitz (BN)
2014-05-01
Anfrage:
Hallo zusammen, ein Schnellkäfer von heute bei Heroldsberg, Waldlichtung, sumpfiges Gelände, ca. 360mNN Schönen Gruß Thomas
Art, Familie:
Actenicerus sjaelandicus  Elateridae
Antwort:
  Hallo CorvusNiger, das ist Actenicerus sjaelandicus. Die Art kann recht variabel ausfallen. Holarktisch: Mittel- und Nordeuropa (bis in den hohen Norden), im Osten bis Sibirien, Nordamerika. Lebt auf Feuchtwiesen bis auf 2000 m üNN. lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-05-01 18:48

Userfoto
 A
 B
 C
# 11361
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  36 
CorvusNiger2014-05-01 18:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6433 Lauf an der Pegnitz (BN)
2014-05-01
Anfrage:
Hallo zusammen, ein Rüsselkäfer von heute bei Heroldsberg, Waldlichtung, sumpfiges Gelände, ca. 360mNN Schönen Gruß Thomas
Art, Familie:
Polydrusus cervinus/pilosus  Curculionidae
Antwort:
  Hi CorvusNiger, entweder Polydrusus cervinus oder pilosus. Bei letzterem sind die Beine nur fein metallisch behaart, bei ersterem deutlich beschuppt sind. Da fällt mir die sichere Beurteilung hier schwer. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-05-01 21:55

Userfoto
# 11360
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  35 
CorvusNiger2014-05-01 18:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6433 Lauf an der Pegnitz (BN)
2014-05-01
Anfrage:
Hallo zusammen, ein Blattkäfer(?) von heute bei Heroldsberg, Waldlichtung, sumpfiges Gelände, ca. 360mNN Schönen Gruß Thomas ▶ Sorry, ich hab nur dieses eine Bild, dann hat er sich fallen lassen und war weg.
Art, Familie:
Lochmaea capreae  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo CorvusNiger, Blattkäfer ist richtig! Der gehört in die Gattung Lochmaea. Ich halte ihn aufgrund der groben Halsschildpunktierung für Lochmaea caprae, Lochmaea suturalis ist aber sehr ähnlich. Schön wäre es wenn man die kompletten Beinen sehen könnte. lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-05-05 20:27

Userfoto
 A
 B
# 11359
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  3 
SusanneCarolin2014-05-01 17:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2326 Fuhlsbüttel (SH)
2014-05-01
Anfrage:
Hallo Bestimmungsteam, heute, 1.5.14, in Hamburg Berner Wald - Cantharis obscura oder paradoxa? Danke Susanne ▶ Ich befürchte auf dem Foto ist erst recht nichts zu erkennen… trotzdem danke für die schnelle Bearbeitung. lg Susanne
Art, Familie:
Cantharis cf. obscura  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Susanne, da ist m.E. anhand dieses Fotos nichts zu machen. Eine deutliche scharfe Halsschildaufnahme von oben wäre nötig um das eventuell entscheiden zu können. lg gernot   Moin, Gernot hat im Prinzip Recht. Die Tendenz geht in Richtung C. obscura. Leider ist nur sicher, dass es sich um ein Männchen handelt. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-05-01 18:13

Userfoto
# 11358
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  74 
Eugen2014-05-01 16:33
Land, Datum (Fund):
Spanien  2014-03-18
Anfrage:
Hallo zusammen, handelt es sich wieder um Oxythyrea funesta? Gefunden am 18.03.14 auf Mallorca auf einer mir unbekannten Pflanze in der Nähe von Port d'Andrax. Schönen Gruß Eugen
Art, Familie:
Tropinota/Oxythyrea sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Moin Eugen, gewissermaßen jain. Das Tier unten gehört in die Gattung Oxythyrea. Da auf Malle mindestens noch O. cinctella vorkommt, ist leider nicht zu sagen, welche der beiden Arten. Ähnlich ist es beim Tier oben drauf. Der gehört zur Gattung Tropinota, aber ob nun T. hirta oder doch die südlich vorkommende T. squalida, ist hier leider nicht zu sagen. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-05-01 18:15

Userfoto
# 11357
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  46 
Marek2014-05-01 16:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5107 Brühl (NO)
2014-05-01
Anfrage:
Hallo Zusammen, bei diesem Winzling (3 -4 mm) bin ich mir noch nicht mal bezäglich der Familie sicher. Vielleicht ein Vertreter der Dermestidae? Fund: 1.5.2014 LG, Marek
Art, Familie:
Meligethes sp.  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo Marek, der gehört in die Familie der Glanzkäfer und dort in die Gattung Meligethes. Am Foto leider ziemlich unmöglich ... mit dem netallischen Schimmer eventuell M. aeneus. lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-05-01 17:50

Userfoto
 A
 B
# 11356
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  4 
enik2014-05-01 15:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3617 Lübbecke (WF)
2014-04-30
Anfrage:
In Scheune mit Brennholz den ertrinkenden aus dem Hundenapf gerettet. Käfer bewegt sich nicht viel. Ich schwöre, dass ich nichts mit dem fehlenden Bein zu tun habe...! -Kommt er damit zurecht? Käfer ist ohne Fühler knapp zwei Zentimeter lang. Regnerisches Wetter, ca. 15-20° C. Scheune steht mitten zwischen Mischwald (hauptsächlich Laub) und Wiesen. Es gibt auch noch den ein oder anderen Teich in der Nähe.
Art, Familie:
Rhagium mordax  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo enik, das ist der Bockkäfer Rhagium mordax. In ganz Europa verbreitet, besiedelt Laub- und Mischwälder und ist an sonnigen Tagen auf Dolden oder auch an Totholz zu finden. lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-05-01 17:32

Userfoto
# 11355
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1 
Peter2014-05-01 15:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7941 Trostberg (BS)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Fotografiert auf Hauswand. Größe (ohne Fühler): ca. 30mm. Vermutlich mit einer Ladung Buchenbrennholz eingeschleppt.
Art, Familie:
Morimus asper  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Peter, toller Fund! Das ist Morimus asper funereus, da gibt es in Deutschland meines Wissens nach nur fragliche Funde. Wäre quasi neu für Deutschland. Wo war das Brennholz her?? Aus Deutschland?? lieben Gruß! Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-05-01 17:43

Userfoto
# 11354
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  45 
Marek2014-05-01 15:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5107 Brühl (NO)
2014-05-01
Anfrage:
Hallo Zusammen, bei diesem Blattkäfer tippe ich auf Agelastica alni. Liege ich da richtig? Fund: 1.5.2014 LG, Marek
Art, Familie:
Agelastica alni  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Marek, ja klar - das ist er! Im Moment überall sehr häufig unterwegs. Schönes Foto! lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-05-01 17:34

Userfoto
# 11353
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  44 
Marek2014-05-01 15:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5107 Brühl (NO)
2014-05-01
Anfrage:
Hallo Zusammen, Rüssler auf Distel, Larinus turbinatus, oder? 1.5.2014 LG, Marek
Art, Familie:
Larinus turbinatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Marek, auch richtig! Gut an dem konisch zulaufenden Rüssel zu erkennen. Insgesamt viel gedrungener als die anderen Larinus-Arten. lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-05-01 17:35

Userfoto
 A
 B
# 11352
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  43 
Marek2014-05-01 15:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5008 Köln-Mülheim (NO)
2014-04-30
Anfrage:
Hallo Zusammen, hier würde ich auf Athous haemorrhoidalis tippen. Ca. 1cm, 30.4.2014. LG, Marek
Art, Familie:
Athous haemorrhoidalis  Elateridae
Antwort:
  Hallo Marek, ja das sollte er sein. Im Frühjahr eine der häufigsten Schnellkäferarten und überall zu finden. Entwicklung an Pflanzenwurzeln. lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-05-01 18:16

Seiten:  7228 7229 7230 7231 7232 7233 7234 7235 7236


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up