kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

6
Warteschlange für 
# 311205
# 311207
# 311245
# 311275
# 311277
# 311280
 
6 warten ⌀ 17 h, davon
0
bearbeitet
6
unbearbeitet
0*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
0 / 50

7745 7746 7747 7748 7749 7750 7751 7752 7753  

Userfoto
 A
 B
 C
# 115072
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   469    543 
AxelS2018-12-03 19:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4638 Merseburg (Ost) (ST)
2017-09-17
Anfrage:
Hallo, gefunden in aufgelassener Kiesgrube, Cetonia aurata. Größe: ca. 15 mm Datum: 17.09.2017 VG Axel
Art, Familie:
Cetonia aurata  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo AxelS, bestätigt als Cetonia aurata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-12-03 19:37

Userfoto
 A
 B
# 115071
 6 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   78    287 
Ingo K2018-12-03 19:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6213 Kriegsfeld (PF)
2018-04-27
Anfrage:
Hallo Kerbtierteam, sind das Anthaxia nitidula? Auf Waldeandwiese an Löwenzahn, sind jeweils die gleichen 2 Tiere. ca. 6 mm, 27.4.2018 Danke und lieben Gruß, Ingo
Art, Familie:
Anthaxia nitidula  Buprestidae
Antwort:
  Hallo Ingo, bestätigt als Anthaxia nitidula. Schön zu sehen die unterschiedlich gefärbten Halsschilde von Männchen und Weibchen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-12-03 19:30

Userfoto
# 115070
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   5    214 
Don Benito2018-12-03 18:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3346 Schönerlinde (BR)
2018-05-27
Anfrage:
Hallo kerbier-Team, ich bitte um Bestimmung mit folgenden Fundumständen: 27.05.2018 Fundort: Kleingartenanlage Rosenthal ca. 4-5 cm
Art, Familie:
Anthonomus rubi  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Don Benito, das ist Anthonomus rubi. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-12-03 20:29

Userfoto
# 115069
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4    145 
Don Benito2018-12-03 18:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3346 Schönerlinde (BR)
2018-05-27
Anfrage:
Hallo kerbier-Team, ich bitte um Bestimmung mit folgenden Fundumständen: 27.05.2018 Fundort: Kleingartenanlage Rosenthal ca. 4-5 cm
Art, Familie:
Otiorhynchus ovatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Don Benito, das ist Otiorhynchus ovatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-12-03 21:18

Userfoto
 A
 B
# 115068
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   77    21 
Ingo K2018-12-03 18:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6115 Undenheim (PF)
2018-04-07
Anfrage:
Hallo Kerbtierteam, ist das Graptus triguttatus? Unter Holz auf Holzaufbereitungsplatz. ca. 1 cm, 7.4.2018 Danke und lieben Gruß, Ingo
Art, Familie:
Alophus triguttatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Ingo, ja, bei uns noch unter dem alten Namen Alophus triguttatus geführt. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-12-04 00:15

Userfoto
# 115067
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   76    123 
Ingo K2018-12-03 18:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6113 Bad Kreuznach (PF)
2018-04-22
Anfrage:
Hallo Kerbtierteam, sind das Subcoccinella vigintiquatuorpunctata? ca. 4 mm, 22.4.2018 Vielen Dank und liebe Grüße, Ingo
Art, Familie:
Subcoccinella vigintiquatuorpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Ingo, bestätigt als Subcoccinella vigintiquatuorpunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2018-12-03 18:44

Userfoto
# 115066
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   75    287 
Ingo K2018-12-03 18:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6113 Bad Kreuznach (PF)
2018-04-22
Anfrage:
Hallo Kerbtierteam, ist das ein weiblicher Valgus hemipterus? ca. 1 cm, 22.4.2018. Danke und liebe Grüße, Ingo
Art, Familie:
Valgus hemipterus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Ingo, bestätigt als Valgus hemipterus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2018-12-03 18:44

Userfoto
# 115065
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3    342 
Don Benito2018-12-03 18:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3346 Schönerlinde (BR)
2018-07-07
Anfrage:
07.07.2018 5-6 cm Fundort: Kleingartenanlage mit Hecken, Rasen etc.
Art, Familie:
Polydrusus sericeus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Don Benito, das ist Polydrusus sericeus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-12-03 21:01

Userfoto
# 115064
 2 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2    67 
Don Benito2018-12-03 18:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3346 Schönerlinde (BR)
2018-05-19
Anfrage:
19.05.2018 Rüsselkäfer ca. 3-4 cm. Fundort: Kleingartenanlage mit Hecken, Rasen etc.
Art, Familie:
Philopedon plagiatus  Curculionidae
Antwort:
  Moin Don Benito, das ist der Rüssler Philopedon plagiatus. Üblicherweise ei Küstentier, aber im Binnenland überall da zu finden, wo ausgedehnte Sandflächen vorhanden sind. Brandenburg passt da sehr gut ins Konzept. ;-) Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-12-03 18:26

Userfoto
# 115063
 3 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   604 
Heja2018-12-03 18:21
Land, Datum (Fund):
Italien  2018-09-02
Anfrage:
02.09.2018 bei Aquileia (Region Friaul-Julisch Venetien, Provinz Udine) auf dem Campingplatz. Das könnte ein Vertreter von Dytiscidae sein ? Vielen Dank & viele Grüße
Art, Familie:
Dytiscidae sp.  Dytiscidae
Antwort:
  Moin Heja, Zuordnung stimmt, aber leider komme ich auch nicht weiter. Das ist was, was nur der Süden hat. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-12-03 18:30

Userfoto
 A
 B
 C
# 115062
 1 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    4 
Barbara2018-12-03 17:51
Land, Datum (Fund):
Spanien  2018-10-24
Anfrage:
Formentera /Balearen 24.10.2018 Temperatur: 13°/ 24° Rurale Lage, Zitronenbäume (neben Juniperus phoenicea L. subsp. turbinata (Guss.) Nyman und Pistacia lentiscus L.) Blatt-Unterseite neben Wolläusen frisch geschlüpfte Käfer.
Art, Familie:
Rodolia cardinalis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Barbara, das dürfte Rodolia cardinalis sein. Um meine liebe Kollegin Corinna zu zitieren: "Diese Art kommt ursprünglich aus Australien und wurde 1889 in Kalifornien importiert, um dort ebenfalls aus Australien stammende Schildläuse an Zitrusfrüchten zu bekämpfen. Andere Länder folgten nach, somit ist die Art heute weltweit verbreitet und kommt dort vor, wo Zitrusfrüchte wachsen. In Europa scheint sie bisher auf die südlichen Länder beschränkt zu sein.". Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-12-03 18:07

Userfoto
# 115061
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   7    46 
ortolan102018-12-03 17:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4640 Leipzig (Ost) (SN)
2018-12-02
Anfrage:
Hallo, der Käfer wurde mit großer Wahrscheinlichkeit am ersten Dezember unbeabsichtigt und unbemerkt mit einem hohlen knorrigen Ast (zum Basteln einer Weihnachtsdeko) in die Wohnung eingebracht und erwachte aus dem Winterschlaf. Am nächsten Abend (02.12.2018)krabbelte er munter auf dem Fußboden umher, wurde entdeckt, fotografiert und wieder zurück zum Holzstapel gebracht. Wahrscheinlich wieder Opilo mollis. Größe: ca. 10 mm.
Art, Familie:
Opilo mollis  Cleridae
Antwort:
  Hallo ortolan10, bestätigt als Opilo mollis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-12-03 17:53

Userfoto
# 115060
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   603    56 
Heja2018-12-03 17:38
Land, Datum (Fund):
Italien  2018-09-02
Anfrage:
02.09.2018 bei Aquileia (Region Friaul-Julisch Venetien, Provinz Udine) auf dem Campingplatz. Das sollte Calathus melanocephalus sein. Vielen Dank & viele Grüße
Art, Familie:
Calathus melanocephalus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Heja, bestätigt als Calathus melanocephalus. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-12-03 17:55

Userfoto
# 115059
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   52 
anna2018-12-03 17:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5926 Geldersheim (BN)
2018-12-03
Anfrage:
03.12.18, 5mm
Art, Familie:
Aleocharinae sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo anna, hier geht es für mich leider nur bis zur Unterfamilie Aleocharinae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-12-03 21:02

Userfoto
# 115058
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   51 
anna2018-12-03 17:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5926 Geldersheim (BN)
2018-12-03
Anfrage:
03.12.18, 1-2mm
Art, Familie:
Chaetocnema sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo anna, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Chaetocnema. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-12-04 22:59

Userfoto
# 115057
 1 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   50 
anna2018-12-03 17:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5926 Geldersheim (BN)
2018-12-03
Anfrage:
03.12.18, 2-3mm
Art, Familie:
Aphodius cf. consputus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo anna, das ist wahrscheinlich Aphodius consputus. Hierfür spricht die geringe Größe und ich meine vorne auf dem Kopfschild die gelben Flecken zu erkennen. Leider reicht das eine Bild aber nicht aus, da man einfach nicht genug sieht, um das ganz sicher zu sagen. Das ist schade, da es gut wäre über das Vorkommen dieser seltenen Art mehr zu erfahren. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-12-03 19:35

Userfoto
# 115056
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.427    314 
Manfred2018-12-03 16:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2018-12-03
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein Hippodamia variegata (KI: 8 % an erster Stelle!), Größe ca. 5 mm, gefunden in der Altstadt von Gernsbach, 03.12.2018. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Hippodamia variegata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Hippodamia variegata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2018-12-03 16:31

Userfoto
# 115055
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.320    352 
Christoph2018-12-03 15:21
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2018-10-26
Anfrage:
Wohl Opfer eines Wanderers/Joggers geworden. Ein weiterer Galeruca tanaceti - Totfund. Gefunden am 26.10.18 auf einem Waldweg. LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Galeruca tanaceti  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Christoph, bestätigt als Galeruca tanaceti. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2018-12-03 15:36

Userfoto
 A
 B
 C
# 115054
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.319    19 
Christoph2018-12-03 15:19
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2018-10-16
Anfrage:
Hallo miteinander, auf sehr zerfressenem Solanum dulcamara/nigrum gefunden (Habe von der Pflanze noch mehr Bilder wenn nötig) Könnte das hier Psylliodes dulcamarae sein? (3,2mm) 16.10.18 LG Christoph
Art, Familie:
Epitrix pubescens  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Christoph, das ist Epitrix pubescens, der schwarze Bruder von E. atropae, den man von Tollkirsche kennt. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-12-03 17:28

Userfoto
 A
 B
 C
# 115053
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.318 
Christoph2018-12-03 15:15
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2018-10-16
Anfrage:
Hallo miteinander, kann man zu diesem 3,1mm großen Kurzflügler mehr sagen? LG und Dank, Christoph 16.10.18
Art, Familie:
cf. Phyllodrepa melanocephala  Staphylinidae
Antwort:
  Moin Christoph, meiner Meinung nach Phyllodrepa melanocephala, aber da sollte noch jemand anderes seinen Senf zu abgeben. Viele Grüße, Klaas   Puh, ich setz mal ein cf. dazu. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-12-04 23:48

Userfoto
# 115052
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.317    720 
Christoph2018-12-03 15:13
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2018-10-16
Anfrage:
Hallo zusammen, das sollte in meinen Augen Anoplotrupes stercorosus sein. 16.10.18 - 310m LG Christoph
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo Christoph, bestätigt als Anoplotrupes stercorosus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2018-12-03 15:36

Userfoto
 A
 B
 C
# 115051
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.316 
Christoph2018-12-03 14:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8315 Waldshut-Tiengen (BA)
2018-10-04
Anfrage:
Hallo zusammen, um was für einen Käfer könnte es sich hierbei handeln? Gefunden am 04.10.18 unter der Rinde von verpilztem Totholz - 2,7mm groß. LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Cerylon sp.  Cerylonidae
Antwort:
  Hallo Christoph, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Cerylon. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-12-03 21:23

Userfoto
# 115050
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    187 
Don Benito2018-12-03 14:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3346 Schönerlinde (BR)
2018-04-28
Anfrage:
28.04.2018 ca.10 cm.
Art, Familie:
Carabus nemoralis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Don Benito, willkommen auf kerbtier.de, das ist der Hainlaufkäfer Carabus nemoralis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2018-12-03 15:37

Userfoto
# 115049
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   568 
mmk2018-12-03 14:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4313 Welver (WF)
2018-05-08
Anfrage:
08.05.2018 Cantharis ?
Art, Familie:
Cantharis sp.  Cantharidae
Antwort:
  Hallo mmk, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Cantharis. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-12-03 21:03

Userfoto
# 115048
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   567    96 
mmk2018-12-03 14:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4313 Welver (WF)
2018-11-02
Anfrage:
02.11.2018 Aphodius ?
Art, Familie:
Aphodius prodromus  Scarabaeidae
Antwort:
  Moin mmk, das ist Aphodius prodromus. Leicht zu verwechseln mit A. sphacelatus und an jedem Haufen zu finden, den irgendein Pflanzenfresser hinterlässt. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-12-03 17:58

7745 7746 7747 7748 7749 7750 7751 7752 7753


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up