kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 4 Stunden) hier freigeschaltet.

58
# 232975
# 233016
# 233025
# 233080
# 233093
# 233095
# 233106
# 233120
# 233130
# 233138
# 233145
# 233149
# 233160
# 233162
# 233169
# 233172
# 233174
# 233176
# 233177
# 233180
# 233183*
# 233184*
# 233185*
# 233186*
# 233187*
# 233188*
# 233189*
# 233190*
# 233191*
# 233192*
# 233193*
# 233194*
# 233195*
# 233196*
# 233197*
# 233198*
# 233199*
# 233200*
# 233201*
# 233202*
# 233203*
# 233204*
# 233205*
# 233206*
# 233207*
# 233208*
# 233209*
# 233210*
# 233211*
# 233212*
# 233213*
# 233214*
# 233215*
# 233216*
# 233217*
# 233218*
# 233219*
# 233220*
 
Warten: 58 (seit ⌀ 11 h)
58
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 10 (gestern: 62)

Seiten:  4619 4620 4621 4622 4623 4624 4625 4626 4627  

Userfoto
 A
 B
 C
# 115985
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  60 
Bravofoxtrot2018-12-28 00:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4531 Heringen (TH)
2012-05-18
Anfrage:
Hallo, am 18.05.2012 im Garten meiner Oma beim Blütenbesuch fotografiert. Badra/Thüringen; ca 15-20mm groß Cetonia aurata
Art, Familie:
Cetonia aurata  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Bravofoxtrot, bestätigt als Cetonia aurata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2018-12-28 00:24

Userfoto
 A
 B
# 115984
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  149 
Sabine2018-12-27 23:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6417 Mannheim-Nordost (BA)
2018-12-07
Anfrage:
Hallo, dieser Marienkäfer krabbelte am 07.12.2018 auf meinem Küchentisch. Sorry für die schlechte Aufnahmen. Ich griff die nächste Kamera in Reichweite...er war nämlich sauschnell unterwegs, wollte nur laufen, laufen, laufen. Das ist der Variable Flach-Marienkäfer (Hippodamia variegata) oder? Gruß Sabine
Art, Familie:
Hippodamia variegata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Sabine, bestätigt als Hippodamia variegata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-12-27 23:25

Userfoto
 A
 B
# 115983
 1 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1 
Dennis2018-12-27 22:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6936 Hemau (BN)
2018-12-27
Anfrage:
Im Ferienhaus (Oberfranken) immer mal wieder entdeckt. Teilweise vereinzelt, teils zu dutzenden. Tier war in "Winterstarre" - im Warmen wiedwr aktiv geworden. 27.12.2018. Körperlänge 3mm, mit Fühlern ca. 6mm.
Art, Familie:
Niptus hololeucus  Ptinidae
Antwort:
  Hallo Dennis, das ist der Messingkäfer Niptus hololeucus. Möglicherweise war das Ferienhaus etwas älter (so > 150 Jahre) oder gar ein Fachwerkhaus, bei dem die Zwischenböden mit Stroh verfüllt sind. Die nachtaktiven Käfer fressen organische Stoffe: Textilien, Federn, Pelze, Knochen, tote Insekten, etc. Die Schäden halten sich meist in Grenzen, weshalb die Tiere eher als Lästlinge als als Schädlinge einzustufen sind. Ursprünglich pontisch verbreitet, vom Menschen verschleppt, heute Kosmopolit. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-12-27 22:11

Userfoto
# 115981
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1 
Mihajlo2018-12-27 18:39
Land, Datum (Fund):
Serbien  2018-05-17
Anfrage:
The ladybug was caught ion 17.5.2018. It is 3 mm large. Based on pattern on it's elytrae and it's size I believe it is Subcoccinella vigintiquatuorpunctata. Regards, Mihajlo
Art, Familie:
Subcoccinella vigintiquatuorpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hi Mihajlo, confirmed as Subcoccinella vigintiquatuorpunctata. Best regards, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-12-27 19:47

Userfoto
# 115980
 1 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.732 
Hans2018-12-27 18:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2018-05-03
Anfrage:
03.05.2018, Gießen, Stadtrand, Waldrand, Garten, 10mm, 219m. Lässt sich dieser nicht optimal fotografierte Laufkäfer bestimmen? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Melandrya caraboides  Melandryidae
Antwort:
  Hallo Hans, das ist genau die Sorte "Laufkäfer", die ich auch schon seit mehren Jahren suche, aber nicht finde. es handelt sich um Melandrya caraboides aus der Gruppe der Düsterkäfer, wobei man aber sagen muss, dass der extrem nach einem Laufkäfer aussieht (was ja auch noch für andere Vertreter der Tenebrionoidea gilt, ich sag nur Nalssus). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-12-27 19:30

Userfoto
# 115979
 2 Foto gefällt mir | 7 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.492 
Karl2018-12-27 16:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5103 Eschweiler (NO)
2018-10-21
Anfrage:
Aleochara sp. ca. 4 mm am 21.10.2018 an Pilze gefunden, im Stadtwald Würselen. Vielen Dank
Art, Familie:
Atheta triangulum  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Karl, das sollte Atheta triangulum sein. Die Tribus Athetini ist nicht unbedingt das beste Betätigungsfeld für Fotobestimmer, daher mit ein wenig Restunsicherheit, aber die ist klein genug, als dass ich auf das "cf." verzichte. Atheta triangulum ist eine ganz häufige Art an (faulenden) Pilzen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2018-12-27 20:23

Userfoto
# 115978
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.491 
Karl2018-12-27 16:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5102 Herzogenrath (NO)
2018-10-14
Anfrage:
Notiophilus rufipes ca. 5 mm am 14.10.2018 an der Hauswand gefunden, in Würselen. Vielen Dank
Art, Familie:
Notiophilus rufipes  Carabidae
Antwort:
  Hallo Karl, Vorderschenkel hell = bestätigt als Notiophilus rufipes. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-12-27 16:30

Userfoto
# 115977
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.490 
Karl2018-12-27 16:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5102 Herzogenrath (NO)
2018-10-11
Anfrage:
Longitarsus sp. ca. 2,5 mm am 11.10.2018 an der Hauswand gefunden, in Würselen. Vielen Dank
Art, Familie:
Longitarsus sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Karl, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Longitarsus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-12-27 17:32

Userfoto
# 115976
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.489 
Karl2018-12-27 16:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5102 Herzogenrath (NO)
2018-10-07
Anfrage:
Scymnus auritus ca. 2 mm am 07.10.2018 an der Hauswand gefunden, in Würselen. Vielen Dank
Art, Familie:
Scymnus cf. ferrugatus  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Karl, die Rotfärbung am Apex der Fld. geht ziemlich weit ins letzte Drittel rein. Ich würde hier eher zu Scymnus ferrugatus tendieren, bleibe aber unsicher. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-12-28 18:42

Userfoto
# 115975
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.488 
Karl2018-12-27 15:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5102 Herzogenrath (NO)
2018-09-16
Anfrage:
Cercyon sp. ca. 3 mm am 16.09.2018 an einer Pferdekoppel gefunden, bei Würselen. Vielen Dank
Art, Familie:
Cercyon cf. impressus  Hydrophilidae
Antwort:
  Hallo Karl, das ist aus meiner Sicht Cercyon impressus. Raus geht er als solcher aber nur, wenn noch einer der anderen mitgeht. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger   Ich setz mal ein cf. dazu. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-12-28 15:24

Userfoto
# 115974
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.487 
Karl2018-12-27 15:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5103 Eschweiler (NO)
2018-09-05
Anfrage:
Brachypterolus pulicarius ca. 2,5 mm am 05.09.2018 an Gewöhnlichen Leinkraut gefunden, bei Broichweiden. Vielen Dank
Art, Familie:
Brachypterolus pulicarius  Kateretidae
Antwort:
  Hallo Karl, bestätigt als Brachypterolus pulicarius. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-12-27 17:40

Userfoto
# 115973
 2 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.486 
Karl2018-12-27 15:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5103 Eschweiler (NO)
2018-08-16
Anfrage:
Ophonus sp. ca. 8 mm am 16.08.2018 auf einer Brache gefunden, bei Broichweiden. Vielen Dank
Art, Familie:
Parophonus maculicornis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Karl, ich würde bei Ophonus widersprechen und ein Par hinzufügen und Parophonus maculicornis drausmachen. Nicht häufig und rückläufig. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-12-27 16:37

Userfoto
# 115972
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.485 
Karl2018-12-27 15:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5102 Herzogenrath (NO)
2018-06-14
Anfrage:
Kurzflügler ca. 4,5 mm am 14.06.2018 unter einen Heuhaufen gefunden, bei Würselen. Vielen Dank
Art, Familie:
Medon cf. brunneus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Karl, den halte ich für Medon brunneus. Die Gattung kenne ich jedoch nicht so gut, daher bitte ich hier noch um eine Zweitmeinung. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz   Hallo Karl, ich mache hier mal noch ein cf. dazu. Medon ist am Foto zu schwierig. Beste Grßüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2019-01-05 18:10

Userfoto
# 115971
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.484 
Karl2018-12-27 15:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5102 Herzogenrath (NO)
2018-06-14
Anfrage:
Kurzflügler ca. 4,5 mm am 14.06.2018 unter einen Heuhaufen gefunden, bei Würselen. Vielen Dank
Art, Familie:
Ischnosoma sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Karl, das sieht mir wie eine Ischnosoma aus. Dann wäre Ischnosoma splendidulum wahrscheinlich. Aber so ganz sicher bin ich da nicht, die Färbung ist ungewöhnlich (vielleicht unausgefärbt) und, selbst wenn die Gattung stimmt, ist die Abgrenzung von I. longicorne nicht so einfach. Fundort spräche jedoch auch eher für I. splendidulum. Vielleicht hat hier noch jemand Ideen. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2018-12-27 20:08

Userfoto
# 115970
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.483 
Karl2018-12-27 15:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5102 Herzogenrath (NO)
2018-06-14
Anfrage:
Philorhizus notatus ca. 3,5 mm am 14.06.2018 auf einer Kalkhalde in der Bodenstreu gefunden, in Würselen. Vielen Dank
Art, Familie:
Philorhizus notatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Karl, bestätigt als Philorhizus notatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-12-27 17:45

Userfoto
# 115969
 3 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:  1.482 
Karl2018-12-27 15:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5102 Herzogenrath (NO)
2018-06-12
Anfrage:
Trichocellus placidus ca. 5 mm am 12.06.2018 unter einen Heuhaufen gefunden, bei Euchen. Vielen Dank
Art, Familie:
Trichocellus placidus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Karl, bestätigt als Trichocellus placidus. Heiliger Strohhaufen - ganz schön spektakulär .... Danke für die Meldung! Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-12-27 19:48

Userfoto
 A
 B
 C
# 115968
 6 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.604 
zimorodek2018-12-27 14:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4905 Grevenbroich (NO)
2018-05-10
Anfrage:
Epuraea sp., wahrscheinlich Epuraea aestiva... Ca. 3mm, 10.05.2018 Vielen Dank!
Art, Familie:
Epuraea sp.  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Epuraea. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-12-27 17:33

Userfoto
 A
 B
 C
# 115967
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:  1.603 
zimorodek2018-12-27 14:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4905 Grevenbroich (NO)
2018-05-10
Anfrage:
Könnte Calodera nigrita sein...? Am Ufer eines Waldweihers. Der Käfer hatte irgendwas erbeutet. Für mich sah es so aus, als zerrte der Käfer die ganze Zeit an der sich wehrenden Beute, konnte sie jedoch nicht herausziehen. Vielleicht interpretiere ich das aber auch falsch. Ca. 4,1mm (RL ca. 1,9mm) 10.05.2018
Art, Familie:
Calodera nigrita  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, oh weh, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Staphylinidae. LG, Christoph   Hallo zimorodek, ich bestätige den als Calodera nigrita. Die Gattung erkennt man u. a. an den gestreckten Tarsen und abgeschnürten Kopf, innerhalb der Gattung durch die matte Punktierung und den ausgeschweiften Hinterwinkeln vom Halsschild. Der Fundort passt außerdem perfekt. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2018-12-30 10:33

Userfoto
 A
 B
 C
# 115966
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.602 
zimorodek2018-12-27 14:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4905 Grevenbroich (NO)
2018-05-10
Anfrage:
Meiner Meinung nach Stenus boops. Zunächst dachte ich hier, einen weiteren S. incrassatus fotografiert zu haben, aber der Kopf ist im Vergleich zu den Flügeldecken hier eindeutig breiter (ich komme auf ein Verhältnis von etwa 0,85 bis 0,86). Am Ufer eines Waldweihers, ca. 3,8mm (RL ca. 1,7mm), 10.05.2018
Art, Familie:
Stenus boops  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, für den habe ich mich extra nochmal durch den Schlüssel gequält und würde ihn als Stenus boops bestätigen. Die häufigste Art der Untergattung Nestus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-12-29 21:47

Userfoto
 A
 B
# 115965
 8 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.601 
zimorodek2018-12-27 14:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4905 Grevenbroich (NO)
2018-05-10
Anfrage:
Stenus cicindeloides. Am Ufer eines Waldweihers, ca. 6,8mm (RL ca. 2,9mm), 10.05.2018
Art, Familie:
Stenus cicindeloides  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Stenus cicindeloides. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-12-28 15:27

Userfoto
 A
 B
 C
# 115964
 5 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.600 
zimorodek2018-12-27 14:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4905 Grevenbroich (NO)
2018-05-10
Anfrage:
Ceutorhynchus sp.? Mehr sag ich da besser nicht, das ist ein Fall für die Rüsslerspezialisten. An Ufervegetation eines Waldweihers, ca. 2,5mm, 10.05.2018
Art, Familie:
Ceutorhynchus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Ceutorhynchus. LG, Christoph   Ich seh hier leider auch nicht mehr. VG Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2019-01-02 19:55

Userfoto
 A
 B
 C
# 115963
 6 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.599 
zimorodek2018-12-27 14:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4905 Grevenbroich (NO)
2018-05-10
Anfrage:
Eledona agricola. An den Überresten eines Baumschwamms, ca. 3,2mm (definitiv deutlich größer, als der FHL angibt), 10.05.2018
Art, Familie:
Eledona agricola  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Eledona agricola. Die variieren erheblich in der Größe und ich hatte auch schon welche über 3 mm. Findet sich in fast jedem Schwefelporling. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-12-27 16:48

Userfoto
 A
 B
 C
# 115962
 7 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.598 
zimorodek2018-12-27 14:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4905 Grevenbroich (NO)
2018-05-10
Anfrage:
Noch ein Malthodes sp., hier ein Weibchen! Ca. 5,1mm, 10.05.2018
Art, Familie:
Malthodes sp.  Cantharidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Malthodes. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-12-27 17:45

Userfoto
# 115961
 6 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.597 
zimorodek2018-12-27 14:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4905 Grevenbroich (NO)
2018-05-10
Anfrage:
Bestimmt Agrilus angustulus... In diesem Fall nicht auf Eiche, sondern irgeneinem Strauch. In der Umgebung gibt es jedoch einige Eichen, auf denen man häufig Agrilus herumflitzen sieht. Ca. 5,3mm, 10.05.2018
Art, Familie:
Agrilus cf. angustulus  Buprestidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, ziemlich wahrscheinlich aber für mich nicht mit letzter Sicherheit Agrilus angustulus. Danke für die Meldung. Grüßle vom Bodensee, Oliver   Ohne Foto der Unterseite setz ich mal ein cf. dazu. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-12-27 20:19

Userfoto
 A
 B
# 115960
 7 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.596 
zimorodek2018-12-27 14:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4905 Grevenbroich (NO)
2018-05-10
Anfrage:
Phyllobius glaucus (Phyllobius calcaratus). Mir sieht der Fühlerschaft jedenfalls gebogen genug aus. Leider nicht gemessen, 10.05.2018
Art, Familie:
Phyllobius calcaratus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Phyllobius calcaratus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-12-27 16:50

Seiten:  4619 4620 4621 4622 4623 4624 4625 4626 4627


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up