kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2019 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

21
# 144490
# 144560
# 144567
# 144571
# 144578
# 144609
# 144620
# 144623
# 144625
# 144627
# 144632
# 144636
# 144637
# 144640
# 144644
# 144650
# 144654
# 144655
# 144657
# 144665
# 144668
 
Warten: 21 (seit ⌀ 5 h)
21
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 94 (gestern: 198)

Seiten:  1123 1124 1125 1126 1127 1128 1129 1130 1131  

Userfoto
 A
 B
 C
# 116066
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  190 
dd (2018-12-31 20:44:22)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Belgien  
Anfrage:
Unter Rinde eines Eichenastes (Totholz) in feuchtem Wald. Länge 6 mm. 31.12.2018. Dorytomus tremulae? Wünsche für ein schoenes Käferjahr.
Art, Familie:
Dorytomus longimanus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo dd, das ist wohl eher Dorytomus longimanus. D. tremulae sieht wuchtiger aus und har dickere Beine. Mit Eiche haben sie alle nix zu tun, Pappel- und Weidenkätzchen sind das Entwicklungssubstrat, unter der Borke überwintern sie nur. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2019-01-02 20:03:36) —

Userfoto
# 116065
 8 Foto gefällt mir | 15 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von (Datum):  1.733 
Hans (2018-12-31 17:01:30)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Andere  
Anfrage:
Männchen von Prionus coriarius beim Tanz in das neue Jahr überrascht! Allen Käferfreunden alles Gute für 2019! Viele Grüße Hans
Art, Familie:
Prionus coriarius  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Hans, vielen Dank, wir wünschen Dir und allen Usern auch ein schönes Jahr 2019. Was die Anfrage angeht: Der Sägebock ist natürlich bestätigt. Dann wirds schwierig. Eigentlich weißt du ja, verschiedene Arten bitte einzeln einreichen! ;-) Gerade bei dem gelben und dem roten sind nur die Ventralseiten zu sehen. Eine Bestimmung ist da nicht sicher möglich. Der blaue links könnte ein Bock sein, eventuell Rosalia alpina. Vorn Clytra quadripunctata und vorn rechts vielleicht ein Hister... Ganz rechts ein Grünrüssler, aber da fehlen entscheidende Determinationsmerkmale. Ich lass es mal für die anderen stehen, vielleicht können sie noch was beitragen. :-D Liebe Grüße, Daniel   Dem ist nichts hinzuzufügen :D Alles Gute für 2019! LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-12-31 22:22:24) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 116064
 2 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.832 
chris (2018-12-31 14:41:52)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Schweiz  
Anfrage:
31.12.2018 - Sitona sp.?? Klein-Kerbie schlägt mir auch mehrere Sitona Arten vor. Ich denke, auf seine Weise bestimmt er damit bis Sitona spec.. Er bestimmt übrigens besser, je enger man das Objekt zuschneidet. Wie Ihr seht, habe ich bemerkt, wozu die Zuschneidefunktion gut ist ;-) :-)) Aargau, Küche Oberfrick auf ca.370 m üNN. Das wird wohl nicht das ursprüngliche Habitat sein. Der kleine Kerl fiel aus meinem Weihnachtsbaum. Das Tier könnte sich also auch in der Gärtnerei darauf angesiedelt haben. Dankeschön für Eure Mühe! Mit diesem Silvesterkäfer verabschiede ich mich bis zum nächsten Jahr. Einen guten Rutsch wünscht Chris
Art, Familie:
Sitona cf. lineatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Chris, das ist wahrscheinlich Sitona lineatus, aber setz ich mal ein cf. dazu. LG, Christoph - PS: Zuschneiden hilft der KI, aber das A und O sind scharfe Bilder. Mit unscharfen, verwaschenen oder verwackelten Aufnahmen kann man's gleich vergessen, soviel lehrt inzwischen die Erfahrung der letzten 4 Wochen.
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-12-31 15:50:37) —

Userfoto
# 116063
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  12 
Bernd (2018-12-31 09:27:56)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Österreich  
Anfrage:
26.05.2018 Pachytodes cerambycidormis??? NSG Rohrbacher Kogel
Art, Familie:
Pachytodes cerambyciformis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Bernd, yup, das ist Pachytodes cerambyciformis. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-12-31 12:31:54) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 116062
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  364 
Chris57 (2018-12-30 20:55:54)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   2135 Zurow (MV)
Anfrage:
30.12.2018. Kiesgrube Krassow. 3,5 mm. Schnell. Danke & ein gutes Neues Jahr!
Art, Familie:
Bembidion quadrimaculatum  Carabidae
Antwort:
  Hallo Chris57, das ist Bembidion quadrimaculatum. So spät im Jahr habe ich noch nie einen in Aktivität gefunden. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HK (2018-12-30 21:12:16) —

Userfoto
 A
 B
# 116061
 2 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  248 
Azuro (2018-12-30 19:26:53)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6440 Moosbach (BN)
Anfrage:
Liebes Käferteam, gefunden am 03.04.2018 auf einer Trockenwiese zwischen Mischwald und Fluß, nordöstliches Bayern, Größe 4 mm. Könnte das ein Tachyporus hypnorum sein? Danke und lieben Gruß, Azuro
Art, Familie:
Tachyporus hypnorum  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Azuro, bestätigt als Tachyporus hypnorum. Danke für die Meldung. LG, Christoph   PS: Hab ich gestern glatt übersehen: Zurück nach über einem Jahr Pause. Welcome back, wir freuen uns, dass Du wieder da bist! :)
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-12-30 22:55:26) —

Userfoto
 A
 B
# 116060
 7 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.626 
zimorodek (2018-12-30 19:23:07)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4905 Grevenbroich (NO)
Anfrage:
Liophloeus tessulatus. Saß auf einem Radweg, nach dem Fotografieren habe ich ihn ins Gebüsch verfrachtet. Ca. 9mm, 26.05.2018 Das war es dann wohl mit Anfragen für dieses Jahr. Aber ich habe noch ein paar für 2019... Ich wünsche allen ein schönes Käferjahr 2019!
Art, Familie:
Liophloeus tessulatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Liophloeus tessulatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph - PS: Auch Dir alles Gute für 2019, weiterhin so schöne Käferfunde wie die zuletzt eingereichten :)
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-12-30 20:15:26) —

Userfoto
 A
 B
# 116059
 11 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.625 
zimorodek (2018-12-30 19:22:04)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4905 Grevenbroich (NO)
Anfrage:
Ptinomorphus imperialis (Hedobia imperialis). Auf totem Baum, ca. 4,5mm, 26.05.2018 Mit dem kam die Bilderkennung seltsamerweise gar nicht zurecht. Erster Vorschlag war Corticeus unicolor (mit 1%).
Art, Familie:
Hedobia imperialis  Anobiidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Hedobia imperialis. Danke für die Meldung. LG, Christoph - PS: Heute hatte die KI 'nen schweren Tag :/ Die ärmste... ich muss ihr glaube ich mal ein paar liebe Arten füttern, damit sie sich wieder berappelt.
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-12-30 20:17:28) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 116058
 6 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.624 
zimorodek (2018-12-30 19:20:52)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4905 Grevenbroich (NO)
Anfrage:
Ischnomera sp. Auf Laubbaum, ca. 7,5mm, 26.05.2018
Art, Familie:
Ischnomera sp.  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo zimorodek, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Ischnomera. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-12-30 20:17:37) —

Userfoto
 A
 B
# 116057
 7 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.623 
zimorodek (2018-12-30 19:19:52)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4905 Grevenbroich (NO)
Anfrage:
Pocadius ferrugineus. Auf Bovist, ca. 4,1mm, 26.05.2018
Art, Familie:
Pocadius ferrugineus  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Pocadius ferrugineus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-12-30 20:26:44) —

Userfoto
 A
 B
# 116056
 7 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.622 
zimorodek (2018-12-30 19:19:16)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4905 Grevenbroich (NO)
Anfrage:
Drilus sp., eine nette Larve. Im Moos im Laubwald, ca. 7mm, 26.05.2018
Art, Familie:
Drilus sp.  Drilidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Drilus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-12-30 20:17:48) —

Userfoto
 A
 B
# 116055
 13 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.621 
zimorodek (2018-12-30 19:18:14)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4905 Grevenbroich (NO)
Anfrage:
Ptilinus pectinicornis, Männchen. Auf Totholz, ca. 4mm, 26.05.2018
Art, Familie:
Ptilinus pectinicornis  Anobiidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Ptilinus pectinicornis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-12-30 20:17:56) —

Userfoto
# 116054
 10 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.620 
zimorodek (2018-12-30 19:17:29)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4905 Grevenbroich (NO)
Anfrage:
Drapetes mordelloides (Drapetes cinctus). Auf Totholz. Der war zu wuselig für bessere Fotos, pardon. Im nördlich angrenzenden Messtischblatt hatte ich die Art bereits letztes Jahr gemeldet und dort mehrere Käfer gefunden. Nun habe ich ein einzelnes Individuum in diesem MTB aufgespürt. Auch bei späteren Nachsuchen am selben Ort konnte ich keine Weiteren finden. 26.05.2018
Art, Familie:
Drapetes cinctus  Lissomidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Drapetes cinctus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-12-30 20:19:20) —

Userfoto
# 116053
 11 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.619 
zimorodek (2018-12-30 19:16:56)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4905 Grevenbroich (NO)
Anfrage:
Tomoxia bucephala. Auf Totholz, ca. 7mm, 26.05.2018 PS: Wie bei einer vorigen Anfrage dieser Art, vermutet das neuronale Netz auch hier Rhyparochromus.
Art, Familie:
Tomoxia bucephala  Mordellidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Tomoxia bucephala. Unter den Käfern zumindest hat's Tomoxia auf Rang 1 geschafft. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-12-30 20:19:05) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 116052
 12 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.618 
zimorodek (2018-12-30 19:15:14)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4905 Grevenbroich (NO)
Anfrage:
Ptinus rufipes. Auf Eiche, ca. 4,1mm, 26.05.2018
Art, Familie:
Ptinus rufipes  Ptinidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Ptinus rufipes. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-12-30 20:19:13) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 116051
 7 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.617 
zimorodek (2018-12-30 19:14:18)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4905 Grevenbroich (NO)
Anfrage:
Ist es ein Pärchen Ernobius mollis? In der unmittelbaren Nähe stehen Fichten, nicht viel weiter auch Laubbäume. Weibchen ca. 4,5mm, Männchen ca. 3,6mm, 19.05.2018
Art, Familie:
Ernobius mollis  Anobiidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, die Größe spricht klar für Ernobius mollis. Die Fühler wollen mir aber nicht so recht passen. Für E. abietinus sind 7 und 8 zu kurz, aber aus meiner Sicht für mollis nicht kurz und breit genug, die Vorderschienen des Männchens erscheinen mir merkwürdig stark gebogen (gigas gibt es aber in D nicht oder?), vielleicht hab ich aber auch nur einen Knick in der Optik und lass mal für die anderen stehen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger   Also ich hätte da jetzt auch ganz harmlos 'nen E. mollis draus gemacht. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-12-30 23:23:37) —

Userfoto
 A
 B
# 116050
 8 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.616 
zimorodek (2018-12-30 19:12:57)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4905 Grevenbroich (NO)
Anfrage:
Mordellochroa abdominalis. Im Laubwald, ca. 6,6mm (inklusive Stachel), 19.05.2018
Art, Familie:
Mordellochroa abdominalis  Mordellidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Mordellochroa abdominalis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-12-30 20:19:32) —

Userfoto
# 116049
 11 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.615 
zimorodek (2018-12-30 19:12:18)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4905 Grevenbroich (NO)
Anfrage:
Tillus elongatus, Weibchen. Im Laubwald, ca. 8mm, 19.05.2018
Art, Familie:
Tillus elongatus  Cleridae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Tillus elongatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-12-30 20:19:59) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 116048
 11 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.614 
zimorodek (2018-12-30 19:11:13)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4905 Grevenbroich (NO)
Anfrage:
Cassida flaveola? Auf Lichtung, siehe auch Bild C der vorigen Anfrage. Dieser Käfer saß auf so einer Art Kletterpflanze, siehe Bild C in dieser Anfrage. Ca. 4,5mm, 19.05.2018
Art, Familie:
Cassida flaveola  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Cassida flaveola. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-12-30 20:20:09) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 116047
 7 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.613 
zimorodek (2018-12-30 19:10:04)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4905 Grevenbroich (NO)
Anfrage:
Ist es Longitarsus anchusae? Auf Lichtung auf der Pflanze mit den durchlöcherten Blättern in der Mitte von Bild C (Beinwell?). Ca. 2,6mm (bis Hinterleibspitze), 19.05.2018
Art, Familie:
Longitarsus anchusae  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Longitarsus anchusae. Blid C zeigt in der Tat irgendein Symphytum, die Vorderschenkel sind schon sehr dunkel, daher denke ich das passt. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HK (2018-12-30 21:24:46) —

Userfoto
 A
 B
# 116046
 6 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.612 
zimorodek (2018-12-30 19:08:52)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4905 Grevenbroich (NO)
Anfrage:
Stereonychus fraxini. Im Laubwald, ca. 3,4mm, 19.05.2018
Art, Familie:
Stereonychus fraxini  Curculionidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Stereonychus fraxini. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-12-30 20:20:20) —

Userfoto
 A
 B
# 116045
 8 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.611 
zimorodek (2018-12-30 19:08:12)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4905 Grevenbroich (NO)
Anfrage:
Harmonia axyridis. Eine Larve bei der Häutung. Auf Weide, ca. 6mm (dürfte wohl gerade das letzte Stadium erreicht haben). 19.05.2018
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-12-30 20:24:48) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 116044
 7 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.610 
zimorodek (2018-12-30 19:07:28)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4905 Grevenbroich (NO)
Anfrage:
Sieht mir nach Scymnus abietis aus. Auf Weide, Fichten gibt es da in der unmittelbaren Nähe nicht. Aber irgendwo in der Umgebung werden wohl welche sein. Ca. 2,8mm, 19.05.2018
Art, Familie:
Scymnus abietis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Scymnus abietis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-12-31 13:00:39) —

Userfoto
 A
 B
# 116043
 3 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.919 
Kalli (2018-12-30 19:06:30)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5317 Rodheim-Bieber (HS)
Anfrage:
Und dieser Bolitophagus reticulatus wünscht Euch einen guten Rutsch und alles Gute im neuen Jahr! Vor allem, dass Ihr alle gesund bleibt und wir Euch mit schönen Funden beglücken können. Fund vom 28.12.18 in Zunderschwamm, Winterruhe, 6 mm. Liebe Grüße Kalli
Art, Familie:
Bolitophagus reticulatus  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Bolitophagus reticulatus. Danke für die Meldung und die guten Wünsche! Die kann ich nur erwidern und dir und den anderen Usern alles Gute fürs neue Jahr wünschen! Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MZ (2018-12-30 19:32:33) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 116042
 8 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.609 
zimorodek (2018-12-30 19:04:27)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4905 Grevenbroich (NO)
Anfrage:
Lampyris noctiluca, Larve. Auf Weg am Waldrand, fast 2cm lang, 12.05.2018
Art, Familie:
Lampyris noctiluca  Lampyridae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Lampyris noctiluca. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-12-30 20:20:38) —

Seiten:  1123 1124 1125 1126 1127 1128 1129 1130 1131


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up