kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2019 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 6 Stunden) hier freigeschaltet.

12
# 118294
# 118296
# 118397
# 118433
# 118438
# 118439
# 118440
# 118442
# 118456
# 118457
# 118461
# 118462
 
Warten: 12 (seit ⌀ 16 h)
11
unbearbeitet (*neu)
1
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 35 (gestern: 59)

Seiten:  64 65 66 67 68 69 70 71 72  

Userfoto
 A
 B
# 116731
 2 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von (Datum):  1.160 
Udo (2019-01-18 16:25:29)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6507 Lebach (SD)
Anfrage:
10.10.2018 13-14mm Abax parallelus. Lebacher Wald unter Stein. LG Udo
Art, Familie:
Abax carinatus  Carabidae
Antwort:
  Moin Udo, knapp vorbei. So riesige Gruben an der Basis des Halsschildes hat bei uns nur Abax carinatus. Und der wird gar nicht so häufig gefunden. Ein schicker Nachweis. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2019-01-19 09:32:38) —

Userfoto
# 116729
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  45 
Siggi (2019-01-18 11:39:25)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3614 Wallenhorst (WE)
Anfrage:
Dieses rund 0,5 mm kleines Pärchen im Garten entdeckt. 02.06.2016 Tippe auf Cryptocephalus pusillus oder Luperus luperus. Mich irritieren die schwarzen Beine.
Art, Familie:
Luperomorpha xanthodera  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Siggi, ja sieht nach einer Luperus Art aus, aber mindestens die Männchen haben stark hervorquellende Augen und überlange Fühler (länger als der Körper)und mehr oder weniger viel gelb an den Beinen. Die hier haben überwiegend schwarze Beine und das Männchen sieht auch nicht nach Glupschaugen und überlangen Fühlern aus. Zudem sitzen die auf einer Mierenblüte und sind daher vermutlich unter 5 mm lang und das verleitet mich zu glauben es handelt sich um Luperomorpha xanthodera, einer mit dem Zierpflanzenhandel aus China eingeschleppten Art. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HK (2019-01-18 14:46:21) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 116728
 5 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  580 
Frank G. (2019-01-18 09:11:32)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   2720 Tarmstedt (WE)
Anfrage:
Hallo Team ! Bolitophagus reticulatus, 6 mm , Ansammlung im Zunderschwamm (Nach dem Foto schön wieder zugedeckt) 02.01.2019, D-Niedersachsen, LK Rotenburg-Wümme, Breddorf, Swatte Flage. Vielen lieben Dank, Gruß Frank.
Art, Familie:
Bolitophagus reticulatus  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Frank, bestätigt als Bolitophagus reticulatus. Hach, was für ein schönes Wimmelbild :). Danke für die Meldung (und für's Zudecken). Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CR (2019-01-18 09:23:23) —

Userfoto
 A
 B
# 116727
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  579 
Frank G. (2019-01-18 09:08:28)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   2720 Tarmstedt (WE)
Anfrage:
Hallo Team ! Pterostichus niger, 19 mm , 02.01.2019, D-Niedersachsen, LK Rotenburg-Wümme, Breddorf, Swatte Flage. Vielen lieben Dank, Gruß Frank.
Art, Familie:
Pterostichus niger  Carabidae
Antwort:
  Hallo Frank, bestätigt als Pterostichus niger. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CR (2019-01-18 09:45:41) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 116726
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  578 
Frank G. (2019-01-18 09:04:24)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   2720 Tarmstedt (WE)
Anfrage:
Hallo Team ! Nebria brevicollis, 12 mm, 02.01.2019, D-Niedersachsen, LK Rotenburg-Wümme, Westertimke Wald, Randbereich T.Ü.P.. Vielen lieben Dank, Gruß Frank.
Art, Familie:
Nebria brevicollis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Frank, bestätigt als Nebria brevicollis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CR (2019-01-18 09:37:53) —

Userfoto
# 116725
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  577 
Frank G. (2019-01-18 09:03:01)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   2720 Tarmstedt (WE)
Anfrage:
Hallo Team ! Carabus violaceus, 17 mm, Totfund, 02.01.2019, D-Niedersachsen, LK Rotenburg-Wümme, Westertimke Wald, Randbereich T.Ü.P.. Vielen lieben Dank, Gruß Frank.
Art, Familie:
Carabus violaceus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Frank, bestätigt als Carabus violaceus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2019-01-18 10:18:30) —

Userfoto
 A
 B
# 116724
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  136 
Ingo K (2019-01-17 21:15:51)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6115 Undenheim (PF)
Anfrage:
Hallo Kerbtierteam, ist das Longitarsus dorsalis? Im Garten, ca. 2-3 mm, 7.11.2015. Danke und liebe Grüße, Ingo
Art, Familie:
Longitarsus dorsalis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Ingo, bestätigt als Longitarsus dorsalis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2019-01-17 21:16:18) —

Userfoto
 A
 B
# 116723
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  135 
Ingo K (2019-01-17 21:00:02)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6116 Oppenheim (HS)
Anfrage:
Hallo Kerbtierteam, ist das Oxythyrea funesta? Niersteiner Steinbruch, auf Marguerite, ca. 12 mm, 10.5.2015. Danke und liebe Grüße, Ingo
Art, Familie:
Oxythyrea funesta  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Ingo, bestätigt als Oxythyrea funesta. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2019-01-17 21:15:49) —

Userfoto
 A
 B
# 116722
 6 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.742 
zimorodek (2019-01-17 20:39:49)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4805 Korschenbroich (NO)
Anfrage:
Anisotoma humeralis. An Totholz, ca. 3,5mm, 24.06.2018 Danke!
Art, Familie:
Anisotoma humeralis  Leiodidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Anisotoma humeralis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2019-01-17 21:15:59) —

Userfoto
# 116721
 7 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.741 
zimorodek (2019-01-17 20:39:13)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4805 Korschenbroich (NO)
Anfrage:
Pediacus depressus. An Totholz, ca. 3,3mm, 24.06.2018
Art, Familie:
Pediacus depressus  Cucujidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Pediacus depressus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2019-01-17 21:16:27) —

Userfoto
# 116720
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  134 
Ingo K (2019-01-17 20:39:05)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6015 Mainz (PF)
Anfrage:
Hallo Kerbtierteam, ist das Elaphrus riparius? Laubenheimer Ried, feuchte Wiese, ca. 6 mm, 1.5.2015. Danke und liebe Grüße, Ingo
Art, Familie:
Elaphrus riparius  Carabidae
Antwort:
  Hallo Ingo, bestätigt als Elaphrus riparius. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2019-01-17 21:16:37) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 116719
 5 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.740 
zimorodek (2019-01-17 20:38:52)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4805 Korschenbroich (NO)
Anfrage:
Axinotarsus ruficollis. Im Gras am Wegrand, ca. 3,6mm, 23.06.2018
Art, Familie:
Axinotarsus ruficollis  Malachiidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Axinotarsus ruficollis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2019-01-17 21:17:20) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 116718
 5 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.739 
zimorodek (2019-01-17 20:37:44)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4805 Korschenbroich (NO)
Anfrage:
Cryptocephalus pusillus. Auf Laubbaum, ca. 2,7mm, 23.06.2018
Art, Familie:
Cryptocephalus pusillus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Cryptocephalus pusillus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2019-01-17 21:17:08) —

Userfoto
# 116717
 9 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.738 
zimorodek (2019-01-17 20:37:03)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4805 Korschenbroich (NO)
Anfrage:
Salpingus ruficollis. An Totholz, ca. 3mm, 23.06.2018
Art, Familie:
Salpingus ruficollis  Salpingidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Salpingus ruficollis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2019-01-17 21:27:00) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 116716
 4 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.737 
zimorodek (2019-01-17 20:36:33)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4805 Korschenbroich (NO)
Anfrage:
Placonotus testaceus. Auf totem Laubbaum, ca. 2,2mm, 23.06.2018
Art, Familie:
Placonotus testaceus  Laemophloeidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Placonotus testaceus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2019-01-17 21:17:34) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 116715
 6 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.736 
zimorodek (2019-01-17 20:35:55)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4805 Korschenbroich (NO)
Anfrage:
Synchita humeralis. Auf totem Laubbaum, ca. 3,1mm, 23.06.2018
Art, Familie:
Synchita humeralis  Colydiidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Synchita humeralis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2019-01-17 21:17:43) —

Userfoto
# 116714
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.735 
zimorodek (2019-01-17 20:35:00)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4805 Korschenbroich (NO)
Anfrage:
Ist das Holobus apicatus? Wenn es Gattung Holobus ist, dann sicher apicatus, aber die Unterscheidung von Oligota ist doch nicht ganz so trivial. Auf totem Laubbaum, ca. 1,4mm, 23.06.2018
Art, Familie:
cf. Holobus apicatus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, hier geht es für mich leider nur bis zur Unterfamilie Aleocharinae. LG, Christoph   Hallo zimorodek, auch hier gehe ich bei deiner Bestimmung mit, siehe weitere Infos in der aktuellen Anfrage. Beste Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HH (2019-01-31 08:25:49) —

Userfoto
 A
 B
# 116713
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.734 
zimorodek (2019-01-17 20:34:30)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4805 Korschenbroich (NO)
Anfrage:
Stictoleptura rubra (Corymbia rubra). Auf Laubbaum, 23.06.2018
Art, Familie:
Corymbia rubra  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Corymbia rubra. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HK (2019-01-17 20:35:45) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 116712
 4 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.733 
zimorodek (2019-01-17 20:33:55)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4805 Korschenbroich (NO)
Anfrage:
Gyrophaena sp. Mindestens zwei verschiedene Arten an Baumschwamm. Ca. 1,9mm, 23.06.2018
Art, Familie:
Gyrophaena sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Gyrophaena. Ist aber ein schnuckeliges Tierchen! LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-01-17 21:53:25) —

Userfoto
 A
 B
# 116711
 7 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.732 
zimorodek (2019-01-17 20:32:57)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4805 Korschenbroich (NO)
Anfrage:
Habrocerus capillaricornis. In der Bodenstreu, ca. 3mm, 23.06.2018
Art, Familie:
Habrocerus capillaricornis  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Habrocerus capillaricornis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-01-17 22:41:54) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 116710
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.731 
zimorodek (2019-01-17 20:32:00)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4805 Korschenbroich (NO)
Anfrage:
Cytilus sericeus. Hier habe ich ein paar jüngere Larven an Moos beobachtet. Ca. 2,5mm, 23.06.2018
Art, Familie:
Cytilus sericeus  Byrrhidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Cytilus sericeus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-01-17 21:50:08) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 116709
 9 Foto gefällt mir | 7 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.730 
zimorodek (2019-01-17 20:31:03)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4805 Korschenbroich (NO)
Anfrage:
Curculio glandium? Curculio nucum? Keine Ahnung, ich sag besser nichts mehr, da habe ich kürzlich schon einmal danebengegriffen. Ich habe die Größe als ca. 4,6mm notiert, was zu klein für C. nucum sein sollte, aber die Fühlerkeule sieht dann doch recht kräftig aus. Im Laubwald, 23.06.2018
Art, Familie:
Curculio glandium  Curculionidae
Antwort:
  Moin Zimorodek, das sollte eigentlich Curculio betulae sein. Viele Grüße, Klaas   Da kann ich Klaas zustimmen, auch wenn Größe natürlich variabel ist, es gibt immer mal Kümmerexemplare. Ich sehe auf keinem Foto (auch nitcht auf einem zusätzlichen) einen Vorderschenkelzahn auch wenn das Fehlen eines solchen auf Fotos oft schwierig 100%ig zu sehen ist. C. nucum hätte zumindestens hinten ein paar mehr hochstehende Schuppen an der Nahr. Ansonsten passt aber auch alles andere gut zu Curculio betulae, der garnicht häufig ist. Viele Grüße, Michael   Nach nachgereichten Fotos, auf denen der Vorderschenkelzahn zu erkennen ist, ist es also jetzt Curculio glandium. Hier sieht man in ganzer Klarheit mal wieder, wieviel schwieriger es ist, nach einigen Fotos zu bestimmen, als nach einem leibhafigen Exemplar unterm Bino. VG Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2019-01-24 22:09:18) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 116708
 6 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.729 
zimorodek (2019-01-17 20:29:49)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4805 Korschenbroich (NO)
Anfrage:
Oxythyrea funesta. Die hätte ich auch ohne das Oxythyrea-Projekt eingereicht, da sie für das Messtischblatt noch nicht gemeldet ist. Habitat- und Pflanzenfotos habe ich nicht gemacht, konnte ich ja nicht wissen ;-) Aber der Käfer war auf einer Distelblüte auf einer Wiese. Die Art habe ich jetzt aus diesem und dem südlichen Messtischblatt gemeldet, sie ist in der Gegend aber meiner Erfahrung nach nicht häufig. Ich finde sie nur sehr vereinzelt, 2018 habe ich beispielsweise genau zwei Oxythyreas gefunden. Mal sehen, ob mir 2019 auch welche begegnen werden. Ca. 11,2mm, 17.06.2018
Art, Familie:
Oxythyrea funesta  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Oxythyrea funesta. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HK (2019-01-17 20:36:55) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 116707
 9 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.728 
zimorodek (2019-01-17 20:28:11)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4805 Korschenbroich (NO)
Anfrage:
Sitophilus granarius. An Getreideabfällen, ca. 3,5mm, 17.06.2018
Art, Familie:
Sitophilus granarius  Curculionidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Sitophilus granarius. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HK (2019-01-17 20:29:00) —

Userfoto
 A
 B
# 116706
 6 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.727 
zimorodek (2019-01-17 20:27:33)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4805 Korschenbroich (NO)
Anfrage:
Nach kurzem Blick in die Fotogalerie hätte ich auf Amara aulica getippt. Die Bilderkennung schlägt die Art ebenfalls vor. Meine Größenmessung passt da aber nicht so ganz. Auf Distel, ca. 8,7mm, 17.06.2018
Art, Familie:
Amara aulica  Carabidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, mach Abgleich kein Amara gebleri und damit passt es dann. Bestätigt als Amara aulica. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas   Dazu noch ein Kommentar: Amaras sind durchaus Größenvariabel - besonders die Curtonotus. Auch in der Form des Halsschildes sind die teilweise etwas variabel - also nicht so streng sehen :) LG
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2019-01-18 10:20:43) —

Seiten:  64 65 66 67 68 69 70 71 72


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up