kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

47
2021-07-24 20:28  von  
Liebe User, ich habe heute einen Programmierfehler im Anfragensuchmodul beseitigt. Die Speicherung der Sortier-/Cluster-Einstellungen im Cookie war unter bestimmten Bedingungen fehlerhaft. Ich habe den Fehler behoben, allerdings um den Preis, dass Ihr Eure bevorzugten Sortier-Einstellungen neu machen und abspeichern müsst. Sorry & LG, Christoph

6900 6901 6902 6903 6904 6905 6906 6907 6908  

Userfoto
# 118422
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   369 
Gregor2019-02-19 22:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4408 Gelsenkirchen (WF)
2019-02-19
Anfrage:
Und noch was ganz Beliebtes ☺ 19.2.2019, max.3,5mm, Rasen mit viel Moos. Mehr als Tachyporus wird wohl nicht gehen. Schönen Gruß Gregor
Art, Familie:
Tachyporus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Gregor, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Tachyporus. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2019-02-20 08:21

Userfoto
 A
 B
 C
# 118421
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   12 
Brianwillum2019-02-19 22:46
Land, Datum (Fund):
Dänemark  2015-07-23
Anfrage:
Found dead in an old Populus (Pappel) 23-07-2015, Zeeland, Denmark. Black legs and antennae, third antennae segment twice as long as the second segment. Can we be sure on rhenana when pronotum is crushed?
Art, Familie:
Allecula cf. rhenana  Alleculidae
Antwort:
  Hi Brianwillum, this is likely Allecula rhenana. It would be the best, if an expert could have a look at the specimen to confirm this. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-02-19 23:02

Userfoto
 A
 B
 C
# 118420
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   7    84 
FokusA2019-02-19 22:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2226 Wakendorf (SH)
2019-02-18
Anfrage:
18.02.2019; auf Pfad neben einer Wiese und einem Knick mit Bäumen; ca. 1-1,5 cm lang; äußere Bedingungen: ca. 14°C und sonnig; ein Rüsselkäfer? Wenn ja, welcher? Vielen Dank!
Art, Familie:
Sitona gressorius  Curculionidae
Antwort:
  Hallo FokusA, das ist Sitona gressorius. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2019-02-19 22:47

Userfoto
# 118419
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   368 
Gregor2019-02-19 22:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4408 Gelsenkirchen (WF)
2019-02-19
Anfrage:
19.2.2019, ca. 8mm, Rasen mit viel Moos Meine Vermutung ist Xantholinus (linearis). Schönen Gruß Gregor
Art, Familie:
Xantholinus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Gregor, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Xantholinus. Diese Gattung ist leider nicht sehr foto-bestimmungsfreundlich. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-02-19 22:42

Userfoto
 A
 B
# 118418
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   401 
Martin G.2019-02-19 22:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4639 Leipzig (West) (SN)
2019-02-19
Anfrage:
19.02.2019, ein einzelner Taumelkäfer, ca. 5 mm (?) auf einem Bach im Auwald (Laubwald). Mehr brauchbare Fotos waren leider nicht drin.
Art, Familie:
Gyrinus sp.  Gyrinidae
Antwort:
  Hallo Martin, anhand der Fotos geht es leider nur bis zur Gattung Gyrinus. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2019-02-19 22:29

Userfoto
 A
 B
# 118417
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   496 
Rolf2019-02-19 22:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3427 Wienhausen (HN)
2019-02-19
Anfrage:
19.02.2019, Fraßspuren Borkenkäfer an Fichte. Kann man danach den Käfer bestimmen ???
Art, Familie:
Coleoptera sp. 
Antwort:
  Hallo Rolf, oh weh, ich bin mir noch nicht einmal sicher, ob dieses Fraßbild von einem Scolytiden stammt. Hier halte ich besser den Schnabel. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-02-19 22:42

Userfoto
 A
 B
 C
# 118416
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   493 
André2019-02-19 20:32
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2019-02-16
Anfrage:
Tessin, Magadinodelta, 210msm, unter Rinde, 7mm, 16.2.2019. Curculionidae Otiorhynchus sp.
Art, Familie:
Otiorhynchus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo André, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Otiorhynchus. Eventuell O. salicicola. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-02-19 22:15

Userfoto
 A
 B
# 118415
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.302    29 
WolfgangL2019-02-19 20:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7935 München-Solln (BS)
2019-02-19
Anfrage:
Bembidion ascendens? Isarufer unterh. Solln, 19.02.2019
Art, Familie:
Bembidion ascendens  Carabidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Bembidion ascendens. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2019-02-19 21:46

Userfoto
 A
 B
 C
# 118414
 3 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   243    31 
Marcus2019-02-19 20:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3709 Ochtrup (WF)
2019-02-19
Anfrage:
Hallo , am 19.02.2019 unter Totholz gefundn und ca 8mm groß. Ist das Leistus rufomarginatus ? Vielen Dank und Grüße Marcus
Art, Familie:
Leistus rufomarginatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Marcus, bestätigt als, wie ich finde sehr hübscher, Leistus rufomarginatus (Springschwänze sind klar anderer Meinung). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2019-02-19 20:52

Userfoto
 A
 B
# 118413
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.301 
WolfgangL2019-02-19 20:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7935 München-Solln (BS)
2019-02-19
Anfrage:
Guten Abend, einige Bembidien fand ich heute unter Steinen direkt am Wasser, alle vermutlich Bembidion ascendens. Isarufer unterh. Solln, 19.02.2019
Art, Familie:
Bembidion sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Bembidion. B. ascendens kommt sicher in die engste Wahl, aber ich kann auch B. fasciolatum nicht mit letzter Sicherheit ausschließen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-02-19 22:47

Userfoto
 A
 B
 C
# 118412
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   492 
André2019-02-19 20:10
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2019-02-18
Anfrage:
Tessin, Orselina, 500msm, 9mm, 18.2.2019. Carabidae Harpalus fuscicornis
Art, Familie:
Harpalus sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo André, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Harpalus. Den bräuchte man unter'm Bino, um zur Art zu kommen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-02-19 22:14

Userfoto
 A
 B
 C
# 118411
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   491 
André2019-02-19 20:08
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2019-02-16
Anfrage:
Tessin, Magadinodelta, 210msm, 12mm, 16.2.2019. Carabidae Pterostichus sp.
Art, Familie:
Agonum sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo André, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Agonum. Die schwarzen Arten sind am Foto meist nicht wirklich seriös zu bestimmen. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2019-02-19 22:09

Userfoto
 A
 B
# 118410
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   100     97 
bjeschke2019-02-19 20:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4640 Leipzig (Ost) (SN)
2019-02-16
Anfrage:
Hauswand an Leipziger Hauptstraße mit Grünstreifen, 16.02.2019, 2-3mm, Ceutorhynchus pallidactylus?
Art, Familie:
Ceutorhynchus pallidactylus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo bjeschke, bestätigt als Ceutorhynchus pallidactylus. Die machen mich seit einer Woche hier wahnsinnig, denn ein fröhliches Suchen in der Laubstreu führ nur zu Funden von Zecken und Massen von denen, falls da nen anderer Rüssler drunter ist würde man den unter der Masse gar nicht erkennen. Keine Ahnung warum das dieses Jahr solche Massen sind. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2019-02-19 21:01

Userfoto
 A
 B
 C
# 118409
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   99    113 
bjeschke2019-02-19 20:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4640 Leipzig (Ost) (SN)
2019-02-16
Anfrage:
16.02.2019, 2mm, Hauswand an Hauptstraße im Norden von Leipzig,mit Straßenbegleitgrün, Apionidae, Ischnopterapion virens?
Art, Familie:
Ischnopterapion virens  Apionidae
Antwort:
  Hallo bjeschke, bestätigt als Ischnopterapion virens. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-02-19 22:01

Userfoto
 A
 B
# 118408
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   98    28 
bjeschke2019-02-19 19:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4640 Leipzig (Ost) (SN)
2019-02-16
Anfrage:
Hauswand an einer Hauptstraße mit Straßenbegleitgrün in Leipzig Nord, 16.02.2019, 3-4 mm
Art, Familie:
Ceutorhynchus napi  Curculionidae
Antwort:
  Hallo bjeschke, das ist Ceutorhynchus napi. Der ist immer sehr früh dran und kann an Raps durchaus schädlich werden. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2019-02-19 19:56

Userfoto
# 118407
 5 Foto gefällt mir | 8 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.026    30 
Rüsselkäferin2019-02-19 19:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5007 Köln (NO)
2019-02-18
Anfrage:
(KI: Chrysolina americana, 1%, Rang 6) Einer für das Phänogramm :). Hab mich sehr gefreut, dieses hübschen Käferchen schon jetzt am Rosmarin zu sehen (war ja auch nicht meiner). Länge etwa 8mm, gefunden in einem Vorgarten im Wohngebiet, 52m üNN, am 18.02.2019.
Art, Familie:
Chrysolina americana  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Chrysolina americana. Bei mir hier im warmen Maindelta ist diese Art wohl noch nicht angekommen. Ich klopfe seit so 3 Jahren immer mal wieder voller Hoffnung auf Rosmarin und ernte außer Duft nix. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2019-02-19 19:58

Userfoto
 A
 B
# 118406
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.025    33 
Rüsselkäferin2019-02-19 19:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5107 Brühl (NO)
2019-02-18
Anfrage:
Epuraea unicolor? Länge etwa 3mm, gefunden an Totholz im Grüngürtel, 50m üNN, am 18.02.2019. Vielen lieben Dank!
Art, Familie:
Epuraea unicolor  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Epuraea unicolor. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-02-19 21:53

Userfoto
# 118405
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.024    21 
Rüsselkäferin2019-02-19 19:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5107 Brühl (NO)
2019-02-18
Anfrage:
Huhu! Placonotus testaceus, etwa 3mm lang, gefunden an Totholz im Grüngürtel, 50m üNN, am 18.02.2019.
Art, Familie:
Placonotus testaceus  Laemophloeidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Placonotus testaceus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2019-02-19 19:55

Userfoto
# 118404
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   114 
hahe2019-02-19 19:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3917 Bielefeld (WF)
2018-04-08
Anfrage:
08.04.2018 ca. 3mm
Art, Familie:
Epuraea sp.  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo hahe, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Epuraea. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-02-19 21:53

Userfoto
 A
 B
 C
# 118403
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   674 
GertVH2019-02-19 18:47
Land, Datum (Fund):
Belgien  2019-02-17
Anfrage:
Found 2019-02-17 14:51 in Belgium (ref 167687184). Thank you!
Art, Familie:
Bolitobiini sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hi Gert, I'm sorry but in this case I can only determine the tribe Mycetoporini (Bolitobiini in kerbtier nomenclature). I suspect Bryoporus cernuus but can't be sure about it. Maybe one of my colleagues knows more about this beetle. Best regards, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2019-02-20 15:09

Userfoto
 A
 B
 C
# 118402
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.864    90 
chris2019-02-19 18:11
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2019-02-19
Anfrage:
19.02.2019 - Agonum marginatum wäre nach längerer Diskussion mit Klein-Kerbie mein Favorit mit vielen???? Ich habe die Art noch nie vorher angetroffen. Ca. 9 mm klein, zusammen mit A. dorsalis unter besonnten Steinen am Feldrand in wunderschöner Farbe glänzend (keine Bordelltür kann soooo schön sein) und anscheinend mit vielen Porenpunkten. Aargau, Oeschgen auf ca. 330 m üNN. Dankeschön für Euren geduldigen Käferunterricht! LG Chris
Art, Familie:
Agonum muelleri  Carabidae
Antwort:
  Hallo Chris, das ist Agonum muelleri. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2019-02-19 22:04

Userfoto
 A
 B
 C
# 118401
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   490    43 
André2019-02-19 17:46
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2019-02-16
Anfrage:
Tessin, Magadinodelta, 210msm, unter Baumrinde, ca. 5mm, 16.2.2019. Scarabaeidae
Art, Familie:
Maladera holosericea  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo André, das sieht sehr nach Maladera holosericea aus, aber da Schweiz, benötigt das eine Zweitmeinung, sonst muss ein cf. rein. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2019-02-19 19:47

Userfoto
 A
 B
 C
# 118400
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   489    8 
André2019-02-19 17:42
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2019-02-16
Anfrage:
Tessin, Magadinodelta, 210msm, unter Baumrinde, 16.2.2019, 10mm. Curculinidae Notaris bimaculatus
Art, Familie:
Lepyrus palustris  Curculionidae
Antwort:
  Hallo André, der sieht nach Lepyrus palustris aus, aber auch hier gilt Tessin ist quasi Italien und da wird's kompliziert = Zweitmeinung benötigt. Viele Grüße, Holger   Würde ich auch so sehen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-02-19 22:35

Userfoto
 A
 B
 C
# 118399
 2 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   488    49 
André2019-02-19 17:39
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2019-02-18
Anfrage:
Tessin, Orselina, 500msm, 18.2.1019, 15mm. Meloidae Meloe proscarabaeus Weibchen
Art, Familie:
Meloe rugosus  Meloidae
Antwort:
  Hallo André, besser, das ist Meloe rugosus. Eine Art mit Aktivitätsschwerpunkt im Herbst. Die adulten Käfer überwintern und dann kann man sie manchmal noch im Frühjahr beobachten. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2019-02-19 22:32

Userfoto
 A
 B
 C
# 118398
 1 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   231    27 
JörgS2019-02-19 17:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5007 Köln (NO)
2019-02-18
Anfrage:
Hallo Kerbtier-Team, die KI schlägt einige Rüssler vor, von denen mir die Gattung Ceutorhynchus am ehesten zu passen scheint - aber der auffällige helle Fleck auf dem Halsschild findet sich bei keinem der Vorschläge (und auch nicht in der Familienansicht). Länge 4mm ohne Rüssel. Köln, 18.02.2019, am Terrassenlicht. Ist er bestimmbar? Gruß und Dank von Jörg
Art, Familie:
Ceutorhynchus napi  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Jörg, den halte ich für Ceutorhynchus napi. Aber so ganz sicher bin ich nicht, weil ich die Haarreihen auf den Flügeldecken nicht ideal erkennen kann. Der weiße Fleck ist vermutlich Schmutz oder eine Fehlfärbung/-bildung, jedenfalls nicht artspezifisch. Zur Bestimmung hätte ich gerne noch eine Zweitmeinung. Viele Grüße, Corinna   Hallo Jörg, das cf. kann weg, denn das ist Ceutorhynchus napi. Das Zeugs vorne am Halsschild ist wohl Schmodder vom Schlupf. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2019-02-19 19:59

6900 6901 6902 6903 6904 6905 6906 6907 6908


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up