kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2019 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 4 Stunden) hier freigeschaltet.

14
# 161423
# 161484
# 161495
# 161559
# 161561
# 161562
# 161575
# 161578
# 161586
# 161587
# 161588
# 161590*
# 161591*
# 161592*
 
Warten: 14 (seit ⌀ 17 h)
14
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 13 (gestern: 82)

Seiten:  1674 1675 1676 1677 1678 1679 1680 1681 1682  

Userfoto
 A
 B
 C
# 118950
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  526 
AxelS (2019-02-28 20:58:30)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3835 Magdeburg (ST)
Anfrage:
Hallo, gefunden unter abbröselnder Rinde einer Platane, einige Dorytomus longimanus. Daneben standen zahlreiche Pappeln. Größe: 7,0 mm Datum: 27.02.2019 VG Axel
Art, Familie:
Dorytomus longimanus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo AxelS, bestätigt als Dorytomus longimanus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-02-28 20:59:23) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 118949
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  364 
Coleomaniac (2019-02-28 20:56:22)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5315 Herborn (HS)
Anfrage:
Das ist vermutlich ein Badister bullatus. Am 25.11.2018 unter einem Ast am Rand einer Feuchtwiese im Mischwald nahe von Greifenstein gefunden. Länge: ca. 6 mm. Viele Grüße, Aron
Art, Familie:
Badister bullatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Coleomaniac, bestätigt als Badister bullatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2019-02-28 22:25:03) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 118948
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  525 
AxelS (2019-02-28 20:52:10)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3835 Magdeburg (ST)
Anfrage:
Hallo, gefunden unter abbröselnder Rinde einer Platane, einige Dromius quadrimaculatus. Größe: 5,0 mm Datum: 27.02.2019 VG Axel
Art, Familie:
Dromius quadrimaculatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo AxelS, bestätigt als Dromius quadrimaculatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-02-28 20:54:19) —

Userfoto
 A
 B
# 118947
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  735 
Gerhard (2019-02-28 20:50:38)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5927 Schweinfurt (BN)
Anfrage:
28.2.2019 ca. 8mm Coccinella septempunctata? Danke und VG Gerhard
Art, Familie:
Coccinella septempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Gerhard, bestätigt als Coccinella septempunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-02-28 20:51:55) —

Userfoto
# 118946
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.443 
beetlejuice (2019-02-28 20:43:46)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Schweiz  
Anfrage:
28.02.2019 Etwas vor seiner Zeit. Trichodes alvearius. Krabbelte heute in der Wohnung herum. 780 m ü. NN, Ferpicloz, Kanton Fribourg. Viele Grüße
Art, Familie:
Trichodes alvearius  Cleridae
Antwort:
  Hallo beetlejuice, bestätigt als Trichodes alvearius. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-02-28 20:43:59) —

Userfoto
 A
 B
# 118945
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  734 
Gerhard (2019-02-28 20:35:53)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5927 Schweinfurt (BN)
Anfrage:
28.2.2019 ca. 4mm Könnte das Anthicus antherinus sein? An Hauswand. Danke und HG Gerhard
Art, Familie:
Anthicus antherinus  Anthicidae
Antwort:
  Hallo Gerhard, bestätigt als Anthicus antherinus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-02-28 20:43:49) —

Userfoto
 A
 B
# 118944
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  363 
Coleomaniac (2019-02-28 20:35:47)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5316 Ballersbach (HS)
Anfrage:
Das ist vermutlich ein Smaragdina salicina. Am 10.05.2018 auf einer Wiese am Waldrand nahe von Dereisbac bei Ehringshausen gefunden. Länge: ca. 6 mm. Viele Grüße, Aron
Art, Familie:
Smaragdina salicina  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Coleomaniac, bestätigt als Smaragdina salicina. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-02-28 20:44:12) —

Userfoto
# 118943
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1 
egzon123 (2019-02-28 19:45:22)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Andere  
Anfrage:
19.02.2019 Meloe sp - Kosovo
Art, Familie:
Meloe proscarabaeus  Meloidae
Antwort:
  Hi egzon123, this is a male of the blister beetle Meloe proscarabaeus. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-02-28 20:43:10) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 118942
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  494 
RobertEpe (2019-02-28 18:36:29)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3708 Gronau (Westfalen) (WF)
Anfrage:
28.02.2019, 2,5mm, Silvanus bidentatus , in größerer Zahl unter Rinde
Art, Familie:
Silvanus sp.  Silvanidae
Antwort:
  Hallo RobertEpe, ich tu mich leider recht schwer aufgrund der Unschärfe. Hier gehe ich lieber nur bis zur Gattung Silvanus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-02-28 18:42:44) —

Userfoto
 A
 B
# 118941
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  4.032 
Rüsselkäferin (2019-02-28 18:25:03)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5007 Köln (NO)
Anfrage:
Anthrenus verbasci, etwa 2,5mm lang, gefunden im Badezimmer, 52m üNN, am 26.02.2019.
Art, Familie:
Anthrenus verbasci  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Anthrenus verbasci. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2019-02-28 18:26:41) —

Userfoto
 A
 B
# 118940
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2.343 
Christoph (2019-02-28 18:23:08)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   8415 Küssaberg-Dangstetten (BA)
Anfrage:
Hallo zusammen, ich denke bis Baris sp. müsste man hier kommen. Laut meinem Rüsselkäferbuch kommen in BW 11 Arten vor. Davon würde ich B.analis und B.cuprirostris und B.scolopacea vom Aussehen her ausschließen. Blieben noch 8. Ist die Frage ob er hier die Oberseite metallisch oder eher schwarz gefärbt ist. Ich würde da zu schwarz tendieren, dann könnte man noch weiter eingrenzen. Aber die Tendenz reicht mir nicht und daher bleibt´s wohl bei den 8 verbleibenden :) (Auch weil das Tier mit 3,7mm in Sachen Größe nicht hervorsticht) Oder könnt ihr noch weiter eingrenzen? 27.02.2019 unter einer Natternzungenrosette gefunden. LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Baris sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Christoph, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Baris (im weiteren Sinne). Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2019-02-28 21:37:14) —

Userfoto
# 118939
 1 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  639 
Slimguy (2019-02-28 18:13:24)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6617 Schwetzingen (BA)
Anfrage:
28.02.2019, 10mm, auf asphaltierter Waldstraße
Art, Familie:
Nebria sp.  Carabidae
Antwort:
  Moin Slimguy, das ist die Larve einer Nebria-Art. Vermutlich Nebria brevicollis, aber Schwetzingen hat zuviel sandige Böden, dass auch salina in Frage käme. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2019-02-28 18:17:46) —

Userfoto
 A
 B
# 118938
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  638 
Slimguy (2019-02-28 18:12:06)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6717 Waghäusel (BA)
Anfrage:
28.02.2019, 2,7mm, an Gebäudewand
Art, Familie:
Phyllotreta sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Slimguy, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Phyllotreta. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-02-28 18:38:40) —

Userfoto
# 118937
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  637 
Slimguy (2019-02-28 18:10:56)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6717 Waghäusel (BA)
Anfrage:
28.02.2019, Xyleborus monographus, 3mm, im Wald an einem gefällten Baumstamm
Art, Familie:
Scolytidae sp.  Scolytidae
Antwort:
  Hallo Slimguy, oh weh, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Scolytidae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-02-28 18:43:26) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 118936
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  4.031 
Rüsselkäferin (2019-02-28 18:10:12)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5006 Frechen (NO)
Anfrage:
Ui, ich glaub, meine Notiophilus-Fotosammlung wächst :). Notiophilus quadripunctatus, etwa 5mm lang, gefunden in einer alten Kiesgrube auf 126m üNN, wo er munter auf dem Boden herumkrabbelte, am 27.02.2019. Tolle Tierchen, die haben so einen lustigen abgehackten Robotergang drauf. Und wundervolle Glubschaugen!
Art, Familie:
Notiophilus quadripunctatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Notiophilus quadripunctatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-02-28 20:54:12) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 118935
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  4.030 
Rüsselkäferin (2019-02-28 18:02:06)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5006 Frechen (NO)
Anfrage:
(KI: Sitona humeralis, 1%, Rang 4). Hier schließe ich mich Kerbis vierter Wahl an. Länge etwa 5mm, krabbelte bei sonnig-warmem Wetter lebhaft an einer Böschung herum, alte Kiesgrube auf 126m üNN, am 27.02.2019. Der hat so neckische grüne Härchen hinter den Augen :D.
Art, Familie:
Sitona humeralis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Sitona humeralis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-02-28 18:38:54) —

Userfoto
# 118934
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  14 
CHK (2019-02-28 17:51:18)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   2230 Ratzeburg (SH)
Anfrage:
Unter Rinde auf Buchenstamm, 26.02.2019,15 mm
Art, Familie:
Schizotus pectinicornis  Pyrochroidae
Antwort:
  Hallo CHK, das ist die Larve von Schizotus pectinicornis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-02-28 17:53:00) —

Userfoto
 A
 B
# 118933
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  4.029 
Rüsselkäferin (2019-02-28 17:47:21)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5006 Frechen (NO)
Anfrage:
(KI: Demetrias atricapillus, 1%, Rang 6). Huhu! Immerhin hat Kerbi den trotz des fürchterlichen Fotos einigermaßen erkannt. Länge etwa 4mm, gefunden in der Laubstreu am Waldrand, 126m üNN, am 27.02.2019.
Art, Familie:
Philorhizus melanocephalus  Carabidae
Antwort:
  Da passt zuviel nicht. Meiner Meinung nach eher ein Philorhizus. Für Demetrias Halsschild zu breit, Käfer zu gedrungen, Färbung der FD-Naht nicht passend. Ich denke eher Philorhizus melanocephalus. Viele Grüße, Klaas   Da hat er recht, der Klaas. LG, Christoph :/
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-02-28 18:41:47) —

Userfoto
# 118932
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  26 
Bvaleur (2019-02-28 17:20:17)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Dänemark  
Anfrage:
Could this on be Pterostichus anthracinus. 10-12mm found on 13.02.2019 in a commons area in some wood. Best regards Bo/Denmark
Art, Familie:
Pterostichus cf. melanarius  Carabidae
Antwort:
  Hi Bvaleur, this is likely Pterostichus melanarius. P. anthracinus is rather strongly associated with riparian habitats such as lake shores or gravel banks along rivers and brooks. Best regards, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2019-03-02 13:18:24) —

Userfoto
# 118931
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  869 
Birgit (2019-02-28 17:17:16)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6019 Babenhausen (HS)
Anfrage:
28.02.2019; ca. 4mm; Oenopia conglobata. Ein Überwinterungsgast ist aufgewacht. Umherlaufend in der Wohnung.LG Birgit
Art, Familie:
Oenopia conglobata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Birgit, bestätigt als Oenopia conglobata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-02-28 17:43:32) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 118930
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  25 
Bvaleur (2019-02-28 17:14:02)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Dänemark  
Anfrage:
This agonum or badister was found on 13.02.2019 in a commons area under wood pieces 10 km north of Copenhagen. The colors on the wings seem very scattered and not uniform black. Size about 7-8mm
Art, Familie:
Agonum sp.  Carabidae
Antwort:
  Hi Bvaleur, I'm not sure, but this one is very parallel and somehow elongate so it usually cn only be Agonum lugens. But wait for another Opinion. Best regards, Klaas   Hi Bvaleur, I would rather not think A. lugens as the species is usually more parallel and has a matt iridiscent shine on the elytra. I would stay with Agonum sp. Best wishes, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2019-02-28 22:24:41) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 118929
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  255 
Marcus (2019-02-28 16:16:16)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3709 Ochtrup (WF)
Anfrage:
Hallo , am 28.02.2019 unter einem Blumenkübel in Teichnähe gefunden und sehr agil. Größe ca 5mm. Notiophilus rufipes ? VG Grüße Marcus
Art, Familie:
Notiophilus biguttatus  Carabidae
Antwort:
  Moin Marcus, Notiophilus rufipes ist die einzige Art mit vollkommen gelbbraunen oder weitestgehend so gefärbte Beinen. In diesem Fall ist es der übliche Notiophilus biguttatus. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2019-02-28 18:21:30) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 118928
 5 Foto gefällt mir | 7 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  927 
KD (2019-02-28 15:06:19)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5817 Frankfurt am Main West (HS)
Anfrage:
28.2.19, 7-8mm, Ruhend hinter trockener Rinde im Totholz eines alten Apfelbaumes gefunden.
Art, Familie:
Tenebroides fuscus  Trogositidae
Antwort:
  Hallo KD, das ist Tenebroides fuscus. Super, dass Du den gleich noch separat eingereicht hast. Das ist nämlich ein ganz toller Fund (RL2) und ein wunderschönes Tier! In Deutschland gibt es noch den sehr ähnlichen T. mauritanicus, der aber nur in Getreidevorräten bzw. Mühlen vorkommt. T. fuscus dagegen lebt in alten Wäldern und Bäumen. Die Larve in der vorigen Anfrage scheint nicht dazu zu gehören, aber da bin ich noch nicht weitergekommen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CR (2019-02-28 15:16:56) —

Userfoto
 A
 B
# 118927
 3 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  926 
KD (2019-02-28 15:03:23)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5817 Frankfurt am Main West (HS)
Anfrage:
28.2.19 Den Käfer habe ich mit dieser Larve zusammen hinter der Trockenrinde (Totholz)eines alten Apfelbaumes entdeckt. Hier geht es um die Larve. Der Käfer ist 7-8mm lang.
Art, Familie:
Anthaxia sp.  Buprestidae
Antwort:
  Hallo KD, diese Larve halte ich für einen Vertreter der Gattung Anthaxia, auf jeden Fall gehört sie zur Familie Buprestidae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-02-28 17:47:57) —

Userfoto
 A
 B
# 118926
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  13 
CHK (2019-02-28 14:31:59)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   2230 Ratzeburg (SH)
Anfrage:
Im Garten, 03.07.2017, 20 mm, Cetonia aurata?
Art, Familie:
cf. Cetonia aurata  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo CHK, das ist wahrscheinlich Cetonia aurata. Mitunter recht ähnlich sind Arten der Gattung Protaetia. Hier würde ein Foto der Unterseite Sicherheit bringen, auf dem man den Prosternalfortsatz sehen kann. Ist dieser am Ende kugelförmig, ist es Cetonia aurata. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
DR (2019-02-28 16:42:16) —

Seiten:  1674 1675 1676 1677 1678 1679 1680 1681 1682


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up