kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

4
Warteschlange für 
# 251396
# 251405
# 251438
# 251474*
 
Warten: 4 (seit ⌀ 13 h)
4
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 0 (gestern: 124)

Seiten:  9394 9395 9396 9397 9398 9399 9400 9401 9402  

Userfoto
# 12029
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   48 
Lucgast2014-05-10 21:14
Land, Datum (Fund):
Belgien  2014-05-10
Anfrage:
Laarne Belgium - 10-05-2014 Could this be a Phratora?
Art, Familie:
Phratora sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hi Lucgast, yes, I think this is a representative of genus Phratora (family Chrysomelidae), but I don't dare to give a determination to species level. Regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-05-10 21:48

Userfoto
 A
 B
# 12028
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   47 
Lucgast2014-05-10 21:12
Land, Datum (Fund):
Belgien  2014-05-10
Anfrage:
Laarne Belgium - 10-5-2014 Is this a Aphodius erraticus?
Art, Familie:
Aphodius sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Hi Lucgast, it is a representative of genus Aphodius, but not A. erraticus. I would rather think of A. prodromus or A. sphacelatus. But with the two photos at hand, this is speculation. Regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-05-10 21:52

Userfoto
# 12027
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   116    13 
Karen2014-05-10 21:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7521 Reutlingen (WT)
2014-05-05
Anfrage:
05.05.2014, Markwasen. Athous vittatus? Oder gibts da noch einen, der so ausssieht?
Art, Familie:
Athous vittatus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Karen, an den Streifen gut zu erkennen: Athous vittatus. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-05-10 21:09

Userfoto
 A
 B
# 12026
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   20    2 
MiguelBk2014-05-10 21:03
Land, Datum (Fund):
Portugal  2014-04-14
Anfrage:
Thanks for the other ID! Can you say me the species of this? He wasn't dead but he was prentending that yes. (Nisa, Portugal - 14.04.2014)
Art, Familie:
Capnodis tenebricosa  Buprestidae
Antwort:
  Hi MiguelBk, this should be Capnodis tenebricosa. With a bit of uncertainty, as I'm not an expert for the Portuguese buprestidae fauna. Regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-05-10 22:38

Userfoto
# 12025
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   115    18 
Karen2014-05-10 21:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7521 Reutlingen (WT)
2014-05-04
Anfrage:
04.05.2014, Feuchtwiese, Biotop SAV Betzingen. Eine Oedemeridae Art.
Art, Familie:
Oedemera virescens  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Karen, korrekt, eine Oedemeride und zwar das Männchen von Oedemera virescens. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-05-10 21:08

Userfoto
# 12024
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   114 
Karen2014-05-10 20:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7521 Reutlingen (WT)
2014-05-04
Anfrage:
04.05.2014, Feuchtwiese, Biotop SAV Betzingen. Malachiidae, weiter komme ich nicht.
Art, Familie:
Malachius sp.  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Karen, es handelt sich in der Tat um einen Vertreter der Gattung Malachius im weiteren Sinne, also Malachius, Clanoptilus oder andere Gattung. Leider ist mir eine Bestimmung zur Art anhand Deiner Aufnahmenicht möglich. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-05-11 09:22

Userfoto
# 12023
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   113    11 
Karen2014-05-10 20:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7521 Reutlingen (WT)
2014-05-04
Anfrage:
04.05.2014, Feuchtwiese, Biotop SAV Betzingen. Gonioctena viminalis?
Art, Familie:
Gonioctena viminalis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Karen, die Bestimmung kann ich bestätigen, Gonioctena viminalis, auf Weiden, Nord- und Mitteleuropa. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-05-10 21:04

Userfoto
 A
 B
# 12022
 4 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   112    14 
Karen2014-05-10 20:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7521 Reutlingen (WT)
2014-05-04
Anfrage:
04.05.2014, Feuchtwiese, Biotop SAV Betzingen, mehrere auf verschiedenen Pflanzen. Actenicerus sjaelandicus?
Art, Familie:
Actenicerus sjaelandicus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Karen, das ist Actenicerus sjaelandicus. Man findet ihn gewöhnlich auf verschiedenen Pflanzen, passt also. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-05-10 20:55

Userfoto
# 12021
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   111    7 
Karen2014-05-10 20:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7520 Mössingen (WT)
2014-05-03
Anfrage:
03.05.2014, bei Regen, viele an Büschen. Tippe auf Phyllobius betulinus.
Art, Familie:
Phyllobius betulinus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Karen, ich tippe mal lieber nicht auf den Phyllobius betulinus, weil er sich dann fallen lässt :) Trotz Regen richtig erkannt. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-05-10 20:57

Userfoto
# 12020
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   34    47 
Cedric Kleinert2014-05-10 20:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5620 Ortenberg (HS)
2014-05-02
Anfrage:
Hi! Welcher Marienkäfer ist das? Gefunden am 02.05.2014 im Wald. LG Cedric
Art, Familie:
Propylea quatuordecimpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Cedric, das ist Propylea quatuordecimpunctata. Paläarktische Art, Europa, Nordafrika, Kleinasien, Kaukasus, Sibirien. Sehr häufiger Verfolger verschiedener Blattlausarten, der praktisch überall in der Krautschicht unterschiedlichster Habitate zu finden ist. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-05-10 20:33

Userfoto
# 12019
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   33    11 
Cedric Kleinert2014-05-10 20:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5620 Ortenberg (HS)
2014-05-02
Anfrage:
Hi! Welcher Käfer ist das? Gefunden am 02.05.2014 im Wald. LG Cedric
Art, Familie:
Byturus tomentosus  Byturidae
Antwort:
  Hallo Cedric, das ist Byturus tomentosus. Der ähnliche Byturus ochraceus hat deutlich größere Augen. Die Käfer treten bundesweit häufig an Himbeeren und Brombeeren auf. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-05-10 20:34

Userfoto
# 12018
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2    2 
Date2014-05-10 20:03
Land, Datum (Fund):
Niederlande   Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Noch ein Käfer von der Niederländischen Insel Griend. Könnte es sich um Malachius bipustulatus handeln?
Art, Familie:
Clanoptilus marginellus  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Date, den haben wir uns etwas länger angeguckt. Ziemlich viel rot am Halsschild, sonst sieht das Tier tatsächlich aus wie ein ganz gewöhnliches Malachius bipustulatus Weibchen. Ich lasse es trotzdem mal lieber beim cf., frei nach der Devise: "Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste". Sorry. Viele Grüße, Michael   Vorsicht war begründet. Das Tier hat mir keine Ruhe gelassen. Nach längerer Recherche die Lösung: Clanoptilus marginellus, der normalerweise breit rot gerandet ist in der Küstenform, f. pseudosardous. Die hat einen schmalen roten Rand ... Nochmals viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-05-12 21:33

Userfoto
# 12017
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   147    56 
Hubert2014-05-10 19:24
Land, MTB, Datum (Fund):
NL  5101 Herzogenrath (Anhang) (NO)
2014-04-27
Anfrage:
Hallo Bestimmungsteam. Noch eine Curculionidae. Welche könnte das sein? Fundort: Gulpen (Niederlande)(27-04-2014) am Rande eines Laubwaldes auf Brennessel. Vielen Dank im voraus, Grüsse Hubert.
Art, Familie:
Liophloeus tessulatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Hubert, dies ist Liophloeus tessulatus, eine Art der feuchten Wälder, kommt aber auch mal in Gärten vor. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-05-10 19:27

Userfoto
# 12016
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   146 
Hubert2014-05-10 19:11
Land, MTB, Datum (Fund):
NL  5101 Herzogenrath (Anhang) (NO)
2014-04-30
Anfrage:
Hallo Bestimmungsteam. Eine Curculionidae. Welche könnte das sein? Grösse: 3,5mm. Fundort: Gulpen (Niederlande)(30-04-2014) auf einem Himbeerstrauch. Vielen Dank im voraus, Grüsse Hubert.
Art, Familie:
Barypeithes sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Hubert, diesen Barypeithes hätte ich lieber unter'm Bino, bevor ich jetzt was falsches sage. Daher bleibt's bei Barypeithes sp. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-05-10 19:36

Userfoto
 A
 B
# 12015
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   307    44 
MiMa2014-05-10 18:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7221 Stuttgart-Südost (WT)
2014-05-10
Anfrage:
10.05.2014, nochmal ehem. Landesgartenschaugelände in Ostfildern, an einem exotischen Strauch. 375müNN, ca. 12mm groß. Cantharis fusca? Grüßle
Art, Familie:
Cantharis fusca  Cantharidae
Antwort:
  Hallo MiMa, yup, hier kannst Du Cantharis fusca getrost stehen lassen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-05-10 18:55

Userfoto
# 12014
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   145    8 
Hubert2014-05-10 18:53
Land, MTB, Datum (Fund):
NL  5101 Herzogenrath (Anhang) (NO)
2014-05-01
Anfrage:
Hallo Bestimmungsteam. Noch eine Elateridae. Welche könnte das sein? Grösse: 9mm. Fundort: Gulpen (Niederlande)(01-05-2014)in offenes Gelände auf Gras. Vielen Dank im voraus, Grüsse Hubert.
Art, Familie:
Agriotes obscurus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Hubert, das sollte der breit gebaute und dunkel gefärbte Agriotes obscurus sein. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-05-10 18:57

Userfoto
# 12013
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   306    9 
MiMa2014-05-10 18:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7221 Stuttgart-Südost (WT)
2014-05-10
Anfrage:
Hallo, 10.05.2014, ehem. Landesgartenschaugelände in Ostfildern, 375müNN, ca.11-12mm. Ich hoffe, das Halsschild kann man gut genug erkennen um C.obscura/paradoxa zu trennen? Grüßle
Art, Familie:
Cantharis paradoxa  Cantharidae
Antwort:
  Hallo MiMa, hier würde ich Cantharis paradoxa sagen, aber das sollte von einem meiner Co-Admins noch bestätigt werden. LG, Christoph   Ich habe mir erlaubt das cf. wegzunehmen, weil er's ist. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-05-12 23:24

Userfoto
# 12012
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   144    16 
Hubert2014-05-10 18:50
Land, MTB, Datum (Fund):
NL  5101 Herzogenrath (Anhang) (NO)
2014-04-30
Anfrage:
Hallo Bestimmungsteam. Eine Elateridae. Ich denke Cidnopus pilosus, oder sitze ich völlig daneben? Grösse: 10mm. Fundort: Gulpen (Niederlande)(30-04-2014) in offenes Gelände auf Gras. Vielen Dank im voraus, Grüsse Hubert.
Art, Familie:
Cidnopus pilosus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Hubert, ja, das ist Cidnopus pilosus. Spanien über Mittel- und Südeuropa bis Kleinasien und Kaukasus. In besonnten Lagen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-05-10 18:51

Userfoto
# 12011
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   143    35 
Hubert2014-05-10 18:42
Land, MTB, Datum (Fund):
NL  5101 Herzogenrath (Anhang) (NO)
2014-04-27
Anfrage:
Hallo Bestimmungsteam. Eine Carabidae. Ich denke Poecilus versicolor, oder ist es doch eine cupreus? Grösse: 11mm. Fundort: Gulpen (Niederlande)(27-04-2014) in offenes Gelände in der Nähe von einem Laubwald. Vielen Dank im voraus, Grüsse Hubert.
Art, Familie:
Poecilus versicolor  Carabidae
Antwort:
  Hallo Hubert, ja, einer von den beiden genannten, aber man kann die Punktierung von Kopf und Halsschild nicht erkennen. Daher bleibt es für mich bei Poecilus sp. LG, Christoph   Zu schmal für cupreus, Punktierung nur schwach, ergo P. versicolor. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-05-12 23:26

Userfoto
 A
 B
 C
# 12010
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   76    26 
chris2014-05-10 18:41
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2014-05-10
Anfrage:
bruchidae??? Das Leben kann gefährlich sein, lebt man im Wald so klein allein! Schweiz, Aargau, Waldwegrand Kaisten 330 m üNN, 10.05.2014 Vielen lieben Dank! Chris
Art, Familie:
Valgus hemipterus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Chris, das ist Valgus hemipterus, ein Männchen. Von Nordafrika über Süd- und Mitteleuropa bis Kleinasien. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-05-10 18:48

Userfoto
 A
 B
 C
# 12009
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   54    2 
ZiUser2014-05-10 18:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6616 Speyer (PF)
2014-05-10
Anfrage:
10.05.2014 auf einer Streuwiese auf der Kollerinsel. Leider habe ich unter den Bockkäfern nichts passendes gefunden, Leptura, Clytus, nix passendes dabei - könnt ihr vielleicht helfen ?
Art, Familie:
Leptura arcuata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo ZiUser, es handelt sich um Leptura arcuata (syn. Leptura annularis), den "bogenförmigen Halsbock", ein Weibchen. Kommt in Deutschland nur im Süden und im Nordosten vor (RL 3). Gut zu erkennen an der bogenförmigen Basalbinde. Sehr früh dran, normalerweise von Juni bis August auf Blüten, entwickelt sich in Nadelholzm gelegentlich in Laubholz. Schöner Fund, ist mir selbst noch nie gelungen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-05-10 18:46

Userfoto
# 12008
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   5 
Gerhard W.2014-05-10 17:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5425 Kleinsassen (HS)
2014-05-02
Anfrage:
02.05.2014 Rhön bei Milseburg,Basalthang an einem feuchten Wiesenrand,ca.700 m ü.NN. Ich halte den Käfer für einen Liparus Glabrirostris
Art, Familie:
Liparus cf. glabrirostris  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Gerhard, den halte ich auch dafür. Eine vor allem montane Art, die sich an Bachrändern an Pestwurz entwickelt. Viele Grüße, Michael   Ich setz mal ein cf. dazu. Man sieht die beschuppte Halsschildbasis bis fast zur Mitte, was für L. germanus spricht. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-07-17 17:27

Userfoto
 A
 B
# 12007
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4    7 
Gerhard W.2014-05-10 17:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5527 Mellrichstadt (BN)
2014-04-30
Anfrage:
Rhön, bei Stockheim, ehemaliger Zonengrenzstreifen, am Rand von Buschwald, 445 m ü. N.
Art, Familie:
Crepidodera aurea  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Gerhard, ein Blattkäfer mit Springvermögen, Crepidodera aurea, an häufig Weiden und Pappeln. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-05-10 19:25

Userfoto
# 12006
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   613    26 
Bergmänndle2014-05-10 17:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2014-05-10
Anfrage:
Reichenbach 840m 10.5.14 ca. 1cm Cantharis livida
Art, Familie:
Cantharis pellucida  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, das ist Cantharis pellucida. Europa. Bei uns überall häufig. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-05-10 17:53

Userfoto
# 12005
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1 
Date2014-05-10 17:24
Land, Datum (Fund):
Niederlande   Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Auf der Niederländischen Insel Griend, im Wattenmeer.
Art, Familie:
Cantharis cf. rufa  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Date, hier gehe ich von Cantharis rufa ab. liturata aus. Bleibt aber mit Unischerheit behaftet und daher nur mit "cf.". LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-05-10 19:26

Seiten:  9394 9395 9396 9397 9398 9399 9400 9401 9402


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
HauptmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up