kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2019 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

1
# 149770
 
Warten: 1 (seit 5 h)
1
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 5 (gestern: 237)

Seiten:  1152 1153 1154 1155 1156 1157 1158 1159 1160  

Userfoto
# 120500
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  728 
majo (2019-03-22 18:56:08)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Slowakei  
Anfrage:
22.03.2019, found in Zvolen, Slovakia, 295 masl., approx 1-1,2 mm. Please identify. Marián
Art, Familie:
Phyllotreta sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hi majo, in this case I can just determine the genus Phyllotreta. Best regards, Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2019-03-22 20:09:24) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 120499
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  645 
Slimguy (2019-03-22 18:55:23)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6717 Waghäusel (BA)
Anfrage:
22.03.2019, 2,6mm, im Wald, an Bärlauch
Art, Familie:
Rhynchaenus fagi  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Slimguy, das ist Rhynchaenus fagi. Der ist von seiner Buche auf den Bärlauch gefallen, oder er ist Feinschmecker. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HK (2019-03-22 19:56:54) —

Userfoto
 A
 B
# 120498
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  727 
majo (2019-03-22 18:54:17)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Slowakei  
Anfrage:
22.03.2019, found in Zvolen, Slovakia, 295 masl., approx 4 mm. Please identify. Marián
Art, Familie:
Mecinus pyraster  Curculionidae
Antwort:
  Hi majo, this is Mecinus pyraster. Every year an early bird. Best regards, Holger
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HK (2019-03-22 19:58:30) —

Userfoto
 A
 B
# 120497
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  644 
Slimguy (2019-03-22 18:54:06)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6717 Waghäusel (BA)
Anfrage:
22.03.2019, im Wald
Art, Familie:
Mecinus pyraster  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Slimguy, das ist Mecinus pyraster. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2019-03-22 20:01:18) —

Userfoto
 A
 B
# 120496
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  643 
Slimguy (2019-03-22 18:53:20)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6717 Waghäusel (BA)
Anfrage:
22.03.2019, 2mm, im Wald
Art, Familie:
cf. Catapion sp.  Apionidae
Antwort:
  Hallo Slimguy, wahrscheinlich ein Vertreter der Gattung Catapion. Aber schon das ist nicht sicher. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2019-03-22 20:11:08) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 120495
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.928 
chris (2019-03-22 18:43:19)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Schweiz   8414 Laufenburg (Baden) (BA)
Anfrage:
22.03.2019 - Leperisinus fraxini habe ich auch im Hardwald heute masenhaft an allen Eschenspaltholzlagern angetroffen am Holz selbst und im Sonnenschein auf den Blachen. Aargau, Kaisten Holzlager auf ca. 330 m üNN. Danke für Euren geduldigen Unterricht! LG Chris
Art, Familie:
Leperisinus fraxini  Scolytidae
Antwort:
  Hallo Chris, bestätigt als Leperisinus fraxini. Noch einer, der von mir nicht gefunden werden will, obwohl es bei uns noch! Eschen gibt. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HK (2019-03-22 19:59:43) —

Userfoto
 A
 B
# 120494
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  31 
Mihajlo (2019-03-22 18:40:35)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Serbien  
Anfrage:
I think this is Lixus sp., but not sure what species it is. Maybe Lixus pulverulentus? 22.3.2019 Regards, Mihajlo
Art, Familie:
Lixus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hi Mihajlo, in this case I can just confirm the genus Lixus. That's a case for the microscope... Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-03-22 20:24:41) —

Userfoto
 A
 B
# 120493
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  30 
Mihajlo (2019-03-22 18:37:52)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Serbien  
Anfrage:
Is this Chrysolina varians, Chrysolina hemisphaerica purpurascens or some other species? 22.3.2019 Regards, Mihajlo
Art, Familie:
Chrysolina purpurascens  Chrysomelidae
Antwort:
  Hi Mihajlo, I think this is Chrysolina purpurascens. I see that many authors see C. purpurascens as a subspecies of C. hemisphaerica. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-03-22 20:44:38) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 120492
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.927 
chris (2019-03-22 18:37:08)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Schweiz  
Anfrage:
22.03.2019 - (KI: Leperisinus fraxini, 7%, Rang 1) habe ich heute masenhaft an allen Eschenspaltholzlagern angetroffen am Holz selbst und im Sonnenschein auf den Blachen. Beim Abziehen der Rinde kamen überall die Puppen und Larven wie auf den Bildern B + C zum Vorschein. Ob sie wohl zu der Art gehören????? Aargau, Oberfrick Holzlager ausserhalb der MTBs auf ca. 400 m üNN. Danke für Eure unermüdliche Hilfe! LG Chris
Art, Familie:
Leperisinus fraxini  Scolytidae
Antwort:
  Hallo Chris, bestätigt als Leperisinus fraxini. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HK (2019-03-22 20:04:48) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 120491
 4 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  4.034 
Rüsselkäferin (2019-03-22 17:56:02)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5207 Bornheim (NO)
Anfrage:
(KI: Oxythyrea funesta, 1%, Rang 6) Hier hab ich was Nettes fürs Phänogramm und auch das Projekt Oxythyrea funesta. Mit der Futterpflanze kann ich leider nicht dienen, der Käfer flog umher, versuchte zu landen und stürzte dabei in einen Kröteneimer. Vielleicht hat er den für eine große, gelbe Blume gehalten ;). Sonst blühte da auch so gut wie gar nix. Das Tierchen war richtig pelzig, das kommt auf den Fotos leider nicht gut raus. Nachdem ich ihn für Foto B auf ein Ackerkräutlein gesetzt hatte, flog er so schnell davon, dass ich leider keine weiteren Bilder machen konnte. Länge etwa 11mm, gefunden am Ackerrand, 147m üNN, am 22.03.2019.
Art, Familie:
Oxythyrea funesta  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Oxythyrea funesta. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2019-03-22 18:37:26) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 120490
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.231 
Karin (2019-03-22 17:49:07)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7022 Backnang (WT)
Anfrage:
Liebe Käferfreunde, Fund von heute 22.03.2019 aus Backnang-Sachsenweiler an der Hauswand. Ein goldiges Käferle :-)) Sollte Cassida hemisphaerica sein, 4,5 mm. Vielen Dank! Liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Cassida hemisphaerica  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Karin, bestätigt als Cassida hemisphaerica. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-03-22 20:16:24) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 120489
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  506 
Mr. Pampa (2019-03-22 17:18:55)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   2325 Niendorf (SH)
Anfrage:
Schleswig-Holstein, Schenefeld bei Hamburg, Siedlungsgebiet, auf einer Gartenbank, Länge geschätzt: größer als 10 mm, 22.03.19, eigene Freilandfotos. Othius punctulatus wäre mein Favorit. Richtig? Bitte ID ... danke
Art, Familie:
Xantholinus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Mr. Pampa, Xantholini ist richtig, aber sollte auch Gattung Xantholinus sein und damit geht's wie üblich leider nur bis zur Gattung Xantholinus. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HK (2019-03-22 22:42:20) —

Userfoto
 A
 B
# 120488
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  48 
konradZ (2019-03-22 16:45:49)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Österreich  
Anfrage:
22.03.2019; Wiener Kahlenberg/Hauswand; 10mm. Hätte gerne gewußt, welcher Kurzflügler das sein kann. Vielen Dank und beste Grüße, Konrad
Art, Familie:
Philonthus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo konradZ, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Philonthus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-03-22 23:11:17) —

Userfoto
# 120487
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2.201 
Appius (2019-03-22 16:43:55)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6014 Ingelheim am Rhein (PF)
Anfrage:
Ingelheim, Baustelle Wohnanlage "Am Gänsberg" (ehemalige Kalkflugsanddüne), 22.03.2019; Hippodamia variegata, nehme ich an.
Art, Familie:
Hippodamia variegata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Appius, bestätigt als Hippodamia variegata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
DR (2019-03-22 17:00:02) —

Userfoto
 A
 B
# 120486
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  47 
konradZ (2019-03-22 16:43:33)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Österreich  
Anfrage:
22.03.2019; Wiener Kahlenberg/Hauswand; 12mm. Vielleicht dieselbe Art (Harpalus distinguendus?), die ich vorhin mit einem rötlichen Exemplar anfragte. Beste Grüße, Konrad
Art, Familie:
Harpalus distinguendus  Carabidae
Antwort:
  Hallo konradZ, bestätigt als Harpalus distinguendus. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2019-03-22 18:37:49) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 120484
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2.200 
Appius (2019-03-22 16:41:51)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6014 Ingelheim am Rhein (PF)
Anfrage:
Ingelheim, Baustelle Wohnanlage "Am Gänsberg" (ehemalige Kalkflugsanddüne), 22.03.2019; Größe 7,3 mm. Ein fast schon eleganter Flieger; er könnte auch aus den vielfältigen Habitaten einer Kleingartenanlage herbei geflogen sein. Ich passe. Und die KI auch.
Art, Familie:
Bolitobius castaneus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Appius, möglicherweise Bolitobius castaneus, aber eigentlich möchte ich den nicht bestimmen und hoffe einer der Kollegen schaut da noch mal drüber. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger   Sieht gut aus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-03-22 23:19:33) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 120483
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  46 
konradZ (2019-03-22 16:41:24)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Österreich  
Anfrage:
22.03.2019; Wiener Kahlenberg/Hauswand; 10mm. In seperater Anfrage poste ich noch ein grünschillerndes Exemplar, das 12mm maß. Hapalus distinguendus? Beste Grüße, Konrad
Art, Familie:
Harpalus distinguendus  Carabidae
Antwort:
  Hallo konradZ, das ist Harpalus distinguendus. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2019-03-22 18:38:09) —

Userfoto
# 120482
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2.560 
Manfred (2019-03-22 16:40:17)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6916 Karlsruhe-Nord (BA)
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, einer von den schlanken Flugwürmern, Größe ca. 12 mm, gefunden am Marktplatz in Karlsruhe, 22.03.2019. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Xantholinus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Manfred, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Xantholinus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-03-22 20:16:52) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 120481
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2.199 
Appius (2019-03-22 16:37:24)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6014 Ingelheim am Rhein (PF)
Anfrage:
Ingelheim, Baustelle Wohnanlage "Am Gänsberg" (ehemalige Kalkflugsanddüne), 21.03.2019; Größe ca. 10,3 mm.
Art, Familie:
Harpalus affinis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Appius, das ist Harpalus affinis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2019-03-22 18:38:26) —

Userfoto
# 120480
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2.559 
Manfred (2019-03-22 16:37:23)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6916 Karlsruhe-Nord (BA)
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, noch ein Hippodamia variegata vermute ich, (KI: 4 %, 4. Rang), Größe ca. 5 mm, gefunden in Karlsruhe, Nähe Naturkundemuseum, 22.03.2019. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Hippodamia variegata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Hippodamia variegata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
DR (2019-03-22 17:00:27) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 120479
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2.198 
Appius (2019-03-22 16:35:21)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6014 Ingelheim am Rhein (PF)
Anfrage:
Ingelheim, Baustelle Wohnanlage "Am Gänsberg" (ehemalige Kalkflugsanddüne), 19.03.2019; Größe 5,7 mm. Eine Amara familiaris?
Art, Familie:
Amara familiaris  Carabidae
Antwort:
  Hallo Appius, bestätigt als Amara familiaris. Einschränkung: ich kann am Bild keinen Scutellarporenpunkt erkennen. Wenn der vorhanden wäre, würde es sich um Amara anthobia handeln (die aber deutlich seltener als A. familiaris ist). Danke für die Meldung. Grüßle vom Bodensee, Oliver
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
ON (2019-03-22 17:32:32) —

Userfoto
# 120478
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2.558 
Manfred (2019-03-22 16:33:40)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6916 Karlsruhe-Nord (BA)
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein Sitona lepidus vermute ich (KI, 1 %, 3. Rang), Größe ca. 5 mm, gefunden in Karlsruhe, Nähe Naturkundemuseum, 22.03.2019. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Sitona cf. lineatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Manfred, das ist wahrscheinlich Sitona lineatus, aber hier bleibt eine Restunsicherheit. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-03-22 20:24:01) —

Userfoto
# 120477
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2.557 
Manfred (2019-03-22 16:27:58)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6916 Karlsruhe-Nord (BA)
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ich stimme KI zu:(KI: Hippodamia variegata, 3%, Rang 1), Größe ca. 5 mm, gefunden in Karlsruhe, Nähe Naturkundemuseum, 22.03.2019. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Hippodamia variegata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Hippodamia variegata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
DR (2019-03-22 17:00:43) —

Userfoto
 A
 B
# 120476
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.269 
wenix (2019-03-22 14:47:28)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6112 Waldböckelheim (RH)
Anfrage:
03.04.2018, Totfund, das war wahrscheinlich mal Timarcha goettingensis? Felsenberg bei Schlossböckelheim, LG wenix
Art, Familie:
Timarcha sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo wenix, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Timarcha, ich hätte eher zu tenebricose tendiert. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-03-22 20:25:17) —

Userfoto
 A
 B
# 120475
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.268 
wenix (2019-03-22 14:46:00)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6112 Waldböckelheim (RH)
Anfrage:
03.04.2018, Anthonomus sp., Felsenberg bei Schlossböckelheim, LG wenix
Art, Familie:
Anthonomus humeralis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo wenix, das ist wahrscheinlich Anthonomus pomorum. Aber ohne erkennbare Länge der Flügelglieder bekomme ich humeralis nicht sicher raus, Bild B sieht aber schon sehr nach pomorum aus. Vielleicht nimmt noch einer das cf. weg. Viele Grüße, Holger   Hallo wenix, den halte ich aufgrund der rundlichen Form für Anthonomus humeralis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2019-03-22 20:06:11) —

Seiten:  1152 1153 1154 1155 1156 1157 1158 1159 1160


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up