kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2019 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

53
2019-07-22 22:32  von  
Liebe User, in "Bestimmungen suchen" gibt es ein neues Feature: Das Fenster, das sich beim Klick auf ein Ergebnis öffnet, hat jetzt scrollbare Textbereiche für sehr lange Anfrage- und Antworttexte. Dadurch wird das Fenster nicht mehr am unteren Rand abgeschnitten, wenn der Inhalt zu lang ist. LG Corinna
2019-07-22 22:39  von  
Wie das aussieht, könnt Ihr mit dieser Beispielsuche ausprobieren. LG, Christoph

Seiten:  1107 1108 1109 1110 1111 1112 1113 1114 1115  

Userfoto
 A
 B
 C
# 122520
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  412 
Coleomaniac (2019-04-08 23:25:02)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5316 Ballersbach (HS)
Anfrage:
Das ist vermutlich ein Nebria brevicollis. Am 08.04.2019 unter einer Schwarzen Plastikfolie nahe eines Baches am Waldrand nahe von Katzenfurt bei Ehringshausen gefunden. Länge: ca. 12 mm. Viele Grüße, Aron
Art, Familie:
Nebria brevicollis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Coleomaniac, bestätigt als Nebria brevicollis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-08 23:26:31) —

Userfoto
 A
 B
# 122519
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  123 
Hubi (2019-04-08 23:20:15)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4520 Warburg (HS)
Anfrage:
Hallo, gefunden am 07.04.2019 in einem Waldlabkraut-Eichen-Hainbuchen-Wald, ca. 5 mm. Deporaus betulae? Vielen Dank! Gruß Hubi
Art, Familie:
Deporaus betulae  Rhynchitidae
Antwort:
  Hallo Hubi, bestätigt als Deporaus betulae. Ich denke der blaue Schein des Tiers ist hier ein Artefakt. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-08 23:21:07) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 122518
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  411 
Coleomaniac (2019-04-08 23:19:06)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5316 Ballersbach (HS)
Anfrage:
Das ist vermutlich ein Pterostichus anthracinus. Am 08.04.2019 unter einer Schwarzen Plastikfolie nahe eines Baches am Waldrand nahe von Katzenfurt bei Ehringshausen gefunden. Länge: ca. 10 mm. Viele Grüße, Aron
Art, Familie:
Pterostichus anthracinus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Coleomaniac, bestätigt als Pterostichus anthracinus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-08 23:29:37) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 122517
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  410 
Coleomaniac (2019-04-08 23:12:23)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5316 Ballersbach (HS)
Anfrage:
Ein Agonum sp., am 08.04.2019 unter einem Stein nahe eines Baches am Waldrand nahe von Katzenfurt bei Ehringshausen gefunden. Länge: ca. 8 mm. Viele Grüße, Aron
Art, Familie:
Agonum sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo Coleomaniac, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Agonum. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-08 23:19:01) —

Userfoto
 A
 B
# 122516
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  3 
Andreas83663 (2019-04-08 22:58:00)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Frankreich  
Anfrage:
Amboise, Frankreich, Tal der Amasse, 8.4.2019. Der Käfer überquerte einem Waldweg. Er sah schon ein wenig mitgenommen aus und wurde von Fliegen attackiert, die schillernd blaue Farbe war teilweise abgetragen. Ca. 50mm lang.
Art, Familie:
Meloe violaceus  Meloidae
Antwort:
  Hallo Andreas83663, das ist ein Weibchen des Ölkäfers Meloe violaceus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-08 22:59:40) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 122515
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  409 
Coleomaniac (2019-04-08 22:49:22)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5316 Ballersbach (HS)
Anfrage:
Das könnte möglicherweise ein Bembidion biguttatum sein. Am 08.04.2019 unter einem Stück Holz nahe eines Baches am Waldrand nahe von Katzenfurt bei Ehringshausen gefunden. Länge: ca. 4 mm. Viele Grüße, Aron
Art, Familie:
Bembidion biguttatum  Carabidae
Antwort:
  Hallo Coleomaniac, bestätigt als Bembidion biguttatum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-08 23:20:19) —

Userfoto
# 122514
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  444 
Dietrich (2019-04-08 22:37:43)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4202 Kleve (NO)
Anfrage:
26.08.2016, ca. 2 cm, Elateridae Altfund im Fotoordner Nachtfalter, flog an den Leuchtturm eines befreudeten Lepideterologen Extensivgrünland, diverse, auc hnaturnahe Gehölze
Art, Familie:
Stenagostus sp.  Elateridae
Antwort:
  Hallo Dietrich, das sieht nach einem Vertreter der Gattung Stenagostus aus. Aber irgendwie will nichts so richtig passen bei dem. Der S. rufus ist in NO auch nur als verschleppt gemeldet. Und bei rhombeus müsste man eigentlich eine Auflichtung der Fld.-Behaarung sehen. Es bleibt irgendwie komisch. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-08 23:18:44) —

Userfoto
# 122513
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  247 
michl (2019-04-08 22:31:42)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3309 Meppen (WE)
Anfrage:
08.04.2019; ca. 4 mm; im Garten auf Pflaumenblüte; die KI ergibt Chilocorus renipustulatus an 1. Stelle mit 45%. Dafür erscheint mir das Tier aber nicht rundlich genug. Könnte es ein Exochomus quadripustulatus (3. Stelle, 5%) mit reduzierten hinteren Flecken sein? Danke und besten Gruß Michl
Art, Familie:
Adalia decempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Michl, das ist einer der Farbvarianten von Adalia decempunctata. Auf den weißen Halsschildvorderrand achten! Den hat Exochomus nicht. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-08 22:34:47) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 122512
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  408 
Coleomaniac (2019-04-08 22:26:29)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5316 Ballersbach (HS)
Anfrage:
Ein Diachromus germanus, am 08.04.2019 unter einem Stein nahe eines Baches am Waldrand nahe von Katzenfurt bei Ehringshausen gefunden. Länge: ca. 10 mm. Viele Grüße, Aron
Art, Familie:
Diachromus germanus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Coleomaniac, bestätigt als Diachromus germanus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2019-04-08 22:28:18) —

Userfoto
# 122511
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  16 
CSR-Makro (2019-04-08 22:25:36)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4011 Münster (WF)
Anfrage:
07.04.2019 in unserem Garten; auf Weichgras; etwa 5 mm groß [zu klein für einen Minzeblattkäfer]; Chrysolina fastuosa? Anmerkung: leider das einzige Foto!
Art, Familie:
Altica sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo CSR-Makro, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Altica. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-08 22:30:38) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 122510
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  407 
Coleomaniac (2019-04-08 22:21:46)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5316 Ballersbach (HS)
Anfrage:
Das ist vermutlich ein Clivina fossor. Am 08.04.2019 unter einem Stein am Bachufer am Waldrand nahe von Katzenfurt bei Ehringshausen gefunden. Länge: ca. 6 mm. Viele Grüße, Aron
Art, Familie:
Clivina fossor  Carabidae
Antwort:
  Hallo Coleomaniac, bestätigt als Clivina fossor. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-08 22:28:35) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 122509
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  406 
Coleomaniac (2019-04-08 22:18:54)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5316 Ballersbach (HS)
Anfrage:
Zwei Exemplare von Paranchus albipes, am 08.04.2019 unter einem Stein am Bachufer am Waldrand nahe von Katzenfurt bei Ehringshausen gefunden. Längen: 7,5 & 8 mm. Viele Grüße, Aron
Art, Familie:
Paranchus albipes  Carabidae
Antwort:
  Hallo Coleomaniac, bestätigt als Paranchus albipes. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-08 22:19:34) —

Userfoto
 A
 B
# 122508
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  293 
IVO55 (2019-04-08 22:16:45)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4809 Remscheid (NO)
Anfrage:
Hallo Team 08.04.2019 Remscheid-Lüttringhausen, NSG Diepmannsbachtal, ist es Adalia bipunctata? Hab da bei den Curcurs so meine Schwierigkeiten LG Uwe
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo IVO55, das ist Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-08 22:18:01) —

Userfoto
 A
 B
# 122507
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  292 
IVO55 (2019-04-08 22:11:34)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4709 Wuppertal-Barmen (NO)
Anfrage:
Hallo Team 07.04.2019, 42369 Wuppertal-Ronsdorf, Ronsdorfer Anlagen, 5mm Polydrusus undatus LG Uwe
Art, Familie:
Polydrusus undatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo IVO55, bestätigt als Polydrusus undatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-08 22:13:29) —

Userfoto
 A
 B
# 122506
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  15 
CSR-Makro (2019-04-08 22:08:06)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4011 Münster (WF)
Anfrage:
08.04.2019 in unserem Garten; auf Weichgras; 5-6 mm groß; Oulema melanopus
Art, Familie:
Oulema melanopus/duftschmidi  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo CSR-Makro, das ist entweder Oulema melanopus oder O. duftschmidi, Trennung nur am Genital. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-08 22:09:22) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 122505
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  405 
Coleomaniac (2019-04-08 22:07:07)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5316 Ballersbach (HS)
Anfrage:
Das ist vermutlich ein Bruchus luteicornis. Am 08.04.2019 am Ampfer auf einer Wiese zwischen Feldern am Waldrand nahe von Katzenfurt bei Ehringshausen gefunden. Länge: ca. 2,5 mm. Viele Grüße, Aron
Art, Familie:
Bruchus luteicornis  Bruchidae
Antwort:
  Hallo Coleomaniac, bestätigt als Bruchus luteicornis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-08 22:35:47) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 122504
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  246 
michl (2019-04-08 22:03:52)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3409 Lingen (Ems) (WE)
Anfrage:
08.04.2019; 10,5 mm; nach mehreren Versuchen mit verschiedenen Bildern und Bildvergleich liegt bei der KI Harpalus tardus vorne (3-5%). Richtig? Danke und besten Gruß Michl
Art, Familie:
Harpalus tardus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Michl, bestätigt als Harpalus tardus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2019-04-09 20:43:24) —

Userfoto
 A
 B
# 122503
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  291 
IVO55 (2019-04-08 22:00:19)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4809 Remscheid (NO)
Anfrage:
Hallo Team 08-04-2019, 42899 Remscheid-Lüttringhausen, NSG Diepmannsbachtal, Todfund unter Stein, 11mm Limodromus assimilis LG Uwe
Art, Familie:
Limodromus assimilis  Carabidae
Antwort:
  Hallo IVO55, bestätigt als Limodromus assimilis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-08 22:01:52) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 122502
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  404 
Coleomaniac (2019-04-08 21:56:43)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5316 Ballersbach (HS)
Anfrage:
Ein Subcoccinella vigintiquatuorpunctata, am 08.04.2019 auf einer Wiese zwischen Feldern am Waldrand nahe von Katzenfurt bei Ehringshausen gefunden. Länge: ca. 4 mm. Viele Grüße, Aron
Art, Familie:
Subcoccinella vigintiquatuorpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Coleomaniac, bestätigt als Subcoccinella vigintiquatuorpunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-08 21:57:22) —

Userfoto
 A
 B
# 122501
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  403 
Coleomaniac (2019-04-08 21:53:07)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5316 Ballersbach (HS)
Anfrage:
Das ist vermutlich ein Perapion violaceum. Am 08.04.2019 am Ampfer auf einer Wiese zwischen Feldern am Waldrand nahe von Katzenfurt bei Ehringshausen gefunden. Länge: ca. 3,5 mm. Viele Grüße, Aron
Art, Familie:
Perapion violaceum  Apionidae
Antwort:
  Hallo Coleomaniac, bestätigt als Perapion violaceum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-08 21:53:49) —

Userfoto
# 122500
 0 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1 
Tuffi (2019-04-08 21:51:01)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5407 Altenahr (NO)
Anfrage:
Im Haus, nachdem ich mir vor ca. 4 Monaten im November enige Dekogegenstände aus Nadelholzstämmen zugelegt hatte (jeweils Stammstücke von ca 40 cm Länge). Heute, 08.04.2019, plötzlich erstmalig und zeitgleich fünf dieser Käfer auf dem Fussboden der Räume mit den Dekogegenständen gefunden. Die Stämme zeigen ovale Löcher (Hausbock?) und Frassmehlspuren. Habe gelesen, der Hausbock fliegt erst im Sommer aus - kann es sich evtl. um eine ganz andere Käferart handeln (hoffentlich)?
Art, Familie:
Phymatodes testaceus  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Tuffi, ja, der gehört zu den Bockkäfern. Es handelt sich aber nicht um den hausbock, sondern um Phymatodes testaceus. In Europa, Kleinasien, Kaukasus, Nordafrika. Eingeschleppt nach Nordamerika. Entwickelt sich in Laubhölzern, vor allem Eiche und Buche. Wahrscheinlich hast Du kürzlich Brennholz in die Stube gebracht, daraus ist er dann geschlüpft. An verbautem Holz ist er nicht interessiert. Einfach raussetzen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-08 21:53:28) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 122499
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  402 
Coleomaniac (2019-04-08 21:49:59)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5316 Ballersbach (HS)
Anfrage:
Ein Hypera rumicis, am 08.04.2019 am Ampfer auf einer Wiese zwischen Feldern am Waldrand nahe von Katzenfurt bei Ehringshausen gefunden. Länge: ca. 6 mm. Viele Grüße, Aron
Art, Familie:
Hypera rumicis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Coleomaniac, bestätigt als Hypera rumicis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-08 21:50:26) —

Userfoto
 A
 B
# 122498
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  14 
CSR-Makro (2019-04-08 21:47:59)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4011 Münster (WF)
Anfrage:
08.04.2019 in unserem Garten; auf Weichgras; etwa 5-6 mm groß; Phyllobius pyri?
Art, Familie:
Phyllobius pyri  Curculionidae
Antwort:
  Hallo CSR-Makro, bestätigt als Phyllobius pyri. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-08 21:48:21) —

Userfoto
# 122497
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  443 
Dietrich (2019-04-08 21:45:00)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Niederlande   4802 Wasserberg (NO)
Anfrage:
07.04.2019, gut 1 cm, Amara Terasse von "Het Boshut", Besucherzentrum Meinweg Laubwald, extensives Grünland, Agrargebiet in der Nähe
Art, Familie:
Amara aenea  Carabidae
Antwort:
  Hallo Dietrich, das ist Amara aenea. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2019-04-08 22:32:56) —

Userfoto
# 122496
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  442 
Dietrich (2019-04-08 21:30:32)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Niederlande   4802 Wasserberg (NO)
Anfrage:
07.04.2019, 1 cm, ? Aus dem Rolven (Heideweiher) gerettet Heide und Gagelgesträuch in der Nähe, auch etwas Schilf und ein Bachlauf
Art, Familie:
Lochmaea capreae  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Dietrich, das ist Lochmaea capreae. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-08 21:43:45) —

Seiten:  1107 1108 1109 1110 1111 1112 1113 1114 1115


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up