kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2022 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 4 Stunden) hier freigeschaltet.

14
 
# 314320
# 314323
# 314340
# 314347
# 314367*
# 314368*
# 314369*
# 314370*
# 314371*
# 314372*
# 314373*
# 314374*
# 314375*
# 314376*
 
14 warten seit ⌀ 10 h, davon
1
bearbeitet
13
unbearbeitet
10*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
0 / 34

7575 7576 7577 7578 7579 7580 7581 7582 7583  Legende

Userfoto
 A
 B
 C
# 122569
Direktlink zu Anfrage #122569
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   662 
Peda2019-04-09 15:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6615 Haßloch (PF)
2019-04-09
Anfrage:
Hallo zusammen, 09.04.2019 größe 3,5-4,0mm gefunden auf Hundekot.
Art, Familie:
Anotylus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Peda, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Anotylus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-09 22:01

Userfoto
# 122568
Direktlink zu Anfrage #122568
 3 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   31    214 
Breitrand2019-04-09 14:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7143 Deggendorf (BS)
2019-04-09
Anfrage:
Hallo, ist das Meloe violaceus? Gefunden an einer sonnigen Wiese herumkrabbelnd und dann zielstrebig (siehe Bild) in einen Tümpel laufend, welcher erfolgreich überquert wurde. Ist diese Verhaltensweise normal? 9.4.2019, ca. 3cm. Danke
Art, Familie:
Meloe violaceus  Meloidae
Antwort:
  Hallo Breitrand, bestätigt als Meloe violaceus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-09 18:35

Userfoto
 A
 B
 C
# 122567
Direktlink zu Anfrage #122567
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   400    213 
süwbeetle2019-04-09 14:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6614 Neustadt an der Weinstraße (PF)
2019-04-06
Anfrage:
Funddatum: 06.04.2019. Fundort: Rheinland-Pfalz, Oberrheinebene, Kirrweiler, 143 m ü.NN. Habitat: An Hauswand in Ortsmitte. Länge: ca. 19 mm. Art: Meloe violaceus? Danke an das Käferteam und viele Grüße!
Art, Familie:
Meloe violaceus  Meloidae
Antwort:
  Hallo süwbeetle, bestätigt als Meloe violaceus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2019-04-09 15:55

Userfoto
 A
 B
 C
# 122566
Direktlink zu Anfrage #122566
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   562    319 
Ruth Lydia2019-04-09 14:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6715 Zeiskam (PF)
2019-04-07
Anfrage:
07.04.2019 Hochstadter Wald, SÜW, RLP, 126 m ü NN, ein Abax parallelepipedus? ca. 20 mm, auf Waldweg. Liebe Grüße Ruth
Art, Familie:
Abax parallelepipedus  Carabidae
Antwort:
  Moin Ruth, bestätigt als Abax parallelepipedus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-04-09 20:11

Userfoto
 A
 B
 C
# 122565
Direktlink zu Anfrage #122565
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   399    719 
süwbeetle2019-04-09 14:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6715 Zeiskam (PF)
2019-04-07
Anfrage:
Funddatum: 07.04.2019. Fundort: Rheinland-Pfalz, Oberrheinebene, Hochstadt, 125 m ü.NN. Habitat: An Brennessel neben unbefestigtem Waldweg. Länge: ca. 8,5 mm. Art: Coccinella septempunctata? Sonstiges: Aberration bei der Flügeldeckenfärbung. Danke an das Käferteam und viele Grüße!
Art, Familie:
Coccinella septempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Moin süwbeetle, bestätigt als Coccinella septempunctata. Danke für die Meldung. Aberration ist es aber nicht. Das ist schlicht eine verheilte Verletzung. In diese ist Hämolymphe eingeflossen, welche die Verletzung verschließt und langsam trocknet und aushärtet und die Schwarzfärbung verursacht. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-04-09 20:13

Userfoto
# 122564
Direktlink zu Anfrage #122564
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   183    91 
rastl2019-04-09 14:11
Land, Datum (Fund):
Österreich  2019-04-09
Anfrage:
Totfund in einem unbewohnten Haus in Grundlsee (Steiermark), 730m, dann im Garten fotografiert (9.4.2019). 30mm; Carabus intricatus
Art, Familie:
Carabus intricatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Rastl, bestätigt als Carabus intricatus. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2019-04-09 15:55

Userfoto
# 122563
Direktlink zu Anfrage #122563
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   17    2 
CSR-Makro2019-04-09 14:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4011 Münster (WF)
2019-04-08
Anfrage:
08.04.2019; in unserem Garten auf weißer Gartenhyazinthe; 3 mm; Epuraea aestiva ?
Art, Familie:
Epuraea aestiva  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo CSR-Makro, bestätigt als Epuraea aestiva. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-04-09 20:59

Userfoto
 A
 B
# 122562
Direktlink zu Anfrage #122562
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   398    15 
süwbeetle2019-04-09 14:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6715 Zeiskam (PF)
2019-04-07
Anfrage:
Funddatum: 07.04.2019. Fundort: Rheinland-Pfalz, Oberrheinebene, Hochstadt, 123 m ü.NN. Habitat: An Brennessel am Rand einer bewirtschafteten Fläche (z.Z. brachliegend). Länge: ca. 6 mm. Art: Coccinella septempunctata oder magnifica? Danke an das Käferteam und viele Grüße!
Art, Familie:
Coccinella magnifica  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo süwbeetle, ich halte das Tier für Coccinella septempunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph   Ich halte den für magnifica. Habitus rundlicher, Seitenwulst nur sehr schmal, fast obsolet, weiße Zeichnung auf der Unterseite des Halsschildes über die Mitte hinaus ragend. Alles Merkmale von magnifica. Viele Grüße, Klaas   Ich korrigiere mich und pflichte Klaas bei. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-09 21:38

Userfoto
# 122561
Direktlink zu Anfrage #122561
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   561    757 
Ruth Lydia2019-04-09 13:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6715 Zeiskam (PF)
2019-04-07
Anfrage:
07.04.2019 Hochstadter Wald, SÜW, RLP, 125 m ü NN, ein Anoplotrupes stercorosus ca. 18 mm,auf Waldweg.Liebe Grüße Ruth
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo Ruth, bestätigt als Anoplotrupes stercorosus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2019-04-09 15:56

Userfoto
 A
 B
 C
# 122560
Direktlink zu Anfrage #122560
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   397    396 
süwbeetle2019-04-09 13:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6715 Zeiskam (PF)
2019-04-07
Anfrage:
Funddatum: 07.04.2019. Fundort: Rheinland-Pfalz, Oberrheinebene, Hochstadt, 127 m ü.NN. Habitat: Befestigte Wirtschaftsfläche mit sandigen Stellen am Rand. Länge: ca. 13 mm. Art: Cicindela campestris? Danke an das Käferteam und viele Grüße!
Art, Familie:
Cicindela campestris  Carabidae
Antwort:
  Hallo süwbeetle, bestätigt als Cicindela campestris. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2019-04-09 15:56

Userfoto
 A
 B
# 122559
Direktlink zu Anfrage #122559
 3 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   560    563 
Ruth Lydia2019-04-09 13:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6715 Zeiskam (PF)
2019-04-07
Anfrage:
07.04.2019 Hochstadter Wald, SÜW, RLP, 124 m ü NN, ein Cetonia aurata ca. 16 mm, auf Weg zwischen Wald und Acker. Liebe Grüße Ruth
Art, Familie:
Cetonia aurata  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Ruth, bestätigt als Cetonia aurata. Der ist sicher erst frisch geschlüpft, da er noch so schön behaart ist. Diese Behaarung geht in der ersten Zeit verloren. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2019-04-09 15:58

Userfoto
 A
 B
 C
# 122558
Direktlink zu Anfrage #122558
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   396    103 
süwbeetle2019-04-09 13:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6715 Zeiskam (PF)
2019-04-07
Anfrage:
Funddatum: 07.04.2019. Fundort: Rheinland-Pfalz, Oberrheinebene, Hochstadt, 126 m ü.NN. Habitat: Waldgaststätte. Länge: ca. 15 mm. Art: Agriotes pilosellus? Sonstiges: Im Flug mit der Hand gefangen. Danke an das Käferteam und viele Grüße!
Art, Familie:
Agriotes pilosellus  Elateridae
Antwort:
  Hallo süwbeetle, bestätigt als Agriotes pilosellus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-09 18:36

Userfoto
 A
 B
 C
# 122557
Direktlink zu Anfrage #122557
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   559    354 
Ruth Lydia2019-04-09 13:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6715 Zeiskam (PF)
2019-04-07
Anfrage:
07.04.2019 Hochstadter Wald, SÜW, RLP, 122 m ü NN, ein Hippodamia variegata - Variabler Flach-Marienkäfer ca. 5 mm,an Brennessel auf Wiese.Liebe Grüße Ruth
Art, Familie:
Hippodamia variegata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Ruth, bestätigt als Hippodamia variegata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2019-04-09 15:59

Userfoto
 A
 B
 C
# 122556
Direktlink zu Anfrage #122556
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   558    186 
Ruth Lydia2019-04-09 13:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6715 Zeiskam (PF)
2019-04-07
Anfrage:
07.04.2019 Hochstadter Wald, SÜW, RLP, 123m ü. NN,ein Oulema gallaeciana? ein Grashähnchen ca. 5 mm,an Gras.Liebe Grüße Ruth
Art, Familie:
Oulema gallaeciana  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Ruth, bestätigt als Oulema gallaeciana. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-09 18:37

Userfoto
 A
 B
 C
# 122555
Direktlink zu Anfrage #122555
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   557    118 
Ruth Lydia2019-04-09 13:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6715 Zeiskam (PF)
2019-04-07
Anfrage:
07.04.2019 Hochstadter Wald, SÜW, RLP, ein Ceutorhynchus pallidactylus? ca. 3 mm,an Brennessel.Liebe Grüße Ruth
Art, Familie:
Ceutorhynchus pallidactylus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Ruth, bestätigt als Ceutorhynchus pallidactylus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-09 13:24

Userfoto
 A
 B
 C
# 122554
Direktlink zu Anfrage #122554
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   556    44 
Ruth Lydia2019-04-09 13:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6715 Zeiskam (PF)
2019-04-07
Anfrage:
07.04.2019 Hochstadter Wald, SÜW, RLP ein Ampedus sanguinolentus? ca. 11 mm, unter Rinde von liegendem Totholz. Liebe Grüße Ruth
Art, Familie:
Ampedus sanguinolentus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Ruth, bestätigt als Ampedus sanguinolentus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-09 13:18

Userfoto
 A
 B
# 122553
Direktlink zu Anfrage #122553
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   549    122 
Charly2019-04-09 11:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6122 Bischbrunn (BN)
2019-04-06
Anfrage:
Hallo, am 06.04.2019 an einem Baumstumpf. Mehrere Exemplate, 12mm Länge. Vielen Dank und LG, Charly.
Art, Familie:
Nalassus laevioctostriatus  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Charly, das ist Nalassus laevioctostriatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2019-04-09 15:59

Userfoto
 A
 B
# 122552
Direktlink zu Anfrage #122552
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   548    245 
Charly2019-04-09 11:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6122 Bischbrunn (BN)
2019-04-06
Anfrage:
Hallo, am 06.04.2019 unter Borke.Mehrere Exemplare ca. 5mm. Vielen Dank und LG, Charly.
Art, Familie:
Uleiota planata  Silvanidae
Antwort:
  Hallo Charly, das ist der Plattkäfer Uleiota planata. Vielen Dank für die Meldung, die besten Grüße vom Bodensee Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2019-04-09 11:41

Userfoto
 A
 B
# 122551
Direktlink zu Anfrage #122551
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   547    130 
Charly2019-04-09 11:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6122 Bischbrunn (BN)
2019-04-06
Anfrage:
Hallo, m 06.04.2019 in großer Anzahl in vermoderten Baumpilzen (auch viele Larven).Größe 4-6mm. Vielen Dank und LG, Charly.
Art, Familie:
Bolitophagus reticulatus  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Charly, das ist die Tenebrionide Bolitophagus reticulatus. Europa, Sibirien. In Russland, Finnland und Skandinavien verbreitet, bis in den hohen Norden. Früher vor allem in montanen Lagen, heute in Deutschland mit starker Ausbreitungstendenz entlang des Rheins. Vor allem in Buchenwäldern, entwickelt sich am Zunderschwamm (Fomes fomentarius). Grüßle vom Bodensee Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2019-04-09 11:43

Userfoto
 A
 B
# 122549
Direktlink zu Anfrage #122549
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   742 
GerKlein2019-04-09 11:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5927 Schweinfurt (BN)
2019-04-09
Anfrage:
9.4.2019 ca. 4mm, an Hauswand: Oulema gallaeciana? Danke und HG GerKlein
Art, Familie:
Oulema cf. gallaeciana  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo GerKlein, ja, das ist wahrscheinlich Oulema gallaeciana. Sähe man die Halsschildfurche besser, könnte das cf. weg. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-09 13:20

Userfoto
# 122548
Direktlink zu Anfrage #122548
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   546    36 
Charly2019-04-09 11:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6122 Bischbrunn (BN)
2019-04-06
Anfrage:
Hallo, leider Totfund unter einer Nadelholzborke am 06.04.2019. Länge 24 mm. Könnte das der Bockkäfer Arhopalus rusticus sein? Vielen Dank und LG, Charly.
Art, Familie:
Arhopalus rusticus  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Charly, bestätigt als Arhopalus rusticus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-09 13:20

Userfoto
 A
 B
# 122547
Direktlink zu Anfrage #122547
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   545    288 
Charly2019-04-09 10:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5921 Schöllkrippen (BN)
2019-04-08
Anfrage:
Hallo, am 08.04.2019 auf Feldweg. Länge ca. 10mm. Einer aus der Gattung Otiorhynchus? Vielen Dank und LG, Charly.
Art, Familie:
Liophloeus tessulatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Charly, das ist Liophloeus tessulatus. Er bevorzugt kühle, feuchtere Habitate, wie Waldränder und Flußauen. Man findet ihn meist an Araliengewächsen, z.B. Efeu. Grüße vom Bodensee Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2019-04-09 11:44

Userfoto
 A
 B
 C
# 122546
Direktlink zu Anfrage #122546
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    7 
Vogelsberg2602019-04-09 09:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5621 Wenings (HS)
2019-04-06
Anfrage:
Datum: 06.04.2019 Größe: knapp 2 mm. Tümpel/Teich bei Überprüfung des Wassersterns (Callitriche spec.) (Probe genommen), krabbelte immer wieder ins Wasser. Vorkommen von Kl. Wasserlinse (Lemna minor), siehe Foto. Evt. Tanysphyrus spec?
Art, Familie:
Tanysphyrus lemnae  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Vogelsberg260, willkommen auf kerbtier.de. Das Tierchen sollte Tanysphyrus lemnae sein. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-09 13:23

Userfoto
# 122545
Direktlink zu Anfrage #122545
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   96 
Eifellise2019-04-09 09:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5705 Gerolstein (RH)
2018-05-03
Anfrage:
3.5.2018, etwa 18 mm, gefunden im Keller, ein Kurzflügler.
Art, Familie:
Quedius fuliginosus/curtipennis  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Eifellise, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Quedius. LG, Christoph   Hallo Eifellise, aufgrund des unpunktierten Schildchens ist das wohl Q. fuliginosus oder Q. curtipennis. Beste Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2019-04-10 09:43

Userfoto
 A
 B
# 122544
Direktlink zu Anfrage #122544
 1 Foto gefällt mir | 8 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    96 
Seppi2019-04-09 08:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7140 Geiselhöring (BS)
2019-04-01
Anfrage:
Brennholzlager 01.04.2019
Art, Familie:
Molorchus minor  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Seppi, das ist Molorchus minor, die häufigste unserer drei Molorchus-Arten, die als einzige den schräg zur Naht verlaufenden weißen Streifen auf den Fld. hat. In der gesamten Paläarktis, planar bis subalpin. Larve in Rinde und Splintholz von Nadelbäumen, besonders Fichte und Kiefer. Der Schlupf aus Brennholz ist typisch. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-09 08:03

7575 7576 7577 7578 7579 7580 7581 7582 7583


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up