kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2019 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

12
# 149667
# 149806
# 149819
# 149835
# 149837
# 149838
# 149839
# 149840*
# 149841*
# 149842*
# 149843*
# 149844*
 
Warten: 12 (seit ⌀ 4 h)
11
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 46 (gestern: 236)

Seiten:  1020 1021 1022 1023 1024 1025 1026 1027 1028  

Userfoto
# 123907
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  706 
Slimguy (2019-04-19 13:19:28)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6617 Schwetzingen (BA)
Anfrage:
19.04.2019, 5,2mm, an Hainbuche, Polydrusus cervinus (?)
Art, Familie:
Polydrusus cervinus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Slimguy, bestätigt als Polydrusus cervinus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-19 14:55:18) —

Userfoto
# 123906
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  705 
Slimguy (2019-04-19 13:18:05)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6617 Schwetzingen (BA)
Anfrage:
19.04.2019, an Weißdorn, Peritelus spharooides (?)
Art, Familie:
Strophosoma capitatum  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Slimguy, das ist Strophosoma capitatum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-19 14:58:16) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 123905
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  704 
Slimguy (2019-04-19 13:16:18)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6617 Schwetzingen (BA)
Anfrage:
19.04.2019, an Weißdorn, Gonodera luperus
Art, Familie:
Gonodera luperus  Alleculidae
Antwort:
  Hallo Slimguy, bestätigt als Gonodera luperus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-19 14:56:05) —

Userfoto
 A
 B
# 123904
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  703 
Slimguy (2019-04-19 13:13:52)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6617 Schwetzingen (BA)
Anfrage:
19.04.2019, an Hainbuche, Cortodera humeralis
Art, Familie:
Cortodera humeralis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Slimguy, bestätigt als Cortodera humeralis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-19 14:55:02) —

Userfoto
# 123903
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  906 
Birgit (2019-04-19 13:04:02)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6211 Sobernheim (RH)
Anfrage:
19.04.2019; ca. 12mm; Rothaarbock. LG Birgit
Art, Familie:
Pyrrhidium sanguineum  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Birgit, ja das ist er, nur bestätigen kann ich nur anhand des lateinischen Namens, also Pyrrhidium sanguineum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HK (2019-04-19 13:05:21) —

Userfoto
# 123902
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  8 
Abronia (2019-04-19 12:47:08)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4009 Coesfeld (WF)
Anfrage:
Totfund an Teichufer unter Abgestorbenem Pflanzenmaterial cf. Glischrochilus spec. 17.04.2019ca. 5mm
Art, Familie:
Glischrochilus hortensis  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo Abronia, ich denke das was man sieht reicht aus um Glischrochilus hortensis draus zu machen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HK (2019-04-19 12:56:23) —

Userfoto
# 123901
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  271 
Emmemm (2019-04-19 12:30:19)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6216 Gernsheim (HS)
Anfrage:
Diesen Gastrophysa polygoni hat Kerbie leider nicht erkannt. 18.04.2019, Hessen, NSG Altrheinsee-Eich bei Eich, auf einem Löwenzahnblatt in einem schmalen Blühstreifen zwischen Acker und geteertem Feldweg, ca. 4 mm. Herzlichen Dank und liebe Grüße, Emmemm
Art, Familie:
Gastrophysa polygoni  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Emmemm, bestätigt als Gastrophysa polygoni. Die KI ist zum Glück noch schlechter als wir, aber mit Sermylassa auf Nr. 1 war sie ja schon nah dran. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HK (2019-04-19 12:57:54) —

Userfoto
# 123900
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  7 
Abronia (2019-04-19 12:24:28)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4009 Coesfeld (WF)
Anfrage:
Carabus granulatus ca. 20mm beim Umdrehen von Totholz, 17.04.2019 später Nachmittag, 20°C, sonnig, Laubmischwald, Billerbeck, Alstätte
Art, Familie:
Carabus granulatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Abronia, bestätigt als Carabus granulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HK (2019-04-19 12:58:26) —

Userfoto
 A
 B
# 123899
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  354 
coldvalley (2019-04-19 12:12:15)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7220 Stuttgart-Südwest (WT)
Anfrage:
Funddatum: 18.04.2019; Fundort: Stuttgart Kaltental, Garten eines Wohnhauses, 360 m üNN, in als Insektentränke aufgestellten Untersetzer (schwamm trotz mehrerer als Ausstiegshilfe platzierter Steine im Wasser, hat sich aber nach „Rettung“ wieder erholt); Körperlänge: ca. 3 mm; Art: Habe das Käferlein, weil so klein, leider nicht richtig scharf fotografieren können. Es könnte sich um eine Sitona-Art handeln.
Art, Familie:
Sitona hispidulus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo coldvalley, ich nehme mal an, das ist Sitona hispidulus, aber 4 Augen sehen besser als 2, daher muss die Freigabe noch was warten. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HK (2019-04-19 13:01:28) —

Userfoto
# 123898
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  270 
Emmemm (2019-04-19 12:08:59)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6216 Gernsheim (HS)
Anfrage:
(KI: Poecilus cupreus, 2%, Rang 5) Aufgrund seiner Farbigkeit habe ich mich für Poecilus cupreus entschieden, vermute aber, dass die Bestimmung bei diesem Foto schwierig wird. Sorry, er war ebenfalls flott unterwegs. Hessen, Altrheinsee-Eich bei Eich, bewaldeter Weg entlang des Altrheinsees, ca. 12 mm, 18.04.2019. Vielen Dank und liebe Grüße, Emmemm
Art, Familie:
Harpalus distinguendus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Emmemm, das ist Harpalus distinguendus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2019-04-19 12:21:53) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 123897
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  6 
Abronia (2019-04-19 11:58:43)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4009 Coesfeld (WF)
Anfrage:
3 Imagines und 4 Larven von Rhagium bifasciatum beim Umwenden von weißfaulem Fichtenholz. Beim Umdrehen zerbrach das morsche Holz und die adulten Käfer verließen sofort ihre Überwinterungskammern. Das Ausfliegen stand bei dem warmen Wetter wohl unmittelbar bevor. Auf der Hand hat das Männchen sofort eines der beiden Weibchen bestiegen und vollzog die Paarung die nach Absetzen am Waldboden fortgesetzt wurde und ca. 10 Minuten andauerte. 17.04.2019 Sonnig, Nachmittags, 20°C, Laubmischwald, Billerbeck, Alstätte
Art, Familie:
Rhagium bifasciatum  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Abronia, bestätigt als Rhagium bifasciatum. Ja die werden jetzt aktiv, daher sperre ich die auch nicht fürs Phaenogramm. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HK (2019-04-19 13:03:05) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 123896
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  353 
coldvalley (2019-04-19 11:58:05)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7220 Stuttgart-Südwest (WT)
Anfrage:
Funddatum: 18.04.2019; Fundort: Stuttgart Kaltental, Garten eines Wohnhauses, 360 m üNN unter als Insektentränke aufgestellten Untersetzer. Es waren 2 Tiere, wobei eines etwas grünlich geschimmert hat, was aber auf den Fotos nicht herauskommt; Größe: ca.10 mm; Art: Das könnte eine Harpalus-Art (rubripes?) sein.
Art, Familie:
Harpalus rubripes  Carabidae
Antwort:
  Hallo coldvalley, das ist Harpalus rubripes. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2019-04-19 12:04:57) —

Userfoto
 A
 B
# 123895
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  511 
Karol Ox (2019-04-19 11:54:54)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Slowakei  
Anfrage:
Hello. Liophloeus tessulatus is correct? 19.4.2019. Southeast Slovakia, size ca 10mm. Thank you. Regards, Karol
Art, Familie:
Liophloeus tessulatus  Curculionidae
Antwort:
  Hi Karol, confirmed as Liophloeus tessulatus. Best regards, Holger
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HK (2019-04-19 13:04:06) —

Userfoto
# 123894
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  905 
Birgit (2019-04-19 11:54:31)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6211 Sobernheim (RH)
Anfrage:
19.04.2019; ca. 4mm; Hispa atra. LG Birgit
Art, Familie:
Hispa atra  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Birgit, bestätigt als Hispa atra. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2019-04-19 12:05:07) —

Userfoto
# 123893
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  269 
Emmemm (2019-04-19 11:48:20)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6216 Gernsheim (HS)
Anfrage:
(KI: Anisodactylus signatus, 3%, Rang 3) Bei Kerbie habe ich mich für den ersten schwarzen Käfer entschieden, der angeboten wurde. Schön wär's, wenn er es wäre. 18.04.2019, Hessen, NSG Altrheinsee-Eich bei Eich, flott auf dem bewaldetetn Weg entlang des Altrheinsees unterwegs, c. 12 mm, Anisodactylus signatus? Herzlichen Dank und liebe Grüße, Emmemm
Art, Familie:
Pterostichus cf. melanarius  Carabidae
Antwort:
  Hallo Emmemm, das ist wahrscheinlich Pterostichus melanarius. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2019-04-19 12:22:12) —

Userfoto
# 123892
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  5 
Abronia (2019-04-19 11:36:05)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4009 Coesfeld (WF)
Anfrage:
Thanasimus formicarius ca. 10mm 07.04.2019 Billerbeck Alstätte. Habitat: Laubmischwald mit einigen Fichtenschonungen, schwere Sturmschäden durch Friederike, starker Borkenkäferbefall. Nach Sturm im letzten Jahr erstmals Auftreten von Ameisenbuntkäfern
Art, Familie:
Thanasimus formicarius  Cleridae
Antwort:
  Hallo Abronia, bestätigt als Thanasimus formicarius und ja der extreme Borkenkäferbefall bei mir hier in der Gegend hat deren Anzahl auch stark wachsen lassen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HK (2019-04-19 13:06:36) —

Userfoto
# 123891
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  524 
Murex (2019-04-19 11:12:30)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3447 Berlin Friedrichsfelde (BR)
Anfrage:
18.04.19, ca. 3 mm dunkel glänzender Käfer auf frischen Trieben auf der Wiese, Art?
Art, Familie:
Halticinae sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Murex, hier geht es für mich leider nur bis zur Unterfamilie Halticinae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-19 15:23:59) —

Userfoto
# 123890
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  523 
Murex (2019-04-19 11:10:25)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3447 Berlin Friedrichsfelde (BR)
Anfrage:
17.04.19, diese kleinen 2 mm großen Käfer sind im Moment an fast allen Blüten auf der Wise zugange, Art?
Art, Familie:
Phalacridae sp.  Phalacridae
Antwort:
  Hallo Murex, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Phalacridae, Gattung Olibrus oder Stilbus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-19 11:33:18) —

Userfoto
# 123889
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  666 
Gerd (2019-04-19 10:52:46)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6315 Worms-Pfeddersheim (PF)
Anfrage:
Hallo, 18.04.2019. Alte Sandgrube. Ein auf Moospolster ruhender Oxythyrea funesta. Gruß Gerd
Art, Familie:
Oxythyrea funesta  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Gerd, bestätigt als Oxythyrea funesta. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-19 11:32:48) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 123888
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  268 
Emmemm (2019-04-19 10:38:49)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6216 Gernsheim (HS)
Anfrage:
(KI: Anthaxia nitidula, 6%, Rang 1) Nochmal hallo, 18.04.2019, Hessen, NSG Altrheinsee-Eich bei Eich, auf Löwenzahnblüte, Blühstreifen zw. Acker und Feldweg, ca. 6mm, Anthaxia nitidula. Herzlichen Dank und liebe Grüße, Emmemm
Art, Familie:
Anthaxia nitidula  Buprestidae
Antwort:
  Hallo Emmemm, bestätigt als Anthaxia nitidula, das Männchen. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-19 11:33:44) —

Userfoto
# 123887
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2.662 
Manfred (2019-04-19 10:05:59)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7216 Gernsbach (BA)
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein Liophloeus tessulatus vermute ich, KI hat nicht helfen können) Größe ca. 9 mm, gefunden an meiner Garagentür in Gernsbach, 19.04.2019. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Liophloeus tessulatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Liophloeus tessulatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-19 11:33:26) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 123886
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  452 
Coleomaniac (2019-04-19 09:21:16)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5316 Ballersbach (HS)
Anfrage:
Das ist vermutlich ein Anthonomus rubi. Am 16.04.2019 am Wiesen-Schaumkraut im Garten in Katzenfurt bei Ehringshausen gefunden. Länge: 3,3 mm. Viele Grüße, Aron
Art, Familie:
Anthonomus rubi  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Coleomaniac, bestätigt als Anthonomus rubi. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-19 09:35:52) —

Userfoto
# 123885
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  267 
Emmemm (2019-04-19 09:20:56)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6216 Gernsheim (HS)
Anfrage:
(KI: Oxythyrea funesta, 18%, Rang 2) Hallo nochmal, hier das 2. Indiv. am 18.04.2019, an dem Fundort Hessen, NSG Altrheinsee-Eich bei Eich, Blühstreifen zwischen geteertem Feldweg und Acker, ca. 10 mm. Vielen Dank und liebe Grüße, Emmemm
Art, Familie:
Oxythyrea funesta  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Emmemm, bestätigt als Oxythyrea funesta. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-19 09:22:05) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 123884
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  266 
Emmemm (2019-04-19 09:07:24)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6216 Gernsheim (HS)
Anfrage:
(KI: Oxythyrea funesta, 14%, Rang 1) Hallo nochmal, 18.04.2019, Hessen, NSG Altrheinsee-Eich bei Eich, auf einer Löwenzahnblüte in einem schmalen Blühstreifen zwischen Acker und geteertem Feldweg, ca. 10 mm. Ein weiteres Indiv. folgt. Herzlichen Dank und liebe Grüße, Emmemm
Art, Familie:
Oxythyrea funesta  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Emmemm, bestätigt als Oxythyrea funesta. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-19 09:11:36) —

Userfoto
# 123883
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  265 
Emmemm (2019-04-19 08:45:15)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6716 Germersheim (PF)
Anfrage:
(KI: Oxythyrea funesta, 15%, Rang 1) Hallo liebes Käferteam, 22.05.2017, am Fuße der künstlich angelegten, mitten im Wald gelegenen Philippsburger Sanddüne auf Margarite, ca. 10 mm. Liebe Grüße, Emmemm
Art, Familie:
Oxythyrea funesta  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Emmemm, bestätigt als Oxythyrea funesta. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2019-04-19 08:57:33) —

Seiten:  1020 1021 1022 1023 1024 1025 1026 1027 1028


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up