kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 4 Stunden) hier freigeschaltet.

1
Warteschlange für 
# 241068
 
Warten: 1 (seit 9 h)
1
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 0 (gestern: 94)

Seiten:  8954 8955 8956 8957 8958 8959 8960 8961 8962  

Userfoto
 A
 B
# 12848
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   283 
Appius2014-05-22 13:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6014 Ingelheim am Rhein (PF)
2014-05-22
Anfrage:
Ingelheim, Kalksand-Streuobstwiesen nördl. A60, ca. 85 m NN, 22.5.2014. Größe ca. 7 mm.
Art, Familie:
Limonius minutus/poneli  Elateridae
Antwort:
 
Moin Appius, den hatten wir schon einmal heute: Limonius minutus oder Limonius poneli. Bestimmung leider nur mittels Genital möglich. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-05-22 17:03

Userfoto
 A
 B
 C
# 12847
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   282 
Appius2014-05-22 13:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6014 Ingelheim am Rhein (PF)
2014-05-22
Anfrage:
Ingelheim, Kalksand-Streuobstwiesen nördl. A60, ca. 85 m NN, 22.5.2014. Größe ca. 6 mm.
Art, Familie:
Malachius s.l. sp.  Malachiidae
Antwort:
 
Moin appius, ich dachte erst an Cordylepherus viridis, aber der ist es nicht. So komme ich zu dem Punkt, dass ich nur sagen kann Gattung Malachius s.l. (im weiteren Sinne). Leider. Der wäre toll unterm Binokular gewesen. ;-) Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-05-22 17:17

Userfoto
# 12846
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   281    150 
Appius2014-05-22 13:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6014 Ingelheim am Rhein (PF)
2014-05-22
Anfrage:
Ingelheim, Kalksand-Streuobstwiesen nördl. A60, ca. 85 m NN, 22.5.2014.
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
 
Moin Appius, unser asiatischer Neuzugang: Harmonia axyridis, wegen seiner extremen Variabilität auch als Harlekinkäfer bezeichnet. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-05-22 17:04

Userfoto
 A
 B
# 12845
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   280 
Appius2014-05-22 13:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6014 Ingelheim am Rhein (PF)
2014-05-22
Anfrage:
Ingelheim, Kalksand-Streuobstwiesen nördl. A60, ca. 85 m NN, 22.5.2014. An Eiche, 5-6 mm.
Art, Familie:
Phyllobius pyri/vespertinus  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Appius, einer der beiden sehr häufigen Phyllobius vestpertinus oder Phyllobius pyri. Wegen der geringen Größe mit einer rech starken Tendenz zu ersterem. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-05-23 00:01

Userfoto
# 12844
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   279 
Appius2014-05-22 13:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6014 Ingelheim am Rhein (PF)
2014-05-22
Anfrage:
Ingelheim, Kalksand-Streuobstwiesen nördl. A60, ca. 85 m NN, 22.5.2014.
Art, Familie:
Coccinella magnifica/septempunctata  Coccinellidae
Antwort:
 
Moin appius, hier hätten wir eine Ansicht von unten gebraucht, um sehen zu können, ob es Coccinella septempunctata oder Coccinella magnifica ist. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-05-22 17:02

Userfoto
 A
 B
# 12843
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   278    44 
Appius2014-05-22 13:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6014 Ingelheim am Rhein (PF)
2014-05-22
Anfrage:
Ingelheim, Straßenbegleitgrün an der A60 und anschließende Kalksand-Streuobstwiesen, ca. 85 m NN, Größe ca. 1 cm, 22.5.2014. Tausende Exemplare auf einem ha, besonders an Rosen.
Art, Familie:
Phyllopertha horticola  Scarabaeidae
Antwort:
 
hallo Appius, ja die kommen gerade überall massenhaft raus. Es ist Phyllopertha horticula, der Gartenlaubkäfer. Lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-05-22 13:28

Userfoto
 A
 B
 C
# 12842
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   50    16 
Christian2014-05-22 12:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4425 Göttingen (HN)
2014-05-22
Anfrage:
Hallo liebes Team, ist das ein Cantharis obscura? Da das Halsschild hinten "eckig" erscheint, gehe ich mal davon aus. Fundort: Niedersachsen, Göttingen, Stadtgebiet, am Haus, 22.05.2014. KL 14mm. Vielen Dank und liebe Grüße, Christian
Art, Familie:
Cantharis obscura  Cantharidae
Antwort:
 
hallo Christian, korrekt beobachtet. Sollte in der Tat Cantharis obscura sein. Bei Cantharis paradoxa ist der Halsschild seitlich völlig verrundet. Lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-05-22 13:25

Userfoto
 A
 B
 C
# 12841
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    5 
Meier-Bau2014-05-22 10:44
Land, Datum (Fund):
Unbekannt   Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Fundort Dachgeschosswohnung
Art, Familie:
Hylotrupes bajulus  Cerambycidae
Antwort:
 
Hallo und Guten Morgen, es handelt sich um den Hausbock, Hylotrupes bajulus. Die Käfer entwickeln sich in totem Nadelholz, auch in Gebäuden, z.B. Dachstühlen. Grüßle vom Bodensee, Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2014-05-22 10:49

Userfoto
 A
 B
 C
# 12840
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   91    45 
chris2014-05-22 10:19
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2014-05-20
Anfrage:
agapanthia villosoviridescens? Schweiz, Aargau, auf Gräsern am Wegrand Eytal Wittnau, ausserhalb der MTBs auf 490 m üNN (nicht alpin, Jura) 20.05.2014 Die Zeit vor dem Abflug reichte leider nicht für eine bessere Belichtung. Danke und LG Chris
Art, Familie:
Agapanthia villosoviridescens  Cerambycidae
Antwort:
 
hallo Chris, ja das ist er! Der Distelbock, im Moment überall recht häufig an Waldränden zum finden. Lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-05-22 11:44

Userfoto
# 12839
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   38    22 
BubikolRamios2014-05-22 03:40
Land, Datum (Fund):
Slowenien   Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Slovenia, forest
Art, Familie:
Dalopius marginatus  Elateridae
Antwort:
 
Hi BubikolRamios, that's Dalopius marginatus. Best regards, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-05-22 06:32

Userfoto
# 12838
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   32    71 
Rea2014-05-22 02:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5408 Bad Neuenahr-Ahrweiler (RH)
2013-09-04
Anfrage:
fotografiert am 04.09.13 oberhalb Bachem in den Auenwiesen, das Weibchen war knapp 2cm groß, ein Stictoleptura rubra Paar
Art, Familie:
Corymbia rubra  Cerambycidae
Antwort:
 
Moin Rea, vielen Dank für die Meldung. Beste Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-05-22 06:33

Userfoto
 A
 B
# 12837
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   31    15 
Rea2014-05-22 01:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5408 Bad Neuenahr-Ahrweiler (RH)
2014-05-16
Anfrage:
fotografiert am 16.05.14 in einem Feuchtgebiet nahe Ringen, auf Salix agg., ca. 6mm, ich glaube ein Smaragdina salicina, die Elytren waren bläulich, das Pronotum eher etwas rötlichbraun,
Art, Familie:
Smaragdina salicina  Chrysomelidae
Antwort:
 
Moin Rea, Du glaubst richtig, es ist eine Smaragdina salicina. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-05-22 06:34

Userfoto
# 12836
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   30    62 
Rea2014-05-22 01:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5408 Bad Neuenahr-Ahrweiler (RH)
2013-09-04
Anfrage:
fotografiert am 04.09.13 oberhalb von Bachem in den Auenwiesen, ca.8mm, auf Angelica sylvestris, wahrscheinlich Stenurella melanura
Art, Familie:
Stenurella melanura  Cerambycidae
Antwort:
 
Moin Rea, nicht nur wahrscheinlich, sondern ganz bestimmt eine Stenurella melanura, Weibchen. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-05-22 06:35

Userfoto
# 12835
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   29    32 
Rea2014-05-22 01:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5409 Linz am Rhein (RH)
2012-06-10
Anfrage:
fotografiert am 10.06.12 auf einer Streuobstwiese nahe Lohrsdorf, ca.10mm, wahrscheinlich ein Oedemera nobilis Weibchen, war grünmetallisch glänzend
Art, Familie:
Oedemera nobilis  Oedemeridae
Antwort:
 
Moin Rea, sehr wahrscheinlich ein Weibchen von Oedemera nobilis. ;-) Vielen Dank für die Meldung. Beste Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-05-22 06:35

Userfoto
# 12834
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   28    149 
Rea2014-05-22 01:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5408 Bad Neuenahr-Ahrweiler (RH)
2013-05-27
Anfrage:
fotografiert am 27.05.13 in einem Feuchtbiotop nahe Bengen, ca.6mm, ein Harmonia oxyridis
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
 
Moin Rea, wenn Du aus dem "Oxen" eine "Axe" machst, also axyridis (statt oxyridis) sind wir uns völlig einig. ;-) *g* Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-05-22 06:37

Userfoto
 A
 B
# 12833
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   27    16 
Rea2014-05-22 01:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5509 Burgbrohl (RH)
2013-07-10
Anfrage:
fotografiert am 10.07.13 auf einer Trockenwiese nahe Niederlützingen an Galium agg., ca.10mm
Art, Familie:
Oedemera podagrariae  Oedemeridae
Antwort:
 
Moin Rea, es ist das Weibchen von Oedemera podagrariae. An der Beinfärbung von der recht ähnlichen O. femorata gut zu unterscheiden. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-05-22 06:38

Userfoto
# 12832
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   26    25 
Rea2014-05-22 01:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5408 Bad Neuenahr-Ahrweiler (RH)
2013-05-27
Anfrage:
fotografiert am 27.05.13 an einem Bachlauf nahe Nierendorf, ca. 1cm, ist wohl ein Chrysomela populi
Art, Familie:
Chrysomela populi  Chrysomelidae
Antwort:
 
Moin Rea, der schwarze Punkt am "Allerwertesten" ist erkennbar, wenn auch nicht so gut, aber somit kommt nichts anderes in Frage. Danke für die Meldung. Viele Grüße, klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-05-22 06:39

Userfoto
# 12831
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   193    54 
Kalli2014-05-22 00:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6218 Neunkirchen (HS)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Mir fallen gleich die Augen zu, aber zur Bestimmung von Cantharis fusca müsste es noch reichen. Gute Nacht!
Art, Familie:
Cantharis fusca  Cantharidae
Antwort:
 
Moin Kalli, mir waren sie schon zugefallen. ;-) Du liegst natürlich richtig. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-05-22 06:39

Userfoto
# 12830
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   192    31 
Kalli2014-05-22 00:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6218 Neunkirchen (HS)
2014-05-21
Anfrage:
21.5.14, ein Oedemera nobilis-Männchen. LG
Art, Familie:
Oedemera nobilis  Oedemeridae
Antwort:
 
Moin Kalli, vielen Dank für die Meldung. Beste Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-05-22 06:40

Userfoto
# 12829
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   191    2 
Kalli2014-05-22 00:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6218 Neunkirchen (HS)
2014-05-21
Anfrage:
Wahnsinn, wie schnell Ihr heute wieder seid! Hier ein Hoch-Glanz?-Käfer vom 21.5.14 vom Ackerrand, 2.4 mm. Herzlichen Dank
Art, Familie:
Olibrus aeneus  Phalacridae
Antwort:
 
Moin Kalli, es handelt sich um Olibrus aeneus, die jetzt wieder häufig in Blüten zu finden sein sollten. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-05-22 06:41

Userfoto
 A
 B
# 12828
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   682    4 
Bergmänndle2014-05-22 00:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2014-05-21
Anfrage:
Jägersberg bei Langenwang 21.5.14 950m Otiophynchus lepidopterus
Art, Familie:
Otiorhynchus squamosus  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Bergmänndle, da gibt es zwei ziemlich identische Arten: O. lepidopterus und O. squamosus, beide kommen im Allgäu vor. Die Unterscheidung erfolgt an der Behaarung der Flügeldecken und am Zahn der Vorderschenkel. Bei lepidopterus heißt es "Vorderschenkelzahn dreieckig", bei squamosus "Vorderschenkelzahn beim Männchen groß, seine Unterseite ausgehöhlt und die Spitze umgebogen." Könnte also O. squamosus sein. Montane Art, bei uns nur im Allgäu zu finden. Da braucht's aber noch eine zweite Meinung. lg gernot  
Da stimme ich gnadenlos zu. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-05-22 17:05

Userfoto
# 12827
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   681    42 
Bergmänndle2014-05-22 00:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2014-05-21
Anfrage:
Jägersberg bei Langenwang 21.5.14 950m Cantharis pellucida
Art, Familie:
Cantharis pellucida  Cantharidae
Antwort:
 
Moin Bergmänndle, danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-05-22 06:42

Userfoto
# 12826
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   680    17 
Bergmänndle2014-05-22 00:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2014-05-21
Anfrage:
Jägersberg bei Langenwang 21.5.14 950m ca. 7mm tippe auf Athos vittatus
Art, Familie:
Athous vittatus  Elateridae
Antwort:
 
Moin Bergmänndle, wenn Du dem Athous noch das fehlende "u" schenkst, sind wir uns einig. ;-) Vielen Dank für die Meldung. Beste Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-05-22 06:43

Userfoto
 A
 B
# 12825
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   190    35 
Kalli2014-05-21 23:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6218 Neunkirchen (HS)
2014-05-20
Anfrage:
20.5.14, 11 mm, am Waldrand: ein Athous subfuscus? Besten Dank und LG
Art, Familie:
Athous subfuscus  Elateridae
Antwort:
 
Hallo Kalli, Athous subfuscus sollte passen. Athous subfuscus. Eurytop und silvicol. In lichten Wäldern und an Waldrändern. Europa bis in den hohen Norden, Kaukasus. lg gernot.
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-05-22 07:23

Userfoto
 A
 B
# 12824
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   79    53 
Butz2014-05-21 23:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4206 Brünen (NO)
2014-05-21
Anfrage:
Hallo zusammen, die bis zu 15 mm langen Weichkäfer waren am 21.05.2014 abends in der Dingdener Heide zu Dutzenden an einer einzigen Stelle auf dem Wiesenkerbel versammelt, sonst nirgends. Ist es Cantharis fusca, oder gibt es da Verwechslungsmöglichkeiten? Grüße und Dank, Butz
Art, Familie:
Cantharis fusca  Cantharidae
Antwort:
 
Moin Butz, Du liegst völlig richtig mit Deiner Bestimmung. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-05-22 06:43

Seiten:  8954 8955 8956 8957 8958 8959 8960 8961 8962


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up