kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 4 Stunden) hier freigeschaltet.

14
Warteschlange für 
# 240818
# 240830
# 240876
# 240889
# 240910*
# 240911*
# 240912*
# 240913*
# 240914*
# 240915*
# 240916*
# 240917*
# 240918*
# 240919*
 
Warten: 14 (seit ⌀ 2 h)
14
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 0 (gestern: 100)

Seiten:  4409 4410 4411 4412 4413 4414 4415 4416 4417  

Userfoto
# 129129
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.813    55 
Manfred2019-05-11 19:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7015 Rheinstetten (BA)
2019-05-11
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein: (KI: Henosepilachna argus, 20%, Rang 1) Größe ca. 7 mm, gefunden am Zaun am Rand des Fußballplatzes in Rheinstetten, 11.05.2019. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Henosepilachna argus  Coccinellidae
Antwort:
 
Hallo Manfred, bestätigt als Henosepilachna argus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-11 20:28

Userfoto
 A
 B
# 129128
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.137    366 
chris2019-05-11 18:55
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8413 Bad Säckingen (BA)
2019-05-11
Anfrage:
11.05.2019 - (KI: Poecilus versicolor, 15%, Rang 1) Das wäre auch mein Favorit ... aber wie oft habe ich mich bei den Poecilus Arten schon geirrt!? Das Tier schien immerhin unverletzt zu sein und es lief über einen Feldweg. Leider hat der Wind meine Spanschachtel umgeweht, womit ich nicht gerechnet hatte. So habe ich keine weiteren/besseren Fotos mehr machen können. Erinnerlich geschätzt war das Tier 10-11 mm gross. Aargau, Eiken auf ca. 330 m üNN. Vielen lieben dank für Eure unermüdliche Hilfe! LG Chris
Art, Familie:
Poecilus cupreus  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Chris, ich meine, an der Innenseite der Hinterschiene eher feine Härchen zu erkennen, und relativ viele. Das würde zusammen mit der meiner Meinung nach recht breiten Bauweise zu Poecilus cupreus passen. Aber da muss noch eine Zweitmeinung her, bitte. Viele Grüße, Corinna  
Poecilus cupreus kann man mit gutem Gewissen stehen lassen. Liebe Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-05-11 22:45

Userfoto
# 129127
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   711    48 
JoergM2019-05-11 18:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3645 Groß-Beeren (BR)
2019-05-11
Anfrage:
Vibidia duodecimguttata? in Erlen-Sumpfwald ziemlich häufig heute an Berg-Ahorn, 11.05.2019. Vilen Dank und viele Grüße, Jörg
Art, Familie:
Vibidia duodecimguttata  Coccinellidae
Antwort:
 
Hallo JoergM, bestätigt als Vibidia duodecimguttata. Sehr schön, danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-11 20:27

Userfoto
# 129126
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.812    104 
Manfred2019-05-11 18:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7015 Rheinstetten (BA)
2019-05-11
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein dreifacher Erfolg: 1. die Fußballmannschaft, in der meine Enkel mitspielen, hat 6:1 gewonnen, 2. am Rand des Fußballplatzes waren Käfer zu entdecken, 3. KI hatte keine Probleme mit der Bestimmung: (KI: Platyrhinus resinosus, 53%, Rang 1), Größe ca. 13 mm, gefunden am Rand des Spielfeldess des FV Sportfreunde Forchheim 1911 e.V., 11.05.2019. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Platyrhinus resinosus  Anthribidae
Antwort:
 
Hallo Manfred, bestätigt als Platyrhinus resinosus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-11 20:27

Userfoto
# 129125
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   904    188 
majo2019-05-11 18:51
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2019-05-11
Anfrage:
11.05.2019, found in Javorie Mts., Slovakia, 780 masl., meadow, approx 8-9 mm, Anatis ocellata? Please identify. Marián
Art, Familie:
Anatis ocellata  Coccinellidae
Antwort:
 
Hi majo, confirmed as Anatis ocellata. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-11 20:35

Userfoto
 A
 B
# 129124
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   710    176 
JoergM2019-05-11 18:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3645 Groß-Beeren (BR)
2019-05-11
Anfrage:
Unbekannter Breitrüssler, ca. nur 4 mm auf Berg-Ahorn, Erlen-Sumpfwald mit Eberesche auch Holunder... 11.05.2019. Vielen Dank für Bestimmungshinweise und viele Grüße!
Art, Familie:
Sitona lineatus  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo JoergM, das ist Sitona lineatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2019-05-12 01:18

Userfoto
 A
 B
 C
# 129123
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.136    310 
chris2019-05-11 18:46
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2019-05-11
Anfrage:
11.05.2019 - (KI: Liophloeus tessulatus, 1%, Rang 1) Sturm und Regen machen den kleinen Käfern hier ziemlich zu schaffen. Wanzen, Zikaden und Fliegen scheinen sich weniger daran zu stören. Dieser kleine Kerl war etwas verbeult und ihm fehlte zudem ein halber Fühler :'( Trotzdem ist er schnell wieder in Deckung gegangen, hoffentlich kommt er zurecht. Jedenfalls ist er in der Krautschicht, wie man sieht, gut getarnt. Aargau, Waldwegrand Kaisten auf ca. 330 m üNN. Danke vielmals für Eure geduldigen Erklärungen ... na klar Corinna (Antwort 129087), Nachwuchs wir sicher nicht so schlampig abgelegt wie Krümel ... was für ein Gedanke von mir :-/ LG Chris
Art, Familie:
Liophloeus tessulatus  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Chris, bestätigt als Liophloeus tessulatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-11 20:30

Userfoto
 A
 B
 C
# 129122
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.154    17 
Rüsselkäferin2019-05-11 18:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5007 Köln (NO)
2019-05-01
Anfrage:
Huhu! Sorry, die Fotos geben wohl nicht mehr her als Agrilus sp.? Länge etwa 7mm, gefunden auf Ahorn (bevor ich ihn auf Eiche ablichten konnte). Lonicera kommt dort meines Wissens nicht in der Nähe vor, eher Ahorn, Eiche, Buche, Weißdorn und wenig Weide mit kurzen Blättern. Funddatum 01.05.2019. Vielen lieben Dank!
Art, Familie:
Agrilus viridis  Buprestidae
Antwort:
 
Moin Eichenfälscherrüssel, ich lehne mich mal gaaaaaanz fürchterlich weit aus dem Fenster und mache hieraus Agrilus viridis, wohl wissend, dass ich hier durchaus aus dem Fenster fallen könnte. Aber die anderen in Frage kommenden Arten würde ich bei Kölle eher nicht erwarten. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-05-11 22:47

Userfoto
 A
 B
# 129121
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   124    51 
Mihajlo2019-05-11 18:21
Land, Datum (Fund):
Serbien  2019-05-11
Anfrage:
Elateridae sp. 1 cm long. 11.5.2019 Regards, Mihajlo
Art, Familie:
Cidnopus aeruginosus  Elateridae
Antwort:
 
Hi Mihajlo, this should be Cidnopus aeruginosus. Best regards, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-05-11 22:48

Userfoto
# 129120
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   6    275 
Mie2019-05-11 18:14
Land, Datum (Fund):
Belgien   Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Auf der Heide,Im Flug war der Rücken bemerkenswert metallic blau.
Art, Familie:
Cicindela hybrida  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Mie, das ist Cicindela hybrida. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-11 20:28

Userfoto
 A
 B
# 129119
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   69    357 
riesenschwirl2019-05-11 18:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6517 Mannheim-Südost (BA)
2019-05-11
Anfrage:
Etwa 7 mm, Dickkopfganzrüssler, könnte sein, 11.05.2019 Auf Haselnuss (am Boden vorjährig viele angebohrte alte Haseln, aber nicht von der Art, dass ist sicher) H. G. Klaus
Art, Familie:
Polydrusus sericeus  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo riesenschwirl, das ist Polydrusus sericeus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-11 20:28

Userfoto
 A
 B
 C
# 129118
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   68 
riesenschwirl2019-05-11 18:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6517 Mannheim-Südost (BA)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Auf Kischbaum, kurzer Rüssel, ist aber kein Kirchsteinstecher oder sowas H. G. Klaus
Art, Familie:
Magdalis cf. ruficornis  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo riesenschwirl, das ist wahrscheinlich Magdalis ruficornis. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-12 00:44

Userfoto
# 129117
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    206 
Fitis2019-05-11 17:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5404 Schleiden (NO)
2018-07-13
Anfrage:
auf dem Wanderweg 13.07.2018 ca. 15-20 mm Timarcha tenebricosa
Art, Familie:
Timarcha tenebricosa  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo Fitis, herzlich willkommen auf kerbtier.de! Dein Tier ist bestätigt als Timarcha tenebricosa. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-11 17:42

Userfoto
# 129116
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   70    259 
Wilma2019-05-11 17:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3420 Stolzenau (HN)
2010-05-11
Anfrage:
11.05.20109 ca 1 cm am Grashalm
Art, Familie:
Curculio glandium  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Wilma, das ist Curculio glandium. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-11 17:32

Userfoto
 A
 B
# 129115
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   192    786 
Mücke2019-05-11 17:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3719 Minden (WF)
2016-08-20
Anfrage:
20.08.2016, auf Waldweg, Anoplotrupes stercorosus, Danke und Viele Grüße Jens-Uwe
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
 
Hallo Mücke, bestätigt als Anoplotrupes stercorosus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-11 17:35

Userfoto
 A
 B
# 129114
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   197    13 
katrit2019-05-11 17:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4947 Wilsdruff (SN)
2019-05-11
Anfrage:
Dresden, Zschonergrund, Krautschicht am Wegrand, 11.05.2019, ca. 5mm, evtl. Calambus bipustulatus ? Danke katrit
Art, Familie:
Calambus bipustulatus  Elateridae
Antwort:
 
Hallo katrit, bestätigt als Calambus bipustulatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-11 17:34

Userfoto
# 129113
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   196 
katrit2019-05-11 17:15
Land, Datum (Fund):
Italien  2019-04-27
Anfrage:
27.04.2019, Italien, Südtirol, Kalterer See Rundweg, ca. 5-6mm, evtl. Galeruca tanaceti ? Danke katrit
Art, Familie:
Galeruca cf. tanaceti  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo katrit, das ist wahrscheinlich Galeruca tanaceti, was sich allerdings südlich der Alpen noch an Verwechslungsarten tummelt... LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-11 17:35

Userfoto
 A
 B
# 129112
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   96    172 
AliWi2019-05-11 17:04
Land, Datum (Fund):
Griechenland  2019-04-27
Anfrage:
27.04.2019, Tagfund, ca. 4cm, Cerambyx scopoli ?, Dankeschön. Grüße Alex
Art, Familie:
Cerambyx scopolii  Cerambycidae
Antwort:
 
Hallo AliWi, bestätigt als Cerambyx scopolii. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2019-05-11 21:22

Userfoto
# 129111
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   7    91 
Zangenbock2019-05-11 16:56
Land, Datum (Fund):
Luxemburg  2018-08-12
Anfrage:
Fotografiert am 12.8.2018 in Leudelingen. Die Körperlänge kann ich leider nur schätzen auf ca 1,5 cm. Beste Grüße, Roger
Art, Familie:
Pterostichus madidus  Carabidae
Antwort:
 
Moin Zangenbock, das sollte Pterostichus madidus sein. Pterostichus aethiops sieht ein wenig anders aus und würde ich dort nicht erwarten. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-05-11 22:51

Userfoto
 A
 B
 C
# 129110
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   35    285 
Muma2019-05-11 16:42
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2019-05-09
Anfrage:
Ca. 6 mm, 3608 Thun, Allmendingen, 570 m, 09.05.2019, am Waldrand, Cortodera femorata. Mit bestem Dank und herzlichen Grüssen Muma
Art, Familie:
Grammoptera ruficornis  Cerambycidae
Antwort:
 
Hallo muma, das ist "nur" ein Grammoptera ruficornis, trotzdem hübsch, aber um einiges häufiger :). Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2019-05-11 16:51

Userfoto
 A
 B
 C
# 129109
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    448 
corsan2019-05-11 16:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7520 Mössingen (WT)
2019-05-11
Anfrage:
Ich habe den Käfer in einer Tulpenblüte in meinem Vorgarten gefunden. 11.05.2019
Art, Familie:
Malachius bipustulatus  Malachiidae
Antwort:
 
Hallo corsan, herzlich willkommen auf kerbtier.de! Das ist Malachius bipustulatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-11 17:36

Userfoto
 A
 B
# 129108
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   646    447 
Michael552019-05-11 16:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5307 Rheinbach (NO)
2019-05-09
Anfrage:
09.05.2019 Höhe ca. 300 müNN Größe geschätzt etwa 6 mm Malachius bipustulatus Danke und Gruß Michael55
Art, Familie:
Malachius bipustulatus  Malachiidae
Antwort:
 
Hallo Michael55, bestätigt als Malachius bipustulatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-11 17:36

Userfoto
 A
 B
 C
# 129107
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   645    401 
Michael552019-05-11 16:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5307 Rheinbach (NO)
2019-05-09
Anfrage:
09.05.2019 Höhe ca. 300 müNN Größe geschätzt 5-6 mm Vielleicht geht mehr als Phyllobius - wenn es einer ist? Danke und Gruß Michael55
Art, Familie:
Phyllobius pyri  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Michael55, yup, es ist ein Phyllobius und der geht ganz gut am Foto, nämlich Phyllobius pyri. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2019-05-11 16:20

Userfoto
 A
 B
# 129106
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   644    24 
Michael552019-05-11 16:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5307 Rheinbach (NO)
2019-05-09
Anfrage:
09.05.2019 Höhe ca. 300 müNN Größe geschätzt 3-4 mm Vielleicht ein Dasytes ? Danke und Gruß Michael55
Art, Familie:
Aplocnemus nigricornis  Melyridae
Antwort:
 
Hallo Michael55, das sollte Aplocnemus nigricornis sein. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-11 17:39

Userfoto
 A
 B
 C
# 129105
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   643    112 
Michael552019-05-11 16:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5405 Mechernich (NO)
2019-05-09
Anfrage:
09.05.2019 Höhe ca. 500 müNN Größe 5-6 mm Aphodius ? Danke und Gruß Michael55
Art, Familie:
Aphodius prodromus  Scarabaeidae
Antwort:
 
Hallo Michael55, das ist entweder Aphodius prodromus oder A. sphacelatus. LG, Christoph  
Ich finde man sieht auf Bild B Line 7 und 8 ganz gut und damit kann man auf prodromus eingrenzen. Gruß Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2019-05-11 22:09

Seiten:  4409 4410 4411 4412 4413 4414 4415 4416 4417


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up