kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 4 Stunden) hier freigeschaltet.

9
Warteschlange für 
# 236307
# 236360
# 236367
# 236372
# 236380
# 236395
# 236402
# 236407
# 236419
 
Warten: 9 (seit ⌀ 5 h)
8
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 102 (gestern: 69)

Seiten:  4225 4226 4227 4228 4229 4230 4231 4232 4233  

Userfoto
 A
 B
# 129279
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   424 
Marcus2019-05-12 14:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3708 Gronau (Westfalen) (WF)
2019-05-12
Anfrage:
Hallo, am 12.05.2019 auf einer Grasfläche in einem Heide-Moorgebiet gefunden und ca 9mm groß. Poecilus versicolor ? VG Marcus
Art, Familie:
Poecilus sp.  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Marcus, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Poecilus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-12 20:56

Userfoto
# 129278
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   423    110 
Marcus2019-05-12 14:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3708 Gronau (Westfalen) (WF)
2019-05-12
Anfrage:
Hallo, am 12.05.2019 auf einem Feldweg an einem Heide-Moorgebiet gefunden und ca 19mm groß. Leider wohl von einem Fahrrad geplättet worden. Totfund. Typhaeus typhoeus. VG Marcus
Art, Familie:
Typhaeus typhoeus  Geotrupidae
Antwort:
 
Hallo Marcus, bestätigt als Typhaeus typhoeus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-12 16:16

Userfoto
# 129277
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.278    111 
Appius2019-05-12 13:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5913 Presberg (HS)
2019-05-12
Anfrage:
Am Ufer des Elsterbachs zwischen Kloster Marienthal und Schleifmühle, ca. 190 m NN, 12.05.2019, Größe 7,3 mm; Paranchus albipes, nehme ich an.
Art, Familie:
Paranchus albipes  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Appius, bestätigt als Paranchus albipes. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-12 16:19

Userfoto
 A
 B
# 129276
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   122    109 
hahe2019-05-12 13:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5104 Düren (NO)
2019-05-11
Anfrage:
11.05.2019 ca. 13mm Scarabäus...
Art, Familie:
Typhaeus typhoeus  Geotrupidae
Antwort:
 
Hallo hahe, das ist Typhaeus typhoeus, ein Männchen. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-12 16:16

Userfoto
 A
 B
# 129275
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.277    45 
Appius2019-05-12 13:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5913 Presberg (HS)
2019-05-12
Anfrage:
Am Ufer des Elsterbachs zwischen Kloster Marienthal und Schleifmühle, ca. 190 m NN, 12.05.2019, Größe ca. 9 mm; Elaphrus cupreus, nehme ich an.
Art, Familie:
Elaphrus cupreus  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Appius, bestätigt als Elaphrus cupreus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-12 16:15

Userfoto
 A
 B
 C
# 129274
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.144    403 
chris2019-05-12 13:33
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8413 Bad Säckingen (BA)
2019-05-12
Anfrage:
12.05.2019 - Phyllobius pyri sage ich mal ohne Fragezeichen. Das Tier schaukelte an Weissdornblüten im Wind. Aargau, Eiken auf ca. 330 m üNN. Vielen lieben Dank für Euren geduldigen Käferunterricht! LG Chris
Art, Familie:
Phyllobius pyri  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Chris, bestätigt als Phyllobius pyri. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-12 16:15

Userfoto
 A
 B
 C
# 129273
 1 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.143    601 
chris2019-05-12 13:21
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8413 Bad Säckingen (BA)
2019-05-12
Anfrage:
12.05.2019 - (KI: Oxythyrea funesta, 73%, Rang 1) Zwei weitere Individuen an Acker-Witwenblumen ... beide ebenfalls stark behaart und aussehend wie frisch geschlüpft. Klein-Kerbie hat jetzt aber mal ein Lob verdient ... immer nur Tadel und TRITTE, wohin soll denn das führen? Es ist eine erstaunliche Leistung, dass er dieses eingehüllte Tier so gut erkannt hat!! Das Habitat, ein schmaler Wiesenstreifen zwischen Saat und Durchgangsstrasse sieht man hier von der gegenüberliegenden Strassenseite aus. Aargau, Eiken auf ca. 330 m üNN. Dankeschön Klein-Kerbie!!! LG Chris
Art, Familie:
Oxythyrea funesta  Scarabaeidae
Antwort:
 
Hallo Chris, bestätigt als Oxythyrea funesta. Danke für die Meldung. LG, Christoph - PS: Dein Lob in Ehren, aber wenn ich die heutigen "Bestimmungen" so durchschaue, dann hat er heute wieder 'nen "Blindes-Huhn-Tag" ;)
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-12 16:15

Userfoto
 A
 B
 C
# 129272
 1 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.142    600 
chris2019-05-12 13:13
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8413 Bad Säckingen (BA)
2019-05-12
Anfrage:
12.05.2019 - (KI: Oxythyrea funesta, 29%, Rang 1) Mehrere Individuen an Acker-Witwenblumen ... alles sind stark behaart und sehen aus wie frisch geschlüpft. Ich buche das bei mir mal als Punkt für meine "Prägungstheorie". Das Habitat ist wiederum ein schmaler Wiesenstreifen, diesmal zwischen Saat und Durchgangsstrasse. Aargau, Eiken auf ca. 330 m üNN. Vielen Dank, dass Ihr uns an diesem Projekt teilhaben lasst! LG Chris
Art, Familie:
Oxythyrea funesta  Scarabaeidae
Antwort:
 
Hallo Chris, bestätigt als Oxythyrea funesta. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-12 16:12

Userfoto
 A
 B
 C
# 129271
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   127    48 
FrodoNRW2019-05-12 13:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4406 Dinslaken (NO)
2019-05-12
Anfrage:
Berlinkäfer (Trogoderma angustum) ? ca. 2,5 mm Garten, auf Blüte 12.05.2019
Art, Familie:
Trogoderma angustum  Dermestidae
Antwort:
 
Hallo FrodoNRW, bestätigt als Trogoderma angustum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-12 16:12

Userfoto
 A
 B
 C
# 129270
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   745    62 
_Stefan_2019-05-12 12:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5306 Euskirchen (NO)
2019-05-12
Anfrage:
12.5.19, Dieser Marienkäfer saß in einem Brennnesselgebüsch mit zahlreichen H. variegata und C. septempunctata. Kam mir aber breiter und irgendwie anders als o.g. Hippodamia vor. Ich komme beim Vergleich mit euren Färbungsvarianten bei Hippodamia undecimnotata raus, der ja inzwischen aus dem Nordrheingebiet wieder bekannt ist. Trotzdem ein guter Fund??
Art, Familie:
Hippodamia undecimnotata  Coccinellidae
Antwort:
 
Hallo _Stefan_, bestätigt als Hippodamia undecimnotata. Danke für die Meldung. Das ist hier schon die 2. Meldung aus NO. Die Kollegen von Colkat müssen ihn aber noch "updaten", im Moment wird NO- angezeigt, also letzter Nachweis zwischen 1900 und 1950. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-12 12:51

Userfoto
# 129269
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   126    43 
FrodoNRW2019-05-12 12:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4306 Hünxe (NO)
2019-05-11
Anfrage:
Attelabus nitens ca. 5 mm Mischwald, Waldrand leider nur ein mäßig gutes Fotos, ich wurde entdeckt und er lies sich vom Blatt purzeln... :-) 11.05.2019
Art, Familie:
Attelabus nitens  Attelabidae
Antwort:
 
Hallo FrodoNRW, bestätigt als Attelabus nitens. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-12 12:40

Userfoto
# 129268
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   97 
AliWi2019-05-12 11:43
Land, Datum (Fund):
Griechenland  2019-04-27
Anfrage:
27.04.2019, Wald von Dadia (Nordostgriechenland; Grenze zur Türkei), max. 2cm,
Art, Familie:
Pygopleurus sp.  Glaphyridae
Antwort:
 
Hallo AliWi, das Tier halte ich für Pygopleurus apicalis, wobei für mich bezüglich der Art eine Restunsicherheit bleibt. LG, Christoph  
Wobei die interne Diskussion eher auf Pygopleurus sp. hinausläuft... LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-12 15:59

Userfoto
# 129267
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   127 
Mihajlo2019-05-12 10:25
Land, Datum (Fund):
Serbien  2019-05-11
Anfrage:
Is this Cantharis pellucida? This one seems to have darker femora and tibiae. 11.5.2019 Regards, Mihajlo
Art, Familie:
cf. Oedemera croceicollis  Oedemeridae
Antwort:
 
Hi Mihajlo, wrong familiy, this is a member of Oedemeridae. Fortunately Serbia holds quite some species, but unfortunately that makes it harder to get to species Level. I think that this is likely Oedemera croceicollis, but I am not sure. Best regards, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2019-05-12 11:36

Userfoto
 A
 B
 C
# 129266
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   37    104 
Muma2019-05-12 09:57
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2019-05-09
Anfrage:
Ca. 6 mm, 3608 Thun, Allmendingen, 09.05.2019, 570 m, in lichtem Föhrenmischwäldchen, Oedemera lurida. Mit bestem Dank und herzlichen Grüssen Muma.
Art, Familie:
Oedemera lurida  Oedemeridae
Antwort:
 
Hallo muma, bestätigt als Oedemera lurida. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-12 10:11

Userfoto
# 129265
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.037    358 
KD2019-05-12 09:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5817 Frankfurt am Main West (HS)
2019-05-10
Anfrage:
10.5.19, 6-7mm, Phyllobius maculicornis?
Art, Familie:
Polydrusus sericeus  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo KD, das ist Polydrusus sericeus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-12 10:11

Userfoto
# 129264
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   917    32 
majo2019-05-12 09:45
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2019-05-12
Anfrage:
12.05.2019, found in Zvolen, Slovakia, city park Lanice, 295 masl., approx 6 mm. Osphya bipunctata? Marián
Art, Familie:
Osphya bipunctata  Melandryidae
Antwort:
 
Hi majo, confirmed as Osphya bipunctata. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-12 10:11

Userfoto
 A
 B
# 129263
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.036    363 
KD2019-05-12 09:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5817 Frankfurt am Main West (HS)
2019-05-10
Anfrage:
10.5.19, 8-9mm, Cantharis pellucida?
Art, Familie:
Cantharis pellucida  Cantharidae
Antwort:
 
Hallo KD, bestätigt als Cantharis pellucida. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-12 10:12

Userfoto
# 129262
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   916 
majo2019-05-12 09:44
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2019-05-12
Anfrage:
12.05.2019, found in Zvolen, Slovakia, city park Lanice, 295 masl., on nettle, approx 5-6 mm. Please identify. Marián
Art, Familie:
Dorytomus cf. tortrix  Curculionidae
Antwort:
 
Hi majo, I think that's Dorytomus tortrix but it's hard to tell as the elytra are in the shade. Best wishes, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2019-05-12 21:43

Userfoto
# 129261
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   915 
majo2019-05-12 09:40
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2019-05-12
Anfrage:
12.05.2019, found in Zvolen, Slovakia, city park Lanice, 295 masl., 2 mm. Please identify. Marián
Art, Familie:
Phyllotreta sp.  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hi majo, in this case I can just determine the genus Phyllotreta. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-12 21:23

Userfoto
 A
 B
# 129260
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   914    36 
majo2019-05-12 09:38
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2019-05-12
Anfrage:
12.05.2019, found in Zvolen, Slovakia, city park Lanice, 295 masl., on hawthorn flowers, approx 3-3,5 mm. Please identify. Bruchidius sp.? Marián
Art, Familie:
Bruchus luteicornis  Bruchidae
Antwort:
 
Hi majo, this is Bruchus luteicornis. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-12 10:14

Userfoto
 A
 B
 C
# 129259
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   36    40 
Muma2019-05-12 09:28
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2019-05-09
Anfrage:
Ca. 7 mm, 3608 Thun, Allmendingen, 570m, 09.05.2019, in lichtem Föhrenmischwald, Paederus riparius. Mit bestem Dank und herzlichen Grüssen Muma.
Art, Familie:
Paederus fuscipes  Staphylinidae
Antwort:
 
Hallo Muma, bei riparius sind die Schienen immer gelb, höchstens ganz an der Spitze leicht angedunkelt und die Flügeldecken sind so lang wie der Halsschild. Sobald die Flügeldecken länger als der Halsschild aussehen ist Misstrauen angesagt und wenn dann noch die Schienen dunkel sind, dann ist es eher fuscipes. Gruß Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-12 12:32

Userfoto
 A
 B
 C
# 129258
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   834    78 
mia08172019-05-12 09:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6808 Kleinblittersdorf (SD)
2019-05-10
Anfrage:
Moin, 10.05.2019, zwei Phyllobius betulinus (4,5-5mm) an Crataegus sp. vG Michael
Art, Familie:
Phyllobius betulinus  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Michael, bestätigt als Phyllobius betulinus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-12 10:12

Userfoto
 A
 B
 C
# 129257
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    5 
GibtsNochNicht2019-05-12 08:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4315 Benninghausen (WF)
2019-04-22
Anfrage:
Guten Tag, Rüsselkäfer auf geflecktem Lungenkraut - könnte das Mogulones pallidicornis sein? Funddatum: 22.04.2019 Körperlänge: 3 mm Vielen Dank & viele Grüße!
Art, Familie:
Mogulones pallidicornis  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo GibtsNochNicht, herzlich willkommen auf kerbtier.de! Dein Tier ist bestätigt als Mogulones pallidicornis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-12 10:15

Userfoto
 A
 B
# 129256
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   833    28 
mia08172019-05-12 08:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6808 Kleinblittersdorf (SD)
2019-05-10
Anfrage:
Moin, 10.05.2019, zwei Smaragdina affinis (3,5-4mm) an Crataegus sp. -punktierter schwarzer Mittelstreifen auf Halsschild vG Michael
Art, Familie:
Smaragdina affinis  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo Michael, bestätigt als Smaragdina affinis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-05-12 09:00

Userfoto
 A
 B
 C
# 129255
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   832    290 
mia08172019-05-12 08:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6808 Kleinblittersdorf (SD)
2019-05-10
Anfrage:
Moin, 10.05.2019, Rande einer landwirtschaftlichen Nutzfläche unter einem Stein, Kalkgebiet Harpalus rubripes (11mm) ? vG Michael
Art, Familie:
Harpalus affinis  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Michael, bestätigt als Harpalus rubripes. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas  
Die Schenkel sind orange, auf Foto C kann man die Behaarung der äußeren Fld.-Zwischenräume erahnen, was ihn zu H. affinis macht. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-12 15:55

Seiten:  4225 4226 4227 4228 4229 4230 4231 4232 4233


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up