kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 4 Stunden) hier freigeschaltet.

30
2020-03-31 0:16  von  
Liebe User, bitte haltet weiterhin Eure Kurzflügler (Staphylinidae) zurück. Ich gebe hier Bescheid, wenn Ihr sie wieder einreichen könnt. Danke für Euer Verständnis! LG, Christoph :)
2020-04-01 0:10  von  
Liebe User, mit dem 01.04. haben wir das Sommerhalbjahr erreicht. Ab jetzt hat die mitteleuropäische Fauna den Vorrang. Tierchen aus ferneren Gefilden müssen sich wie jedes Jahr bis zum nächsten Winterhalbjahr gedulden, wenn's in der heimischen Fauna wieder ruhiger geworden ist. Danke für Euer Verständnis! LG, Christoph

Seiten:  1726 1727 1728 1729 1730 1731 1732 1733 1734  

Userfoto
# 129518
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  859 
mmk2019-05-13 10:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4313 Welver (WF)
2019-05-12
Anfrage:
12.05.2019 Ca. 6-7 mm, jedenfalls sichtbar etwas kleiner als Phyllobius pomaceus, Bereich mit Weiden, Traubenkirsche und Brennesseln
Art, Familie:
Polydrusus pterygomalis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo mmk, das ist Polydrusus pterygomalis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2019-05-13 12:17

Userfoto
# 129517
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  135 
Bravofoxtrot2019-05-13 10:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5143 Chemnitz (SN)
2019-04-27
Anfrage:
27.04.2019 auf Löwenzahn in einer Streuobstwiese. ca 7-8 mm groß; Oedemera virescens
Art, Familie:
Oedemera sp.  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Bravofoxtrot, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Oedemera, virescens oder lurida. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-13 13:21

Userfoto
# 129516
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  858 
mmk2019-05-13 10:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4313 Welver (WF)
2019-05-12
Anfrage:
12.05.2019 Gonioctena quinquepunctata, in Krautschicht unter Weiden
Art, Familie:
Gonioctena sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo mmk, hier gehe ich lieber nur bis zur Gattung Gonioctena. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-13 13:23

Userfoto
 A
 B
 C
# 129514
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  451 
Peter aus Kahl2019-05-13 10:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7911 Breisach am Rhein (BA)
2019-05-10
Anfrage:
10.05.2019, Breisach, Gartenmauer, ca 8mm, Paederus littoralis?. Viele Grüße, Peter
Art, Familie:
Paederus littoralis  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Peter, bestätigt als Paederus littoralis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2019-05-13 11:16

Userfoto
 A
 B
 C
# 129513
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  450 
Peter aus Kahl2019-05-13 09:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7911 Breisach am Rhein (BA)
2019-05-10
Anfrage:
10.05.2019, Breisach, Gartenmauer, ca 4mm. Stenus sp.? Aber reine Spekulation, eigentlich habe ich keine Ahnung, um was es sich bei diesem schwarzen Kerlchen handeln könnte.
Art, Familie:
Stenus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Peter, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Stenus. Wenn die Größe stimmt, kommt hier zB. Stenus juno on Frage. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2019-05-13 11:16

Userfoto
 A
 B
# 129512
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  237 
Diogenes2019-05-13 08:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6410 Kusel (PF)
2019-05-12
Anfrage:
Hallo, 12.05.19, Wegrand bei Blaubach, Schnellkäfer 7,5mm. Viele Grüße
Art, Familie:
Haplotarsus incanus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Diogenes, das Tier halte ich für Haplotarsus incanus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-13 13:23

Userfoto
# 129511
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  46 
gogl2019-05-13 08:41
Land, Datum (Fund):
Österreich  2017-07-16
Anfrage:
(KI: Trichius zonatus, 8%, Rang 1) 16.07.2017, ca 20mmm, Leptura maculata? Nassereith, Gruschenanger, Breite:47,314556 Länge: 10,879847
Art, Familie:
Leptura maculata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo gogl, bestätigt als Leptura maculata. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2019-05-13 11:15

Userfoto
 A
 B
 C
# 129510
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  449 
Peter aus Kahl2019-05-13 08:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7911 Breisach am Rhein (BA)
2019-05-10
Anfrage:
10.05.2019, Breisach, Gartenmauer, ca 12mm, Cidnopus pilosus? Vielen Dank und viele Grüße, Peter
Art, Familie:
Cidnopus pilosus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Peter, bestätigt als Cidnopus pilosus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Marcel
Zuletzt bearbeitet von, am:
MM2019-05-13 17:28

Userfoto
 A
 B
 C
# 129509
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  759 
_Stefan_2019-05-13 08:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5306 Euskirchen (NO)
2019-05-12
Anfrage:
12.5.19, Rhinoncus pericarpius beim Mittagessen an Kuhampfer. Noch ein Wort zu Anthaxia nitidula: das mit dem Update ist mir bekannt, bei der Meldung ist unten rechts kein Stern, sondern ein grünes Häkchen für die Meldung angegeben, daher meine Vermutung des fehlenden Häkchen.
Art, Familie:
Rhinoncus pericarpius  Curculionidae
Antwort:
  Hallo _Stefan_, bestätigt als Rhinoncus pericarpius. Danke für die Meldung. LG, Christoph - PS: Das grüne Häkchen bedeutet: Aufnahme in die Datenbank, aber es ist schon ein älterer Fund vorhanden. Mit Stern: Art wurde erstmalig bei uns für's MTB gemeldet.
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-13 08:08

Userfoto
 A
 B
# 129508
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  758 
_Stefan_2019-05-13 08:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5306 Euskirchen (NO)
2019-05-12
Anfrage:
12.5.19, ein Oxythyrea funesta für euer Projekt in Löwenzahn in Agrarlandschaft, eine Allee, Hecke und Siedlung in der Nähe.
Art, Familie:
Oxythyrea funesta  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo _Stefan_, bestätigt als Oxythyrea funesta. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-13 08:00

Userfoto
 A
 B
# 129507
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  757 
_Stefan_2019-05-13 07:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5306 Euskirchen (NO)
2019-05-12
Anfrage:
12.5.19, Am Waldrand, ebenfalls in Brennnesseln saß Calvia quatuordecimguttata, Mir ist eben aufgefallen, dass für Anthaxia nitidula kein Verbreitungspunkt gesetzt wurde (Meldung # 129479). Wenn ich da ein Häkchen vergessen habe, dürft ihr das gerne nachtragen. Wär ja schade um den Punkt in Euskirchen.
Art, Familie:
Calvia quatuordecimguttata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo _Stefan_, bestätigt als Calvia quatuordecimguttata. Danke für die Meldung. LG, Christoph - PS: Der Fundpunkt taucht erst mit dem nächsten monatlichen Update, also am 01.06. in den Verbreitungskarten auf.
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-13 08:00

Userfoto
 A
 B
# 129506
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  756 
_Stefan_2019-05-13 07:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5306 Euskirchen (NO)
2019-05-12
Anfrage:
12.5.19, Oenopia conglobata in Brennnessel versteckt. Übrigens auch mein erster.
Art, Familie:
Oenopia conglobata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo _Stefan_, bestätigt als Oenopia conglobata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-13 07:53

Userfoto
 A
 B
 C
# 129505
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  755 
_Stefan_2019-05-13 07:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5306 Euskirchen (NO)
2019-05-12
Anfrage:
12.5.19, Ich möchte nur sichergehen, das sollte aber eigentlich Phyllobius pyri sein, also nichts Neues hier.
Art, Familie:
Phyllobius pyri  Curculionidae
Antwort:
  Hallo _Stefan_, bestätigt als Phyllobius pyri. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-13 07:53

Userfoto
# 129504
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.317 
Karin2019-05-13 07:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7022 Backnang (WT)
2019-05-12
Anfrage:
Hallo zusammen, Fund vom 12.05.2019 aus Sachsenweiler am Waldrand an Hasel. Apoderus coryli, ca. 6mm. Vielen Dank! Liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Apoderus coryli  Attelabidae
Antwort:
  Hallo Karin, bestätigt als Apoderus coryli. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-13 07:48

Userfoto
# 129503
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  7 
Norbert2019-05-13 07:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6024 Karlstadt (BN)
2019-05-01
Anfrage:
Hallo, gefunden am 01.05.2019 auf einem Weg am Waldrand. Größe ca. 10 - 15 mm. VG Norbert
Art, Familie:
Leucosomus cf. occidentalis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Norbert, das ist wahrscheinlich Leucosomus occidentalis. In BN kommt aber auch L. pedestris vor, und die beiden wage ich am Foto nicht zu trennen. Beide wären ein schöner Fund! LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-13 21:36

Userfoto
# 129502
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.316 
Karin2019-05-13 07:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7022 Backnang (WT)
2019-05-12
Anfrage:
Hallo zusammen, Fund vom 12.05.2019 aus Sachsenweiler am Waldrand an Gras. Hispa atra, ca. 3mm. Vielen Dank und liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Hispa atra  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Karin, bestätigt als Hispa atra. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-13 07:46

Userfoto
# 129501
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.315 
Karin2019-05-13 07:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7022 Backnang (WT)
2019-05-12
Anfrage:
Hallo zusammen, Fund vom 12.05.2019 aus Sachsenweiler am Waldrand an Hainbuche. Anthaxia nitidula, ca. 6mm. Vielen Dank! Liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Anthaxia nitidula  Buprestidae
Antwort:
  Hallo Karin, bestätigt als Anthaxia nitidula. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-13 07:46

Userfoto
# 129500
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.314 
Karin2019-05-13 07:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7022 Backnang (WT)
2019-05-12
Anfrage:
Liebe Käferfreunde, Fund vom 12.05.2019 aus Sachsenweiler am Waldrand an Gras. Lagria atripes, ca. 10mm. Vielen Dank und liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Lagria atripes  Lagriidae
Antwort:
  Hallo Karin, bestätigt als Lagria atripes. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-13 07:41

Userfoto
 A
 B
# 129499
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  94 
Questor2019-05-13 06:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7223 Göppingen (WT)
2019-05-12
Anfrage:
Ein Prachtkäfer vom 12.5.2019. Er war 3 bis 4mm. Saß in einer Ranunculus Blüte. VG
Art, Familie:
Anthaxia nitidula  Buprestidae
Antwort:
  Hallo Questor, das ist Anthaxia nitidula. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-13 07:41

Userfoto
 A
 B
 C
# 129498
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  525 
Vera2019-05-13 03:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3625 Lehrte (HN)
2019-05-09
Anfrage:
Moin, ich freue mich immer über den Phyllobius viridicollis, weil er so einen schönen türkisfarbenen Schimmer hat. Viele Grüße! - - - [9.5.19, Nähe Bolzumer Schleuse, 70 m]
Art, Familie:
Phyllobius viridicollis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Vera, bestätigt als Phyllobius viridicollis. Ich finde die auch unglaublich schick und apart. Bisher kenne ich sie aber nur von Fotos :). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2019-05-13 06:31

Userfoto
 A
 B
# 129497
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  41 
Lars2019-05-13 00:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7420 Tübingen (WT)
2019-05-12
Anfrage:
12.05.19, An Hauswand, ca 10 mm, Otiorhynchus ligustici?
Art, Familie:
Liophloeus tessulatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Lars, das ist Liophloeus tessulatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-13 07:41

Userfoto
# 129496
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  9 
Zangenbock2019-05-12 23:37
Land, Datum (Fund):
Luxemburg  2019-05-12
Anfrage:
Fotografiert am 12.5.2019 in Leudelingen am Licht, in Bahnhofsunterführung in Waldnähe. Körperlänge ca 5-6 mm
Art, Familie:
Polydrusus cervinus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Zangenbock, das ist Polydrusus cervinus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-12 23:45

Userfoto
# 129495
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  8 
Zangenbock2019-05-12 23:31
Land, Datum (Fund):
Luxemburg  2019-05-12
Anfrage:
Fotografiert am 12.5.2019, um 17:00 Uhr, in Bartrringen . Kann jemand mir sagen um welche Art es sich handelt? Da er dauernd hin und her rannte, habe ich ihn mit meiner Hand gestoppt. Im Schatten der Hand verhielt er sich ruhig und so konnte ich ein paar Fotos von ihm machen. Dabei ist mir aufgefallen, das er am Körperende ein Teil hatte, das er mal ausstülpte und mal einzog. Weiß jemand, was es damit auf sich hat? Bin gespannt. Schöne Grüße, Roger
Art, Familie:
Carabus nemoralis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Zangenbock, das ist ein Weibchen des Hainlaufkäfers Carabus nemoralis. Laufkäfer verfügen über Pygidialdrüsen, aus denen sie ein Abwehrsekret versprühen können. Vielleicht wollte sie Dir eine Ladung verpassen. LG, Christoph ;)
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-12 23:39

Userfoto
# 129494
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  374 
Gregor2019-05-12 23:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4407 Bottrop (WF)
2019-05-12
Anfrage:
12.5.2019, ca. 3mm, in der Krautschicht einer Ruderalfläche. Platynaspis luteorubra sollte doch stimmen. Schöne Grüße Gregor
Art, Familie:
Platynaspis luteorubra  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Gregor, bestätigt als Platynaspis luteorubra. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-12 23:30

Userfoto
 A
 B
 C
# 129493
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  89 
CHK2019-05-12 23:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2230 Ratzeburg (SH)
2019-05-12
Anfrage:
Auf einem dünnen Ast von Rhamnus frangula am Domsee. 12.05. 2019, 11 mm.
Art, Familie:
Elateridae sp.  Elateridae
Antwort:
  Hallo CHK, oh weh, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Elateridae. Sollte wohl ein Athous sein, sieht aber irgendwie komisch aus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-13 21:35

Seiten:  1726 1727 1728 1729 1730 1731 1732 1733 1734


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up