kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

21
# 229761
# 229764
# 229768
# 229783
# 229786
# 229788
# 229790
# 229806
# 229810
# 229819
# 229820
# 229821
# 229822
# 229823
# 229827
# 229828
# 229829
# 229830
# 229833
# 229835
# 229836
 
Warten: 21 (seit ⌀ 3 h)
20
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 2 (gestern: 85)

Seiten:  3791 3792 3793 3794 3795 3796 3797 3798 3799  

Userfoto
 A
 B
# 133653
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.403 
Karin2019-05-25 20:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7022 Backnang (WT)
2019-05-24
Anfrage:
Hallo zusammen, Fund vom 24.05.2019 aus Oppenweiler im Wald an Gras. Lagria atripes, ca. 10mm. Vielen Dank! Liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Lagria atripes  Lagriidae
Antwort:
  Hallo Karin, bestätigt als Lagria atripes. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2019-05-25 20:34

Userfoto
# 133652
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.402 
Karin2019-05-25 20:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7022 Backnang (WT)
2019-05-24
Anfrage:
Hallo zusammen, Fund vom 24.05.2019 aus Oppenweiler im Wald an Gras. Bradybatus fallax, ca. 3mm. Vielen Dank! Liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Bradybatus fallax  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Karin, bestätigt als Bradybatus fallax. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Marcel
Zuletzt bearbeitet von, am:
MM2019-05-25 20:15

Userfoto
 A
 B
 C
# 133651
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.401 
Karin2019-05-25 20:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7022 Backnang (WT)
2019-05-24
Anfrage:
Hallo zusammen, Fund vom 24.05.2019 aus Oppenweiler im Wald an einem Nadelbaum. Ist das Magdalis frontalis? Ca. 5mm. Vielen Dank! Liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Magdalis violacea  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Karin, den halte ich eher für Magdalis violacea. M. frontalis hätte stärker gebogene Flügeldeckenvorderränder. Aber Magdalis duplicata käme eventuell noch in Frage. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2019-05-25 23:13

Userfoto
 A
 B
 C
# 133650
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  37 
Veyer2019-05-25 20:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5306 Euskirchen (NO)
2019-05-24
Anfrage:
Bei optimalem Wetter punktgenau auf Gartentisch zum Fotografieren gelandet. 24.05.2019. Länge: ca. 1,8 - 2 cm. Es dürfte sich wohl wieder um Rhagium inquisitor handeln. Eine grundsätzliche Frage: Ist es sinnvoll, dieselbe Art mehrfach vom selben Fundort zu melden?
Art, Familie:
Rhagium inquisitor  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Veyer, bestätigt als Rhagium inquisitor. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Marcel
Zuletzt bearbeitet von, am:
MM2019-05-25 20:38

Userfoto
# 133649
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.400 
Karin2019-05-25 20:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7022 Backnang (WT)
2019-05-24
Anfrage:
Hallo zusammen, Fund vom 24.05.2019 aus Oppenweiler im Wald an Gras. Chrysolina polita, ca. 7mm. Vielen Dank! Liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Chrysolina polita  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Karin, bestätigt als Chrysolina polita. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2019-05-25 20:34

Userfoto
 A
 B
 C
# 133648
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  6 
Harti2019-05-25 20:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2917 Delmenhorst (WE)
2019-05-25
Anfrage:
Garten, warmer Tag, saß in Rosenblüte, alte Bäume (Eichen, Pappeln, Obstbäume u.a.), 25.05.2019, 2-3 cm , Art ?
Art, Familie:
Oxythyrea funesta  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Harti, das ist Oxythyrea funesta. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Marcel
Zuletzt bearbeitet von, am:
MM2019-05-25 20:13

Userfoto
# 133647
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.399 
Karin2019-05-25 20:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7022 Backnang (WT)
2019-05-24
Anfrage:
Hallo zusammen, Fund vom 24.05.2019 aus Oppenweiler im Wald am See an Schilf. Plateumaris sericea, ca. 9mm. Vielen Dank! Liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Plateumaris sericea  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Karin, bestätigt als Plateumaris sericea. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2019-05-25 20:35

Userfoto
# 133646
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  5 
Harti2019-05-25 20:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2917 Delmenhorst (WE)
2019-04-20
Anfrage:
Garten, kalter Morgen, Versteck unter Absperrung von Gartenpforte, alte Laubbäume (Eichen, Pappeln, Obstbäume u.a.), 20.04.2019, ca. 1-2 cm, Art?
Art, Familie:
Pyrrhidium sanguineum  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Harti, das ist Pyrrhidium sanguineum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Marcel
Zuletzt bearbeitet von, am:
MM2019-05-25 20:14

Userfoto
 A
 B
 C
# 133645
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.398 
Karin2019-05-25 20:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7022 Backnang (WT)
2019-05-24
Anfrage:
Hallo zusammen, Fund vom 24.05.2019 aus Oppenweiler im Wald am See an Schilf. Donacia clavipes? Ca. 10mm. Vielen Dank! Liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Donacia clavipes  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Karin, bestätigt als Donacia clavipes. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2019-05-25 20:35

Userfoto
# 133644
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  42 
gerold2019-05-25 19:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7116 Malsch (BA)
2019-05-25
Anfrage:
25.05.2019, ca. 5 mm, auf Hahnenfußblüte - Streuobstwiese, Anthaxia quadripunctata? Danke
Art, Familie:
Anthaxia sp.  Buprestidae
Antwort:
  Hallo gerold, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Anthaxia. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2019-05-25 22:11

Userfoto
# 133643
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.397 
Karin2019-05-25 19:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7022 Backnang (WT)
2019-05-24
Anfrage:
Hallo zusammen, Fund vom 24.05.2019 aus Oppenweiler im Wald an Gras. Valgus hemipterus, ca. 7mm. Vielen Dank! Liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Valgus hemipterus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Karin, bestätigt als Valgus hemipterus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Marcel
Zuletzt bearbeitet von, am:
MM2019-05-25 20:14

Userfoto
# 133642
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.396 
Karin2019-05-25 19:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7022 Backnang (WT)
2019-05-24
Anfrage:
Hallo zusammen, Fund vom 24.05.2019 aus Oppenweiler im Wald an Buche. Cantharis paradoxa? Ca. 10mm. Vielen Dank! Liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Cantharis obscura  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Karin, das Tier halte ich für Cantharis obscura. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-25 23:08

Userfoto
# 133641
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  41 
gerold2019-05-25 19:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7116 Malsch (BA)
2019-05-25
Anfrage:
25.05.2019, ca. 5 mm, an Hauswand, Cassida bergeali? Danke
Art, Familie:
Cassida sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo gerold, das ist entweder Cassida bergeali oder vibex. Die kann man am Foto leider nicht trennen, außer, man kennt die Futterpflanze. C. vibex lebt an Distel, V. bergeali an Flockenblumen. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2019-05-25 20:38

Userfoto
# 133640
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.395 
Karin2019-05-25 19:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7022 Backnang (WT)
2019-05-24
Anfrage:
Hallo zusammen, Fund vom 24.05.2019 aus Oppenweiler im Wald an Gras. Diachromus germanus, ca. 9mm. Vielen Dank und liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Diachromus germanus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Karin, bestätigt als Diachromus germanus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Marcel
Zuletzt bearbeitet von, am:
MM2019-05-25 20:15

Userfoto
 A
 B
# 133639
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.394 
Karin2019-05-25 19:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7022 Backnang (WT)
2019-05-24
Anfrage:
Liebe Käferfreunde, Fund vom 24.05.2019 aus Oppenweiler im Wald an Ahorn. Phyllobius arborator? ca. 7mm. Vielen Dank! Liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Phyllobius arborator  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Karin, bestätigt als Phyllobius arborator. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2019-05-25 20:52

Userfoto
 A
 B
 C
# 133638
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.393 
Karin2019-05-25 19:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7022 Backnang (WT)
2019-05-24
Anfrage:
Hallo zusammen, Fund vom 24.05.2019 aus Oppenweiler im Wald an Weide. Polydrusus impar? Ca. 6mm. Vielen Dank! Liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Polydrusus impar  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Karin, bestätigt als Polydrusus impar. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2019-05-25 20:53

Userfoto
# 133637
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.392 
Karin2019-05-25 19:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7022 Backnang (WT)
2019-05-24
Anfrage:
Liebe Käferfreunde, Fund vom 24.05.2019 aus Oppenweiler im Wald an Ahorn. Polydrusus sericeus ? Ca. 6mm. Vielen Dank! Liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Polydrusus sericeus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Karin, bestätigt als Polydrusus sericeus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2019-05-25 20:35

Userfoto
 A
 B
 C
# 133636
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  127 
hahe2019-05-25 19:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3917 Bielefeld (WF)
2019-05-25
Anfrage:
25.05.2019 ca 10mm
Art, Familie:
Malachius bipustulatus  Malachiidae
Antwort:
  Hallo hahe, das ist Malachius bipustulatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-25 23:08

Userfoto
 A
 B
 C
# 133635
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  2.224 
chris2019-05-25 19:40
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2019-05-24
Anfrage:
24.05.2019 - (KI: Propylea quatuordecimpunctata, 12%, Rang 1) Auch hier würde ich denselben Vorschlag machen wie Klein-Kerbie :-D Das kluge Tier sass auffällig in der Krautschicht am Waldrand und es hat schnell eine günstige Abflugposition aus meiner Holzspanschachtel gefunden. Aargau, Kaisten auf ca. 330 m üNN. Danke vielmals für Euren unermüdlichen Käfereinsatz! LG Chris
Art, Familie:
Propylea quatuordecimpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Chris, bestätigt als Propylea quatuordecimpunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2019-05-25 19:48

Userfoto
 A
 B
# 133634
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.391 
Karin2019-05-25 19:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7022 Backnang (WT)
2019-05-24
Anfrage:
Liebe Käferfreunde, Fund vom 24.05.2019 aus Oppenweiler im Wald an Gras. Cassida viridis, ca. 9mm. Vielen Dank! Liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Cassida viridis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Karin, bestätigt als Cassida viridis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2019-05-25 20:36

Userfoto
 A
 B
# 133633
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  73 
Lozifer2019-05-25 19:39
Land, Datum (Fund):
Österreich  2019-05-25
Anfrage:
Ebensee ~460m üNN. Auf der Hausmauer gefunden. Er war so schnell, dass ich ihn leider nur "halb" erwischt habe. Ca. 4-5mm 25.05.2019
Art, Familie:
Omaliinae sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Lozifer, hier geht es für mich leider nur bis zur Unterfamilie Omaliinae. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2019-05-26 15:24

Userfoto
 A
 B
 C
# 133632
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  489 
Marcus2019-05-25 19:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3809 Metelen (WF)
2019-05-25
Anfrage:
Hallo, am 25.05.2019 an einem Waldweg auf Brennnessel gefunden und ca 10mm groß. Lagria atripes ? VG Marcus
Art, Familie:
Lagria atripes  Lagriidae
Antwort:
  Hallo Marcus, um diese Jahreszeit bestätigt als Lagria atripes. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2019-05-25 20:38

Userfoto
 A
 B
# 133631
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  51 
Käfermann2019-05-25 19:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4607 Heiligenhaus (NO)
2019-05-25
Anfrage:
25.05.2019 Ratingen-Lintorf, im Wiesengrün 5 Käfer dieser Art in/an Rotklee-Blüten, geschätzt 6 mm
Art, Familie:
Phyllobius virideaeris  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Käfermann, das ist Phyllobius virideaeris. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2019-05-25 20:39

Userfoto
 A
 B
 C
# 133630
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  488 
Marcus2019-05-25 19:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3809 Metelen (WF)
2019-05-25
Anfrage:
Hallo, am 25.05.2019 an einem Waldweg auf Brennnessel gefunden und ca 4mm groß. Strophosoma melanogrammum ? VG Marcus
Art, Familie:
Strophosoma melanogrammum  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Marcus, bestätigt als Strophosoma melanogrammum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Marcel
Zuletzt bearbeitet von, am:
MM2019-05-25 20:16

Userfoto
 A
 B
# 133629
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  30 
Aloinopsis2019-05-25 19:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2715 Rastede (WE)
2019-05-25
Anfrage:
Moin, auf dem Dachboden an den Fenstern Dutzende dieser Käfer, 3 mm, 25.05.2019. Ich vermute Anthicus antherinus / Rotflecken-Blütenmulmkäfer - aber was macht der auf dem Dachboden? Danke für die Verifizierung - Aloinposis
Art, Familie:
Anthocomus fasciatus  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Aloinopsis, das ist einer der Zipfelkäfer, und zwar Anthocomus fasciatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna   Nachträglich noch was zu Deiner Frage: Auf jeden Fall ist dieser Käfer völlig harmlos, falls Du Dir Sorgen um Holzbalken oder ähnliches machst. Er ernährt sich von Blütenpollen, seine Larven jagen andere Insektenlarven. Im Volksmund wird er aber auch "Fensterkäfer" genannt, weil man ihn tatsächlich häufig in Wohnungen oder Häusern innen an den Fenstern findet. Die Tiere überwintern nämlich gerne in Häusern und fliegen dann im Frühjahr in Richtung Licht -> Ab ans Fenster :). LG Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2019-05-26 06:23

Seiten:  3791 3792 3793 3794 3795 3796 3797 3798 3799


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up