kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

16
# 232118
# 232121
# 232143
# 232177
# 232184
# 232243
# 232244
# 232250
# 232252
# 232253*
# 232254*
# 232255*
# 232256*
# 232257*
# 232258*
# 232259*
 
Warten: 16 (seit ⌀ 6 h)
16
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 0 (gestern: 231)

Seiten:  8578 8579 8580 8581 8582 8583 8584 8585 8586  

Userfoto
 A
 B
# 13500
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  172 
Christine2014-05-31 09:51
Land, Datum (Fund):
Österreich  2014-05-30
Anfrage:
Hallo! Dieses pelzige, kleine (ca. 4-5 mm) Kerlchen stammt vom 30.05.2014 aus einem sonnigen Bachgraben im Klagenfurter Becken. Danke und lg, Christine
Art, Familie:
Cychramus luteus  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo Christine, es handelt sich um Cychramus luteus. Nord- und Mitteleuropa, Kaukasus, bis Sibirien. An dem Frühjahr auf blühenden Stäuchern. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-05-31 10:50

Userfoto
# 13499
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  171 
Christine2014-05-31 09:39
Land, Datum (Fund):
Österreich  2014-05-27
Anfrage:
Hallo! Und schließlich bitte ich noch um Bestimmung dieses Rüsslers, gefunden ebenfalls am 27.05.2014 in Warmbad Villach. Danke und lg, Christine
Art, Familie:
Donus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Christine, das ist ein Vertreter der Tribus Hylobiini, und zwar Gattung Donus. Du gibt's aber einiges an Arten, vor allem in den montanen bis subalpinen Lagen der Alpen. Eine Bestimmung am Foto wage ich hier nicht. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-05-31 10:52

Userfoto
# 13498
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  170 
Christine2014-05-31 09:35
Land, Datum (Fund):
Österreich  2014-05-27
Anfrage:
Hallo! Ebenfalls am 27.05.2014 in Warmbad Villach neben einem beinahe leeren Weiher gefunden. Danke und lg, Christine
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Christine, eine der zahlreichen Farbvarianten des Asiatischen Marienkäfers (Harmonia axyridis). LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-05-31 10:52

Userfoto
# 13497
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  169 
Christine2014-05-31 09:33
Land, Datum (Fund):
Österreich  2014-05-27
Anfrage:
Hallo! Dieser Schnellkäfer saß am 27.05.2014 auf Rumex (wo ich bis jetzt nur Gastrophysa viridula gefunden habe). Warmbad Villach neben einem beinahe leeren Weiher. Danke und lg, Christine
Art, Familie:
Hemicrepidius sp.  Elateridae
Antwort:
  Hallo Christine, hier geht's leider nur bis zur Gattung. Hemicrepidius kann man gut an den spitz nach aussen stehenden Halsschildhinterwinkeln erkennen. Die beiden in Frage kommenden Arten H. hirtus sowie H. niger kann man von oben (und senkrecht von unten) allerdings nicht unterscheiden. Da braucht's seitliche Aufnahmen der Vorderbrust. Beide Arten kommen in Mitteleuropa nebeneinander vor. Ab Mai zu finden. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-05-31 10:54

Userfoto
 A
 B
# 13496
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  168 
Christine2014-05-31 09:30
Land, Datum (Fund):
Österreich  2014-05-27
Anfrage:
Hallo! Ist das Cassida viridis? Wollte das Pärchen nicht lange stören, mir wäre das schließlich auch nicht recht! ;-) Gefunden am 27.05.2014 in Warmbad Villach neben einem beinahe leeren Weiher. Danke und lg, Christine
Art, Familie:
Cassida viridis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Christine, korrekt bestimmt als Cassida viridis, der Grüne Schildkäfer. Paläarktis. An Salvia-, Stachys, Mentha-, Galeopsis-, Lycopus- und verschiedenen Kompositen-Arten. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-05-31 10:54

Userfoto
 A
 B
 C
# 13495
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  167 
Christine2014-05-31 09:27
Land, Datum (Fund):
Österreich  2014-05-27
Anfrage:
Hallo! Da wird es mit der Bestimmung wohl nicht weit gehen, wie ich den Käfer umdrehen wollte, ist er mir mit einem kräftigen Tritt entwischt! Gefunden am 27.05.2014 in Warmbad Villach an einem beinahe leeren Weiher. Danke und lg, Christine
Art, Familie:
Colymbetes fuscus  Dytiscidae
Antwort:
  Moin Christine, manchmal hat das Leben kleine Überraschungen für uns parat. In diesem Fall in so fern, dass er bestimmbar ist. Es handelt sich um den Teichschwimmer, Colymbetes fuscus. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-06-02 22:25

Userfoto
# 13494
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  111 
j. verstraeten2014-05-31 08:52
Land, Datum (Fund):
Belgien   Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Phyllobius pomaceus Belgium, Herentals, May 2014
Art, Familie:
Phyllobius pomaceus  Curculionidae
Antwort:
  Hi verstraeten, confirmed as Phyllobius pomaceus. On nettles (Urtica). Regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-05-31 08:54

Userfoto
# 13493
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  110 
j. verstraeten2014-05-31 08:48
Land, Datum (Fund):
Belgien   Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Photo : Herentals, Belgium , May 2014 (Riverside) I've watched your photos of the Chrysomelidae but I can't say for sure which specie it is. They look bolder and have a waved pronotum. Male (4-5mm), female (7-8mm)
Art, Familie:
Chrysolina varians  Chrysomelidae
Antwort:
  Hi verstraeten, this should be Chrysolina varians. As the name suggest, quite variable in coloration, they can be blue, green, gold, red and even black. On St John's wort (Hypericum perforatum). Regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-05-31 08:52

Userfoto
# 13492
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  109 
j. verstraeten2014-05-31 08:39
Land, Datum (Fund):
Belgien   Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Sitona striatellus ? This small beetle (3-4mm) I found on a riverside in Belgium, Herentals, May 2014.
Art, Familie:
Sitona striatellus  Curculionidae
Antwort:
  Hi verstraeten, I would cautiously agree to Sitona striatellus. Some residual uncertainty remains. Regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-05-31 20:39

Userfoto
# 13491
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  67 
Rolf2014-05-31 08:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3528 Meinersen (HN)
2014-05-30
Anfrage:
30.5.2014, im Teichgebiet, im Gras am Wegrand
Art, Familie:
Propylea quatuordecimpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Rolf, yup, das ist Propylea quatuordecimpunctata. Paläarktische Art, Europa, Nordafrika, Kleinasien, Kaukasus, Sibirien. Sehr häufiger Verfolger verschiedener Blattlausarten, der praktisch überall in der Krautschicht unterschiedlichster Habitate zu finden ist. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-05-31 08:33

Userfoto
# 13490
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  5 
Holgi2014-05-31 07:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6414 Grünstadt-West (PF)
2014-05-29
Anfrage:
Hallo, auf Kirschbaum. Ein Leiopus sp.? Grüße
Art, Familie:
Leiopus nebulosus/linnei  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Holgi, die Art wurde vor nicht allzu langer Zeit in die zwei o.g. Schwesterarten aufgespalten, die am Foto nicht auseinander zu halten sind. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-05-31 08:02

Userfoto
 A
 B
# 13489
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  166 
Christine2014-05-31 00:57
Land, Datum (Fund):
Österreich  2014-05-25
Anfrage:
Hallo! Das müsste der Maikäfer Melolontha melolontha sein, den ich aus meiner Jugendzeit kenne - ist schon eine Weile her - , wo wir ihn sammeln mussten, weil er so schädlich war. Seitdem habe ich ihn nicht mehr gesehen, umso größer ist die Freude. Fundumstände: 25.05.2014, Dellach im Gailtal, Kärnten. LG an die Rüsselkäferin, der es ebenso ergangen ist wie mir! LG Christine
Art, Familie:
Melolontha melolontha  Scarabaeidae
Antwort:
  Moin Christine, jupp, Melolontha melolontha ist richtig. Eine Männchen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-05-31 01:06

Userfoto
 A
 B
 C
# 13488
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  165 
Christine2014-05-31 00:44
Land, Datum (Fund):
Österreich  2014-05-25
Anfrage:
Hallo! Diesen Rüsselkäfer hab ich am 25.5.14 in einem wirklich besonderem Habitat gefunden, nämlich im Schotterflussbett der Gail in Kärnten. Ist er dann vielleicht auch was Besonderes? Danke für eure Bemühungen, und dass es nicht immer nur beim schnöden Danke bleibt, habe ich ein flattr-Abo für euch abgeschlossen! ;-) lg Christine
Art, Familie:
Lepyrus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Christine, das ein Vertreter der Gattung Lepyrus, aber eine Artbestimmung will ich bei diesem Tier aus Kärnten lieber nicht versuchen. Vielleicht trauen sich meine Co-Admins ja mehr. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-05-31 01:23

Userfoto
 A
 B
# 13487
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  66 
Rolf2014-05-30 22:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3528 Meinersen (HN)
2014-05-30
Anfrage:
30.5.2014 Im Teichgebiet - Oker - am Wegrand
Art, Familie:
Malachius s.l. sp.  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Rolf, es handelt sich um einen Vertreter der Gattung Malachius im weiteren Sinne, also Malachius, Clanoptilus oder Cordylepherus. Leider traue ich mir hier keine Bestimmung an Deinen Fotos zu. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-05-30 22:53

Userfoto
 A
 B
 C
# 13486
 3 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  36 
Günther2014-05-30 22:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7018 Pforzheim-Nord (BA)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
hallo und guten Abend, hier eine frische gelbe Kirschtomate :-)ich meine natürlich ein frisch geschlüpfter Marienkäfer gefunden bei Niefern - nur welcher...? Bekommt er noch Punkte? Danke und Gruß - Günther und Angela
Art, Familie:
Coccinella sp.  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Günther, oh ja, klar bekommt der noch Punkte! Und solang hättest Du bitteschön auf ihn warten sollen, um ihn dann nochmal abzulichten :-D. So kann ich Dir nur Coccinella sp. sagen. Sieht aber lustig aus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-05-30 22:52

Userfoto
# 13485
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  718 
Bergmänndle2014-05-30 21:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2014-05-30
Anfrage:
Bolsterlang Klettergarten 30.5.14 830m Käferlänge ca. 7mm Cantharis figurata
Art, Familie:
Cantharis figurata  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, yupp, das ist eine Cantharis figurata. Mittel- und Nordeuropa, im Osten bis Kaukasus und Sibirien. Eurytop, hygrophil. In Sümpfen, Mooren und feuchten Flussauen. In Mitteleuropa in (Vor-)Gebirgslagen sowie in Mooren, scheint's also kühl zu mögen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-05-30 22:35

Userfoto
 A
 B
# 13484
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  4 
Holgi2014-05-30 21:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6414 Grünstadt-West (PF)
2014-05-29
Anfrage:
Hallo, wollte mal nachfragen, ob Ihr aus dem Bupestridaen noch was rausholen könnt ;-) Der hats wohl nicht ganz geschafft. Hing im Kirschbaum fest. Grüße und Danke
Art, Familie:
Anthaxia candens  Buprestidae
Antwort:
  Hi Holgi, da bleibt m.M. der Kirschprachtkäfer (Anthaxia candens)- die blauen Ralleytreifen auf dem Halsschild würden auch passen. Auf Kirsche und Weissdorn. Larven unter Rinde anbrüchiger Obstbäume (vor allem Kirsche). Grüßle, Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2014-05-30 22:15

Userfoto
# 13483
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  717 
Bergmänndle2014-05-30 21:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2014-05-30
Anfrage:
Bolsterlang Klettergarten 30.5.14 830m Käferlänge ca. 7mm Rhagonycha lignosa
Art, Familie:
Rhagonycha lignosa  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, ja, eine Rhagonycha lignosa. In Mitteleuropa, überall häufig. Die Schwärzung der Flügeldeckenspitze kann vorhanden sein oder auch fehlen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-05-30 22:35

Userfoto
 A
 B
# 13482
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1 
Käferfinder2014-05-30 20:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5141 Glauchau (SN)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
aus Baumstumpf gekrochen (Brennholz), evtl. aus Süddeutschland eingeschleppt
Art, Familie:
Monochamus sp.  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Käferfinder, das ist ein Vertreter der Bockkäfer-Gattung Monochamus, aber um den zur Art zu bestimmen bräcuhte ich schärfere, höher aufgelöste Fotos, vor allem des Schildchens und dessen Tomentierung. So lasse ich es lieber bei Monochamus sp. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-05-31 00:02

Userfoto
# 13481
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  60 
eumolpus2014-05-30 20:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7320 Böblingen (WT)
2014-05-29
Anfrage:
Hallo Team, gesehen am 29.5.14 im nördlichen Schönbuch bei Musberg, Waldrand, <10 mm. Auf welchen Namen hört dieser Käfer? LG
Art, Familie:
Anthaxia sp.  Buprestidae
Antwort:
  Hallo Eumolpus, puh, bei diesen dunkelmetallischen Anthaxien geht immer das große Rätselraten los. Hier lasse ich es lieber gleich bei Anthaxia sp. Sorry & LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-05-30 22:37

Userfoto
# 13480
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1 
siegi2014-05-30 20:53
Land, Datum (Fund):
Österreich  2009-10-01
Anfrage:
Kann über Größe keine Angaben mehr machen. Aufnahmedatum: 01.10.2009 Österreich, Salzburg, Bruck an der Glocknerstraße, Gartenanlage Breitengrad: N 47d 17m 7.56s Längengrad: E 12d 50m 19.06s Höhe: 750.00m Danke für die Hilfe, Gruß Siegi
Art, Familie:
Phratora sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo siegi, es handelt sich um einen Blattkäfer der Gattung Phratora, die aber bis auf wenige Ausnahmefälle nach Foto nicht zur Art bestimmbar sind. Hier könnte evtl. ein solcher Ausnahmefall vorliegen: P. vulgatissima hat in der Mitte der Fld. ein eingedrücktes 7. Fld.-Intervall, welches zum 8. hin durch eine Falte begrenzt wird (hier vergleichen). Das glaubt man auf der rechten Seite erahnen zu können. Aber erahnen ist halt nicht bestimmen, daher offiziell nur Phratora sp. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-05-30 22:45

Userfoto
# 13479
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  59 
eumolpus2014-05-30 20:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7320 Böblingen (WT)
2014-05-29
Anfrage:
Hallo Team, gesehen am 29.5.14 im nördlichen Schönbuch bei Musberg. Sollte Cantharis obscura sein. LG
Art, Familie:
Cantharis paradoxa  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Eumolpus, hier gibt's zwei sehr ähnliche Arten, Cantharis obscura und C. paradoxa. Dein Tierchen ist aufgrund des seitlich kräftig verrundeten Halsschilds C. paradoxa zuzuordnen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-05-30 22:38

Userfoto
 A
 B
# 13478
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  149 
Gerhard2014-05-30 20:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6027 Grettstadt (BN)
2014-05-30
Anfrage:
30.5.2014 Hallo Bestimmungsteam, hier komme ich nicht weiter. Danke und viele Grüße Gerhard
Art, Familie:
Dascillus cervinus  Dascyllidae
Antwort:
  Hallo Gerhard, der ist, wenn man ihn nicht kennt, schwer einzuordnen. Es handelt sich um den Behaarten Moorweichkäfer Dascillus cervinus. In Europa, ohne den äußersten Norden und Süden. Im Osten bis Sibirien. Montan bis alpin. Auf Blüten und im Gebüsch, von Mai bis Juli. Grüßle, Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2014-05-30 22:16

Userfoto
 A
 B
 C
# 13477
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  8 
ThorstenR2014-05-30 20:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2014-05-30
Anfrage:
2,5mm, 30.05.2014, Garten, Rheintal, Südhessen, an Spierstrauch, mit Grünschimmer(Foto B trotz Unschärfe wegen der Beine mit reingenommen) Hallo, zusammen, falls es Meligethes sp. oder gar Meligethes cf. aeneus ist, sorry, für`s Nachfragen einer solchen Massenart, aber ich hatte den noch nie gesehen vorher :-(. Danke für`s Ansehen, Schöne Grüße, Thorsten
Art, Familie:
Meligethes cf. aeneus  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo Thorsten, Meligethes aeneus sollte schon passen, der absolute Ubiquist der Gattung. Aber wie immer bei denen: Eine kleine Restunsicherheit am Bild bleibt, daher mit cf. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-05-30 22:47

Userfoto
# 13476
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  148 
Gerhard2014-05-30 20:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6027 Grettstadt (BN)
2014-05-30
Anfrage:
30.5.2014 Hallo Forum, ist dieser Weichkäfer Cantharis nigricans? VG Gerhard
Art, Familie:
Metacantharis discoidea  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Gerhard, das ist Metacantharis discoidea. In Mitteleuropa, auf dem Balkan und bis Kaukasus. Eurytope Waldart, in Laub- und Nadelwäldern, auf Waldwiesen und an Waldrändern, planar bis montan. Nett! LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-05-30 22:49

Seiten:  8578 8579 8580 8581 8582 8583 8584 8585 8586


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up