kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

50
# 221733
# 221861
# 221876
# 221962
# 221963
# 222023
# 222030
# 222055
# 222060
# 222061
# 222064
# 222067
# 222070
# 222071
# 222072
# 222073
# 222075
# 222077
# 222078
# 222081
# 222084
# 222085
# 222086
# 222089
# 222091
# 222092
# 222093
# 222094
# 222095
# 222096
# 222097
# 222100
# 222104
# 222105
# 222106
# 222108
# 222111
# 222112
# 222113
# 222114
# 222115
# 222116
# 222117
# 222118
# 222121
# 222122*
# 222123*
# 222124*
# 222125*
# 222126*
 
Warten: 50 (seit ⌀ 7 h)
49
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 25 (gestern: 152)

Seiten:  3385 3386 3387 3388 3389 3390 3391 3392 3393  

Userfoto
 A
 B
 C
# 136223
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  2.280 
chris2019-06-01 09:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8313 Wehr (BA)
2019-05-30
Anfrage:
30.05.2019 - (KI: Coccinella quinquepunctata, 15%, Rang 1) In diesem Fall haben wir etwas länger gebraucht, Klein-Kerbie und ich, bis wir die Punkte gezählt hatten ;-) Auch dieser kleine Glücksbringer sass in einer prächtigen Magerwiese in Altenschwand "Im Strick" auf ca. 830 m üNN. Vielen lieben Dank für Euren geduldigen Unterricht im Punkte zählen! LG Chris
Art, Familie:
Coccinella quinquepunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Chris, bestätigt als Coccinella quinquepunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-06-01 09:34

Userfoto
# 136222
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  291 
Käfer2019-06-01 09:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3445 Berlin-Spandau (BR)
2019-05-26
Anfrage:
26.05.2019 Schlosspark Berlin-Charlottenburg. Ca. 0,8cm auf Brennnessel.
Art, Familie:
Phyllobius pomaceus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Käfer, das ist Phyllobius pomaceus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-06-01 09:35

Userfoto
 A
 B
# 136221
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  2.279 
chris2019-06-01 09:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8313 Wehr (BA)
2019-05-30
Anfrage:
30.05.2019 - (KI: Hippodamia variegata, 10%, Rang 1) In diesem Fall sind wir uns schnell einig geworden, Klein-Kerbie und ich :-) Der kleine Glücksbringer sass in einer prächtigen Magerwiese in Altenschwand "Im Strick" auf ca. 830 m üNN. Danke vielmals für Euren geduldigen Unterricht! LG Chris
Art, Familie:
Hippodamia variegata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Chris, bestätigt als Hippodamia variegata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-06-01 09:28

Userfoto
 A
 B
 C
# 136220
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:  60 
Muma2019-06-01 09:22
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2019-05-25
Anfrage:
Ca. 8 mm, 3808 Thun, Allmend, 570 m, 25.05.2019, auf gelbem Hahnenfuss in Naturwiese, Plateumaris consimilis. Mit bestem Dank und herzlichen Grüssen Muma.
Art, Familie:
Donacia clavipes  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Muma, das ist ein völlig ungewöhnlich rötlich gefärbter Donacia clavipes. Ich ahbe mich im ersten Moment auch foppen lassen und dachte an Plateumaris sericea. Aber es ist keine Plateumaris. Und dann kommt man schnell auf den clavipes. Habe ich so noch nie gesehen. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-06-01 09:27

Userfoto
# 136219
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  26 
Wiedehopf2019-06-01 09:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2915 Wardenburg (WE)
2019-05-31
Anfrage:
31.05.2019 Agrypnus murina
Art, Familie:
Agrypnus murina  Elateridae
Antwort:
  Hallo Wiedehopf, bestätigt als Agrypnus murina. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-06-01 09:09

Userfoto
# 136218
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.031 
Peda2019-06-01 08:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6615 Haßloch (PF)
2019-05-31
Anfrage:
Hallo zusammen, 31.05.2019 größe ca. 13-14mm gefunden an Distel. Leider nur eine Aufnahme, sie haben sich fallen gelassen. Lixus angustatus?
Art, Familie:
Lixus angustatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Peda, bestätigt als Lixus angustatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-06-01 08:59

Userfoto
 A
 B
 C
# 136216
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.030 
Peda2019-06-01 08:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6615 Haßloch (PF)
2019-05-31
Anfrage:
(KI: Aphthona nonstriata, 2%, Rang 3) Hallo zusammen, 31.05.2019 größe 3mm gefunden an einem kleinen Tümpel an Schilf oder Gras.
Art, Familie:
Aphthona nonstriata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Peda, bestätigt als Aphthona nonstriata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-06-01 09:01

Userfoto
# 136215
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  25 
Rotmond2019-06-01 08:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3719 Minden (WF)
2018-05-20
Anfrage:
20.05.2018, auf einer Wildrose, ca 7 mm
Art, Familie:
Oedemera nobilis  Oedemeridae
Antwort:
  Moin Rotmond, das ist das Männchen von Oedemera nobilis. Die Weibchen haben keine verdickten Hinterschenkel. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-06-01 08:46

Userfoto
# 136214
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  24 
Rotmond2019-06-01 08:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3719 Minden (WF)
2018-06-14
Anfrage:
14.06.2018 auf einem bergigen Waldweg, ca 2 cm
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
  Moin Rotmond, der Waldmistkäfer, auf Schick Anoplotrupes stercorosus, ist es. Überall wo Pferde im Wald sind (also in jedem Wald) ist das eine der häufigsten und auffälligsten Arten. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-06-01 08:38

Userfoto
# 136213
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  23 
Rotmond2019-06-01 08:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3719 Minden (WF)
2018-06-14
Anfrage:
14.06.2018 auf einem Waldweg im bergigen Umfeld, vielleicht 2,5 cm oder mehr
Art, Familie:
Dorcus parallelipipedus  Lucanidae
Antwort:
  Moin Rotmond, das ist der Balkenschröter oder auch Kleiner Hirschkäfer genannt, Dorcus parallelipipedus. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-06-01 08:29

Userfoto
# 136212
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  22 
Rotmond2019-06-01 08:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3719 Minden (WF)
2018-06-17
Anfrage:
17.06.2018 auf einem Feldweg, 1,4 cm
Art, Familie:
Liparus germanus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Rotmond, das ist Liparus germanus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-06-01 09:05

Userfoto
# 136211
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  453 
JoeCool29032019-06-01 08:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3625 Lehrte (HN)
2019-05-31
Anfrage:
Barynotus obscurus, 1cm, 31.05.2019, NSG Gaim
Art, Familie:
Barynotus obscurus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo JoeCool2903, bestätigt als Barynotus obscurus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-06-01 09:01

Userfoto
# 136210
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  21 
Rotmond2019-06-01 08:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3719 Minden (WF)
2018-06-26
Anfrage:
26.06.2018 auf einem Gänseblümchen, 3 mm
Art, Familie:
Meligethes aeneus  Nitidulidae
Antwort:
  Moin Rotmond, die gehören in dieGattung Meligethes. In der Regel sehr undankbar für eine Fotobestimmung, da irgendwas um 60 Arten (wenn mein Kopf mich nicht foppt) und meist schwarz. Auf dem Foto ist noch ein hauch von Grün erkennbar. Da gibt es nur wenige Arten und die wahrscheinlichste, da mit großem Abstand die häufigste, ist Meligethes aenea. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-06-01 09:03

Userfoto
 A
 B
 C
# 136209
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  239 
Marcus2019-06-01 08:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4137 Wulfen (ST)
2019-05-30
Anfrage:
Hallo, diesen Käfer (Cantharis sp.?), ca. 14 mm groß, sah ich am 30.05.2019. VG Marcus
Art, Familie:
Cantharis rustica  Cantharidae
Antwort:
  Moin Marcus, da hast Du Cantharis rustica erwischt. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-06-01 08:28

Userfoto
 A
 B
# 136208
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  238 
Marcus2019-06-01 08:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4137 Wulfen (ST)
2019-05-30
Anfrage:
Hallo, diese Käfer, ca. 7 bzw. 9 mm groß, sah ich am 30.05.2019. VG Marcus
Art, Familie:
Cantharis lateralis  Cantharidae
Antwort:
  Moin Marcus, das ist ein Pärchen von Cantharis lateralis. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-06-01 09:02

Userfoto
# 136207
 3 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  452 
JoeCool29032019-06-01 08:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3625 Lehrte (HN)
2019-05-31
Anfrage:
Saperda scalaris, 1,8cm. 31.05.2019, NSG Gaim
Art, Familie:
Saperda scalaris  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo JoeCool2903, bestätigt als Saperda scalaris. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-06-01 08:29

Userfoto
# 136206
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  418 
Jürgen G2019-06-01 08:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7634 Markt Indersdorf (BS)
2019-05-27
Anfrage:
Ist das Coccinella septempunctata? Fundort: D, Bayern, Umgebung von Röhrmoos, 27.05.2019, ca. 6 mm Vielen Dank. Gruß Jürgen
Art, Familie:
Coccinella quinquepunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Moin Jürgen, naja..., er hat nur fünf statt sieben Punkte, von daher kann es nur Coccinella quinquepunctata sein. ;-) Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-06-01 09:05

Userfoto
# 136205
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  417 
Jürgen G2019-06-01 08:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7735 Oberschleißheim (BS)
2019-05-27
Anfrage:
Ist das Cantharis rustica Fundort: D, Bayern, Schlossanlage Oberschleißheim, 27.05.2019, ca. 12 mm Vielen Dank. Gruß Jürgen
Art, Familie:
Cantharis rustica  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Jürgen, bestätigt als Cantharis rustica. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-06-01 08:30

Userfoto
# 136204
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  416 
Jürgen G2019-06-01 08:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7735 Oberschleißheim (BS)
2019-05-27
Anfrage:
Ist das ein Phyllobius? Fundort: D, Bayern, Schlossanlage Oberschleißheim, 27.05.2019, ca. 6 mm, auf Hainbuche Vielen Dank. Gruß Jürgen
Art, Familie:
Polydrusus sericeus  Curculionidae
Antwort:
  Moin Jürgen, das ist Polydrusus sericeus, inzwischen aber umbenannt in Polydrusus formosus. Gattungen Phyllobius und Polydrusus unterscheiden sich vor allem in der Insertionsstelle der Fühler. Während Phyllobius diese +/- oben auf dem Rüssel hat, sind sie bei Polydrusus an der Seite. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-06-01 08:31

Userfoto
 A
 B
# 136203
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  237 
Marcus2019-06-01 07:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4137 Wulfen (ST)
2019-05-30
Anfrage:
Hallo, diesen Käfer, ca. 7 mm groß, sah ich am 30.05.2019. VG Marcus
Art, Familie:
Gonodera luperus  Alleculidae
Antwort:
  Moin Marcus, das ist Gonodera luperus. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-06-01 08:32

Userfoto
 A
 B
# 136202
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  236 
Marcus2019-06-01 07:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4137 Wulfen (ST)
2019-05-30
Anfrage:
Hallo, diesen Käfer, ca. 10 mm groß, sah ich am 30.05.2019. VG Marcus
Art, Familie:
Oedemera femorata  Oedemeridae
Antwort:
  Moin Marcus, in dem Fall hast Du ein Männchen von Oedemera femorata erwischt. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-06-01 08:33

Userfoto
# 136201
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  20 
Rotmond2019-06-01 07:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3719 Minden (WF)
2018-07-18
Anfrage:
18.07.2018 auf einem Busch, vielleicht 9 mm
Art, Familie:
Chrysolina sturmi  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Rotmond, blauviolette Färbung, aber rötliche Schluffen..., das hat nur Chrysolina sturmi. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-06-01 08:34

Userfoto
# 136200
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  19 
Rotmond2019-06-01 07:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3719 Minden (WF)
2018-08-05
Anfrage:
05.08.2018 auf einem Busch, ca 7 mm
Art, Familie:
Psyllobora vigintiduopunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Moin Rotmond, eine unserer hübschen, gelben Marienkäferarten: Psyllobora vigintiduopunctata. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-06-01 08:35

Userfoto
 A
 B
 C
# 136199
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  235 
Marcus2019-06-01 07:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4137 Wulfen (ST)
2019-05-30
Anfrage:
Hallo, diesen Käfer (Ampedus elongatulus?), ca. 11 mm groß, sah ich am 30.05.2019. VG Marcus
Art, Familie:
Ampedus pomorum  Elateridae
Antwort:
  Moin Marcus, Ampedus elongatulus hat deutlich geschwärzte Flügeldeckenspitzen. Hier kann man nur von einer diffusen, sehr undeutlichen Schwärzung sprechen..., wenn denn überhaupt. Auch die Rotfärbung fällt bei elongatulus anders aus. Das ist Ampedus pomorum. Früher mal in diverse Arten aufgesplittet, aber inzwischen wurden hiervon fast alle wieder eingezogen. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-06-01 08:37

Userfoto
 A
 B
 C
# 136198
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  360 
Emmemm2019-06-01 07:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6716 Germersheim (PF)
2019-05-31
Anfrage:
Hallo liebes Käferteam, BW, Philippsburg-Rheinsheim, am Ufer eines gut gefüllten Altrheinarms, auf der Spitze eines Grases, 31.05.2019, max. 2,5 mm, ein Bagous. Herzlichen Dank u. liebe Grüße, Emmemm
Art, Familie:
Bagous sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Emmemm, oh weh, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Bagous. Die sind immer nett und spannend, aber eher was für's Bino. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-06-01 20:15

Seiten:  3385 3386 3387 3388 3389 3390 3391 3392 3393


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up