kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 4 Stunden) hier freigeschaltet.

8
2020-03-31 0:16  von  
Liebe User, bitte haltet weiterhin Eure Kurzflügler (Staphylinidae) zurück. Ich gebe hier Bescheid, wenn Ihr sie wieder einreichen könnt. Danke für Euer Verständnis! LG, Christoph :)
2020-04-01 0:10  von  
Liebe User, mit dem 01.04. haben wir das Sommerhalbjahr erreicht. Ab jetzt hat die mitteleuropäische Fauna den Vorrang. Tierchen aus ferneren Gefilden müssen sich wie jedes Jahr bis zum nächsten Winterhalbjahr gedulden, wenn's in der heimischen Fauna wieder ruhiger geworden ist. Danke für Euer Verständnis! LG, Christoph

Seiten:  1040 1041 1042 1043 1044 1045 1046 1047 1048  

Userfoto
# 147158
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  671 
Charly2019-07-08 13:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5920 Alzenau in Unterfranken (BN)
2019-07-07
Anfrage:
Hallo, am 07.07.2019 Oedemera nobilis, Männchen, auf Blüten am Waldrand. Ca. 12 mm. Vielen Dank und LG, Charly.
Art, Familie:
Oedemera nobilis  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo charly, bestätigt als Oedemera nobilis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2019-07-08 14:42

Userfoto
 A
 B
# 147157
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  670 
Charly2019-07-08 13:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5920 Alzenau in Unterfranken (BN)
2019-07-07
Anfrage:
Hallo, am 07.07.2019 viele Exemplare von Rhagonycha fulva auf Wiese. Von 8-14 mm. Vielen Dank und LG, Charly.
Art, Familie:
Rhagonycha fulva  Cantharidae
Antwort:
  Hallo charly, bestätigt als Rhagonycha fulva. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2019-07-08 14:42

Userfoto
 A
 B
 C
# 147156
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  122 
messi2019-07-08 13:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3648 Wernsdorf (BR)
2019-07-07
Anfrage:
Hallo Käfer-Team, Rhagonycha fulva am 07.07.2019. Gosener Wiesen. Tausende mit der gleichen Sache beschäftigt. VG
Art, Familie:
Rhagonycha fulva  Cantharidae
Antwort:
  Hallo messi, bestätigt als Rhagonycha fulva. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2019-07-08 14:42

Userfoto
 A
 B
# 147155
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  121 
messi2019-07-08 13:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3648 Wernsdorf (BR)
2019-07-07
Anfrage:
Hallo Käfer-Team, Clytra laeviuscula in den Gosener Wiesen. 07.07.2019.VG
Art, Familie:
Clytra laeviuscula  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo messi, bestätigt als Clytra laeviuscula. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2019-07-08 17:51

Userfoto
 A
 B
 C
# 147154
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  403 
Reimund2019-07-08 13:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8343 Berchtesgaden West (BS)
2019-06-06
Anfrage:
Hallo zusammen, ein ca. 10mm großer Agriotes sputator(?) entdeckt auf dem Terrassenboden der Fewo in Schönau, 610m, am 6. 6. 2019. VG Angelika und Reimund
Art, Familie:
Agriotes obscurus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Reimund, das ist Agriotes obscurus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Marcel
Zuletzt bearbeitet von, am:
MM2019-07-08 20:18

Userfoto
 A
 B
# 147153
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  120 
messi2019-07-08 13:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3648 Wernsdorf (BR)
2019-07-07
Anfrage:
Hallo Käfer-Team, trotz der Färbung sollte es eher Cryptocephalus sericeus sein. Xerotherm-Standort auf alter Düne. Gosener Wiesen 07.07.2019. Danke
Art, Familie:
Cryptocephalus sericeus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo messi, ausnahmsweise bestätigt als Cryptocephalus sericeus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-08 19:53

Userfoto
 A
 B
# 147152
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  339 
FrodoNRW2019-07-08 12:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4205 Hamminkeln (NO)
2019-07-07
Anfrage:
Ich weiß nicht, ob man diesen Kurzflügler bestimmen kann...war nicht sehr koorperativ...ca. 8-9 mm, unter Rinde (Totholz, Kiefer), Diersfordter Wald, 07.07.2019
Art, Familie:
Quedius sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo FrodoNRW, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Quedius. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2019-07-08 14:43

Userfoto
# 147151
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  338 
FrodoNRW2019-07-08 12:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4205 Hamminkeln (NO)
2019-07-07
Anfrage:
Ich habe keinen blassen Schimmer, nur wenige Milimeter klein, unter Totholz (Waldkiefer), mit ner Menge Milben behaftet, Diersfordter Wald, 07.07.2019
Art, Familie:
Platysoma sp.  Histeridae
Antwort:
  Hallo FrodoNRW, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Histeridae. lg, Gernot   Hallo FrodoNRW, ich denke ein bisschen geht noch, aber bei der Gattung Platysoma (ehemals Cylister)ist dann leider endgültig Schluss. Hier braucht es hochauflösende Fotos von Unterseite und Pygidium. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2019-07-08 12:27

Userfoto
# 147150
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  337 
FrodoNRW2019-07-08 12:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4205 Hamminkeln (NO)
2019-07-07
Anfrage:
Würde auf Nebria salina tippen, ca. 12 mm, Sandfläche, Moorgebiet, Diersfordter Wald, 07.07.2019
Art, Familie:
Nebria brevicollis  Carabidae
Antwort:
  Hallo FrodoNRW, das ist Nebria brevicollis. Sand spräche zwar für salina, aber wo du die gefunden hast ist genug Wald für brevicollis und so gleichfarbig wie die Taster sind und so ausgefärbt wie der Rest von dem Käfer aussieht ist dies brevicollis (bei unausgefärbten Salina, kann das erste Tasterglied auch noch hell aussehen, später dunkel). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2019-07-08 12:19

Userfoto
# 147149
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  336 
FrodoNRW2019-07-08 12:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4205 Hamminkeln (NO)
2019-07-07
Anfrage:
Harpalus sp., das Kleinere von zwei unter Totholz gefundenen Exemplaren, ca. 8-9 mm, Diersfordter Wald, Wildgatter, 07.07.2019
Art, Familie:
Pseudoophonus griseus  Carabidae
Antwort:
  Hallo FrodoNRW, ich halte den für Pseudoophonus griseus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2019-07-08 12:30

Userfoto
 A
 B
# 147148
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  5.529 
Wolfgang2019-07-08 12:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4232 Quedlinburg (ST)
2019-07-01
Anfrage:
Länge: ca 4 mm. Thale, an Stockrose, 01.07.2019
Art, Familie:
Aspidapion radiolus  Apionidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, das ist Aspidapion radiolus. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2019-07-08 12:09

Userfoto
 A
 B
# 147147
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  335 
FrodoNRW2019-07-08 12:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4205 Hamminkeln (NO)
2019-07-07
Anfrage:
Harpalus sp., zwei Tiere nah beieinander unter Totholz gefunden, deutliche Größenunterschiede, dieses Exemplar war ca. 11-12 mm lang, Diersfordter Wald, Wildgatter, 07.07.2019
Art, Familie:
Pseudoophonus rufipes  Carabidae
Antwort:
  Hallo FrodoNRW, das ist Pseudoophonus rufipes. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2019-07-08 21:46

Userfoto
 A
 B
# 147146
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  5.528 
Wolfgang2019-07-08 12:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4232 Quedlinburg (ST)
2019-07-01
Anfrage:
Länge: ca 4 mm. Thale, an Stockrose, 01.07.2019
Art, Familie:
Aspidapion radiolus  Apionidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, das ist Aspidapion radiolus. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2019-07-08 12:18

Userfoto
# 147145
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  2.511 
Appius2019-07-08 12:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5913 Presberg (HS)
2019-07-07
Anfrage:
Johannisberg, Hausgarten im Ort, ca. 180 m NN, 07.07.2019, an verblühter Rose: Trichodes apiarius
Art, Familie:
Trichodes apiarius  Cleridae
Antwort:
  Hallo Appius, bestätigt als Trichodes apiarius. Danke für die Meldung. Wie immer hübsch. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2019-07-08 12:03

Userfoto
# 147144
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  2.510 
Appius2019-07-08 12:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5913 Presberg (HS)
2019-07-07
Anfrage:
Johannisberg, Hausgarten im Ort, ca. 180 m NN, 07.07.2019, an verblühter Rose: Oxythyrea funesta
Art, Familie:
Oxythyrea funesta  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Appius, bestätigt als Oxythyrea funesta. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2019-07-08 12:01

Userfoto
 A
 B
# 147143
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  334 
FrodoNRW2019-07-08 12:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4205 Hamminkeln (NO)
2019-07-07
Anfrage:
Endlich fündig geworden: Stenagostus rhombeus, gemessen 22 mm, auf Farn, Diersfordter Wald, Wildgatter (Dämmerung), 07.07.2019
Art, Familie:
Stenagostus rhombeus  Elateridae
Antwort:
  Hallo FrodoNRW, bestätigt als Stenagostus rhombeus. Guter Fund, nicht mehr häufig. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2019-07-08 12:01

Userfoto
 A
 B
 C
# 147142
 8 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  333 
FrodoNRW2019-07-08 11:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4205 Hamminkeln (NO)
2019-07-07
Anfrage:
Ein recht bissiger Prionus coriarius - Kerl (man sollte halt nicht alles in die Hand nehmen), gemessen 32 mm, Diersfordter Wald, Wildgatter, auf Eichenstamm, 07.07.2019
Art, Familie:
Prionus coriarius  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo FrodoNRW, bestätigt als Prionus coriarius. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-08 11:58

Userfoto
 A
 B
 C
# 147141
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  76 
Lars2019-07-08 11:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4326 Katlenburg-Lindau (HN)
2019-07-06
Anfrage:
06.07.19, Auf Diestel, ca. 7 mm, Larinus jaceae?
Art, Familie:
Larinus turbinatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Lars, das ist Larinus turbinatus mit dem kurzen, geraden Rüssel. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-08 11:57

Userfoto
# 147140
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  5.527 
Wolfgang2019-07-08 11:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4232 Quedlinburg (ST)
2019-07-01
Anfrage:
Podagrica fuscicornis, Thale, an Stockrose, 01.07.2019
Art, Familie:
Podagrica fuscicornis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Podagrica fuscicornis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-08 11:55

Userfoto
# 147139
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  5.526 
Wolfgang2019-07-08 11:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4232 Quedlinburg (ST)
2019-07-01
Anfrage:
Anthrenus verbasci? bei Thale, 01.07.2019
Art, Familie:
Anthrenus verbasci  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, ja, das sollte Anthrenus verbasci sein. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-08 11:54

Userfoto
# 147138
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  5.525 
Wolfgang2019-07-08 11:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4232 Quedlinburg (ST)
2019-07-01
Anfrage:
Hypera nigrirostris? bei Thale, 01.07.2019
Art, Familie:
Hypera nigrirostris  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Hypera nigrirostris. Wahrscheinlichkeit ist sehr hoch, aber es gibt theoretisch andere ähnliche Arten, so dass immer eine kleine Restfehlbestimmungswahrscheinlichkeit verbleibt. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2019-07-08 11:48

Userfoto
 A
 B
# 147137
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  5.524 
Wolfgang2019-07-08 11:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4232 Quedlinburg (ST)
2019-07-01
Anfrage:
Gymnetron tetrum? bei Thale, an Königskerze, 01.07.2019
Art, Familie:
Gymnetron tetrum  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Gymnetron tetrum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-08 11:54

Userfoto
 A
 B
 C
# 147136
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  168 
konradZ2019-07-08 11:42
Land, Datum (Fund):
Österreich  2019-06-07
Anfrage:
07.06.2019; Wiener Kahlenberg; Länge hab ich mir leider nicht notiert. Und leider die Unterseite nicht fotografiert (so dass man sehen könnte, ob Haare oder Schuppen), aber das nicht rapid abfallende Körperende laesst mich eher auf Phyllobius virideaeris als of Ph. roboretanus tippen. Was meint Ihr? Beste Grüße, Konrad
Art, Familie:
Eusomus ovulum  Curculionidae
Antwort:
  Hallo konradZ, nah drann, aber in diesem Fall Eusomus ovulum. So als erste Orientierung kann man immer sagen Phyllobius hat ziemlich fette Fühler, wenn die fadenförmig sind so wie hier, dann kein Phyllobius. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2019-07-08 11:51

Userfoto
 A
 B
# 147135
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.163 
KD2019-07-08 11:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5617 Usingen (HS)
2019-07-07
Anfrage:
7.7.19, 4mm, Phyllotreta nigripes?
Art, Familie:
Altica sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo KD, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Altica. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-08 11:54

Userfoto
# 147134
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  5.523 
Wolfgang2019-07-08 11:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4232 Quedlinburg (ST)
2019-07-01
Anfrage:
Rhagonycha fulva, bei Thale, 01.07.2019
Art, Familie:
Rhagonycha fulva  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Rhagonycha fulva. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-08 11:55

Seiten:  1040 1041 1042 1043 1044 1045 1046 1047 1048


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up