kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

15
# 229299
# 229329
# 229330
# 229343
# 229349
# 229361
# 229385
# 229387
# 229388
# 229394
# 229404
# 229420
# 229425
# 229441
# 229443
 
Warten: 15 (seit ⌀ 15 h)
12
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
3
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 17 (gestern: 89)

Seiten:  3235 3236 3237 3238 3239 3240 3241 3242 3243  

Userfoto
 A
 B
 C
# 147396
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  169 
konradZ2019-07-08 22:59
Land, Datum (Fund):
Österreich  2019-07-08
Anfrage:
08.07.2019; Wiener Kahlenberg; 4mm; hatte gestern einen frisch geschlüpften Exochomus quadripustulatus, aber der war noch runzlig und hatte doch schon einen dunklen Halsschild. Dieses Exemplar scheint schon ausgehärtete Flügel zu haben, aber es gibt keine Merkmale, die mich auf eine bestimmte Art schließen lassen. Ich hoffe, das ist nur auf mangelndes Wissen zurückzuführen und Ihr habt eine Lösung. Beste Grüße, Konrad
Art, Familie:
Exochomus quadripustulatus  Coccinellidae
Antwort:
  Moin KonradZ, sollte auch Exochomus sein. Die Jungs benötigen nach dem Schlupf aus der Puppe ein paar Stunden für ihre Färbung. Aber Habitus etc. stimmen so weit. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-07-08 23:02

Userfoto
 A
 B
# 147395
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.615 
beetlejuice2019-07-08 22:55
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2019-07-08
Anfrage:
08.07.2019 Diesen Cryptocephalus sp. hatte ich gestern schon eingestellt (Anfrage #147098). Da ich heute 2 weitere Exemplare mit gleicher Punktierung aufgefunden habe, meine Frage: Könnte es sich hier um eine weitere Cryptocephalus-Art handeln? Käfer saßen auf Erle. Schotteraue nahe Torrygraben, Plasselb-Schlund, 1100 m, Kanton Freiburg. Viele Grüße
Art, Familie:
Cryptocephalus quinquepunctatus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo beetlejuice, auch das ist Cryptocephalus quinquepunctatus, passt zum Aberrationsspektrum. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-08 23:48

Userfoto
# 147394
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  216 
Pristus2019-07-08 22:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1719 Wesselburen (SH)
2019-07-07
Anfrage:
07.07.2019, Größe ca. 9mm, gefunden im Garten auf Minze, Chrysolina herbacea? Viele Grüße, Pristus
Art, Familie:
Chrysolina herbacea  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Pristus, bestätigt als Chrysolina herbacea. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-07-08 23:03

Userfoto
 A
 B
 C
# 147393
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  368 
Friedel2019-07-08 22:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2136 Warin (MV)
2019-07-06
Anfrage:
2 Exemplare nachts in 3m Höhe an einer Kopfweide am Stamm gefunden. 12mm, 06.07.2019 Es gäbe auch bei Bedarf genauere Bilder der Fühler
Art, Familie:
Prionychus ater  Alleculidae
Antwort:
  Moin Friedel, es ist gerade Prionychus-ater-Zeit. Typischerweise im Juli verstärkt bei Nacht an Bäumen zu finden, die Höhlungen aufweisen. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-07-08 23:04

Userfoto
 A
 B
 C
# 147392
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  206 
Tobias672019-07-08 22:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2235 Hohen-Viecheln (MV)
2019-06-24
Anfrage:
Stenichnus cf. godarti, ca. 1,7 mm, 24.06.2019, in (19412) Häven.
Art, Familie:
Scydmaenidae sp.  Scydmaenidae
Antwort:
  Hallo Tobias67, oh weh, hier gehe ich am Foto nur bis zur Familie Scydmaenidae. Die sind eher was für's Bino und Spezialisten. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-08 23:00

Userfoto
 A
 B
# 147391
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.614 
beetlejuice2019-07-08 22:35
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2019-07-08
Anfrage:
08.07.2019 Sollte Cryptocephalus frenatus sein. Käfer saß an Salix. Etwa gleicher Fundort wie letztes Jahr. Schotteraue nahe Torrygraben, Plasselb-Schlund, 1100 m, Kanton Freiburg. Viele Grüße
Art, Familie:
Cryptocephalus frenatus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo beetlejuice, bestätigt als Cryptocephalus frenatus. Nice! LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-08 22:45

Userfoto
 A
 B
# 147390
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  489 
TilmannA2019-07-08 22:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5046 Freiberg (SN)
2019-07-06
Anfrage:
06.07.2019 östlich von Freiberg in Sachsen ca. 415 m NN, Wiese, Wald, Halden; Hallo ich melde ein Siebenpunkt-Marienkäfer (Coccinella septempunctata); Vielen Dank Tilmann
Art, Familie:
Coccinella septempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Tilmann, Epipleuren des Halsschildes nicht erkennbar, da nicht von unten fotografiert, bzw. noch zu stark von der Seite. Der erste Eindruck vermittel Coccinella magnifica, aber der besitzt keine aufgebogenen Seitenränder der Flügeldecken, daher bestätigt als Coccinella septempunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-07-08 22:46

Userfoto
 A
 B
 C
# 147389
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  488 
TilmannA2019-07-08 22:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5046 Freiberg (SN)
2019-07-06
Anfrage:
06.07.2019 östlich von Freiberg in Sachsen ca. 415 m NN, Wiese, Wald, Halden; Hallo ich melde einen weiteren Luzerne-Marienkäfer (Subcoccinella vigintiquatuorpunctata) mit anderer Punktverteilung; Vielen Dank Tilmann
Art, Familie:
Subcoccinella vigintiquatuorpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Tilmann, bestätigt als Subcoccinella vigintiquatuorpunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-08 22:34

Userfoto
 A
 B
# 147388
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  487 
TilmannA2019-07-08 22:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5046 Freiberg (SN)
2019-07-06
Anfrage:
06.07.2019 östlich von Freiberg in Sachsen ca. 415 m NN, Wiese, Wald, Halden; Hallo ich melde mit neuer Fleckenverteilung als bereits bei kerbtier ein Luzerne-Marienkäfer (Subcoccinella vigintiquatuorpunctata) Vielen Dank Tilmann
Art, Familie:
Subcoccinella vigintiquatuorpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Tilmann, bestätigt als Subcoccinella vigintiquatuorpunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-08 22:31

Userfoto
 A
 B
 C
# 147387
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  486 
TilmannA2019-07-08 22:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5046 Freiberg (SN)
2019-07-06
Anfrage:
06.07.2019 östlich von Freiberg in Sachsen ca. 415 m NN, Waldgebiet Hallo welcher Käfer ist das? Vielen Dank Tilmann
Art, Familie:
Luperus sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Tilmann, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Luperus, wenn die Schenkel bis zur Basis ganz gelb sind, dann kann es saxonicus oder xanthopoda sein, wenn nicht, dann einer der üblichen Verdächtigen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-08 22:51

Userfoto
# 147386
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  485 
TilmannA2019-07-08 22:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5046 Freiberg (SN)
2019-07-06
Anfrage:
06.07.2019 östlich von Freiberg in Sachsen ca. 415 m NN, Hallo ich melde eine Puppe von Asiatischer Marienkäfer (Harmonia axyridis) Vielen Dank Tilmann
Art, Familie:
Coccinellidae sp.  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Tilmann, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Coccinellidae, da ich mir bei der abgestreiften Larvenhaut nicht sicher bin, ob da tatsächlich die für axyridis typischen "Verästelungen" zu sehen sind. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-08 23:25

Userfoto
 A
 B
# 147385
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  27 
ClaudiaL2019-07-08 22:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6914 Schaidt (PF)
2019-07-08
Anfrage:
08.07.2019 Weiss nicht, wie ich den einordnen soll, könnt Ihr weiterhelfen? Ziemlich klein, knapp unter 5 mm geschätzt. In den letzten Tagen im Fundgebiet überall oft anzutreffen.
Art, Familie:
Altica sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo ClaudiaL, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Altica. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-08 22:25

Userfoto
 A
 B
# 147384
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  26 
ClaudiaL2019-07-08 22:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6914 Schaidt (PF)
2019-07-08
Anfrage:
08.07.2019 Evtl. Gastrophysa polygoni ??? Eher klein, so um 5mm oder etwas mehr Heute am Fundort einige davon, Bild A f+m, Bild B f aber nicht die gleiche wie in Bild A, hätte ich die getrennt einreichen sollen? In neu angelegter Blumenwiese im Rahmen des Bienwald-Projektes
Art, Familie:
Gastrophysa polygoni  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo ClaudiaL, bestätigt als Gastrophysa polygoni. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-08 22:14

Userfoto
 A
 B
 C
# 147383
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  5.547 
Wolfgang2019-07-08 22:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4432 Schwenda (ST)
2019-07-02
Anfrage:
Einen Malachius oder Clanoptilus mit gänzlich ungefleckten Elytren finde ich nicht, bin gespannt, was aus dem wird! Ich habe ihn nicht selbst gesehen, aber Ingrid beschreibt ihn als sehr klein, kaum 5 mm. Bei Questenberg, 02.07.2019
Art, Familie:
Cordylepherus viridis  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, ich denke das ist Cordylepherus viridis. Da ist der Fleck häufig sehr klein oder weg. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2019-07-09 01:12

Userfoto
 A
 B
 C
# 147382
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  456 
AK2019-07-08 22:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2514 Varel Nord (WE)
2019-05-08
Anfrage:
08.05.2019, hier ist wohl nicht viel zu machen, oder?
Art, Familie:
Rhyzobius litura  Coccinellidae
Antwort:
  Moin AK, das Bild ist sehr grenzwertig und die Details eigentlich nicht befriedigend erkennbar, aber so weit ich das hier beurteilen kann, ist das Rhyzobius litura. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-07-08 22:12

Userfoto
 A
 B
 C
# 147381
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  455 
AK2019-07-08 22:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2514 Varel Nord (WE)
2019-05-08
Anfrage:
08.05.2019, Coccinella sp. ?
Art, Familie:
Coccinella septempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Moin AK, ein eindeutiger Coccinella septempunctata. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-07-08 22:10

Userfoto
 A
 B
 C
# 147380
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  25 
ClaudiaL2019-07-08 22:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6914 Schaidt (PF)
2019-07-08
Anfrage:
08.07.2019 Vielleicht Hippodamia notata ??? Ich zähle 6+6-1 Punkte, der Kopf/Hals-Teil sehr markant, aber Grundfarbe rot, nicht gelb, Form eher länglich-abgeflacht als rundlich Ein eher kleiner Marienkäfer, so im 5 mm Bereich In neu angelegter Blumenwiese im Rahmen des Bienwald-Projekts
Art, Familie:
Hippodamia variegata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo ClaudiaL, das ist Hippodamia variegata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-08 22:06

Userfoto
 A
 B
 C
# 147379
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  454 
AK2019-07-08 22:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2514 Varel Nord (WE)
2019-05-08
Anfrage:
08.05.2019, Cantharis paradoxa
Art, Familie:
Cantharis paradoxa  Cantharidae
Antwort:
  Hallo AK, bestätigt als Cantharis paradoxa. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-08 22:04

Userfoto
# 147378
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  5.546 
Wolfgang2019-07-08 22:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4432 Schwenda (ST)
2019-07-02
Anfrage:
Stenurella melanura, bei Questenberg, 02.07.2019
Art, Familie:
Stenurella melanura  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Stenurella melanura. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-08 22:04

Userfoto
# 147377
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  5.545 
Wolfgang2019-07-08 21:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4432 Schwenda (ST)
2019-07-02
Anfrage:
Psyllobora vigintiduopunctata, bei Questenberg, 02.07.2019
Art, Familie:
Psyllobora vigintiduopunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Psyllobora vigintiduopunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-08 22:00

Userfoto
# 147376
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  24 
ClaudiaL2019-07-08 21:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6914 Schaidt (PF)
2019-07-08
Anfrage:
08.07.2019 Oedemera nobilis m. - stimmts? Kräftiges Exemplar, etwa 10 bis 15 mm In Trichterwinde auf neu angelegter Blumenwiese. PS Mich wundert, dass die KI nur zwischen 5 und 7 % gibt, je nachdem, wie man vorher dreht/schneidet, dachte, das Teil sei markanter.
Art, Familie:
Oedemera nobilis  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo ClaudiaL, bestätigt als Oedemera nobilis. Danke für die Meldung. LG, Christoph - PS: Die KI reagiert am besten auf Farbmuster. Fütter ihr mal einen Kartoffelkäfer, dann kannst Du 60% sehen.
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-08 21:58

Userfoto
# 147375
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  5.544 
Wolfgang2019-07-08 21:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4432 Schwenda (ST)
2019-07-02
Anfrage:
Oedemera podagrariae, bei Questenberg, 02.07.2019
Art, Familie:
Oedemera podagrariae  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Oedemera podagrariae. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-08 21:58

Userfoto
 A
 B
 C
# 147374
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  453 
AK2019-07-08 21:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2514 Varel Nord (WE)
2019-05-08
Anfrage:
08.05.2019, Perapion violaceum ?
Art, Familie:
Perapion sp.  Apionidae
Antwort:
  Hallo AK, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Perapion. Neben dem genannten ist in den nördlichen Gefilden noch hydrolapathi möglich. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-08 22:09

Userfoto
# 147373
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  5.543 
Wolfgang2019-07-08 21:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4532 Kelbra (ST)
2019-07-02
Anfrage:
Leptinotarsa decemlineata, bei Questenberg, 02.07.2019
Art, Familie:
Leptinotarsa decemlineata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Leptinotarsa decemlineata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-08 21:50

Userfoto
 A
 B
 C
# 147372
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  452 
AK2019-07-08 21:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2514 Varel Nord (WE)
2019-05-08
Anfrage:
08.05.2019, ?
Art, Familie:
Rhinoncus pericarpius  Curculionidae
Antwort:
  Hallo AK, das ist Rhinoncus pericarpius. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-08 21:52

Seiten:  3235 3236 3237 3238 3239 3240 3241 3242 3243


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up