kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

29
2021-07-24 20:28  von  
Liebe User, ich habe heute einen Programmierfehler im Anfragensuchmodul beseitigt. Die Speicherung der Sortier-/Cluster-Einstellungen im Cookie war unter bestimmten Bedingungen fehlerhaft. Ich habe den Fehler behoben, allerdings um den Preis, dass Ihr Eure bevorzugten Sortier-Einstellungen neu machen und abspeichern müsst. Sorry & LG, Christoph

5660 5661 5662 5663 5664 5665 5666 5667 5668  

Userfoto
 A
 B
# 149476
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   419    135 
Emmemm2019-07-17 21:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6215 Gau-Odernheim (PF)
2019-07-14
Anfrage:
Hallo, 14.07.2019, RP, Dolgesheim, 191 m, artenreicher, naturnaher Garten, auf Blutweiderich?, ca. 2 mm, Nanophyes marmoratus? Herzlichen Dank und liebe Grüße, Emmemm
Art, Familie:
Nanophyes marmoratus  Apionidae
Antwort:
  Hallo Emmemm, bestätigt als Nanophyes marmoratus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2019-07-17 21:11

Userfoto
 A
 B
 C
# 149475
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   972    74 
AxelS2019-07-17 21:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4537 Halle-Saale (Süd) (ST)
2019-06-16
Anfrage:
Hallo, gefunden an Storchschnabel, Anthracus consputus? Größe: 2,5 mmm Datum: 16.06.2019 VG Axel
Art, Familie:
Zacladus geranii  Curculionidae
Antwort:
  Hallo AxelS, das ist Zacladus geranii. Der sitzt gern an großblütigen Geranium-Arten, wie z.B. dem Storchschnabel. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2019-07-17 21:15

Userfoto
 A
 B
 C
# 149474
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   971    6 
AxelS2019-07-17 21:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4537 Halle-Saale (Süd) (ST)
2019-06-02
Anfrage:
Hallo, gefunden am Ufer unter verottendem Material, Anthracus consputus? Größe: 5 mmm Datum: 02.06.2019 VG Axel
Art, Familie:
Anthracus consputus  Carabidae
Antwort:
  Hallo AxelS, bestätigt als Anthracus consputus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2019-07-17 21:37

Userfoto
 A
 B
 C
# 149473
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   970    50 
AxelS2019-07-17 21:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4537 Halle-Saale (Süd) (ST)
2019-06-02
Anfrage:
Hallo, gefunden an Distel, Cassida nebulosa Größe: 6 mmm Datum: 02.06.2019 VG Axel
Art, Familie:
Cassida nebulosa  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo AxelS, bestätigt als Cassida nebulosa. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-17 21:03

Userfoto
# 149472
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   969    91 
AxelS2019-07-17 20:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4537 Halle-Saale (Süd) (ST)
2019-06-02
Anfrage:
Hallo, gefunden in Ufernähe an Gras beim Pollenfressenl, Diachromus germanus Größe: 8 mmm Datum: 02.06.2019 VG Axel
Art, Familie:
Diachromus germanus  Carabidae
Antwort:
  Hallo AxelS, bestätigt als Diachromus germanus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-17 21:03

Userfoto
 A
 B
# 149471
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   968    147 
AxelS2019-07-17 20:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4537 Halle-Saale (Süd) (ST)
2019-06-02
Anfrage:
Hallo, gefunden an Brennnessel, Oenopia conglobata Größe: 4 mmm Datum: 02.06.2019 VG Axel
Art, Familie:
Oenopia conglobata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo AxelS, bestätigt als Oenopia conglobata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-17 21:03

Userfoto
# 149470
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   474    407 
Martin G.2019-07-17 20:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4640 Leipzig (Ost) (SN)
2019-07-17
Anfrage:
(KI: Oedemera femorata, 2%, Rang 3) 17.07.2019.
Art, Familie:
Oedemera femorata  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Martin, bestätigt als Oedemera femorata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-17 21:03

Userfoto
 A
 B
 C
# 149469
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   167 
Peter J2019-07-17 20:50
Land, Datum (Fund):
Belgien  2019-07-17
Anfrage:
Weelde, Belgien, 17 Juli 2019. Diese kleine Russelkäfer war in einen Echium Vulgare in ein Heidegebiet. Ich glaube es ist eine Apion sp.. Viele Grüsse, Peter
Art, Familie:
Apion sp.  Apionidae
Antwort:
  Hallo Peter, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Apion. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-17 21:26

Userfoto
# 149467
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   473    106 
Martin G.2019-07-17 20:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4640 Leipzig (Ost) (SN)
2019-07-17
Anfrage:
(KI: Cantharis fulvicollis, 5%, Rang 1). Mir gefallen die Vorschläge der KI alle nicht. 17.07.2019, ein kleiner Cantharide auf Wilder Möhre, denke ich.
Art, Familie:
Cantharis fulvicollis  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Martin, bestätigt als Cantharis fulvicollis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-17 20:36

Userfoto
 A
 B
 C
# 149466
 3 Foto gefällt mir | 7 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    18 
Kian2019-07-17 20:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2918 Bremen (WE)
2019-07-16
Anfrage:
16.07.2019 ca. 1 cm Metoecus paradoxus?
Art, Familie:
Metoecus paradoxus  Rhipiphoridae
Antwort:
  Hallo Kian, herzlich willkommen auf kerbtier.de! Dein Tier ist bestätigt als Metoecus paradoxus, gleich ein toller Fund zum Einstand hier. Die Entwicklung des "Wespenfächerkäfers" erfolgt parasitisch in Wespennestern, besonders in denen der gemeinen Wespe (Vespula vulgaris). Die Larve sucht eine noch nicht verschlossene Brutzelle auf, bohrt sich in die Wespenlarve ein und zehrt sie langsam auf. Anschließend verpuppt sie sich in der Brutzelle und schlüpft statt der Wespe daraus. Die Käfer findet man vor allem im Spätsommer. In West- und Mitteleuropa, vor allem im Vorgebirge und niedrigen Gebirgslagen. Wird eher selten gefunden, RL3 (gefährdet). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2019-07-17 20:39

Userfoto
 A
 B
# 149465
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.756    46 
Christoph2019-07-17 20:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8315 Waldshut-Tiengen (BA)
2019-07-17
Anfrage:
Hallo miteinander, diesen kleinen ungeduldigen Flohkäfer konnte ich heute in unserem Schwimmbad unter einer Trauerweide finden. Über den Bestimmungsschlüssel im Blattkäferbuch BW´s komme ich zu Phyllotreta vittula. Kommt das hin? Mit 2,2mm für die Art untypisch groß.17.07.19 LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Phyllotreta vittula  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Christoph, bestätigt als Phyllotreta vittula. Danke für die Meldung. Die Größenangaben sind meist nur bedingt gut. Man findet immer wieder, bei unterschiedlichsten Arten, Ausreißer, die sich einfach nicht an die gültige Literatur halten wollen. ;-) Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-07-18 20:54

Userfoto
 A
 B
 C
# 149464
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.560    138 
chris2019-07-17 20:27
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2019-07-10
Anfrage:
10.07.2019 - (KI: Cteniopus flavus, 23%, Rang 1) Wer-schaut-denn-da-zum-Blütenstrauss-heraus? Mit diesem Foto wollte ich Klein-Kerbie eigentlich nur ein wenig foppen ;-) Aber ... dem Vorschlag Eurer erstaunlichen KI würde ich ohne Fragezeichen zustimmen! Obwohl ich die Art als C. sulfurus in meinem Hirn gespeichert hatte :-/ Erklärungsversuche: Chris-alt, Asterix-Leser, Lange-her-Lateiner, Rest-Erinnerungen-Chemieunterricht ... egal! Klein-Kerbie hat wahrscheinlich Recht! Aargau, Strassenrand unterhalb des Jurapasses Benkerjoch ausserhalb der MTBs auf ca. 600 m üNN. Dankeschön für Eure lehrreiche Internetseite! LG Chris
Art, Familie:
Cteniopus flavus  Alleculidae
Antwort:
  Hallo Chris, bestätigt als Cteniopus flavus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-17 20:31

Userfoto
 A
 B
# 149463
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.173    300 
Peda2019-07-17 20:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6616 Speyer (PF)
2019-07-17
Anfrage:
Hallo zusammen, 17.07.2019 größe 6-7mm Curculio glandium?
Art, Familie:
Curculio glandium  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Peda, bestätigt als Curculio glandium. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2019-07-17 20:36

Userfoto
 A
 B
 C
# 149462
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.204    183 
wenix2019-07-17 20:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6110 Gemünden (RH)
2018-05-25
Anfrage:
25.05.2018, Amara ovata? Etwa 9 mm, Waldweg, Oberhausen bei Kirn, LG wenix
Art, Familie:
Amara ovata  Carabidae
Antwort:
  Hallo wenix, bestätigt als Amara ovata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2019-07-17 20:26

Userfoto
# 149461
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.203    174 
wenix2019-07-17 20:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6110 Gemünden (RH)
2018-05-25
Anfrage:
25.05.2018, Trachys minutus, Wald, Oberhausen bei Kirn, LG wenix
Art, Familie:
Trachys minutus  Buprestidae
Antwort:
  Hallo wenix, bestätigt als Trachys minutus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-17 20:15

Userfoto
 A
 B
# 149460
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.559    872 
chris2019-07-17 20:13
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2019-07-10
Anfrage:
10.07.2019 - (KI: Stenurella melanura, 19%, Rang 1) Hier sind wir wieder harmonisch-einig, Klein-Kerbie und ich ;-) Diese Art trifft man hier jetzt zahlreich an. Sie scheint in Bezug auf ihre Futterblüten nicht wählerisch zu sein. Aargau, Waldwegrand Kaisten auf ca. 330 m üNN. Vielen lieben Dank für dieses KI Spielzeug auf Eurer Internetseite! LG Chris
Art, Familie:
Stenurella melanura  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Chris, bestätigt als Stenurella melanura. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-17 20:14

Userfoto
# 149459
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.202 
wenix2019-07-17 20:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6110 Gemünden (RH)
2018-05-25
Anfrage:
25.05.2018, Cantharis nigricans? Wald, Oberhausen bei Kirn, LG wenix
Art, Familie:
Cantharidae sp.  Cantharidae
Antwort:
  Hallo wenix, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Cantharidae. Die Naht sieht dunkel aus, ich kann hier Metacantharis discoidea nicht mit letzter Sicherheit ausschließen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-17 21:28

Userfoto
 A
 B
# 149458
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   695    175 
Marcus2019-07-17 20:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3809 Metelen (WF)
2019-07-17
Anfrage:
Hallo, am 17.07.2019 am Feldrand auf einer Distel gefunden und ca 5mm groß. Coccinella quinquepunctata. VG Marcus
Art, Familie:
Coccinella quinquepunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Marcus, bestätigt als Coccinella quinquepunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-17 20:13

Userfoto
# 149457
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.201    133 
wenix2019-07-17 20:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6110 Gemünden (RH)
2018-05-25
Anfrage:
25.05.2018, Rhagonycha lignosa? Wald, Oberhausen bei Kirn, LG wenix
Art, Familie:
Rhagonycha lignosa  Cantharidae
Antwort:
  Hallo wenix, bestätigt als Rhagonycha lignosa. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-17 20:12

Userfoto
# 149456
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.200    177 
wenix2019-07-17 20:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6110 Gemünden (RH)
2018-05-25
Anfrage:
25.05.2018, einige Scaphidium quadrimaculatum unter Totholz, Wald, Oberhausen bei Kirn, LG wenix
Art, Familie:
Scaphidium quadrimaculatum  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo wenix, bestätigt als Scaphidium quadrimaculatum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-17 20:11

Userfoto
 A
 B
 C
# 149455
 3 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.199    120 
wenix2019-07-17 20:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6110 Gemünden (RH)
2018-05-25
Anfrage:
25.05.2018, Rhagium bifasciatum, Wald, Oberhausen bei Kirn, LG wenix PS.: Bild C ist ein Suchbild :-)
Art, Familie:
Rhagium bifasciatum  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo wenix, bestätigt als Rhagium bifasciatum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-17 20:10

Userfoto
 A
 B
# 149454
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.198    195 
wenix2019-07-17 20:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6110 Gemünden (RH)
2018-05-25
Anfrage:
25.05.2018, Schizotus pectinicornis? Etwas über 8 mm, Totfund, Wald, Oberhausen bei Kirn, LG wenix
Art, Familie:
Schizotus pectinicornis  Pyrochroidae
Antwort:
  Hallo wenix, bestätigt als Schizotus pectinicornis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-17 20:09

Userfoto
# 149453
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   694    485 
Marcus2019-07-17 20:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3809 Metelen (WF)
2019-07-17
Anfrage:
Hallo, am 17.07.2019 am Feldrand in der Krautschicht gefunden und ca 4mm groß. Hippodamia variegata. VG Marcus
Art, Familie:
Hippodamia variegata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Marcus, bestätigt als Hippodamia variegata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-17 20:09

Userfoto
 A
 B
 C
# 149452
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.558    474 
chris2019-07-17 20:07
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2019-07-10
Anfrage:
10.07.2019 - (KI: Dorcus parallelipipedus, 22%, Rang 1) Gut!!! Klein-Kerbie ist wieder kooperativ :-D Dieses eindrückliche aber auch weiblich wirkende Tier habe ich von einer gefährlichen Waldstrasse "gefischt". Dort liegen zur Zeit leider regelmässig tote Artgenossen herum, die ich nicht mehr fotografiere, weil sie dann ... so gross am Bildschirm ... echt gruselig wirken. Die fleissigen Ameisen räumen da immerhin gut auf. Aargau, Kaisten auf ca. 330 m üNN! Erstaunten Dank für Eure unfassbar immer schnelleren Antworten! LG Chris
Art, Familie:
Dorcus parallelipipedus  Lucanidae
Antwort:
  Hallo Chris, bestätigt als Dorcus parallelipipedus, eine kleine Käferfrau, wie Du richtig erkannt hast. Ja, so geplättete Käfer sind ein trauriger Anblick :(. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2019-07-17 20:11

Userfoto
 A
 B
# 149451
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.197 
wenix2019-07-17 20:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6110 Gemünden (RH)
2018-05-25
Anfrage:
25.05.2018, Athous subfuscus? Wald, Oberhausen bei Kirn, LG wenix
Art, Familie:
Athous cf. subfuscus  Elateridae
Antwort:
  Hallo wenix, das ist wahrscheinlich Athous subfuscus, aber hier bleibt für mich eine Restunsicherheit. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-17 20:07

5660 5661 5662 5663 5664 5665 5666 5667 5668


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up