kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

32
# 222902
# 222903
# 223049
# 223061
# 223062
# 223082
# 223083
# 223102
# 223111
# 223116
# 223119
# 223121
# 223122
# 223123
# 223126
# 223127
# 223128
# 223132
# 223133
# 223135
# 223137
# 223138
# 223140
# 223141
# 223144
# 223145*
# 223146*
# 223147*
# 223148*
# 223149*
# 223150*
# 223151*
 
Warten: 32 (seit ⌀ 4 h)
27
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
5
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 90 (gestern: 187)

Seiten:  2876 2877 2878 2879 2880 2881 2882 2883 2884  

Userfoto
 A
 B
# 150214
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  91 
podicepscristatus2019-07-21 11:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2326 Fuhlsbüttel (SH)
2019-07-20
Anfrage:
(KI: Otiorhynchus ovatus, 3%, Rang 2), 20.07.2019, frühmorgens, Vorgarten mit viel Wildwuchs/Eingangstreppe, ca. 5 mm groß.
Art, Familie:
Otiorhynchus ovatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo podicepscristatus, bestätigt als Otiorhynchus ovatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-21 11:14

Userfoto
 A
 B
 C
# 150213
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  64 
Lupo2019-07-21 10:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4013 Warendorf (WF)
2019-07-21
Anfrage:
21.07.2019, ca. 3mm, im Haus. Von KI nicht gefunden.
Art, Familie:
Cryptocephalus fulvus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Lupo, das ist Cryptocephalus fulvus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-21 11:14

Userfoto
 A
 B
 C
# 150212
 3 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.596 
Claudia2019-07-21 10:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8034 Starnberg Süd (BS)
2019-07-16
Anfrage:
Hallo Käferteam, 16.07.2019, Mühlthal im Isartal, Variimorda villosa ? Danke fürs Bestimmen Claudia
Art, Familie:
Variimorda sp.  Mordellidae
Antwort:
  Hallo Claudia, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Variimorda. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-21 11:14

Userfoto
 A
 B
# 150211
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.595 
Claudia2019-07-21 10:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8034 Starnberg Süd (BS)
2019-07-16
Anfrage:
Hallo Käferteam, 16.07.2019, Mühlthal im Isartal, Rhagonycha fulva ? Danke fürs Bestimmen Claudia
Art, Familie:
Rhagonycha fulva  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Claudia, bestätigt als Rhagonycha fulva. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-21 11:14

Userfoto
# 150210
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.594 
Claudia2019-07-21 10:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8034 Starnberg Süd (BS)
2019-07-16
Anfrage:
Hallo Käferteam, 16.07.2019, Mühlthal im Isartal, Necrophorus vespilloides ? Danke fürs Bestimmen Claudia
Art, Familie:
Necrophorus vespilloides  Silphidae
Antwort:
  Hallo Claudia, bestätigt als Necrophorus vespilloides. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-21 11:15

Userfoto
# 150209
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.593 
Claudia2019-07-21 10:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8034 Starnberg Süd (BS)
2019-07-16
Anfrage:
Hallo Käferteam, 16.07.2019, Mühlthal im Isartal, Leptura quadrifasciata ? Danke fürs Bestimmen Claudia
Art, Familie:
Leptura quadrifasciata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Claudia, bestätigt als Leptura quadrifasciata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-21 11:15

Userfoto
 A
 B
 C
# 150208
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.592 
Claudia2019-07-21 10:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8034 Starnberg Süd (BS)
2019-07-16
Anfrage:
Hallo Käferteam, 16.07.2019, Mühlthal im Isartal, 15mm, Anomala dubia ? Danke fürs Bestimmen Claudia
Art, Familie:
Anomala dubia  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Claudia, bestätigt als Anomala dubia. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-21 11:15

Userfoto
 A
 B
 C
# 150207
 4 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.591 
Claudia2019-07-21 10:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8034 Starnberg Süd (BS)
2019-07-16
Anfrage:
Hallo Käferteam, 16.07.2019, Mühlthal im Isartal, ? Danke fürs Bestimmen Claudia
Art, Familie:
Anogcodes rufiventris  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Claudia, das ist Anogcodes rufiventris. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-21 11:16

Userfoto
 A
 B
# 150206
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.590 
Claudia2019-07-21 10:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7935 München-Solln (BS)
2019-07-13
Anfrage:
Hallo Käferteam, 13.07.2019, München-Süd, saß im läusebefallenen Borretsch, Harmonia axyridis Claudia
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Claudia, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-21 11:15

Userfoto
 A
 B
# 150205
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  272 
Lozifer2019-07-21 10:37
Land, Datum (Fund):
Österreich  2019-07-21
Anfrage:
Hallo, Ebensee ~460m üNN. Unter einem geschlägerten Fichtenstamm gefunden. Ca. 4,0mm. Ein Ips sp.? 21.07.2019 Danke fürs Bestimmen + LG, Lozifer.
Art, Familie:
Ips sp.  Scolytidae
Antwort:
  Hallo Lozifer, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Ips. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-21 15:34

Userfoto
 A
 B
 C
# 150204
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  110 
Muma2019-07-21 10:32
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2019-06-30
Anfrage:
Ca. 4 mm, 3608 Thun, Allmendingen, 570 m, 30.06.2019, in Hecke am Waldrand, angrenzend Allmend. Mit bestem Dank und herzlichen Grüssen Muma.
Art, Familie:
Sphaeroderma sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo muma, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Sphaeroderma. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-21 11:15

Userfoto
 A
 B
# 150202
 4 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  232 
Tobias672019-07-21 10:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3546 Berlin (Süd) (BR)
2019-07-20
Anfrage:
Podagrica fuscicornis ("Gewöhnlicher Malven-Erdfloh"), 20.07.2019, an Stockrose, mitten in Berlin, Kleingartenanlage "Bergfrieden".
Art, Familie:
Podagrica fuscicornis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Tobias67, bestätigt als Podagrica fuscicornis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-21 10:09

Userfoto
 A
 B
# 150201
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  713 
oldbug2019-07-21 09:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3928 Salzgitter-Bad (HN)
2019-06-16
Anfrage:
Am 16.06.2019 auf Trockenrasen südlich von Heimerode, 5,5mm. Könnte das wegen der am Hinterrand abgestutzten Vorderbrust, ohne Einbuchtung oder Zähnchen, Cryptocephalus hypochaeridis sein? Vielen Dank
Art, Familie:
Cryptocephalus hypochaeridis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo oldbug, ja, das sollte Cryptocephalus hypochaeridis sein. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-21 23:35

Userfoto
 A
 B
# 150200
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  53 
holzi2019-07-21 09:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5427 Helmershausen (TH)
2019-07-18
Anfrage:
18.07.2019; 2,5 cm; ?
Art, Familie:
Stenurella melanura  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Holzi, das ist Stenurella melanura. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-21 09:56

Userfoto
# 150199
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  52 
holzi2019-07-21 08:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5427 Helmershausen (TH)
2019-07-18
Anfrage:
18.07.2019; 2cm; Rotgelber Weichkäfer
Art, Familie:
Rhagonycha fulva  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Holzi, das ist Rhagonycha fulva. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-21 09:56

Userfoto
# 150198
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  51 
holzi2019-07-21 08:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5427 Helmershausen (TH)
2019-07-18
Anfrage:
18.07.2019; 3 cm; Gefleckter Schmalbock
Art, Familie:
Leptura maculata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Holzi, das ist Leptura maculata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-21 09:57

Userfoto
 A
 B
# 150197
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  78 
Rosalia2019-07-21 08:39
Land, Datum (Fund):
Ungarn  2019-06-11
Anfrage:
11.06.2019 Dorytomus sp.? 3mm gross Hallo, am lichten Waldrand Gunaras 150müM auf Terrasse Herzlichen Dank und viele Grüsse Katja
Art, Familie:
Dorytomus cf. ictor  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Rosalia, das ist wahrscheinlich Dorytomus ictor, aber wegen Ungarn muss ich ein cf. dazusetzen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-21 15:35

Userfoto
 A
 B
# 150196
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.402 
Reinhard Gerken2019-07-21 08:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3429 Wesendorf (HN)
2019-07-20
Anfrage:
Cicindela campestris, am 20.07.2019 in einer Sandgrube. Gruß Reinhard
Art, Familie:
Cicindela hybrida  Carabidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, das ist Cicindela hybrida, die Du wahrscheinlich auch gemeint hast. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-21 09:57

Userfoto
 A
 B
# 150195
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.401 
Reinhard Gerken2019-07-21 08:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3429 Wesendorf (HN)
2019-07-20
Anfrage:
Cyphocleonus dealbatus, 10 mm groß, am 20.07.2019 in einer Sandgrube kopfüber an einer Nachtkerzenblüte knabbernd. Gruß Reinhard
Art, Familie:
Cyphocleonus dealbatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, bestätigt als Cyphocleonus dealbatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-21 09:58

Userfoto
# 150194
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  3.430 
Manfred2019-07-21 07:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7116 Malsch (BA)
2019-07-20
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein: (KI: Bitoma crenata, 6%, Rang 1), Größe ca. 3 mm, gefunden unter loser Buchenrinde am Rand eines Wanderwegs in Malsch/Völkersbach, 20.07.2019. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Bitoma crenata  Colydiidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Bitoma crenata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-21 09:58

Userfoto
# 150193
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  3.429 
Manfred2019-07-21 07:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7116 Malsch (BA)
2019-07-20
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein: (KI: Uleiota planata, 1%, Rang 8) Größe ca. 5 mm, gefunden unter loser Buchenrinde am Rand eines Wanderwegs in Malsch/Völkersbach, 20.07.2019. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Uleiota planata  Silvanidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Uleiota planata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-21 09:58

Userfoto
 A
 B
# 150192
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1 
CLV2019-07-21 07:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7025 Sulzbach-Laufen (WT)
2019-06-02
Anfrage:
02.06.2019 Bawü - Ostalbkreis - Untergröningen GPS 48°55'15" N 9°53'9" E Wiese am Waldrand, auf einer Acker-Witwenblume
Art, Familie:
Oxythyrea funesta  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo CLV, herzlich willkommen auf kerbtier.de! Das ist der Trauer-Rosenkäfer Oxythyrea funesta. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-21 10:00

Userfoto
# 150191
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  3.428 
Manfred2019-07-21 07:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2019-07-19
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein: (KI: Bruchus affinis, 3%, Rang 1), der mir nur das sehr ausgeprägte Hinterteil zustreckte, Größe ca. 4 mm, gefunden in meinem Garten in Gernsbach 19.07.2019. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Bruchus cf. atomarius  Bruchidae
Antwort:
  Hallo Manfred, das ist wahrscheinlich Bruchus atomarius, aber hier bleibt eine Restunsicherheit. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-21 12:34

Userfoto
# 150190
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  3.427 
Manfred2019-07-21 07:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2019-07-19
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein: (KI: Anthonomus rubi, 11%, Rang 1), Größe ca. 3 mm, gefunden auf den letzten blühenden Margeriten in meinem Garten in Gernsbach 19.07.2019. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Anthonomus rubi  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Anthonomus rubi. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-21 10:02

Userfoto
# 150189
 1 Foto gefällt mir | 7 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  3.426 
Manfred2019-07-21 07:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2019-07-19
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein Scymnus sp., (KI konnte nicht helfen) Größe ca. 2 mm, mehr wird wohl bei dem mit Zementstaub bedeckten Marienkäfer nicht drin sein, gefunden an einer Hauswand in der Altstadt von Gernsbach 19.07.2019. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Lindorus lophantae  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Manfred, hier geht es für mich leider nur bis zur Unterfamilie Scymninae. LG, Christoph   Hallo Manfred und Christoph, hier geht doch was: Mit den langen Fühlern ist das Lindorus lophantae, mit dem typischen Staubfänger-Look, der wohl der üppigen, wuscheligen Behaarung des Käfers geschuldet ist. Diese australische Art wurde u.a. in Europa importiert, um vorwiegend Schädlinge an Zitruspflanzen zu bekämpfen, in Deutschland werden sie gerne in Gewächshäusern eingesetzt. Das Klima in der Rheinebene scheint mild genug für eine Etablierung der (ausgebüxten) Tierchen zu sein, zumindest gab es jetzt schon einige Freilandfunde. @coloniensis: Vielen Dank für den Hinweis, da nochmal genauer hinzuschauen! Ich sehe grad, Du hast den auch schon gefunden, sauber :).
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2019-10-17 07:06

Seiten:  2876 2877 2878 2879 2880 2881 2882 2883 2884


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up