kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2019 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 5 Stunden) hier freigeschaltet.

11
# 165330
# 165331
# 165335
# 165391
# 165395
# 165400
# 165408
# 165410
# 165419
# 165420*
# 165421*
 
Warten: 11 (seit ⌀ 9 h)
10
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 39 (gestern: 63)

Seiten:  578 579 580 581 582 583 584 585 586  

Userfoto
 A
 B
 C
# 150594
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  237 
Tobias67 (2019-07-22 22:00:24)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   2643 Blankenförde (MV)
Anfrage:
8 mm, 16.07.2019, Waldrand nördlich von (17252) Babke. Welcher ist das?
Art, Familie:
Brachyderes incanus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Tobias67, das ist Brachyderes incanus, der gern auf jungen Kiefern sitzt. Das sollte ein Weibchen sein (dicker Körperbau), es sieht unausgefärbt aus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CR (2019-07-22 22:07:06) —

Userfoto
 A
 B
# 150593
 3 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  23 
Bennschie (2019-07-22 21:31:39)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Italien  
Anfrage:
18.07.2019, 5cm Italien, Südtirol, Nals, Seehöhe 400m, eher trocken Hirschkäferweibchen? LG Benjamin
Art, Familie:
Lucanus cervus  Lucanidae
Antwort:
  Hallo Bennschie, ja, das ist das Weibchen von Lucanus cervus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-07-22 22:07:18) —

Userfoto
# 150592
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  22 
Bennschie (2019-07-22 21:25:53)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Österreich  
Anfrage:
31.05.2019, 4-5cm Vorarlberg, Feldkirch-Gisingen, Waldweg auf 450m Seehöhe, Buchen-Fichten-Wald Balkenschröter (Dorcus parallelipipedus)? LG Benjamin
Art, Familie:
Dorcus parallelipipedus  Lucanidae
Antwort:
  Hallo Bennschie, bestätigt als Dorcus parallelipipedus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-07-22 22:07:24) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 150591
 5 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1 
Käferamateur (2019-07-22 21:23:23)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3848 Märkisch-Buchholz (BR)
Anfrage:
Der Käfer saß am 22.07.2019 an einer senkrechten Wand meiner Garage. Die Körperlänge beträgt ca. 55 mm.
Art, Familie:
Ergates faber  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Käferamateur, herzlich willkommen auf kerbtier.de! Das ist das Weibchen des Mulmbocks Ergates faber. In Deutschland Rote Liste 2. Entwicklung in alten Kiefernstöcken, selten in Fichte. Vom südlichen Nordeuropa bis Südosteuropa. Toller Fund! LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-07-22 22:53:54) —

Userfoto
# 150590
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  21 
Bennschie (2019-07-22 21:21:55)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Österreich  
Anfrage:
01.07.2019, 2cm Tirol, Seefeld in Tirol, Seehöhe 1200m, Feuchtwiesenstandort LG Benjamin
Art, Familie:
Galeruca cf. tanaceti  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Bennschie, das ist wahrscheinlich Galeruca tanaceti. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-07-22 22:22:07) —

Userfoto
 A
 B
# 150589
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  20 
Bennschie (2019-07-22 21:19:26)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Österreich  
Anfrage:
13.07.2019, 1,3cm Tirol, Innsbruck, Seehöhe 550m, Landwirtschaftliche mäßig gedüngte Wiese Ein Feuerkäfer? LG Benjamin
Art, Familie:
Rhagonycha fulva  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Bennschie, das ist Rhagonycha fulva. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-07-22 22:07:44) —

Userfoto
 A
 B
# 150588
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  316 
ufo (2019-07-22 21:16:44)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7921 Sigmaringen (WT)
Anfrage:
2019-07-22, ca. 6 mm, auf Hypericum sp.,Chrysolina hyperici? Danke und HG!
Art, Familie:
Chrysolina varians  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Ufo, das ist Chrysolina varians. Aber ohne Angabe der Futterpflanze wär ich da nicht so einfach drauf gekommen ;). C. hyperici sitzt da natürlich auch drauf, hat aber eine andere Flügeldeckenpunktierung, mit deutlich gereihten Punktstreifen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CR (2019-07-22 22:03:24) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 150587
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  19 
Bennschie (2019-07-22 21:14:18)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Österreich  
Anfrage:
13.07.2019, 2,5cm Tirol, Innsbruck, Seehöhe 550m, Landwirtschaftlich genutzte Wiese, mäßig gedüngt. Oxythyrea funesta (Trauer-Rosenkäfer)? LG Benjamin
Art, Familie:
Oxythyrea funesta  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Bennschie, bestätigt als Oxythyrea funesta. Er trauert um seine schönen weißen Tupfen, die ihm größtenteils abhanden gekommen sind ;). Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CR (2019-07-22 22:14:31) —

Userfoto
 A
 B
# 150586
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  225 
LimosaM (2019-07-22 21:07:06)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5915 Wiesbaden (HS)
Anfrage:
07.07.2019 ca. 1cm Auf Flockenblume im NSG Mainzer Sand - sorry, irgendwie steckte das Köpfchen immer zu schnell in der Blume :-(
Art, Familie:
Cryptocephalus sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo LimosaM, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Cryptocephalus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-07-22 22:24:01) —

Userfoto
 A
 B
# 150585
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  18 
Bennschie (2019-07-22 21:06:43)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Österreich  
Anfrage:
01.07.2019, 1cm Tirol, Seefeld in Tirol, Seehöhe 1200m, auf einer Orchidee Ist das ein Phyllopertha horticola (Gartenlaubkäfer)? LG Benjamin
Art, Familie:
Rutelinae sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Bennschie, oO, hier geht es für mich leider nur bis zur Unterfamilie Rutelinae. LG, Christoph *seufz*
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-07-23 21:35:28) —

Userfoto
 A
 B
# 150584
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.408 
Reinhard Gerken (2019-07-22 20:49:11)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3227 Eschede (HN)
Anfrage:
Larinus sp., am 16.07.2019 auf einer trockenen Wiese an einer Blüte der Acker-Kratzdistel. Gruß Reinhard
Art, Familie:
Larinus sturnus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Larinus, den muss sich Michael nach seiner Rückkehr anschauen. LG, Christoph   Hallo Reinhard, das ist Larinus sturnus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2019-08-13 14:56:58) —

Userfoto
# 150583
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  224 
LimosaM (2019-07-22 20:46:14)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5915 Wiesbaden (HS)
Anfrage:
07.07.2019 Crioceris asparagi Hallo, mehrere dieser Raupen und ein Imagon von Crioceris asparagi waren gemeinsam auf einer Gemüsespargel-Pflanze im NSG Mainzer Sand. Lieben Dank und viele Grüße Stella
Art, Familie:
Crioceris asparagi  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo LimosaM, bestätigt als Crioceris asparagi. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-07-22 22:24:55) —

Userfoto
 A
 B
# 150582
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  997 
AxelS (2019-07-22 20:28:25)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4136 Nienburg (ST)
Anfrage:
Hallo, gefunden an Schilf, Propylea quatuordecimpunctata Größe: 4 mmm Datum: 21.06.2019 VG Axel
Art, Familie:
Propylea quatuordecimpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo AxelS, bestätigt als Propylea quatuordecimpunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2019-07-22 20:30:48) —

Userfoto
# 150581
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  996 
AxelS (2019-07-22 20:26:34)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4136 Nienburg (ST)
Anfrage:
Hallo, gefunden an weißer Dolde, Stenurella melanura Größe: 8 mmm Datum: 21.06.2019 VG Axel
Art, Familie:
Stenurella melanura  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo AxelS, bestätigt als Stenurella melanura. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2019-07-22 20:26:45) —

Userfoto
 A
 B
# 150580
 4 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  995 
AxelS (2019-07-22 20:24:35)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4136 Nienburg (ST)
Anfrage:
Hallo, gefunden an Meerrettich, Phyllotreta armoraciae Größe: 3 mmm Datum: 21.06.2019 VG Axel
Art, Familie:
Phyllotreta armoraciae  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo AxelS, bestätigt als Phyllotreta armoraciae. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2019-07-22 20:26:36) —

Userfoto
 A
 B
# 150579
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2.581 
chris (2019-07-22 20:23:15)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   8214 St. Blasien (BA)
Anfrage:
14.07.2019 - Corymbia rubra (m) für einmal ohne Fragezeichen! Dies ist das letzte der verregneten Tiere von meiner vergeblichen Suche nach dem Projektkäfer dort oben im schönen Bernauer Tal, einem, aus meiner Sicht, der bezaubernsten Orte im Südschwarzwald ... es gibt sogar einen Zauberwald dort :-DD Bernau, Loipenzentrum auf ca. 970 m üNN. DANKESCHÖN! Die C. aurata hat sich über den Stern so gefreut, dass sie sich gleich trockengeschüttelt hat :-) LG Chris
Art, Familie:
Corymbia rubra  Cerambycidae
Antwort:
  Moin Chris, bestätigt als Corymbia rubra. Danke für die Meldung. Liebe Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2019-07-22 20:27:19) —

Userfoto
 A
 B
# 150578
 3 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  994 
AxelS (2019-07-22 20:22:42)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4136 Nienburg (ST)
Anfrage:
Hallo, gefunden an Flockenblume, Cryptocephalus sericeus? Größe: 6 mmm Datum: 21.06.2019 VG Axel
Art, Familie:
Cryptocephalus aureolus  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin AxelS, bei dem gedrungenen Habitus, fast gerader Seitenrand des Halsschildes und den fehlenden Grübchen der Basis vom Halsschild, kann das nur Cryptocephalus aureolus sein. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2019-07-22 20:28:22) —

Userfoto
 A
 B
# 150577
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  993 
AxelS (2019-07-22 20:20:31)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4136 Nienburg (ST)
Anfrage:
Hallo, gefunden an Rainfarn, Cassida stigmatica. Größe: 6 mmm Datum: 21.06.2019 VG Axel
Art, Familie:
Cassida stigmatica  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo AxelS, bestätigt als Cassida stigmatica. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2019-07-22 20:31:17) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 150576
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2.580 
chris (2019-07-22 20:13:06)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   8214 St. Blasien (BA)
Anfrage:
14.07.2019 - Trichius cf. fasciatus?? Nochmals ein völlig verregnetes Tier aus den Distelblüten im Schwarzwald ... mit Fragezeichen ... leider kein Kerbzahn zu sehen ... der kleine Kerl wäre gern an der Handwärme geblieben, aber jedes Treffen hat eben einen Anfang und auch ein Ende :-( Bernau, Loipenzentrum auf ca. 970 m üNN. Dankeschön, dass Ihr den Käfern so viel Aufmerksamkeit schenkt! LG Chris
Art, Familie:
Trichius fasciatus  Scarabaeidae
Antwort:
  Moin Chris, bestätigt als Trichius fasciatus. Danke für die Meldung. Liebe Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2019-07-22 20:14:30) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 150575
 2 Foto gefällt mir | 7 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von (Datum):  2.579 
chris (2019-07-22 20:06:36)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   8214 St. Blasien (BA)
Anfrage:
14.07.2019 - Cetonia aurata?? Das Tier sass völlig verregnet hoch oben an Distelblüten und es hat sich bei meiner Fotomanipulation selbständig auf den Rücken fallen lassen ... da fand ich den Stress der Aufnahme in Rückenlage zumutbar ;-) Bernau, Loipenzentrum auf ca. 970 m üNN. Dankeschön für Eure unermüdlichen Hilfestellungen! LG Chris
Art, Familie:
Cetonia aurata  Scarabaeidae
Antwort:
  Moin Chris, bestätigt als Cetonia aurata. Danke für die Meldung. Der ist für unsere Gefilde schon außergewöhnlich gefärbt, eher in olivgrün und die Beine purpur. Tolles Bild. Liebe Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2019-07-22 20:07:58) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 150574
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2.578 
chris (2019-07-22 19:53:40)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   8214 St. Blasien (BA)
Anfrage:
14.07.2019 - Phyllopertha horticola??? Nochmals und mit vielen Fragezeichen. Die Käfer sassen massenweise und total verregnet im Gebüsch am Wegrand. Foto C zeigt die Frassspuren an den Blättern. Bernau, Loipenzentrum auf ca. 970 m üNN. Dankeschön für Euren geduldigen Käferuntericht! LG Chris
Art, Familie:
Hoplia sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Chris, auch hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Hoplia. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-07-22 19:55:06) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 150573
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2.577 
chris (2019-07-22 19:47:04)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   8214 St. Blasien (BA)
Anfrage:
14.07.2019 - Phyllopertha horticola??? Mit Fragezeichen, denn so verregnet, wie das arme Tier ist, kann man es ev. gar nicht mehr identifizieren :-( Wehrhalden, Umgebung Murgquellen auf ca. 1000 m üNN. Danke vielmals für Eure geduldigen Käferbestimmungen! LG Chris
Art, Familie:
Hoplia sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Chris, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Hoplia. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-07-22 19:48:16) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 150572
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  201 
hapevau (2019-07-22 19:37:20)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6735 Deining (BN)
Anfrage:
22.07.2019, 9 mm, Cteniopus flavus auf Sumpfhaarstrang in Streuwiese. VG Hans
Art, Familie:
Cteniopus flavus  Alleculidae
Antwort:
  Hallo hapevau, bestätigt als Cteniopus flavus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CR (2019-07-22 19:38:44) —

Userfoto
 A
 B
# 150571
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2.576 
chris (2019-07-22 19:32:41)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Schweiz   8414 Laufenburg (Baden) (BA)
Anfrage:
12.07.2019 - Rhagonycha fulva! Diese an sich sehr schönen Käfer kann man hier jetzt wirklich überall sehen ... dementsprechend sind allerdings auch nicht mehr viele andere Arten unterwegs. Zeit, um Rückstände aufzuarbeiten ;-) Aargau, Feldwegrand in Frick auf ca. 400 m üNN. Vielen lieben Dank für Eure stets lehrreichen Bestimmungsantworten! LG Chris
Art, Familie:
Rhagonycha fulva  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Chris, bestätigt als Rhagonycha fulva. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-07-22 19:34:32) —

Userfoto
 A
 B
# 150570
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  108 
Revier (2019-07-22 19:32:35)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5142 Hohenstein-Ernstthal (SN)
Anfrage:
22.07.2019, ca. 25-30mm, Corymbia rubra (?), in Kopulation auf Fichtenstamm. Umgebung Fichtendominierter Wald, derzeit stark mit Ips typographus befallen. Btw. habt Ihr im Dashboard die Karte abgeschafft? Ansonsten viel Lob für Eure gute Seite hier! Sehr kompetente Sache, das!
Art, Familie:
Corymbia rubra  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Revier, bestätigt als Corymbia rubra. Danke für die Meldung. LG, Christoph - PS: Ja, die Karte(n) im Dashboard haben wir nach Userfeedback aufgrund von Datenschutzbedenken ersatzlos abgeschafft.
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-07-22 19:34:27) —

Seiten:  578 579 580 581 582 583 584 585 586


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up