kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

48
2021-07-24 20:28  von  
Liebe User, ich habe heute einen Programmierfehler im Anfragensuchmodul beseitigt. Die Speicherung der Sortier-/Cluster-Einstellungen im Cookie war unter bestimmten Bedingungen fehlerhaft. Ich habe den Fehler behoben, allerdings um den Preis, dass Ihr Eure bevorzugten Sortier-Einstellungen neu machen und abspeichern müsst. Sorry & LG, Christoph

5605 5606 5607 5608 5609 5610 5611 5612 5613  

Userfoto
 A
 B
# 151287
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   528    933 
Peter aus Kahl2019-07-26 11:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5920 Alzenau in Unterfranken (BN)
2019-07-15
Anfrage:
(KI: Coccinella septempunctata, 17%, Rang 1) 15.07.2019, Kahl am Main, am Gartenteich auf Blutweiderich. LG, Peter
Art, Familie:
Coccinella septempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Peter, bestätigt als Coccinella septempunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-07-26 11:34

Userfoto
# 151286
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   527    532 
Peter aus Kahl2019-07-26 11:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5920 Alzenau in Unterfranken (BN)
2019-07-15
Anfrage:
(KI: Hippodamia notata, 17%, Rang 1) 15.07.2019, Kahl am Main, am Gartenteich, ca 3-4mm. LG, Peter
Art, Familie:
Psyllobora vigintiduopunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Moin Peter, hier hat Kerbie schwer versagt. Er ist zwar noch bei den Marienkäfern geblieben, aber völlig in die falsche Gattung abgerutscht. Das ist Psyllobora vigintiduopunctata. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-07-26 11:36

Userfoto
# 151285
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   465    107 
Mücke2019-07-26 11:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3621 Stadthagen (HN)
2019-07-26
Anfrage:
26.07.2019, ca. 7 mm, Curculio nucum, Danke und viele Grüße Jens-Uwe
Art, Familie:
Curculio nucum  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Mücke, bestätigt als Curculio nucum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-07-26 11:36

Userfoto
 A
 B
 C
# 151284
 5 Foto gefällt mir | 8 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   601    253 
Coleomaniac2019-07-26 11:15
Land, Datum (Fund):
Österreich  2019-07-14
Anfrage:
Diese zwei gehören vermutlich zu Larinus sturnus. Am 14.07.2019 auf ca. 1420m ü.N.N. nahe von Strengen im Bezirk Landeck im Westen Tirols gefunden. Länge des Weibchens (geschätzt): ca. 12 mm. Viele Grüße, Aron
Art, Familie:
Larinus sturnus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Coleomaniac, bestätigt als Larinus sturnus. Ich finde Foto A völlig geil, mit diesem wundervoll dargestellten überdimensionalen Rüssel. Was hab ich gelacht, über den Zinken. ;-) Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-07-26 11:37

Userfoto
# 151283
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   20    237 
Meles2019-07-26 11:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1626 Kiel (SH)
2019-07-13
Anfrage:
Liebe Käferfreunde, den abgebildeten Käfer fand ich am 13. 7. 2019 gegen 20.00 auf einem Asphaltweg in der Abendsonne laufend. KL: ca. 20 mm. Ich vermute Hainlaufkäfer. Vielen Dank und herzliche Grüße Joachim
Art, Familie:
Carabus nemoralis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Meles, yup, das ist Carabus nemoralis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-26 11:16

Userfoto
 A
 B
 C
# 151282
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   526    401 
Peter aus Kahl2019-07-26 11:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5920 Alzenau in Unterfranken (BN)
2019-07-26
Anfrage:
(KI: Amara aenea, 7%, Rang 1) hat KI recht oder doch nur sp.? 8mm. 26.07.2019, Kahl am Main, im Garten. LG, Peter
Art, Familie:
Amara aenea  Carabidae
Antwort:
  Hallo Peter, hier ist Kerbi dann erstaunlich genau, weil bestätigt als Amara aenea. Und den halte ich für schwerer, als den Psyllobora. ;-)Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-07-26 11:38

Userfoto
 A
 B
# 151281
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   600    258 
Coleomaniac2019-07-26 11:09
Land, Datum (Fund):
Österreich  2019-07-14
Anfrage:
Das ist vermutlich ein Gaurotes virginea. Am 14.07.2019 auf ca. 1380m ü.N.N. nahe von Strengen im Bezirk Landeck im Westen Tirols gefunden. Länge (geschätzt): ca. 10 mm. Viele Grüße, Aron
Art, Familie:
Gaurotes virginea  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Coleomaniac, bestätigt als Gaurotes virginea. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-26 11:09

Userfoto
 A
 B
# 151280
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   599 
Coleomaniac2019-07-26 11:05
Land, Datum (Fund):
Österreich  2019-07-14
Anfrage:
Das ist vermutlich ein Cryptocephalus aureolus. Am 14.07.2019 auf ca. 1360m ü.N.N. nahe von Strengen im Bezirk Landeck im Westen Tirols gefunden. Länge (geschätzt): 7 mm. Viele Grüße, Aron
Art, Familie:
Cryptocephalus sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Coleomaniac, hier gehe ich lieber nur bis zur Gattung Cryptocephalus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-26 11:09

Userfoto
 A
 B
# 151279
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   598    253 
Coleomaniac2019-07-26 11:02
Land, Datum (Fund):
Österreich  2019-07-14
Anfrage:
Das ist vermutlich ein Hoplia argentea. Am 14.07.2019 auf ca. 1300m ü.N.N. nahe von Strengen im Bezirk Landeck gefunden. Länge (geschätzt): 10 mm. Viele Grüße, Aron
Art, Familie:
Hoplia argentea  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Coleomaniac, bestätigt als Hoplia argentea. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-26 11:05

Userfoto
 A
 B
 C
# 151278
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   268 
kdjong2019-07-26 10:42
Land, Datum (Fund):
Niederlande  2019-07-25
Anfrage:
Diese kleine Käfer, kleiner als 0,5 cm, war gestern, 25.07.2019, am Mottenkleid auf Watteninsel Texel. Keine Ahnung der Art?
Art, Familie:
cf. Philonthus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo kdjong, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Staphylinidae, vermutlich Philonthus. LG, Christoph   Hallo kdjong, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Philonthus. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2019-08-01 15:32

Userfoto
 A
 B
 C
# 151276
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   234    140 
riesenschwirl2019-07-26 10:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6518 Heidelberg-Nord (BA)
2019-07-26
Anfrage:
KI: Marmorierter Zwergrüssler Nanophyes marmoratus, Brentidae, nur Rang 8, nur 2 % (wobei warum, die anderen 7 sehen komplett anders aus), 1,5 mm, auf Wirtspflanze (viele Imagos) Gewöhnlicher Blutweiderich Lythrum salicaria, Lythraceae, 26.07.2019, H. G., Daaanke...:-)
Art, Familie:
Nanophyes marmoratus  Apionidae
Antwort:
  Hallo riesenschwirl, bestätigt als Nanophyes marmoratus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-26 11:04

Userfoto
# 151275
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   219    175 
wilma2019-07-26 10:38
Land, Datum (Fund):
Österreich  2019-07-23
Anfrage:
23.07.2019 720 m ü NN im Haus ca 18 mm
Art, Familie:
Tenebrio molitor  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Wilma, das ist Tenebrio molitor. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-26 11:04

Userfoto
# 151274
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   597    782 
Coleomaniac2019-07-26 10:37
Land, Datum (Fund):
Österreich  2019-07-14
Anfrage:
Ein Leptura maculata, am 14.07.2019 auf ca. 1250m ü.N.N. nahe von Strengen im Bezirk Landeck im Westen Tirols gefunden. Länge (geschätzt): ca. 20 mm. Viele Grüße, Aron
Art, Familie:
Leptura maculata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Coleomaniac, bestätigt als Leptura maculata. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-26 11:05

Userfoto
# 151273
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   218    207 
wilma2019-07-26 10:36
Land, Datum (Fund):
Österreich  2019-07-22
Anfrage:
22.07.2019 720 m ü NN auf einer Blüte ca 10 mm
Art, Familie:
Anastrangalia sanguinolenta  Cerambycidae
Antwort:
  Moin Wilma, das ist ein sehr schönes Exemplar von Anastrangalia sanguinolenta. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-07-26 11:43

Userfoto
# 151272
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   596    27 
Coleomaniac2019-07-26 10:35
Land, Datum (Fund):
Österreich  2019-07-14
Anfrage:
Das ist vermutlich ein Silpha tyrolensis. Am 14.07.2019 auf einer Straße auf ca. 1250m ü.N.N. nahe von Strengen im Bezirk Landeck im Westen Tirols gefunden. Länge (geschätzt): ca. 15 mm. Viele Grüße, Aron
Art, Familie:
Silpha tyrolensis  Silphidae
Antwort:
  Hallo Coleomaniac, bestätigt als Silpha tyrolensis. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-26 11:05

Userfoto
# 151271
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   217    252 
wilma2019-07-26 10:35
Land, Datum (Fund):
Österreich  2019-07-22
Anfrage:
22.07.2019 720 m ü NN 6-7 mm an einer Knospe
Art, Familie:
Larinus sturnus  Curculionidae
Antwort:
  Moin Wilma, das sollte Larinus sturnus sein. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-07-26 11:44

Userfoto
# 151270
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   216    57 
wilma2019-07-26 10:33
Land, Datum (Fund):
Österreich  2019-07-22
Anfrage:
22.07.2019 720 m ü NN auf einer Blüte ca 10 mm
Art, Familie:
Anogcodes fulvicollis  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Wilma, das ist Anogcodes fulvicollis. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-26 11:11

Userfoto
# 151269
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   215    257 
wilma2019-07-26 10:32
Land, Datum (Fund):
Österreich  2019-07-22
Anfrage:
22.07.2019 150 m ü NN 12-12 mm auf einer Blüte
Art, Familie:
Gaurotes virginea  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Wilma, das ist Gaurotes virginea. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-26 11:05

Userfoto
# 151268
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   214    14 
wilma2019-07-26 10:31
Land, Datum (Fund):
Österreich  2019-07-22
Anfrage:
22.07.19 1200 m ü NN auf einer Bölüte ca 2,5 cm
Art, Familie:
Lepturobosca virens  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Wilma, das ist Lepturobosca virens. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-26 11:05

Userfoto
 A
 B
 C
# 151266
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   233    27 
riesenschwirl2019-07-26 10:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6518 Heidelberg-Nord (BA)
2019-07-26
Anfrage:
Auch wenns anders aussieht, der ist Tot! 12-14 mm, Wirstbaum mit Anbei, steckte halber im´n Holzwurmloch, 26.07.2019 Der Baum dürfte Hartholz, Eiche oder sowas gewesen sein..H. G. schötze über sp. hinaus wird`s schwierig..
Art, Familie:
Prionychus ater  Alleculidae
Antwort:
  Moin riesenschwirl, manchmal bin ich selbst erstaunt, aus was wir was machen können und anderer Stelle "versagen" wir total. Hier geht es aber. Das ist Prionychus ater, der Baum Quercus (also Eiche). Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-07-26 11:40

Userfoto
 A
 B
 C
# 151265
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   267 
kdjong2019-07-26 10:27
Land, Datum (Fund):
Niederlande  2019-07-25
Anfrage:
Diese Käfer war gestern, 25.07.2019, auf Mottenkleid auf Watteninsel Texel. Er war kleiner als 1 cm. Vielleicht ein Aphodius-Art?
Art, Familie:
Hydrophilidae sp.  Hydrophilidae
Antwort:
  Hallo kdjong, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Hydrophilidae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-26 11:07

Userfoto
 A
 B
# 151264
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   232    301 
riesenschwirl2019-07-26 10:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6518 Heidelberg-Nord (BA)
2019-07-26
Anfrage:
Tüpfel-Johanniskraut, 5 mm, 26.07.2019 ein Imago nur, H. G.
Art, Familie:
Cryptocephalus moraei  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo riesenschwirl, das ist Cryptocephalus moraei. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-26 11:07

Userfoto
 A
 B
# 151263
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   231    13 
riesenschwirl2019-07-26 10:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6518 Heidelberg-Nord (BA)
2019-07-26
Anfrage:
Innerhalb des Tropenhauses auf Hackenlilie im Tropenteich (2 Ind), etwa 5 mm, (45C°!, da hier die Sonne noch dazu bretzelt durchs Glas), Tippe daher auf Thermophile Art nicht Europäischen Ursprungs, oder?, 26.07.2019 Danke für die Mühe und H. G.
Art, Familie:
Cryptolaemus montrouzieri  Coccinellidae
Antwort:
  Moin riesenschwirl, der wird in Gewächshäusern und Tropenhäusern zur Schädlingsbekämpfung eingesetzt. Es ist Cryptolaemus montrouzieri, der, wenn ich das richtig im Kopf habe, aus Australien stammt. Die Käfer entkommen immer wieder mal, aber sind nicht in der Lage unseren Winter zu überstehen. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-07-26 11:46

Userfoto
 A
 B
# 151262
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.139    5 
majo2019-07-26 09:48
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2019-07-26
Anfrage:
26.07.2019, found near Zvolen, Slovakia, 320 masl., on Agrimonia eupatoria. Approx 6 - 6,5 mm. Buprestidae sp. Please identify. Marián
Art, Familie:
Coraebus elatus  Buprestidae
Antwort:
  Hi majo, this should be Coraebus elatus. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-26 19:05

Userfoto
 A
 B
# 151261
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.149    272 
_Stefan_2019-07-26 09:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6415 Grünstadt-Ost (PF)
2019-07-05
Anfrage:
5.7.19, Einige "Junikäfer", ich vermute mal, es könnte Amphimallon solstitiale sein, flogen an dem Abend auf. Fundort war um einige Bäume und eine Hütte in den Weinbergen.
Art, Familie:
Amphimallon solstitiale  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo _Stefan_, bestätigt als Amphimallon solstitiale. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-26 11:12

5605 5606 5607 5608 5609 5610 5611 5612 5613


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up