kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 4 Stunden) hier freigeschaltet.

14
Warteschlange für 
# 240818
# 240830
# 240876
# 240889
# 240910*
# 240911*
# 240912*
# 240913*
# 240914*
# 240915*
# 240916*
# 240917*
# 240918*
# 240919*
 
Warten: 14 (seit ⌀ 2 h)
14
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 0 (gestern: 100)

Seiten:  8823 8824 8825 8826 8827 8828 8829 8830 8831  

Userfoto
 A
 B
# 16029
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   76    46 
Rasmus2014-07-11 20:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6004 Oberweis (RH)
2014-07-07
Anfrage:
Ca. 20 mm, am 07.07.2014 bei Temperaturen um 23°C vormittags im NSG "Scharren be Dockendorf", einem Abhang des Bedhard/Eifel mit Wald, Trockenwiesen und unbewachsenem Erosions-Mergelgestein. Was für ein Käfer ist das?
Art, Familie:
Dorcus parallelipipedus  Lucanidae
Antwort:
 
Hallo Rasmus, das ist ein Weibchen von Dorcus parallelipipedus, dem Balkenschröter. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-11 20:24

Userfoto
# 16028
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   52    22 
Shamrock2014-07-11 20:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6232 Forchheim (BN)
2014-07-11
Anfrage:
Hallo Bestimmungsteam, Cteniopus flavus (?) auf Notocactus roseoluteus würde ich mal sagen. Foto von heute. Sandige Böden haben wir genug und der nächste Wald ist rund 600 Meter Luftlinie entfernt. Die Blüte war im Begriff zu schließen und somit kam er offenbar die steilen Petalen nicht mehr hoch... Sah lustig aus! Irgendwann ist er dann doch mal abgeflogen. Viele Grüße!
Art, Familie:
Cteniopus flavus  Alleculidae
Antwort:
 
Hallo Shamrock, bestätigt als Cteniopus flavus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-11 20:21

Userfoto
# 16027
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   53    1 
GSM2014-07-11 18:56
Land, Datum (Fund):
Bulgarien  2014-05-14
Anfrage:
Liebe Käfer-Experten, bis Trichodes bin ich gekommen, dann hört es auf... Beobachtet habe ich dieses Tier am 14.05.2014 an der Schwarzmeerküste in der Nähe von Burgas in Bulgarien. Vielleicht lässt sich ja in Sachen Bestimmung etwas machen? Liebe Grüße Gaby
Art, Familie:
Trichodes favarius  Cleridae
Antwort:
 
Hallo Gaby, das sollte Trichodes favarius sein. In Süd- und Südosteuropa ist diese Gattung recht artenreich, daher mit kleiner Restunsicherheit. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-11 20:17

Userfoto
 A
 B
# 16026
 0 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   93    1 
GreatSkua2014-07-11 18:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4431 Stollberg (TH)
2014-07-11
Anfrage:
11.07.2014, ca. 11:00 Uhr, NSG Alter Stolberg, Waldweg, Anthaxia helvetica?, Viele Grüße
Art, Familie:
Anthaxia helvetica  Buprestidae
Antwort:
 
Moin Großer Sowieso, bestätigt als Anthaxia helvetica. Die weiße Stirnbehaarung ist auf Bild C so gerade eben noch zu erkennen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-07-04 23:12

Userfoto
# 16025
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   92    104 
GreatSkua2014-07-11 18:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4431 Stollberg (TH)
2014-07-11
Anfrage:
11.07.2014, ca. 10:45, NSG Alter Stolberg, Waldweg, Cetonia aurata, Viele Grüße
Art, Familie:
Cetonia aurata  Scarabaeidae
Antwort:
 
Hallo GreatSkua, bestätigt als Cetonia aurata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-11 18:35

Userfoto
# 16024
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   61    22 
Jürgen 02112014-07-11 18:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6532 Nürnberg (BN)
2014-07-11
Anfrage:
Ich fand die Rüsselkäfer (Curculionidae, ca. 8mm) am 11.07.2014 in Nürnberg, Umg. Messe, 330 m NN an Disteln. MfG. Jürgen
Art, Familie:
Larinus sturnus  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Jürgen, da hast Du ein Pärchen Larinus sturnus abgelichtet. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-07-11 18:39

Userfoto
 A
 B
# 16023
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   96 
Gerd2014-07-11 18:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6315 Worms-Pfeddersheim (PF)
2014-07-07
Anfrage:
Hallo, ist dieser Stachelkäfer bestimmbar? 7. Juli 2014 im südlichen Rheinhessen. Gruß Gerd
Art, Familie:
Variimorda sp.  Mordellidae
Antwort:
 
Hallo Gerd, hier gehe ich nicht weiter als Variimorda sp. 4 Arten haben wir in Deutschland, davon 4 in Baden, 3 in Hessen und zwei in der Pfalz. Ich wage keine Trennung am Foto. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-11 18:31

Userfoto
 A
 B
# 16022
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   38    103 
Leonhardt2014-07-11 18:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6818 Kraichtal (BA)
2014-07-10
Anfrage:
Cetonia aurata auf Sambucus ebulus 10.7. 2014
Art, Familie:
Cetonia aurata  Scarabaeidae
Antwort:
 
Hallo Leonhardt, ja, es handelt sich hier mit hoher Wahrscheinlichkeit um Cetonia aurata. Larven im Mulm alter Bäume und in Humuserde, Imagines auf Blüten zu finden. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-11 18:51

Userfoto
 A
 B
# 16021
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   37 
Leonhardt2014-07-11 18:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6818 Kraichtal (BA)
2014-07-11
Anfrage:
auf Sambucus ebulus 11.7. 2014
Art, Familie:
Trichius sp.  Scarabaeidae
Antwort:
 
Hallo Leonhardt, hier muss es leider bei Trichius sp., bleiben. Zwar ist T. fasciatus auszuschließen, aber ob T. zonatus oder T. sexualis, kann man anhand dieser Bilder leider nicht sagen, man bräuchte ein Foto der Unterseite des Männchens, um die Beschuppung der Sternite zu beurteilen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-11 18:32

Userfoto
 A
 B
# 16020
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   95    3 
Gerd2014-07-11 18:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6315 Worms-Pfeddersheim (PF)
2014-07-11
Anfrage:
Hallo, sah heute sehr viele dieser max. 4 mm kleinen Blattkäfer. Ist es Coptocephala unifasciata? Gruß Gerd
Art, Familie:
Coptocephala unifasciata  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo Gerd, bestätigt als Coptocephala unifasciata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-11 18:37

Userfoto
 A
 B
# 16019
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   111    1 
Heidi2014-07-11 17:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3747 Mittenwalde (BR)
2014-06-27
Anfrage:
Hallo Bestimmungsteam, ich dachte an einen Gymnetron, aber so richtig will nix passen. Gesehen an Königskerze, größere Fläche mit Erdaufschüttung, wild bewachsen, zwischen Gärten. Tierchen 5 mm, 27.06.14, Bestensee, BB. Ist ev. die Gattung bestimmbar? Lieben Dank und viele Grüße Heidi
Art, Familie:
Gymnetron bipustulatum  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Heidi, den halte ich für Rhinusa bipustulata (hier noch unter altem Gattungsnamen). Habitus, Färbung, Behaarung, Augen, passt alles. Ein bisschen unsicher bin ich aber schon, und zwar 1. weil ich die Art nicht aus eigener Anschauung kenne, 2. weil die Art laut Literatur eigentlich an Scrophularia vorkommen soll (aber nahe mit Königskerze verwandt), und 3. weil sie noch nicht aus Brandenburg gemeldet ist - was den Fund besonders interessant macht. Was anderes fällt mir allerdings auch nicht ein. Ich wart noch mal ne andere Meinung ab. Viele Grüße, Michael  
Ich würde mich Michael anschließen wollen. Interessante Beobachtung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-11 18:52

Userfoto
 A
 B
 C
# 16018
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   52    12 
Karol Ox2014-07-11 16:50
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2011-04-25
Anfrage:
Hello. Which Anthrenus it is? Found: 25.4.2011, Slovakia-Kosice, 200m a.s.l. Thank you. Regards, Karol.
Art, Familie:
Anthrenus scrophulariae  Dermestidae
Antwort:
 
Hi Karol, that's Anthrenus scrophulariae from the family Dermestidae. The beetles feed on pollen. Regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-11 18:33

Userfoto
 A
 B
 C
# 16017
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   51    30 
Karol Ox2014-07-11 16:42
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2010-03-21
Anfrage:
Hello, Which Anthrenus it is? 21.3.2010, Slovakia-Kosice, 200m a.s.l. Thank you. Regards, Karol.
Art, Familie:
Anthrenus verbasci  Dermestidae
Antwort:
 
Hi Karol, this should be Anthrenus verbasci. Cosmopolitan. Can become a pest in museum collections, and on wool, silk, etc. at home. Regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-11 18:42

Userfoto
 A
 B
 C
# 16016
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   50 
Karol Ox2014-07-11 16:33
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2010-04-17
Anfrage:
Hello. Anthrenus pimpinellae is the correct? 17.4.2010, Slovakia-Kosice, 200m a.s.l. Thank you. Regards, Karol.
Art, Familie:
Anthrenus sp.  Dermestidae
Antwort:
 
Hi Karol, this one can't be identified down on species level. Dissection is needed, because of a small number of very similar species. So only Anthrenus pimpinellae-aggregate. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-11 18:35

Userfoto
# 16015
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   60    30 
Mirax2014-07-11 16:10
Land, Datum (Fund):
Tschechische Republik  2014-07-09
Anfrage:
Found on an old plum log in a village garden in Babice nad Svitavou (Moravian Karst) about 500m a.s.l. on 09.07.2014. Size of the body about 12 mm.
Art, Familie:
Phymatodes testaceus  Cerambycidae
Antwort:
 
Hi Mirax, that's the blue forma of Phymatodes testaceus. Not as common as the brownish-yellowish forma, but can be found more or less easily. Best regards, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-07-11 21:53

Userfoto
 A
 B
 C
# 16014
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   49    39 
Karol Ox2014-07-11 16:06
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2010-05-01
Anfrage:
Hello. Thank you for an ID this Curculio. Found: 1.5.2010, Slovakia-Kosice, 250m a.s.l.
Art, Familie:
Curculio glandium  Curculionidae
Antwort:
 
Hello Karol, have a look at the scutellum, which is square in C. glandium and C. nucum. I can't see a trace of setae at the apex of the elytral suture. That favors C. glandium. With a slight uncertainty. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-11 18:49

Userfoto
 A
 B
 C
# 16013
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   69    11 
Christian2014-07-11 13:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4425 Göttingen (HN)
2014-07-11
Anfrage:
Hallo liebes Team, ich wollte euch mal diesen Tritoma bipustulata melden. Der lief gerade auf meinem Balkon herum. Fundort: Niedersachsen, Göttingen, Stadtgebiet, am Haus, 11.07.2014. KL ~4 mm. Liebe Grüße, Christian
Art, Familie:
Tritoma bipustulata  Erotylidae
Antwort:
 
Hallo Christian, bestätigt als Tritoma bipustulata. Danke für die Meldung. Grüßle vom Bodensee, Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2014-07-11 14:08

Userfoto
 A
 B
# 16012
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2    3 
Manfred2014-07-11 10:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2014-04-24
Anfrage:
Datum 24.4.2014; Boden auf der Terrasse zum Garten, je nach Lichteinfall mehr oder weniger grünlich schimmernd, Größe ca. 16 mm
Art, Familie:
Cidnopus aeruginosus  Elateridae
Antwort:
 
Moin Manfred, das dürfte der Schnellkäfer Cidnopus aeruginosus sein. Grüßle vom Bodensee, Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2014-07-11 10:32

Userfoto
# 16011
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   904    72 
Bergmänndle2014-07-11 10:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8427 Immenstadt im Allgäu (BS)
2014-05-08
Anfrage:
Sonthofen 8.5.14 Totfund 735m ca.8mm Hoplida sp.
Art, Familie:
Phyllopertha horticola  Scarabaeidae
Antwort:
 
Moin Bergmänndle, ein Phyllopertha horticola ist's. Es gab Zeiten, im Juni etwa, da hättest Du sicherlich die Menschheit mit denen tot schmeißen können. ;-) Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-07-11 21:51

Userfoto
# 16010
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   10    65 
PeterR2014-07-11 09:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4249 Calau (BR)
2004-07-28
Anfrage:
Leider etwas klein, vermute roter Schmalbock. Gefunden am 28.07.2004 auf Rainfarn im Garten.
Art, Familie:
Rhagonycha fulva  Cantharidae
Antwort:
 
Moin PeterR, das ist der Weichkäfer Rhagonycha fulva. Von Europa bis Sibirien, auf Feldern, in Gärten, oft in Anzahl auf Doldenblüten, meist ab Ende Juni (das Auftreten markiert das Ende der Käfer-Hauptsaison). Grüßle, Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2014-07-11 10:26

Userfoto
# 16009
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   9    53 
PeterR2014-07-11 09:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4249 Calau (BR)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Aufnahme noch analog, deshalb nur ungefähre Datumsangabe: Juli 1997. Gefunden auf einer Weide in unserem Kleingarten in 03205 Cabel. Moschusbock?
Art, Familie:
Aromia moschata  Cerambycidae
Antwort:
 
Hallo PeterR, ja, bestätigt als Aromia moschata. Danke für die Meldung. Grüßle vom Bodensee, Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2014-07-11 10:29

Userfoto
# 16008
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   8    52 
PeterR2014-07-11 09:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4149 Lübbenau (BR)
2005-08-27
Anfrage:
Gefunden in unserem Kleingarten in 03205 Cabel am 27.08.2005. Ich vermute Großer Eichenbock.
Art, Familie:
Aromia moschata  Cerambycidae
Antwort:
 
Moin PeterR, groß isser schon, aber nicht der große Eichenbock. Es ist Aromia moschata, der Moschusbock. Dieses schöne Tier schillert in der Sonne in diversen Farben. Mittlerweile findet man ihn nicht mehr so häufig. Entwickelt sich in alten (Kopf-)Weiden. Bundesweit vertreten. grüßle, Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2014-07-11 10:28

Userfoto
# 16007
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   7    29 
PeterR2014-07-11 09:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4249 Calau (BR)
2009-04-07
Anfrage:
Im Kleingarten am 07.04.2009 in 03205 Cabel. Ich vermute, es ist ein Fichtenrüsselkäfer.
Art, Familie:
Hylobius abietis  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Peter, bestätigt als Hylobius abietis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-11 18:43

Userfoto
 A
 B
# 16006
 4 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    21 
urmel2014-07-11 08:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4555 Steinbach (SN)
2014-07-11
Anfrage:
11.07.2014 morgens am Straßenrand
Art, Familie:
Polyphylla fullo  Scarabaeidae
Antwort:
 
Moin urmel, und herzlich Willkommen auf kerbtier.de. Zum Einstand hast Du Dir ein echtes Schmankerl ausgesucht! Das ist der Walker, ein Verwandter des Maikäfers. Er kommt vor allem in Sandgebieten vor und ist nicht häufig. Grüßle vom Bodensee, Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2014-07-11 10:31

Userfoto
# 16005
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3    40 
Omo2014-07-11 01:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3323 Schwarmstedt (HN)
2014-07-10
Anfrage:
10.7.14 20.00Uhr,auf Eiche
Art, Familie:
Psyllobora vigintiduopunctata  Coccinellidae
Antwort:
 
Hallo Omo, das ist Psyllobora vigintiduopunctata. Eine der wenigen nicht-aphidophagen Arten. P. vigintiduopunctata ernährt sich von Mehltaupilzen. Eurytop & xerophil. In Europa, Nordafrika und Asien. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-11 18:45

Seiten:  8823 8824 8825 8826 8827 8828 8829 8830 8831


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up