kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

31
Warteschlange für 
# 304107
# 304108
# 304109
# 304111
# 304112
# 304114
# 304119
# 304122
# 304123
# 304124
# 304125
# 304127
# 304128
# 304130
# 304131
# 304132
# 304133
# 304134
# 304136
# 304137
# 304138
# 304139
# 304140
# 304141
# 304144
# 304145
# 304146*
# 304147*
# 304148*
# 304149*
# 304150*
 
31 warten ⌀ 3 h, davon
1
bearbeitet
30
unbearbeitet
5*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
15 / 122

5536 5537 5538 5539 5540 5541 5542 5543 5544  

Userfoto
# 164082
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   312 
Mihajlo2019-11-14 20:02
Land, Datum (Fund):
Serbien  2019-11-14
Anfrage:
Is this Necrophorus vespillo? 14.11.2019 Regards, Mihajlo
Art, Familie:
Necrophorus sp.  Silphidae
Antwort:
  Hi Mihajlo, in this case I can just determine the genus Necrophorus. The rear tibiae seem not to be curved, which indicates that it might a species other than N. vespillo. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-11-15 13:16

Userfoto
 A
 B
 C
# 164081
 7 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.256    3 
AxelS2019-11-14 19:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3736 Niegripp (ST)
2019-11-10
Anfrage:
Hallo, gefunden an einer toten Eiche unter der Rinde, Platysoma compressum? Größe: 3,5..4 mm Datum: 10.11.2019 VG Axel
Art, Familie:
Platysoma elongatum  Histeridae
Antwort:
  Hallo AxelS, das dürfte Platysoma elongatum sein. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2019-11-14 20:24

Userfoto
# 164080
 6 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   357    35 
Joerg2019-11-14 18:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3522 Wunstorf (HN)
2013-07-01
Anfrage:
Diesen etwa 10mm großen Bockkäfer fand ich 01.07.13 beim Hohen Holz. Ist das Phytoecia nigricornis ?
Art, Familie:
Phytoecia nigricornis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Joerg, bestätigt als Phytoecia nigricornis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-11-14 19:21

Userfoto
 A
 B
# 164079
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   356    38 
Joerg2019-11-14 18:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3521 Rehburg (HN)
2019-09-01
Anfrage:
Diesen etwa 8mm großen Kurzflügler fand ich 01.09.19 bei den Rehburger Bergen. Ist das Paederus riparius ?
Art, Familie:
Paederus riparius  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Joerg, bestätigt als Paederus riparius. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-11-17 21:13

Userfoto
 A
 B
# 164078
 6 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   355    182 
Joerg2019-11-14 18:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3522 Wunstorf (HN)
2019-07-04
Anfrage:
Diesen etwa 25mm großen Kurzflügler fand ich 04.07.19 am Waldrand. Ist das Ocypus olens ?
Art, Familie:
Ocypus olens  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Joerg, bestätigt als Ocypus olens. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-11-14 19:21

Userfoto
 A
 B
# 164077
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   354    21 
Joerg2019-11-14 18:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3522 Wunstorf (HN)
2015-06-21
Anfrage:
Diesen etwa 5mm großen Kurzflügler fand ich 21.06.15 auf einer trockenen Wiese. Ist das Tachinus signatus ?
Art, Familie:
Tachinus signatus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Joerg, ja ich denke er ist es. Das 6. freiliegende Tergit sieht nach einem signatus-Webchen aus. Ähnlich ist noch das Tergit von T. humeralis, der sollte aber einen deutlich breiten gelbroten Halsschildrand haben. Ich lass ihn aber nochmal auf einen Blick für Hannes stehen. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2019-11-18 09:04

Userfoto
 A
 B
# 164076
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   353    82 
Joerg2019-11-14 18:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3522 Wunstorf (HN)
2015-05-03
Anfrage:
Diesen etwa 4mm großen Kurzflügler fand ich 03.05.15 am Waldrand. Ist das Tachyporus hypnorum ?
Art, Familie:
Tachyporus hypnorum  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Joerg, bestätigt als Tachyporus hypnorum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-11-14 19:22

Userfoto
 A
 B
# 164075
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   352 
Joerg2019-11-14 18:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3522 Wunstorf (HN)
2013-07-13
Anfrage:
Diesen etwa 11mmm großen Bockkäfer fand ich 13.07.13 bei der Sandgrube in Poggenhagen. Ist das Opsilia coerulescens ?
Art, Familie:
Phytoecia cf. nigricornis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Joerg, das ist wahrscheinlich Phytoecia nigricornis, aber hier bleibt eine kleine Restunsicherheit. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-11-15 18:04

Userfoto
 A
 B
 C
# 164074
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   815 
Kryp2019-11-14 14:46
Land, Datum (Fund):
Italien  2018-09-23
Anfrage:
Ischia, Forio. 23.9.2018 2,3 mm Taphrorychus bicolor?
Art, Familie:
Scolytidae sp.  Scolytidae
Antwort:
  Hallo Kryp, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Scolytidae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-11-14 19:22

Userfoto
# 164072
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   8 
Joachim542019-11-14 12:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6323 Tauberbischofsheim-West (BA)
2019-06-09
Anfrage:
Waldrand beim NSG. 09.06.2019
Art, Familie:
Ampedus sp.  Elateridae
Antwort:
  Hallo Joachim54, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Ampedus. Viele Grüße, Marcel
Zuletzt bearbeitet von, am:
MM2019-11-14 16:24

Userfoto
# 164071
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   7    144 
Joachim542019-11-14 12:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6323 Tauberbischofsheim-West (BA)
2019-06-09
Anfrage:
Waldrand beim NSG. 09.06.2019
Art, Familie:
Stenocorus meridianus  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Joachim54, das ist Stenocorus meridianus. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2019-11-14 14:48

Userfoto
# 164070
 5 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   6    54 
Joachim542019-11-14 12:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6323 Tauberbischofsheim-West (BA)
2019-06-09
Anfrage:
Extrem trockenes Gebiet, Südhang. 09.06.2019
Art, Familie:
Carabus cancellatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Joachim54, das ist meiner Meinung nach Carabus cancellatus. Da sollen die anderen aber bitte nochmal draufschauen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen   Stimmt ;-) LG
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2019-11-14 13:19

Userfoto
# 164069
 3 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   5    533 
Joachim542019-11-14 12:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6323 Tauberbischofsheim-West (BA)
2019-06-09
Anfrage:
Extrem trockenes Gebiet, Südhang. 09.06.2019
Art, Familie:
Cicindela campestris  Carabidae
Antwort:
  Hallo Joachim54, ich traue mich mal und sage, das ist Cicindela campestris. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2019-11-14 12:49

Userfoto
# 164068
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4    43 
Joachim542019-11-14 11:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6323 Tauberbischofsheim-West (BA)
2019-06-09
Anfrage:
Südhang, extrem trockenes Gebiet, Orchideen und Diptam-Bewuchs, Libellen-Schmetterlingshaft auch vorhanden 09.06.2019
Art, Familie:
Hister quadrimaculatus  Histeridae
Antwort:
  Hallo Joachim54, das ist Hister quadrimaculatus. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2019-11-14 14:49

Userfoto
# 164067
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   814 
Kryp2019-11-14 01:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7127 Westhausen (WT)
2019-07-06
Anfrage:
2 km W Elchingen bei Oberkochen, Waldlichtung. 6.7.2019 9,8 mm Ampedus?
Art, Familie:
Ampedus sp.  Elateridae
Antwort:
  Hallo Kryp, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Ampedus. Viele Grüße, Marcel
Zuletzt bearbeitet von, am:
MM2019-11-14 16:24

Userfoto
 A
 B
 C
# 164066
 3 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   813    161 
Kryp2019-11-14 01:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8433 Eschenlohe (BS)
2018-07-06
Anfrage:
Berghang nördlich Walchensee-Ort, Justweg, 900 m NN. 6.7.2018 4,9 mm. An Himbeeren im Wald. Byturus tomentosus? Selbes Tier wie # 163897. Hatte gar nicht dazugeschrieben, dass die von Himbeeren waren. Oder können solche Himbeermaden alles mögliche sein?
Art, Familie:
Byturus tomentosus  Byturidae
Antwort:
  Hallo Kryp, bestätigt als Byturus tomentosus. Hier ist der Hinweis auf die Himbeeren extrem nützlich ;). Es gibt noch einige weitere Schädlinge an Himbeeren, zumeist andere Insekten, z.B. Blattläuse und eine Himbeermotte. Ob deren Larven in den Früchten leben, weiß ich im Einzelnen nicht, sie sähen aber ganz anders aus. Deine typische Kombi Käferlarve & Himbeere lässt sich aber mit dem Foto problemlos auf den Himbeerkäfer eingrenzen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna.
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2019-11-14 08:18

Userfoto
# 164065
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   155 
postth2019-11-14 00:26
Land, Datum (Fund):
Namibia  2017-03-28
Anfrage:
28.03.2017 Nambia Nord-Westen Nähe Outjo Bockkäfer? auf Laterne sitzend. Größe ca. 7 cm
Art, Familie:
Cerambycidae sp.  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo postTH, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Familie Cerambycidae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-11-15 18:03

Userfoto
 A
 B
 C
# 164064
 3 Foto gefällt mir | 8 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   154 
postth2019-11-14 00:10
Land, Datum (Fund):
Namibia  2017-03-26
Anfrage:
26.03.2017 Namibia Etosha Nationalpark Fund an karger Vegetation an einem Rastplatz. In der Umgebung Grassteppe ohne Bäume.
Art, Familie:
Hycleus cf. tricolor  Meloidae
Antwort:
  Hallo postTH, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Hycleus (Mylabris). Lg, Lukas - PS: @ admins: eventuell etwas in diese Richtung hier?   Ich denke es ist Mylabris tricolor, der ist in ganz Südafrika verbreitet und hatte sogar schon mal eine eigene Briefmarke. Was meint ihr? LG Gernot   Ja, sehr wahrscheinlich, wobei bei Hycleus in Namibia noch nicht das letzte Wort gesprochen ist, man schaue in die Publikation von M. Bologna. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-11-14 19:38

Userfoto
 A
 B
 C
# 164063
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   5 
JohnBug2019-11-13 23:49
Land, Datum (Fund):
Österreich  2019-09-09
Anfrage:
09.09.2019, Bauerngebäude
Art, Familie:
Ocypus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo JohnBug, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Ocypus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-11-13 23:50

Userfoto
# 164062
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.264    198 
mmk2019-11-13 22:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4313 Welver (WF)
2019-08-02
Anfrage:
02.08.2019 Amara ?
Art, Familie:
Amara ovata  Carabidae
Antwort:
  Hallo mmk, das ist Amara ovata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2019-11-14 11:38

Userfoto
 A
 B
# 164061
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.263 
mmk2019-11-13 22:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4313 Welver (WF)
2019-07-30
Anfrage:
30.07.2019 Rüsselkäfer, ca. 3-5 mm
Art, Familie:
Apionidae sp.  Apionidae
Antwort:
  Hallo mmk, *seufz*, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Apionidae. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2019-11-14 20:27

Userfoto
# 164060
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.262 
mmk2019-11-13 22:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4313 Welver (WF)
2019-03-22
Anfrage:
22.03.2019 Man erkennt leider nicht viel bzw. sehr wenig, vielleicht läßt sich wegen der Körperform und der relativ großen Größe (deutlich > 2 cm) trotzdem etwas sagen? In einem breiten Graben schwimmend
Art, Familie:
Dytiscidae sp.  Dytiscidae
Antwort:
  Hallo mmk, hier dürfte es sich um einen großen Schwimmkäfer, eventuell Dytiscus, handeln. Eine seriöse Bestimmung ist selbstverständlich an diesem Foto unmöglich. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2019-11-14 07:45

Userfoto
# 164059
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.261    280 
mmk2019-11-13 22:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4313 Welver (WF)
2019-03-29
Anfrage:
29.03.2019 Propylea quatuordecimpunctata (?)
Art, Familie:
Tytthaspis sedecimpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo mmk, das ist Tytthaspis sedecimpunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-11-13 23:50

Userfoto
# 164058
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.260 
mmk2019-11-13 22:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4313 Welver (WF)
2019-03-22
Anfrage:
22.03.2019 Käfer, mehrere in Tümpel schwimmend, ca. 6 mm
Art, Familie:
Dytiscidae sp.  Dytiscidae
Antwort:
  Hallo mmk, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Dytiscidae. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2019-11-14 07:46

Userfoto
# 164057
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.259    108 
mmk2019-11-13 22:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4313 Welver (WF)
2019-02-08
Anfrage:
08.02.2019 Agonum muelleri?
Art, Familie:
Agonum muelleri  Carabidae
Antwort:
  Hallo mmk, bestätigt als Agonum muelleri. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-11-13 23:50

5536 5537 5538 5539 5540 5541 5542 5543 5544


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up