kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

14
# 232672
# 232703
# 232803
# 232944
# 232973
# 232974
# 232975
# 232996
# 233003
# 233011
# 233013
# 233016
# 233018*
# 233019*
 
Warten: 14 (seit ⌀ 23 h)
14
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 0 (gestern: 72)

Seiten:  8496 8497 8498 8499 8500 8501 8502 8503 8504  

Userfoto
# 16422
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  80 
CH-Käferfan2014-07-21 22:03
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2014-07-16
Anfrage:
Gstaad CH, Pachyta quadrimaculata?
Art, Familie:
Pachyta quadrimaculata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo CH-Käferfan, bestätigt als Pachyta quadrimaculata, eine der beiden Arten der Gattung in Mitteleuropa. Eine typische Art des Berglandes. Die Larven entwickeln sich in Nadelholz, vor allem Fichte. Die Flugzeit ist Juni bis August. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-21 22:06

Userfoto
# 16421
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  925 
Bergmänndle2014-07-21 21:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8528 Hinterstein (BS)
2014-07-20
Anfrage:
Naturfreundhaus am Strausberg 1180m 20.7.14 Agapanthia villosoviridescens
Art, Familie:
Agapanthia villosoviridescens  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Agapanthia villosoviridescens. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-21 21:55

Userfoto
 A
 B
# 16420
 0 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  79 
CH-Käferfan2014-07-21 21:53
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2014-07-16
Anfrage:
Gstaad CH Laufkäfer auf Distel
Art, Familie:
Gaurotes virginea  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo CH-Käferfan, der läuft zwar, aber das macht ihn noch nicht zum Laufkäfer :-D Es ist der Bockkäfer Gaurotes virginea. Recht variabel, Halsschild kann rot oder schwarz sein, Flügeldecken metallisch grün, blau, violett oder schwarz. G. virginea ist eine Art montaner Waldgebiete. Larve im Holz toter Fichten. Die Käfer findet man oft auf Doldenblüten. Nordpläarktisch verbreitet, von Nordeuropa über Sibirien bis Korea und Sachalin. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-21 21:56

Userfoto
 A
 B
# 16419
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  78 
CH-Käferfan2014-07-21 21:52
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2014-07-16
Anfrage:
Gstaad CH Leptura rubra männchen?
Art, Familie:
Anastrangalia sanguinolenta  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo CH-Käferfan, das sollte das Männchen zum vorher angefragten Weibchen von Anastrangalia sanguinolenta sein. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-21 22:39

Userfoto
# 16418
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  924 
Bergmänndle2014-07-21 21:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8528 Hinterstein (BS)
2014-07-20
Anfrage:
Naturfreundhaus am Strausberg 1180m 20.7.14 Gaurotes virginea
Art, Familie:
Gaurotes virginea  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Gaurotes virginea. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-21 21:52

Userfoto
# 16417
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:  923 
Bergmänndle2014-07-21 21:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8528 Hinterstein (BS)
2014-07-20
Anfrage:
Naturfreundhaus am Strausberg 1180m 20.7.14 an junger Eberesche Otiorhynchus cf.squamosa
Art, Familie:
Otiorhynchus squamosus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Otiorhynchus squamosus, ein Männchen, wie am hakenförmigen Dorn der Vorderschenkel richtig erkannt. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-21 22:29

Userfoto
 A
 B
 C
# 16416
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  419 
Rüsselkäferin2014-07-21 21:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7014 Scheibenhardt (BA)
2014-07-16
Anfrage:
Hier habe ich eine unspektakuläre Meldung vom Bienwald ;-). Ein Notoxus monoceros (und zwei Rhagonycha fulva, Foto B), gefunden bei Scheibenhardt im Gestrüpp an Holzstapel, auf 128m üNN, am 16. Juli 2014. Liebe Grüße!
Art, Familie:
Notoxus monoceros  Anthicidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Notoxus monoceros. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-21 21:49

Userfoto
 A
 B
# 16415
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  77 
CH-Käferfan2014-07-21 21:35
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2014-07-16
Anfrage:
Burgholz CH, Trichodes alvearius
Art, Familie:
Trichodes apiarius  Cleridae
Antwort:
  Hi CH-Käferfan, Trichodes apiarius ist's. Vergleich die beiden nochmal nebeneinander und achte dabei auf die Färbung von Naht und Spitze der Flügeldecken. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-21 21:42

Userfoto
 A
 B
 C
# 16414
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  418 
Rüsselkäferin2014-07-21 21:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6813 Bad Bergzabern (PF)
2014-07-15
Anfrage:
Huhu! Dieser Flugwurm krabbelte unter den traurigen Überresten eines Igels hervor. Länge ca. 15mm, Gefunden am 15. Juli 2014 auf einer Streuobstwiese zwischen Weinbergen bei Bad Bergzabern, 230m üNN. Ich hätt ja gern, dass es ein Ontholestes haroldi ist... :-) Vielen lieben Dank!
Art, Familie:
Ontholestes murinus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, das ist ein Ontholestes murinus. Die einzige unserer drei Arten, die einfarbig schwarze Beine hat und daran leicht zu erkennen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-21 21:32

Userfoto
# 16413
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  2 
Icemover2014-07-21 21:28
Land, Datum (Fund):
Norwegen   Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Prinsdal, Oslo Resembles Lilioceris lilii, except black markings on pronotum.
Art, Familie:
Apoderus coryli  Attelabidae
Antwort:
  Hi Icemover, this is the Attelabidae Apoderus coryli. From Europe over Siberia to East Asia. The beetle is a leaf roller on hazel (Corylus). Rather common. New generation in summer, hibernates as adult beetle. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-21 21:38

Userfoto
 A
 B
 C
# 16412
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  417 
Rüsselkäferin2014-07-21 21:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6913 Oberotterbach (PF)
2014-07-15
Anfrage:
Hallo, dieses winzige Tier saß auf einer mit Sandstein verkleideten Gebäudeecke (Foto C) in Wissembourg im Elsass (160m üNN). Die Größe müsste zwischen 2 und 4 mm liegen denke ich, leider hab ichs mir nicht besser gemerkt. Gefunden am 15. Juli 2014. Ich dachte an einen Zipfelkäfer, wegen der Form und den Fühlern. Ich rate mal Hypebaeus-flavipes-Weibchen... Danke für eure Hilfe und lieben Gruß!
Art, Familie:
Ebaeus flavicornis  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Hypebaeus flavipes. Danke für die Meldung. LG, Christoph   Ist zu korrigieren zu E. flavicornis! Ähnlich wird E. appendiculatus, der aber aus PF nicht gemeldet ist. Sorry & LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-06-05 18:42

Userfoto
 A
 B
 C
# 16411
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  152 
Horst2014-07-21 21:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1632 Großenbrode (SH)
2014-07-21
Anfrage:
Hallo, dieser Käfer ist ca. 3-4mm groß. Datum: 21.07.14, Großenbrode/Ostsee. Am besten paßte Epitrix pubescens. uß aber nichts bedeuten. Ist es sicher zu bestimmen? Viele Grüße von der Ostsse, Horst
Art, Familie:
Hylesinus crenatus  Scolytidae
Antwort:
  Hallo Horst, das ist Hylesinus crenatus. Rindenbrüter, vor allem an Gemeiner Esche (Fraxinus excelsior). LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-21 21:48

Userfoto
 A
 B
 C
# 16410
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  416 
Rüsselkäferin2014-07-21 20:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6913 Oberotterbach (PF)
2014-07-14
Anfrage:
Huhu! Dieser etwa 6mm lange Käfer saß ebenfalls auf einer Wiese bei Schweigen-Rechtenbach, auf Klee (Bild C), 14. Juli 2014, 215m üNN. Ist das ein Hypocassida subferruginea? Vielen lieben Dank!
Art, Familie:
Hypocassida subferruginea  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Hypocassida subferruginea. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-21 21:51

Userfoto
 A
 B
 C
# 16409
 9 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:  415 
Rüsselkäferin2014-07-21 20:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6913 Oberotterbach (PF)
2014-07-14
Anfrage:
Guten Abend, liebes Käferteam. Zwei Urlaubsbilder von Chlorophorus varius, gefunden am 14. Juli 2014 bei Schweigen-Rechtenbach in der Pfalz, zahlreich auf weißen Doldenblüten. Höhenlage 215m üNN. Viele Grüße!
Art, Familie:
Chlorophorus varius  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, ein klasse Fund! Europa ohne den Norden, im Osten bis Kleinasien, Kaukasus, Transkaukasien und bis zum Nordiran. Die Käfer entwickeln sich 2-3-jährig in verschiedenen Laubhölzern, auch in den Stengeln krautiger Pflanzen. In Deutschland findet man sie in Wärmegebieten, z.B. auf Wiesen und an Waldrändern. Bei uns ist Chlorophorus varius vom Aussterben bedroht (RL 1). LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-21 20:59

Userfoto
 A
 B
# 16407
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1 
Elke2014-07-21 20:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2732 Jessenitz (MV)
2014-07-21
Anfrage:
An der Garagenwand sitzend Am 21.7.2014 um 19.30 Uhr in Benz Mecklenburg Vorpommern
Art, Familie:
Prionus coriarius  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Elke, es handelt sich um den Sägebock Prionus coriarius (Familie Cerambycidae). Südpaläarktisch verbreitet: Nordafrika, Süd- und Mitteleuropa, Kleinasien, Kaukasus, bis Sibirien. Larve in den Wurzeln von Laubbäumen. Normalerweise Dämmerungs- und nachtaktiv. Der Fortsatz ist der Ovipositor und dient der Eiablage. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-21 21:01

Userfoto
 A
 B
# 16406
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1 
Paul II2014-07-21 20:13
Land, Datum (Fund):
Deutschland  2014-07-21
Anfrage:
Garten am Kompost in Sachsen Mitte Stregistal 09661 21.07.2014
Art, Familie:
Prionus coriarius  Cerambycidae
Antwort:
  Moin Paul, ein Weibchen von Prionus coriarius. Eher erstaunlich, dass die Dame im Kompost saß, denn die benötigen Wurzelholz von Eichen. Wenn im Kompost aber Holz vergraben war, dann macht es wieder Sinn. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-07-22 20:00

Userfoto
# 16403
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1 
wolfsburg2014-07-21 19:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2526 Allermöhe (SH)
2014-07-18
Anfrage:
Am Tage gesehen
Art, Familie:
Aromia moschata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo wolfsburg, der gehört zu den Bockkäfer und wird Moschusbock genannt (Aromia moschata). Entwicklung in alten Weiden, Erlen oder Pappeln. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-21 20:07

Userfoto
 A
 B
# 16401
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  19 
Karin2014-07-21 19:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7022 Backnang (WT)
2014-07-20
Anfrage:
Guten Abend zusammen, melde einen Psyllobora vigintiduopunctata. Gesehen gestern in Baden-Württemberg/Backnang. Liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Psyllobora vigintiduopunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Karin, bestätigt als Psyllobora vigintiduopunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-21 20:09

Userfoto
# 16400
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  100 
GreatSkua2014-07-21 17:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4531 Heringen (TH)
2014-07-18
Anfrage:
18.07.2014, ca. 12:30 Uhr, NSG Badraer Lehde, Trockenrasen, Mordella ... Viele Grüße
Art, Familie:
Mordellidae sp.  Mordellidae
Antwort:
  Hallo GreatSkua, die schwarzen Mordelliden sind schon am Tier selbst furchtbar schwierig zu bestimmen, am Foto keine Chance. Sorry & LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-21 20:10

Userfoto
# 16399
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  99 
GreatSkua2014-07-21 17:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4531 Heringen (TH)
2014-07-18
Anfrage:
18.07.2014, ca. 12:20 Uhr, NSG Badraer Lehde, Trockenrasen, Oedemera podagrariae ♂, Viele Grüße
Art, Familie:
Oedemera podagrariae  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo GreatSkua, bestätigt als Oedemera podagrariae. Danke für die Meldung. Gruß, Lennart
Zuletzt bearbeitet von, am:
LW2014-07-21 18:33

Userfoto
# 16398
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  98 
GreatSkua2014-07-21 17:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4531 Heringen (TH)
2014-07-18
Anfrage:
18.07.2014, ca. 14:00 Uhr, NSG Badraer Lehde, Trockenrasen, sind das die Reste von Carabus nemoralis? Viele Grüße
Art, Familie:
Carabus problematicus  Carabidae
Antwort:
  Hallo GreatSkua, Carabus ist richtig, aber hier haben wir die sterblichen Überreste von Carabus problematicus vor uns. Eigentlich ein typischer Waldbewohner, der colline bis montane Gebiete als Lebensraum bevorzugt. Grüßle, Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2014-07-21 18:06

Userfoto
# 16397
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  97 
GreatSkua2014-07-21 17:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4531 Heringen (TH)
2014-07-18
Anfrage:
18.07.2014, ca. 12:45 Uhr, NSG Badraer Lehde, Trockenrasen, Crioceris duodecimpunctata, Viele Grüße
Art, Familie:
Crioceris duodecimpunctata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo GreatSkua, bestätigt als Crioceris duodecimpunctata. Danke für die Meldung. Grüßle vom Bodensee, Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2014-07-21 18:06

Userfoto
# 16396
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  96 
GreatSkua2014-07-21 17:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4531 Heringen (TH)
2014-07-18
Anfrage:
18.07.2014, ca. 12:30 Uhr, NSG Badraer Lehde, Trockenrasen, Oulema gallaeciana? Viele Grüße
Art, Familie:
Oulema gallaeciana  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo GreatSkua, bestätigt als Oulema gallaeciana. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-21 20:10

Userfoto
# 16395
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  95 
GreatSkua2014-07-21 16:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4430 Nordhausen Nord (TH)
2014-07-20
Anfrage:
20.07.2014, noch ein 'Lichtopfer - aber noch nicht tot, saß abends in der Badewanne (ohne Wasser) bei offenem Fenster, evtl. auch Pseudoophonus rufipes? bzw. der gleiche wie vorhin. Viele Grüße
Art, Familie:
Pseudoophonus rufipes  Carabidae
Antwort:
  Hallo GreatSkua, bestätigt als Pseudoophonus (inzwischen wieder Harpalus) rufipes. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-21 20:11

Userfoto
# 16394
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  94 
GreatSkua2014-07-21 16:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4430 Nordhausen Nord (TH)
2014-07-20
Anfrage:
20.07.2014, Stadtgebiet Nordhausen, Totfund, wahrscheinlich 'Lichtopfer', lag früh auf der Terrasse, 16 mm lang, Pseudoophonus rufipes? Viele Grüße
Art, Familie:
Pseudoophonus rufipes  Carabidae
Antwort:
  Hallo GreatSkua, bestätigt als Pseudoophonus rufipes. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-21 20:27

Seiten:  8496 8497 8498 8499 8500 8501 8502 8503 8504


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up