kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

28
# 232975
# 233011
# 233016
# 233025
# 233067
# 233080
# 233093
# 233095
# 233106
# 233113
# 233117
# 233118
# 233119*
# 233120*
# 233121*
# 233122*
# 233123*
# 233124*
# 233125*
# 233126*
# 233127*
# 233128*
# 233129*
# 233130*
# 233131*
# 233132*
# 233133*
# 233134*
 
Warten: 28 (seit ⌀ 10 h)
26
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
2
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 15 (gestern: 85)

Seiten:  2720 2721 2722 2723 2724 2725 2726 2727 2728  

Userfoto
# 164229
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.634 
Karl2019-11-17 16:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5102 Herzogenrath (NO)
2019-11-02
Anfrage:
Notiophilus biguttatus ca. 5 mm am 02.11.2019 an der Hauswand gefunden, in Würselen. Vielen Dank
Art, Familie:
Notiophilus biguttatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Karl, bestätigt als Notiophilus biguttatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2019-11-17 16:35

Userfoto
# 164228
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.633 
Karl2019-11-17 16:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5102 Herzogenrath (NO)
2019-11-02
Anfrage:
Lordithon trinotatus ca. 5,5 mm am 02.11.2019 an Pilze gefunden, bei Würselen. Vielen Dank
Art, Familie:
Lordithon trinotatus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Karl, bestätigt als Lordithon trinotatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-11-17 21:14

Userfoto
# 164227
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.632 
Karl2019-11-17 16:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5102 Herzogenrath (NO)
2019-11-02
Anfrage:
Quedius sp. ca. 7,5 mm am 02.11,2019 an Pilze gefunden, bei Würselen. Vielen Dank
Art, Familie:
Quedius sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Karl, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Quedius. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-11-19 21:13

Userfoto
# 164226
 6 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.631 
Karl2019-11-17 16:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5102 Herzogenrath (NO)
2019-11-02
Anfrage:
Rhizophagus bipustulatus ca 3 mm 02.11.2019 mehrere unter der Rinde einer abgestorbenen Birke gefunden, bei Würselen. Vielen Dank
Art, Familie:
Rhizophagus bipustulatus  Monotomidae
Antwort:
  Hallo Karl, bestätigt als Rhizophagus bipustulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2019-11-17 16:30

Userfoto
# 164225
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.630 
Karl2019-11-17 16:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5102 Herzogenrath (NO)
2019-10-27
Anfrage:
Autalia sp. ca. 2,5-3 mm am 27.10.2019 an Pilze gefunden, bei Würselen. Vielen Dank
Art, Familie:
Autalia cf. longicornis  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Karl, das ist aus meiner Sicht vermutlich Autalia longicornis. Von A. impressa allerdings nur sehr schwer zu trennen, zu 100% wohl nur über das Genital. Das vierte Fühlerglied scheint mir aber deutlich länger als breit und die vorletzten Fühlerglieder sehen leicht quer aus. Das spricht dann für impressa. Danke für die Meldung. Vielleicjht traut sich ja noch ein Staphy-Spezi das cf. zu streichen. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2019-11-18 15:29

Userfoto
# 164224
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.629 
Karl2019-11-17 16:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5102 Herzogenrath (NO)
2019-10-27
Anfrage:
Tachinus sp. ca. 5 mm am 27.10.2019 an Pilze gefunden, bei Würselen. Vielen Dank
Art, Familie:
Tachinus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Karl, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Tachinus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-11-17 16:36

Userfoto
# 164223
 10 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.628 
Karl2019-11-17 16:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5102 Herzogenrath (NO)
2019-10-17
Anfrage:
Megabruchidius dorsalis ca. 4,5-6 mm am 17.10.2019 im Januar habe ich von sechs verschiedenen Standorten in Würselen je sieben Schoten der Amerikanischen Gleditschie eingetragen. Da ich die Schoten in einen kühlen Keller gestellt habe war Anfang Juli noch kein Käfer geschlüpft, eigentlich wollte ich die Schoten entsorgen, stellte sie aber dann auf den Balkon. Von den 05 September bis zum 15.November schlüpften aus 42 Schoten 193 Samenkäfer alles Megabruchidius dorsalis. Vielen Dank
Art, Familie:
Megabruchidius dorsalis  Bruchidae
Antwort:
  Hallo Karl, bestätigt als Megabruchidius dorsalis. Sehr hübsch, wie sie da alle beieinander auf der durchlöcherten Schote sitzen :). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2019-11-17 16:22

Userfoto
# 164222
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.627 
Karl2019-11-17 15:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5102 Herzogenrath (NO)
2019-10-15
Anfrage:
Aphodius contaminatus ca. 5,5 mm am 15.10.2019 an der Hauswand gefunden, in Würselen. Vielen Dank
Art, Familie:
Aphodius contaminatus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Karl, bestätigt als Aphodius contaminatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2019-11-17 16:32

Userfoto
 A
 B
 C
# 164221
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  3.432 
wenix2019-11-17 14:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6111 Pferdsfeld (RH)
2018-09-29
Anfrage:
29.09.2018, Oenopia conglobata am Fenster in der Wohnung, Schifferberg Hochstetten/Nahe, LG wenix
Art, Familie:
Oenopia conglobata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo wenix, bestätigt als Oenopia conglobata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-11-17 16:24

Userfoto
 A
 B
# 164220
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  3.431 
wenix2019-11-17 14:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6111 Pferdsfeld (RH)
2018-09-17
Anfrage:
17.09.2018, Oedemera femoralis am Licht, Schifferberg Hochstetten/Nahe, LG wenix
Art, Familie:
Oedemera femoralis  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo wenix, bestätigt als Oedemera femoralis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Marcel
Zuletzt bearbeitet von, am:
MM2019-11-17 15:08

Userfoto
 A
 B
# 164219
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  370 
riesenschwirl2019-11-17 14:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6517 Mannheim-Südost (BA)
2019-11-17
Anfrage:
Hat sich unter Heterocerus fenestratus, Heteroceridae, geschummelt, (noch stehender Ahorn, siehe Bild Anfrage davor) etwa 3 mm, aber nur einen gefunden, aber acuh nicht weiter gesucht danach, 17.11.2019, KI findet nix, im Archiv hier gibt es einiges in der Richtung, überlasse ich mal lieber den Experten hier.
Art, Familie:
Litargus connexus  Mycetophagidae
Antwort:
  Hallo riesenschwirl, das ist Litargus connexus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-11-17 17:05

Userfoto
 A
 B
 C
# 164218
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  364 
coloniensis2019-11-17 14:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5108 Köln-Porz (NO)
2019-11-16
Anfrage:
Chaetocnema hortensis? Ca. 2mm. Am Rande einer Obstwiese im Osten von Köln-Eil, 16.11.2019.
Art, Familie:
Chaetocnema hortensis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo coloniensis, bestätigt als Chaetocnema hortensis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-11-17 16:37

Userfoto
 A
 B
 C
# 164217
 4 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  369 
riesenschwirl2019-11-17 14:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6517 Mannheim-Südost (BA)
2019-11-17
Anfrage:
Heterocerus fenestratus, Heteroceridae ,17.11.2019, abblätternter toter (noch stehender) Ahorn, vermutlich über 100 Ind. (wenn untereinem 4 x 4 cm Rindchen schon 5 sind;-) 3 mm etwa die größten, H. G.
Art, Familie:
Cicones variegatus  Colydiidae
Antwort:
  Hallo riesenschwirl, das ist ein Cicones, guck mal den Halsschild an, dann siehst Du den Unterschied zu Heterocerus. Der hier ist ein Cicones variegatus, mit dem ziemlich breiten Halsschild. Der lebt unter der Rinde alter Laubbäume, hauptsächlich Buchen, die vom Brandkrustenpilz befallen sind. Ein sehr schöner Fund, der ist ziemlich selten. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2019-11-17 16:53

Userfoto
# 164216
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  316 
Mihajlo2019-11-17 11:58
Land, Datum (Fund):
Serbien  2019-11-17
Anfrage:
Recognition AI suggests Philonthus decorus, but since there are a lot of species in Serbia I am only going as far as Philonthus sp. 17.11.2019 Regards, Mihajlo
Art, Familie:
Philonthus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hi Mihajlo, in this case I can just confirm the genus Philonthus. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-11-17 17:23

Userfoto
 A
 B
 C
# 164215
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  132 
Jenenserin2019-11-17 11:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5035 Jena (TH)
2019-11-17
Anfrage:
17.11.2019 Größe: ca. 3-4 mm Hatte sich in mein Badezimmer verirrt Speckkäfer?
Art, Familie:
Attagenus smirnovi  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Jenenserin, das ist Attagenus smirnovi. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-11-17 16:38

Userfoto
 A
 B
# 164213
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  17 
inasiebert2019-11-17 10:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8220 Überlingen-West (BA)
2018-05-30
Anfrage:
Fundort: Wegrand, Übergang Wiesen und Äcker zu Wald 30.05.2018 Cryptocephalus? Näher bestimmbar? Vielen Dank und viele Grüße
Art, Familie:
Cryptocephalus sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo inasiebert, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Cryptocephalus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-11-17 11:12

Userfoto
 A
 B
 C
# 164212
 3 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  363 
coloniensis2019-11-17 10:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5108 Köln-Porz (NO)
2019-11-16
Anfrage:
Hispa atra, ganz viele in hohen Grasbulten mit trockenen Blättern, Waldrand an Wiese im Osten von Köln-Eil, 2019-11-16.
Art, Familie:
Hispa atra  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo coloniensis, ...und den hatte ich noch nie. Aber meines Wissens ist Hispa atra unverwechselbar, also bestätige ich Dir dieses schicke Tierchen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2019-11-17 10:15

Userfoto
 A
 B
# 164211
 3 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  362 
coloniensis2019-11-17 09:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5108 Köln-Porz (NO)
2019-11-16
Anfrage:
Psyllobora vigintiduopunctata, war der einzige Fund unter unglaublich vielen Tytthaspis sedecimpunctata. Südexponierter Waldrand im Osten von Köln-Eil, 2019-11-16.
Art, Familie:
Psyllobora vigintiduopunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo coloniensis, 'unglaublich viele Tytthaspis' ist toll, ich finde nur ca. einen im Jahr von denen. Und natürlich ist Dein Tierchen bestätigt als Psyllobora vigintiduopunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2019-11-17 10:11

Userfoto
# 164210
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  3 
Thilo2019-11-17 09:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7023 Murrhardt (WT)
2019-05-31
Anfrage:
Guten Tag, Gefunden am 31.5.19, Naturnaher Garten/Waldrand,ca.450hm,Größe geschätzt 3mm, siehe Foto Anfrage #164200, Besten Dank! LG Thilo
Art, Familie:
Byturus ochraceus  Byturidae
Antwort:
  Hallo Thilo, das ist Byturus ochraceus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-11-17 11:13

Userfoto
 A
 B
 C
# 164209
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  361 
coloniensis2019-11-17 09:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5108 Köln-Porz (NO)
2019-11-16
Anfrage:
Trogoderma angustum? Totfund hinter einer Scheibe (Gebäude, ländliches Umfeld), MTB Porz, 2019-11-16.
Art, Familie:
Trogoderma angustum  Dermestidae
Antwort:
  Hallo coloniensis, bestätigt als Trogoderma angustum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-11-17 11:13

Userfoto
# 164208
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  16 
inasiebert2019-11-17 09:32
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2017-07-13
Anfrage:
Fundort: Appenzell Innerrhoden, geteerter Wanderweg zwischen Wasserauen und Seealpsee, ca. 870 Höhenmeter 13.07.2017 Pterostichus, näher bestimmbar? Vielen Dank und viele Grüße
Art, Familie:
Pterostichus melanarius  Carabidae
Antwort:
  Hallo inasiebert, das ist Pterostichus melanarius. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2019-11-18 14:12

Userfoto
 A
 B
# 164207
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.442 
Udo2019-11-17 00:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6606 Saarlouis (SD)
2019-06-14
Anfrage:
Hallo Käfertem, 14.06.2019 10mm Cryptocephalus bipunctatus Primstal Nalbach Uferbereich Weiheranlagen, LG Udo
Art, Familie:
Clytra laeviuscula  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Udo, das ist Clytra laeviuscula. Cryptocephalus bipunctatus wird nur 6 mm groß und ist auch nicht so länglich. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2019-11-17 00:36

Userfoto
 A
 B
# 164206
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.441 
Udo2019-11-17 00:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6606 Saarlouis (SD)
2019-06-14
Anfrage:
Hallo Käfertem, 14.06.2019 14mm Oedemera podagrariae Primstal Nalbach Uferbereich Weiheranlagen, LG Udo
Art, Familie:
Oedemera podagrariae  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Udo, bestätigt als Oedemera podagrariae. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-11-17 08:21

Userfoto
 A
 B
# 164205
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.440 
Udo2019-11-17 00:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6606 Saarlouis (SD)
2019-06-14
Anfrage:
Hallo Käfertem, 14.06.2019 6mm Cryptocephalus vittatus Primstal Nalbach Uferbereich Weiheranlagen, LG Udo
Art, Familie:
Cryptocephalus vittatus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Udo, bestätigt als Cryptocephalus vittatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-11-17 08:21

Userfoto
# 164204
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.439 
Udo2019-11-17 00:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6606 Saarlouis (SD)
2019-06-14
Anfrage:
Hallo Käfertem, 14.06.2019 8mm Galeruca tanaceti Primstal Nalbach Uferbereich Weiheranlagen, LG Udo
Art, Familie:
Galeruca tanaceti  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Udo, bestätigt als Galeruca tanaceti. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2019-11-17 00:31

Seiten:  2720 2721 2722 2723 2724 2725 2726 2727 2728


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up