kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

60
2021-07-24 20:28  von  
Liebe User, ich habe heute einen Programmierfehler im Anfragensuchmodul beseitigt. Die Speicherung der Sortier-/Cluster-Einstellungen im Cookie war unter bestimmten Bedingungen fehlerhaft. Ich habe den Fehler behoben, allerdings um den Preis, dass Ihr Eure bevorzugten Sortier-Einstellungen neu machen und abspeichern müsst. Sorry & LG, Christoph

5110 5111 5112 5113 5114 5115 5116 5117 5118  

Userfoto
 A
 B
 C
# 164259
 5 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   372    145 
riesenschwirl2019-11-18 16:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6517 Mannheim-Südost (BA)
2019-11-18
Anfrage:
7-8 mm etwa, 18.11.2019, Klein Kerbie will den nicht;-), an der (recht großen) Assel rechts unten hat man einen Größenvergleich, frisch zusammengebrochene Weide, wahrscheinlich wegen Gewicht, vollgesogen mit Wasser das Totholz (dicker Ast), sehr weich, kann man auswringen regelrecht im Archiv gibt es einige ähnliche Imagos, der Kopf und Hals ist hier aber schwarz..., anhand der Farbe, Wirtsbaum bestimmt was leichteres für Euch.., für mich neu H. G.
Art, Familie:
Anchomenus dorsalis  Carabidae
Antwort:
  Hallo riesenschwirl, in der Tat ist der recht unverwechselbar, das ist Anchomenus dorsalis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2019-11-18 16:11

Userfoto
 A
 B
 C
# 164258
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.365 
_Stefan_2019-11-18 15:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1726 Flintbek (SH)
2019-08-23
Anfrage:
23.08.19, Ich denke mal, das ist ein unbestimmbarer Bradycellus oder Ähnliches. Aber ich frag trotzdem mal nach. 3,5mm etwa. Vielen Dank!
Art, Familie:
Trechus sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo _Stefan_, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Trechus. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2019-11-18 17:02

Userfoto
 A
 B
# 164257
 8 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   5    97 
Thilo2019-11-18 15:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7023 Murrhardt (WT)
2019-04-28
Anfrage:
Guten Tag, 28.4.19, ca.5-6mm, Naturnaher Garten / Waldrand Besten Dank und LG Thilo
Art, Familie:
Sitona lepidus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Thilo, das sollte Sitona lepidus sein. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2019-11-18 15:33

Userfoto
# 164256
 6 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4 
Thilo2019-11-18 14:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7023 Murrhardt (WT)
2019-04-28
Anfrage:
Guten Tag, 28.4.19, Naturnaher Garten/ Waldrand, ca.1cm (Erinnerungsschätzung, sorry) Besten Dank und LG Thilo
Art, Familie:
Onthophagus sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Thilo, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Onthophagus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-11-18 19:34

Userfoto
 A
 B
# 164255
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   26 
Meles2019-11-18 13:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1626 Kiel (SH)
2019-11-15
Anfrage:
Liebe Käferfreunde, ist diese Teppichkäfer-Larve auf Artebene bestimmbar? Funddaten: im Badezimmer, Meereshöhe, 15.11.2019, KL: 4,5 mm Vielen Dank und herzliche Grüße Joachim
Art, Familie:
Dermestidae sp.  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Meles, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Dermestidae. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2019-11-18 15:35

Userfoto
 A
 B
 C
# 164254
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   729    131 
Charly2019-11-18 13:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5921 Schöllkrippen (BN)
2019-11-18
Anfrage:
Hallo, Fund am 18.11.2019 auf einem Waldweg. Länge 20 mm. Typhaeus typhoeus. Vielen Dank und LG, Charly.
Art, Familie:
Typhaeus typhoeus  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo Charly, bestätigt als Typhaeus typhoeus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2019-11-18 13:10

Userfoto
# 164253
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   315 
Mirax2019-11-18 11:51
Land, Datum (Fund):
Tschechische Republik  2019-11-17
Anfrage:
Found in garden in Hradec Kralove on 17.11.2019. Body length less than 2 mm. Is it possible to ID?
Art, Familie:
Cercyon sp.  Hydrophilidae
Antwort:
  Hi Mirax, in this case I can just determine the genus Cercyon. Maybe a collegue can add information. Best regards, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2019-11-18 13:10

Userfoto
# 164252
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   317 
Mihajlo2019-11-18 11:17
Land, Datum (Fund):
Serbien  2019-11-01
Anfrage:
Carabidae sp. 1.11.2019 Regards, Mihajlo
Art, Familie:
Carabidae sp.  Carabidae
Antwort:
  Hi Mihajlo, in this case I can just confirm the family Carabidae. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-11-18 19:36

Userfoto
# 164251
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.287    52 
mmk2019-11-17 22:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4313 Welver (WF)
2018-11-02
Anfrage:
02.11.2018 Glischrochilus quadriguttatus
Art, Familie:
Glischrochilus quadriguttatus  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo mmk, bestätigt als Glischrochilus quadriguttatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-11-17 23:00

Userfoto
# 164250
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   324 
ZiUser2019-11-17 21:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6615 Haßloch (PF)
2019-05-06
Anfrage:
Am 06.05.2019, Lochbusch-Königswiesen bei Hassloch/Pfalz am Speyerbach, ca. 110m NN, Größe ~6-8mm, an Centaurea jacea (?). - Ich hatte keine Ahnung, im Forum naturgucker.de brachte jemand die Larve von Chrysomela sp. Spiel - könnte das sein? Lässt sich mehr sagen? - Dank & Gruß Rainer
Art, Familie:
Galeruca sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo ZiUser, die Larve gehört auf jeden Fall zu den Chrysomelidae, ich würde sie aber eher bei Galeruca verorten als bei Chrysomela. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-11-17 23:03

Userfoto
# 164249
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.286    30 
mmk2019-11-17 21:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4313 Welver (WF)
2017-04-12
Anfrage:
12.04.2017 Curculio crux
Art, Familie:
Curculio crux  Curculionidae
Antwort:
  Hallo mmk, bestätigt als Curculio crux. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-11-17 23:00

Userfoto
 A
 B
 C
# 164248
 8 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.285 
mmk2019-11-17 20:54
Land, Datum (Fund):
Kroatien  2018-05-26
Anfrage:
26.05.2018 Ablattaria laevigata-Larve auf der Jagd Bei Rabac, Istrien
Art, Familie:
Silphidae sp.  Silphidae
Antwort:
  Hallo mmk, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Silphidae, neben Ablattaria zeigt auch die Larve von Phosphuga atrata dieses Jagdverhalten und ich vermag die Larven dieser beiden Arten nach den vorliegen Fotos nicht sicher zu trennen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-11-17 21:37

Userfoto
# 164247
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.284    56 
mmk2019-11-17 20:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4313 Welver (WF)
2017-04-18
Anfrage:
18.04.2017 Tachyerges salicis
Art, Familie:
Tachyerges salicis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo mmk, bestätigt als Tachyerges salicis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2019-11-17 20:48

Userfoto
# 164246
 6 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.283    83 
mmk2019-11-17 20:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4313 Welver (WF)
2017-07-14
Anfrage:
14.07.2017 Oberea oculata
Art, Familie:
Oberea oculata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo mmk, bestätigt als Oberea oculata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2019-11-17 20:47

Userfoto
# 164245
 6 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.282    365 
mmk2019-11-17 20:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4313 Welver (WF)
2016-08-16
Anfrage:
16.08.2016 Aromia moschata
Art, Familie:
Aromia moschata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo mmk, bestätigt als Aromia moschata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-11-17 21:09

Userfoto
 A
 B
# 164244
 6 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.281    212 
mmk2019-11-17 19:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4313 Welver (WF)
2016-06-28
Anfrage:
28.06.2016 Stenopterus rufus
Art, Familie:
Stenopterus rufus  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo mmk, bestätigt als Stenopterus rufus. Da geht ja die Post ab :D. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2019-11-17 19:55

Userfoto
 A
 B
 C
# 164243
 8 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   1.258    4 
AxelS2019-11-17 19:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3935 Gr. Ottersleben (ST)
2019-05-29
Anfrage:
Hallo, gefunden an Pappelblatt fressend, Flügeldecken bläulich schimmernd, kurzer Rüssel, die schwarzen Fühler kurz vor den Augen eingelenkt. Zusammen mit den großen Glubschaugen komme ich zu Magdalis nitidipennis. Größe: 4 mm Datum: 29.05.2019 VG Axel
Art, Familie:
Magdalis nitidipennis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo AxelS, bestätigt als Magdalis nitidipennis. Nicht schlecht, Herr Axelspecht! Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2019-11-17 20:05

Userfoto
 A
 B
# 164242
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.280    209 
mmk2019-11-17 19:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4313 Welver (WF)
2016-04-08
Anfrage:
08.04.2016 Apion frumentarium
Art, Familie:
Apion frumentarium  Apionidae
Antwort:
  Hallo mmk, bestätigt als Apion frumentarium. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2019-11-17 20:00

Userfoto
# 164241
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.279    113 
mmk2019-11-17 19:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4313 Welver (WF)
2016-07-06
Anfrage:
06.07.2016 Crioceris asparagi
Art, Familie:
Crioceris asparagi  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo mmk, bestätigt als Crioceris asparagi. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2019-11-17 19:56

Userfoto
# 164240
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.278    34 
mmk2019-11-17 19:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4610 Hagen (WF)
2018-05-03
Anfrage:
03.05.2018 Denticollis rubens
Art, Familie:
Denticollis rubens  Elateridae
Antwort:
  Hallo mmk, bestätigt als Denticollis rubens. Sehr schön! Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2019-11-17 19:56

Userfoto
 A
 B
# 164239
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   212    347 
Ingo K2019-11-17 19:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6115 Undenheim (PF)
2019-05-19
Anfrage:
Hallo Käferteam, ist das Oedemera virescens? Zornheim, Garten, 180 m NN, ca. 1 cm, 19.5.2019. Gruß und Danke, Ingo
Art, Familie:
Oedemera virescens  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Ingo, aufgrund der Größe bestätigt als Oedemera virescens. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-11-17 21:10

Userfoto
# 164238
 2 Foto gefällt mir | 16 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   371    26 
riesenschwirl2019-11-17 17:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6517 Mannheim-Südost (BA)
2019-11-17
Anfrage:
Guten Abend, soeben wurde unter #164217 Cicones variegatus, Colydiidae bestimmt und durch meine unrichtige Bestimmung verbessert, nur so simpel ist das für Anfänger wie mich leider nicht zu erkennen, nun: aber dabei waren noch solche, die sehen Cicones undatus, Colydiidae arg ähnlich, da die anderen "variegatus" heißen, hört sich das nach "Variabel" an, also kann das (wabei das Halsschild hier nicht ganz so breit aussieht) auch die gleiche Unterart handeln wie in #164217, was soviel heißt, das ersterer genau die Farbe und Fleckung von "undatus" einnehmen kann. Für Laien (ich;-)ist nämlich dieses Halsschild auf einigen Aufnahmen dar nicht mal so arg viel breiter oder schmaler. Das aus meiner Sicht ist ein so oder so mal wieder ein Expertenkäfer:-) yup..17.11.2019, 3 mm, H. G. Dank an Corinna für den Halschild Hinweis..
Art, Familie:
Cicones undatus  Colydiidae
Antwort:
  Hallo riesenschwirl, bestätigt als Cicones undatus. Der hat einen weniger breit gebauten Halsschild, also das Verhältnis Breite zu Länge desselben ist größer als bei variegatus. Auch ist undatus schlanker gebaut, was man hier am Bild gut sehen kann. Mit diesen beiden Merkmalen ist es eindeutig der undatus, und nicht ein undatus-ähnlich gefärbter variegatus. Zu dem "variabel": Das Muster ist streng genommen kein Bestimmungsmerkmal laut Schlüssel, mir fällt aber jedesmal wieder auf, dass die beiden Arten sich doch recht brav an ihre etwas unterschiedliche Behaarung halten. Undatus sieht immer fein und ordentlich behaart aus, der variegatus wirkt meist ziemlich zottelig und zerzaust. Übrigens darf man auf die Logik der Artnamen nicht allzusehr bauen. Aus historischen Gründen sind sie manchmal irreführend, oder sogar "falsch", in dem Sinne, dass das namensgebende Merkmal gar nicht zutrifft. Dem ursprünglichen Beschreiber könnte z.B. ein Fehler unterlaufen sein, eine Verwechslung, oder es gab damals noch nicht so viele Erkenntnisse wie später. Dann könnte man die Art zwar umbenennen, aber das muss ja auch nicht immer sein. Macht viel Arbeit und wenn die Art unter dem Namen schon gut bekannt ist, dann muss man damit einfach leben ;). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2019-11-17 17:55

Userfoto
# 164237
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.642    8 
Karl2019-11-17 16:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5103 Eschweiler (NO)
2019-11-09
Anfrage:
Dromius agilis ca. 6 mm am 09.11.2019 mehrere unter der Rinde am unteren Stamm einer Platane gefunden, in Broichweiden. Vielen Dank
Art, Familie:
Dromius agilis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Karl, bestätigt als Dromius agilis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-11-17 16:36

Userfoto
# 164236
 6 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.641    12 
Karl2019-11-17 16:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5103 Eschweiler (NO)
2019-11-07
Anfrage:
Salpingus ruficollis ca. 4 mm am 07.11.2019 mehrere unter der Rinde einer abgestorbenen Buche gefunden, bei Broichweiden. Vielen Dank
Art, Familie:
Salpingus ruficollis  Salpingidae
Antwort:
  Hallo Karl, bestätigt als Salpingus ruficollis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-11-17 16:36

Userfoto
# 164235
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.640    37 
Karl2019-11-17 16:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5103 Eschweiler (NO)
2019-11-05
Anfrage:
Philonthus decorus ca. 11,5 mm am 05.11.2019 an einer Pferdekoppel gefunden, bei Broichweiden. Vielen Dank
Art, Familie:
Philonthus decorus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Karl, bestätigt als Philonthus decorus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2019-11-20 08:42

5110 5111 5112 5113 5114 5115 5116 5117 5118


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up