kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 5 Stunden) hier freigeschaltet.

4
# 168099
# 168149
# 168158
# 168163
 
Warten: 4 (seit ⌀ 15 h)
4
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 1 (gestern: 64)

Seiten:  133 134 135 136 137 138 139 140 141  

Userfoto
 A
 B
 C
# 164704
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  4.178 
Christine (2019-11-25 15:48:55)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   8034 Starnberg Süd (BS)
Anfrage:
Tachinus subterraneus 7 mm im Pilz 24.11.2019 bei Hornstein, 640 üNN. Viele Grüße Christine
Art, Familie:
Tachinus subterraneus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Christine, bestätigt als Tachinus subterraneus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CR (2019-11-25 15:53:33) —

Userfoto
 A
 B
# 164703
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  4.177 
Christine (2019-11-25 15:47:18)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   8034 Starnberg Süd (BS)
Anfrage:
Halyzia sedecimguttata am Pilz 24.11.2019 bei Hornstein, 640 üNN. Viele Grüße Christine
Art, Familie:
Halyzia sedecimguttata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Christine, bestätigt als Halyzia sedecimguttata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CR (2019-11-25 15:49:30) —

Userfoto
# 164702
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  4.176 
Christine (2019-11-25 15:45:50)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   8034 Starnberg Süd (BS)
Anfrage:
Harmonia axyridis an Stallwand 24.11.2019 Hornstein, 640 üNN. Viele Grüße Christine
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Christine, bestätigt als Harmonia axyridis. Wie nett, was einfaches für zwischendurch :). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CR (2019-11-25 15:47:39) —

Userfoto
# 164701
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  4.175 
Christine (2019-11-25 15:44:44)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   8034 Starnberg Süd (BS)
Anfrage:
Ist der trotz der Unschärfe als Paederus littoralis bestimmbar? 24.11.2019 Kirchenmauer Hornstein, 640 üNN. Viele Grüße Christine
Art, Familie:
Paederus littoralis  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Christine, bestätigt als Paederus littoralis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HH (2019-11-27 08:30:41) —

Userfoto
# 164700
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  4.174 
Christine (2019-11-25 15:43:01)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   8034 Starnberg Süd (BS)
Anfrage:
Carabus coriaceus 35 mm Totfund. 24.11.2019 Kirche Hornstein, 640 üNN. Viele Grüße Christine
Art, Familie:
Carabus coriaceus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Christine, bestätigt als Carabus coriaceus. Da hat sich schon jemand den Halsschild gemopst ;). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CR (2019-11-25 15:49:22) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 164699
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  4.173 
Christine (2019-11-25 15:39:28)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7935 München-Solln (BS)
Anfrage:
Lordithon trinotatus 5,5 mm (mit hellem Rand am Flügelende) im Pilz (Herbstblatt) 18.11.2019, Forstenrieder Park, 590 üNN. Vielen Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Lordithon trinotatus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Christine, bestätigt als Lordithon trinotatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HH (2019-11-27 08:32:16) —

Userfoto
 A
 B
# 164698
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  4.172 
Christine (2019-11-25 15:34:13)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   8235 Bad Tölz (BS)
Anfrage:
Linaeidea aenea Larve an Erle, 01.08.2019, am Steinbach 734 üNN. Vielen Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Linaeidea aenea  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Christine, bestätigt als Linaeidea aenea. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-11-25 20:29:29) —

Userfoto
# 164697
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  4.171 
Christine (2019-11-25 15:28:32)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   8134 Königsdorf (BS)
Anfrage:
Adalia bipunctata Larve, 26.06.2015 moorige Wiese, Hofstätt bei Beuerburg 625 üNN. Vielen Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Coccinella septempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Christine, das sollte die Larve von Coccinella septempunctata sein. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-11-26 00:08:53) —

Userfoto
# 164696
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  179 
Gabriele (2019-11-25 15:23:03)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Österreich  
Anfrage:
Hallo, Gfunden in Österreich, NÖ, Laubwald, 4. März 2019. Ich nehme an Meloe proscarabaeus. Danke für eure Antwort. LG Gabriele
Art, Familie:
Meloe proscarabaeus  Meloidae
Antwort:
  Hallo Gabriele, bestätigt als Meloe proscarabaeus. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
DR (2019-11-25 15:38:17) —

Userfoto
# 164695
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  4.170 
Christine (2019-11-25 15:22:58)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   8134 Königsdorf (BS)
Anfrage:
Liebes Kerbtierteam, ein sehr alter Fund von Adalia bipunctata als Larve, 31.05.2005, Isarnähe bei Ascholding 606 üNN. Vielen Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Adalia cf. decempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Christine, das ist wahrscheinlich die Larve von Adalia decempunctata, hier bleibt für mich aber eine Restunsicherheit. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-11-26 00:09:53) —

Userfoto
# 164694
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  9 
Thilo (2019-11-25 15:18:56)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7023 Murrhardt (WT)
Anfrage:
Guten Tag,27.5.19,ca.10mm lang, Schafweide/Waldrand,450hm Besten Dank und liebe Grüße!
Art, Familie:
Cantharis rufa  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Thilo, das ist Cantharis rufa. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-11-25 20:22:43) —

Userfoto
# 164693
 9 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  8 
Thilo (2019-11-25 15:11:44)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6924 Gaildorf (WT)
Anfrage:
Guten Tag, 30.5.19, ca. 6-7mm lang, Magerrasen-Wiese / Waldrand. Liebe Grüße und Besten Dank!
Art, Familie:
Anthaxia suzannae  Buprestidae
Antwort:
  Hallo Thilo, das ist Anthaxia suzannae. Ein wirklich schöner Fund einer wirklich schönen Art! Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
DR (2019-11-25 15:42:36) —

Userfoto
# 164692
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.563 
Karin (2019-11-25 15:06:39)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7022 Backnang (WT)
Anfrage:
Hallo zusammen, Fund vom 16.04.2019 aus Sachsenweiler im Garten an Gras. Hispa atra, ca. 3mm. Vielen Dank und liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Hispa atra  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Karin, bestätigt als Hispa atra. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2019-11-25 15:09:44) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 164691
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.562 
Karin (2019-11-25 15:03:54)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7022 Backnang (WT)
Anfrage:
Hallo zusammen, Fund vom 16.04.2019 aus Sachsenweiler im Garten. Coeliodes ruber? Ca.3mm. Vielen Dank!Liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Coeliodes ruber  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Karin, richtig bestimmt als Coeliodes ruber. Ach, was guckt er herzig in Foto A, so schüchtern xD. Mal wieder ein cooler Fund! Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CR (2019-11-26 17:42:28) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 164690
 3 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.049 
Felix (2019-11-25 14:26:11)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7728 Krumbach (Schwaben) (BS)
Anfrage:
Pyropterus nigroruber Fundort: Günzburg Lkr, Mindelrieder Paradies NSG 17.08.2019
Art, Familie:
Platycis minutus  Lycidae
Antwort:
  Hallo Felix, das ist Platycis minutus, der hat eine etwas andere Halsschildskulpturierung. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CR (2019-11-25 15:47:07) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 164689
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von (Datum):  828 
Mr. Pampa (2019-11-25 12:37:09)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   2324 Pinneberg (SH)
Anfrage:
Schleswig-Holstein, Pinneberg-Waldenau, Metallgeländer einer Fußgängerbrücke zum Forst Klövensteen, in unmittelbarer Nähe: Kiefern, Eichen, Ahorn, Birken u.a., Käferlänge: 3,5 mm, 23.11.19, eigene Fotos. Curculionidae: weiter? Bitte ID. --- danke.
Art, Familie:
Anthonomus bituberculatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Mr. Pampa, das Tier halte ich für wahrscheinlich Anthonomus rufus, hier muss allerdings eine weitere Meinung her. Corinna, Michael? LG, Christoph   Hm, wie wäre es denn mit dem seltenen Anthonomus bituberculatus? RL3, aber aus den meisten Bundesländern gemeldet, im Norden wohl etwas häufiger, lebt gern auf Rosengewächsen in Flussauen. Ein toller Fund, wenn es denn so wäre. Ich mach den mal ins Namensfeld, aber mit cf. dazwischen. Michael? :D. LG Corinna   Hallo alee, ich nehm das cf. mal weg, für den ansonsten in Frage kommenden A. pyri sind die Augen zu stark abgesetzt. Das Funddatum passt zu der Auffassung dass die Art (auch) ein kälteaktiver Winterbrüter ist. Rosengewächse stimmt, vor allem Traubenkirsche. Das Fundgebiet kenn ich übrigens gut, weil ich bis zu meinem 30. Lebensjahr ganz in der Nähe gewohnt habe. Ein schöner Fund! Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2019-11-29 20:37:55) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 164688
 1 Foto gefällt mir | 9 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  732 
Charly (2019-11-25 09:58:02)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5921 Schöllkrippen (BN)
Anfrage:
Hallo, am 23.11.2019 auf Feldweg, 9 mm, sonderte beim Auflesen sofort diese orangefarbene Flüssigkeit aus.
Art, Familie:
Galeruca tanaceti  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo charly, das ist Galeruca tanaceti, der ein Wehrsekret hervorgewürgt hat. Dieses "Reflexbluten" geschieht bei realer oder vermeintlicher Gefahr und soll Fressfeinde abschrecken. Die Bestandteile der ausgeschiedenen Hämolymphe sind giftig, oder schmecken oder riechen wenigstens unangenehm. Auch z.B. Marienkäfer benutzen diese Art der Verteidigung, sie scheiden ihr gelbes Sekret aber aus Drüsen an den Beinen ab. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CR (2019-11-25 10:09:21) —

Userfoto
 A
 B
# 164687
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  731 
Charly (2019-11-25 09:55:02)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5921 Schöllkrippen (BN)
Anfrage:
Hallo, kleiner Blattkäfer, 6 mm, auf Feldweg am 23.11.2019. Vielen Dank und LG, Charly.
Art, Familie:
Chrysolina haemoptera  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo charly, das ist Chrysolina haemoptera. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CR (2019-11-25 15:53:21) —

Userfoto
 A
 B
# 164686
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  730 
Charly (2019-11-25 09:53:09)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5921 Schöllkrippen (BN)
Anfrage:
Hallo, Kurzflügler, 9 mm, am 23.11.2019 auf Waldweg zwischen Laub. Vielen Dank und LG, Charly.
Art, Familie:
Paederus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo charly, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Paederus. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HH (2019-11-27 08:31:03) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 164685
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  182 
Muma (2019-11-25 09:13:52)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Schweiz  
Anfrage:
Ca. 6 mm, 3608 Thun, Rain, 570 m, 24.11.19, am Stamm einer alten Weide, am Wiesenbach. Mit bestem Dank und herzlichen Grüssen, Muma.
Art, Familie:
Cholevidae sp.  Cholevidae
Antwort:
  Hallo muma, ich wage mal ein Catops sp., aber mehr ist am Foro nicht drin. Ich lass ihn mal noch für eine weitere Bestätigung der Gattung stehen. lg, Gernot   Ich bin noch nicht mal bezüglich der Gattung sicher. Besser Cholevidae sp. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-11-25 20:23:35) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 164684
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  181 
Muma (2019-11-25 09:10:00)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Schweiz  
Anfrage:
Ca. 4 mm, 3608 Thun, Rain, 570 m, 24.11.19, in der Ufervegetation eines Wiesenbaches. Mit bestem Dank und herzlichen Grüssen, Muma.
Art, Familie:
Altica sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo muma, der gehört in die Gattung Altica. Leider kommen wir da am Foto eigentlich nie weiter. Viele Grüße... nein Grüsse, Jürgen ;-)
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
JE (2019-11-25 09:18:22) —

Userfoto
# 164683
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  480 
Diogenes (2019-11-25 08:42:52)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6409 Freisen (SD)
Anfrage:
24.11.19 bei Kusel. Dieser Thanasimus formicarius, 7-8mm, hat wohl noch einmal die Sonne und die relativ milden Temperaturen (ca. 8°C) genutzt, um das Winterquartier zu verlassen. Eifrig auf der Rinde einer gefällten Fichte umherlaufend. Viele Grüße
Art, Familie:
Thanasimus formicarius  Cleridae
Antwort:
  Hallo Diogenes, bestätigt als Thanasimus formicarius. Sehr schön. Ich habe den dieses Jahr überhaupt nicht gefunden. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
JE (2019-11-25 09:21:59) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 164682
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.048 
Felix (2019-11-25 07:57:43)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7729 Ziemetshausen (BS)
Anfrage:
Geotrupes stercorosus = Anoplotrupes stercorosus Waldmistkäfer Fundort: Günzburg Lkr, Fichtenwald o.Vorderschellenbach 17.08.2019
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo Felix, bestätigt als Anoplotrupes stercorosus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
JE (2019-11-25 09:24:02) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 164681
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.047 
Felix (2019-11-25 07:49:42)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7729 Ziemetshausen (BS)
Anfrage:
wohl nochmal Bembidion lampros 3,5mm Fundort: Günzburg Lkr, Wald o.Vorderschellenbach 17.08.2019 mehr Infos wieder unter [link removed]
Art, Familie:
Bembidion cf. lampros  Carabidae
Antwort:
  Hallo Felix, das ist wahrscheinlich Bembidion lampros. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2019-11-25 11:49:53) —

Userfoto
 A
 B
# 164680
 7 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.046 
Felix (2019-11-25 07:40:46)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7729 Ziemetshausen (BS)
Anfrage:
Hylobius abietis, 10mm mit Rüssel, Fundort: Günzburg Lkr, Fichtenwald o.Vorderschellenbach 17.08.2019
Art, Familie:
Hylobius abietis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Felix, ich würde das auch so sehen, daher bestätigt als Hylobius abietis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
JE (2019-11-25 18:13:29) —

Seiten:  133 134 135 136 137 138 139 140 141


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up