kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2019 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 5 Stunden) hier freigeschaltet.

6
# 165330
# 165331
# 165335
# 165375*
# 165376*
# 165377*
 
Warten: 6 (seit ⌀ 11 h)
5
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 0 (gestern: 63)

Seiten:  11 12 13 14 15 16 17 18 19  

Userfoto
 A
 B
 C
# 165015
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  842 
Mr. Pampa (2019-11-29 21:53:05)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   2324 Pinneberg (SH)
Anfrage:
Schleswig-Holstein, Pinneberg-Waldenau, Holzgeländer einer Fußgängerbrücke zum Mischwald Klövensteen (Kiefern, Eichen, Ahorn, Birken u.a.), Käferlänge: 2,3 mm, 23.11.19, eigene Fotos. Keine Ahnung – geht da überhaupt was? Bitte ID. --- danke.
Art, Familie:
Olibrus sp.  Phalacridae
Antwort:
  Hallo Mr. Pampa, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Olibrus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-11-29 23:00:32) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 165014
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  841 
Mr. Pampa (2019-11-29 21:51:52)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   2324 Pinneberg (SH)
Anfrage:
Schleswig-Holstein, Pinneberg-Waldenau, Metallgeländer einer Fußgängerbrücke zum Mischwald Klövensteen (Kiefern, Eichen, Ahorn, Birken u.a.), Käferlänge: 2,5 mm, 26.11.19, eigene Fotos. Curculionidae: Ceutorhynchus und dann? Bitte ID. --- danke.
Art, Familie:
Ceutorhynchus erysimi  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Mr. Pampa, das ist wahrscheinlich Ceutorhynchus erysimi. Aber da darf eine zweite Meinung dazu, denn der Halsschild scheint mir zwar leicht kupfrig, aber vielleicht täusche ich mich auch. Viele Grüße, Corinna   Seh ich auch so. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-11-30 00:19:10) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 165013
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.301 
mmk (2019-11-29 21:50:04)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4313 Welver (WF)
Anfrage:
29.11.2019 Kurzflügler, am Wiesenboden, ca. 4-5 mm
Art, Familie:
Rugilus cf. erichsonii  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo mmk, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Rugilus mit Tendenz zu R. erichsonii. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HH (2019-11-30 13:56:13) —

Userfoto
# 165012
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.300 
mmk (2019-11-29 21:48:00)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4313 Welver (WF)
Anfrage:
29.11.2019 Ca. 1-2 mm, Cartodere nodifer ?
Art, Familie:
Corticariini sp.  Latridiidae
Antwort:
  Hallo mmk, hier geht es für mich leider nur bis zur Tribus Corticariini. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-11-29 22:59:16) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 165011
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  840 
Mr. Pampa (2019-11-29 21:45:45)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   2324 Pinneberg (SH)
Anfrage:
Schleswig-Holstein, Pinneberg-Waldenau, Metallgeländer einer Fußgängerbrücke zum Mischwald Klövensteen (Kiefern, Eichen, Ahorn, Birken u.a.), Käferlänge: 7,2 mm, 29.11.19, eigene Fotos. Scarabaeidae: Melinopterus (ex Aphodius) prodromus. Bitte ID. --- danke.
Art, Familie:
Aphodius sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Mr. Pampa, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Aphodius. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
JE (2019-11-29 22:08:21) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 165010
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  839 
Mr. Pampa (2019-11-29 21:44:44)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   2324 Pinneberg (SH)
Anfrage:
Schleswig-Holstein, Pinneberg-Waldenau, Metallgeländer einer Fußgängerbrücke zum Mischwald Klövensteen (Kiefern, Eichen, Ahorn, Birken u.a.) siehe auch Foto Habitat, Käferlänge: 4,2 mm, 29.11.19, eigenes Foto. Salpingidae: Rabocerus gabrieli. ID ok? --- danke.
Art, Familie:
Rabocerus gabrieli  Salpingidae
Antwort:
  Hallo Mr. Pampa, bestätigt als Rabocerus gabrieli. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-11-29 22:58:49) —

Userfoto
# 165009
 7 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  281 
Jörg (2019-11-29 21:41:33)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5409 Linz am Rhein (RH)
Anfrage:
Hallo Kerbtier-Team, hier noch ein Nachtrag aus 2014: Oxythyrea funesta, 5 Exemplare im Zusammenhang mit einer Paarung, 20.05.2014, im Ahrtal oberhalb von Weinbergen; die Pflanze kann ich nicht erkennen. Und noch ein Nachtrag zu #165005, falls von Interesse: ein Jahr zuvor am 03.06.2019 am selben Ort ein Exemplar ohne Belegbild. Gruß von Jörg
Art, Familie:
Oxythyrea funesta  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Jörg, bestätigt als Oxythyrea funesta. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
JE (2019-11-29 22:13:43) —

Userfoto
 A
 B
# 165008
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  280 
Jörg (2019-11-29 21:24:18)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5605 Stadtkyll (RH)
Anfrage:
Hallo Kerbtier-Team, hier mein letzter 2019er Fund von Oxythyrea funesta, 11mm, an Butterblume Ranunculus sp., 30.05.2019, an Halbtrockenhang in der Eifel auf knapp 500m. Gruß von Jörg
Art, Familie:
Oxythyrea funesta  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Jörg, bestätigt als Oxythyrea funesta. Den habe ich dieses Jahr kein einziges Mal gefunden... Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
JE (2019-11-29 22:17:30) —

Userfoto
 A
 B
# 165007
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  94 
Pia (2019-11-29 21:20:00)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Schweiz  
Anfrage:
Hallo, 18.05.19 Wattwil SG, 750 m, gefunden an einem Holzstoss, Grösse ca 1 cm, Ampedus pomorum ? Danke und Grüsse, Pia
Art, Familie:
Ampedus sp.  Elateridae
Antwort:
  Hallo Pia, hier gehe ich lieber nur bis zur Gattung Ampedus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-11-29 22:59:48) —

Userfoto
# 165006
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  279 
Jörg (2019-11-29 21:08:03)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5007 Köln (NO)
Anfrage:
Hallo Kerbtier-Team, Oxythyrea funesta am 31.05.2019 im Garten an vermutlich Rotem Hartriegel Cornus sanguinea. Gruß von Jörg
Art, Familie:
Oxythyrea funesta  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Jörg, bestätigt als Oxythyrea funesta. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-11-29 21:11:50) —

Userfoto
 A
 B
# 165005
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  278 
Jörg (2019-11-29 20:59:28)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5005 Bergheim (NO)
Anfrage:
Hallo Kerbtier-Team, noch ein 2019er Oxythyrea funesta, 9mm, 03.08.2019, Blütenbesuch an Flockenblume vermutlich Centaurea jacea. Habitat ist eine magere Brachfläche nahe dem Tagebau Hambach; das Habitatfoto ist von Juni 2018, ein aktuelleres habe ich leider nicht. Gruß von Jörg
Art, Familie:
Oxythyrea funesta  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Jörg, bestätigt als Oxythyrea funesta. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-11-29 21:05:28) —

Userfoto
 A
 B
# 165004
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  277 
Jörg (2019-11-29 20:47:57)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5007 Köln (NO)
Anfrage:
Hallo Kerbtier-Team, spät aber hier noch meine Funde von Oxythyrea funesta, die ich bislang noch nicht gemeldet habe. 22.08.2019, 8 Exemplare auf verbuschender Wiese, allen an Leinkraut-Blüten (Linaria vulgaris; auf dem Foto etwas rechts der Mitte). Gruß von Jörg
Art, Familie:
Oxythyrea funesta  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Jörg, bestätigt als Oxythyrea funesta. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-11-29 20:52:23) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 165003
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.270 
AxelS (2019-11-29 20:25:25)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4638 Merseburg (Ost) (ST)
Anfrage:
Hallo, gefunden unter Pappelrinde, Margarinotus carbonarius? Größe: 5mm Datum: 10.09.2019 VG Axel
Art, Familie:
Margarinotus sp.  Histeridae
Antwort:
  Hallo AxelS, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Margarinotus. Ich hätte eigentlich an den nahe verwandten ignobilis gedacht, aber der fehlt in ST. Und für carbonarius geht der 4. Fld.-Streifen nicht über die Mitte hinaus. Hm... LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-11-30 21:53:24) —

Userfoto
# 165002
 10 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  201 
Reinsberg (2019-11-29 19:15:45)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5144 Augustusburg (SN)
Anfrage:
3.11.2019 Scymnus schmidti (Genit.), 3mm, auf einem Gehöft, das seit vielen Jahren ohne die kleinste Giftspritze auskommt. Grüße
Art, Familie:
Scymnus mimulus  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Reinsberg, ja, bei uns noch unter Scymnus mimulus geführt. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-11-29 19:30:05) —

Userfoto
# 165001
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  3.519 
wenix (2019-11-29 18:58:07)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6110 Gemünden (RH)
Anfrage:
09.10.2018, Ips sp.? Etwa 4 mm, Waldweg, Lützelsoon bei Kellenbach, LG wenix
Art, Familie:
Ips sp.  Scolytidae
Antwort:
  Hallo wenix, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Ips. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-11-29 19:15:29) —

Userfoto
 A
 B
# 165000
 12 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 2  
Eingereicht von (Datum):  200 
Reinsberg (2019-11-29 18:55:26)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4640 Leipzig (Ost) (SN)
Anfrage:
25.10.2019, Leipzig, Auwald, Anommatus diecki, 1,8mm, Findet man auch nicht so oft. Grüße
Art, Familie:
Anommatus diecki  Bothrideridae
Antwort:
  Hallo Reinsberg, bestätigt als Anommatus diecki. Danke für die Meldung. LG, Christoph   Hallo Reinsberg, für diese Erstmeldung hier im Forum muss es nachträglich noch mindestens einen Stern geben. Die Art ist nur aus NO, Hs, BW und einmal in Sachsen nachgewiesen und dort auch schon seit über 20 Jahren nicht mehr. Die Arten leben subterran und werden auch deshalb nur selten gefunden. Vielen Dank für diese tolle Meldung! Beste Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HH (2019-12-04 10:29:18) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 164999
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  3.518 
wenix (2019-11-29 18:53:05)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6110 Gemünden (RH)
Anfrage:
09.10.2018, Quedius sp.? 9 mm, Waldweg, Lützelsoon bei Kellenbach, LG wenix
Art, Familie:
Quedius sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo wenix, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Quedius. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HH (2019-11-30 13:49:23) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 164998
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  3.517 
wenix (2019-11-29 18:45:04)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6110 Gemünden (RH)
Anfrage:
09.10.2018, Silvanus sp., 3-4 mm, Waldweg, Lützelsoon bei Kellenbach, LG wenix
Art, Familie:
Silvanus sp.  Silvanidae
Antwort:
  Hallo wenix, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Silvanus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-11-29 19:24:37) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 164997
 10 Foto gefällt mir | 7 Antwort gefällt mir | 3  
Eingereicht von (Datum):  3.516 
wenix (2019-11-29 18:39:38)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6110 Gemünden (RH)
Anfrage:
09.10.2018, mit knapp 14 mm recht groß, ich glaube aber es müsste Limodromus assimilis sein, Waldweg, Lützelsoon bei Kellenbach, LG wenix
Art, Familie:
Licinus hoffmannseggii  Carabidae
Antwort:
  Hallo wenix, das ist doch ein Licinus hoffmannseggii, oder nicht? Das wäre dann allerdings ziemlich gut und die erste Meldung dieser Art hier auf kerbtier.de. Vom Französischen Zentralplateau montan-alpin über die Gebirge des südlichen Mittel- und Südosteuropa bis zu den Karpaten und zum Balkan verbreitet. Hygrophil, anscheinend kalkliebend. In höheren Lagen häufiger. RL 3. Hier darf Fabian nochmal draufschauen. LG, Christoph   Da ich eine Bestätigung von Fabian erwarte, mache ich schon mal nen Stern dran. Holger   ... was zur ... das ist mal echt der Hammer. Zwar nicht die Erstmeldung für RH aber mal extrem unerwartet. LG
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2019-12-02 13:56:56) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 164996
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  3.515 
wenix (2019-11-29 18:37:26)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6110 Gemünden (RH)
Anfrage:
09.10.2018, Molops piceus, 13 mm, Waldweg, Lützelsoon bei Kellenbach, LG wenix
Art, Familie:
Molops piceus  Carabidae
Antwort:
  Hallo wenix, bestätigt als Molops piceus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-11-29 19:17:43) —

Userfoto
 A
 B
# 164995
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  3.514 
wenix (2019-11-29 18:35:36)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6110 Gemünden (RH)
Anfrage:
09.10.2018, Carabus problematicus, Totfund, Waldweg, Lützelsoon bei Kellenbach, LG wenix
Art, Familie:
Carabus problematicus  Carabidae
Antwort:
  Hallo wenix, bestätigt als Carabus problematicus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-11-29 19:23:44) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 164994
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  3.513 
wenix (2019-11-29 18:34:46)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6110 Gemünden (RH)
Anfrage:
09.10.2018, Nebria brevicollis, 13 mm, Waldweg, Lützelsoon bei Kellenbach, LG wenix
Art, Familie:
Nebria brevicollis  Carabidae
Antwort:
  Hallo wenix, bestätigt als Nebria brevicollis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-11-29 19:23:15) —

Userfoto
 A
 B
# 164993
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  3.512 
wenix (2019-11-29 18:31:18)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6110 Gemünden (RH)
Anfrage:
09.10.2018, Carabus purpurascens, 29 mm, Totfund, Waldweg, Lützelsoon bei Kellenbach, LG wenix
Art, Familie:
Carabus purpurascens  Carabidae
Antwort:
  Hallo wenix, bestätigt als Carabus purpurascens. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-11-29 19:23:02) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 164992
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  3.511 
wenix (2019-11-29 18:29:29)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6110 Gemünden (RH)
Anfrage:
09.10.2018, Carabus purpurascens, etwas unter 30 mm, Waldweg, Lützelsoon bei Kellenbach, LG wenix
Art, Familie:
Carabus purpurascens  Carabidae
Antwort:
  Hallo wenix, bestätigt als Carabus purpurascens. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-11-29 19:23:24) —

Userfoto
 A
 B
# 164991
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  3.510 
wenix (2019-11-29 18:26:53)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6110 Gemünden (RH)
Anfrage:
09.10.2018, Abax parallelepipedus, etwas unter 20 mm, Waldweg, Lützelsoon bei Kellenbach, LG wenix
Art, Familie:
Abax parallelepipedus  Carabidae
Antwort:
  Hallo wenix, bestätigt als Abax parallelepipedus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-11-29 19:22:51) —

Seiten:  11 12 13 14 15 16 17 18 19


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up